245°
ABGELAUFEN
Brother MFC-1810 A4 für 89€ - Multifuktionsmonolaserdrucker @ Cybersale
Brother MFC-1810 A4 für 89€ - Multifuktionsmonolaserdrucker @ Cybersale
ElektronikBilliger.de Angebote

Brother MFC-1810 A4 für 89€ - Multifuktionsmonolaserdrucker @ Cybersale

Redaktion

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr auf "Cybersale - hier gehts zum Deal" klicken...

Hier mein alter Deal bei NBB: mydealz.de/dea…383

103€ sonst bei Idealo: idealo.de/pre…tpb

4,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/pro…s=1

Der Toner ist wohl für 700 Seiten befüllt. Druckerchannel gibt 4,3 Cent pro Seite an: druckerchannel.de/dev…965

Specs: Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 2400x600dpi - 20 S/min • scannen: 1200x600dpi • kopieren: 600x600dpi - 20 S/min • Papierzufuhr: 150 Blatt, ADF • Speicher: 16MB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0 • Wireless: N/A • Display: 2-zeilig • Emulation: GDI • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 40W (Standby), 0.8W (Sleep) • Schalldruckpegel: 51dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 385x293x340mm • Gewicht: 8.20kg • Verbrauchsmaterial: TN-1000, DR-1000 • Farbsystem: 1-farbig • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: drei Jahre in .at/.de/.pl nach Registrierung, ein Jahr in .uk

29 Kommentare

ist das inklusive VSK?
bei Idealo sehe ich 102,89 € direkt von Amazon

okay ist nun editiert

Verfasser Redaktion

Michalala

ist das inklusive VSK?bei Idealo sehe ich 102,89 € direkt von Amazon


kw1412-cyberport-cybersale-liveshopping-Amazon ist mit dem Deal von NBB mitgezogen.

Avatar

GelöschterUser24790

Michalala

ist das inklusive VSK?bei Idealo sehe ich 102,89 € direkt von Amazon


Kommt auf die gewählte Zahlungs- und Versandart an, scheint aber mit kostenlosem Versand zu gehen. DHL kostet z.B. 2€ extra.

ganz niedrige druck-kosten - HOT
Große XL Tonerkartusche (Kompatibel) 16,95 Euro
ebay.de/itm…892

Ich besitze diesen und bin rundum zufrieden, kann ich weiterempfehlen.

Mann o Mann - da rutscht der Preis ja auch jede Woche noch `nen 10er in den Keller. Ich habe einen "vermittelt" und weiß daher, dass das Gerät für den Normalanwender (ein paar Seiten am Tag) super ist. Und dann halt die 3 Jahre Garantie bei brother und günstige Alternativtoner: Was will man mehr?

Cinema

Mann o Mann - da rutscht der Preis ja auch jede Woche noch `nen 10er in den Keller. Ich habe einen "vermittelt" und weiß daher, dass das Gerät für den Normalanwender (ein paar Seiten am Tag) super ist. Und dann halt die 3 Jahre Garantie bei brother und günstige Alternativtoner: Was will man mehr?

na mehr natürlich

Cinema

Mann o Mann - da rutscht der Preis ja auch jede Woche noch `nen 10er in den Keller. Ich habe einen "vermittelt" und weiß daher, dass das Gerät für den Normalanwender (ein paar Seiten am Tag) super ist. Und dann halt die 3 Jahre Garantie bei brother und günstige Alternativtoner: Was will man mehr?



...eine Duplexer wäre schon wichtig um doppelseitig Drucken zu können, spart ja immerhin Papier

Cinema

Mann o Mann - da rutscht der Preis ja auch jede Woche noch `nen 10er in den Keller. Ich habe einen "vermittelt" und weiß daher, dass das Gerät für den Normalanwender (ein paar Seiten am Tag) super ist. Und dann halt die 3 Jahre Garantie bei brother und günstige Alternativtoner: Was will man mehr?



Kannst auch die zuvor bedruckte Seite nochmal verwenden und auf die andere Seite drucken ... sparste Papier (Duplex spart nur Zeit und Aufwand, aber nicht Papier)

Cinema

Mann o Mann - da rutscht der Preis ja auch jede Woche noch `nen 10er in den Keller. Ich habe einen "vermittelt" und weiß daher, dass das Gerät für den Normalanwender (ein paar Seiten am Tag) super ist. Und dann halt die 3 Jahre Garantie bei brother und günstige Alternativtoner: Was will man mehr?



...ist aber bei einem Druckauftrag von z.B. 10 Seiten schwierig. Wie willst du da Seite 1 und 2 auf ein Blatt drucken ?

AmBrella

Kannst auch die zuvor bedruckte Seite nochmal verwenden und auf die andere Seite drucken ... sparste Papier (Duplex spart nur Zeit und Aufwand, aber nicht Papier)



falls der Druckertreiber selber dafür keine Funktion hat, so bietet jeder relevante Druckdialog die Möglichkeit nur gerade/ungerade Seitenzahlen zu drucken. danach Stapel andersrum einlegen und fertig. wie AmBrella sagt - mit händischem AUfwand geht es selbstverständlich auch.

Ratzfatz

...ist aber bei einem Druckauftrag von z.B. 10 Seiten schwierig. Wie willst du da Seite 1 und 2 auf ein Blatt drucken ?



Erst die ungeraden, dann wieder einlegen und dann die geraden. Aber ehrlich wäre mir das zu doof, wenn man öfter Duplex druckt Ich bin zufrieden mit meinem 1030D und 1061DN, aber leider kein integrierter Scanner

Ok, das mit den geraden und ungeraden Seiten habe ich nicht bedacht.
Wäre mir aber auch zu umständlich wenn man das öfters benötigt !

Schade, dass der Drucker kein Ethernet oder Wlan hat.

mit lan! geil! ist für den preis meistens nur mit usb!

cpasa

Schade, dass der Drucker kein Ethernet oder Wlan hat.


Schnittstelle

USB 2.0





Netzwerkfähigkeit

100 Mbit/s Ethernet-LAN

IPv4 Protokolle

ARP, RARP, BOOTP, DHCP, APIPA(Auto IP), WINS/NetBIOS name resolution, DNS resolver, mDNS, LLMNR responder, LPR/LPD, Custom Raw Port/Port 9100, IPP, FTP Server, SNMPv1/v2c, HTTP Server

TFTP Client and Server, SMTP Client, ICMP, LLTD responder, Web Services (Print)



IPv6 Protokolle

NDP, RA, DNS Resolver, mDNS, LLMNR responder, LPR/LPD, Custom Raw Port/ Port 9100, IPP, FTP Server, SNMPv1/v2c, HTTP Server, TFTP Client and Server, SMTP Client, ICMPv6, LLTD responder, Web Services (Print)



LAN-Sicherheit

APOP, POP before SMTP, SMTP-AUTH

Super Preis....zuschlagen oder nicht? Suche nen MultiLaser, aber möglichst auch Duplex. Und dieser hier soll laut Amazon ne ziemliche Drecksschleuder sein, was den Toner angeht.

Gibts nen klaren Preis-Leistungssieger bei DuplexMonoMultis?

Was empfehlt ihr bei 5-10 Seiten Druck pro Monat, 10 Faxe und 10 Scans?

Lohnt da der hier oder eher was anderes?

Kein WLAN, Duplex und somit ein K.O Kriterium. Schade eigentlich

naja, suche einen der auch farbig drucken kann...

aber der Preis is richtig nice^^

Top, hab 2mal zugeschlagen. Einen für mich, und einen für meine Tante. Die sucht auch gerade einen und der passt genau.

Auf Duplex kann ich getrost verzichten. So viel doppelseitig drucken tue ich eh nicht.

Ziko

Kein WLAN, Duplex und somit ein K.O Kriterium. Schade eigentlich


Du hast 3 Papierschächte und DIN A3 vergessen!

An die Farbdruck-Interessierten: Seit gestern ist der Farblasermulti Ricoh Aficio SP C240SF unter 200€ zu haben.
Mit LAN und Duplex-Druck sowie ADF-Scan.
Allein die Tonerpreise sind nicht so prickelnd.

Dieses Gerät hat nur USB !! KEINEN LAN
Ist ein Fehler von Cyperport

HOT, hab mir mal einen bestellt. Wenn er nix is, schick ich ihn halt zurück. Danke für den Deal!

Ratzfatz

...ist aber bei einem Druckauftrag von z.B. 10 Seiten schwierig. Wie willst du da Seite 1 und 2 auf ein Blatt drucken ?



Versteh ich dich richtig?
Du willst Seite 1 und 2 auf der Vorder- und Seite 3 und 4 auf der Rückseite haben?

Habe das bisher nur nativ im Druckertreiber große Office Drucker gesehen.

Für den Heimgebrauch empfiehlt sich da meist der Umweg über den Zwischendruck ins PDF.
Sprich je zwei Seiten fortlaufend auf eine Seite im PDF drucken lassen und diese dann mittel "gerade/ungerade" Filter beidseitig aufs Papier bringen.

Das Ganze habe ich mehrere Jahre im Studium so gemacht, bis es mir irgendwann zu anfällig wurde.
Das Papier muss stets richtig gedreht werden. Nicht immer funktioniert der Einzug perfekt oder bei einem Massenausdruck erwärmt sich der Laserdrucker so stark dass die Seiten sich wellen oder gar aufgrund des auskondensierten Luftfeuchtigkeit aneinander kleben. Ich habe so immer nur 10 Seiten maximal verlässlich drucken können.

Irgendwann war ich es leid und hab mir einen Duplex-Drucker gekauft. Bin sogar vom Laser weg zum Tintenstrahler.
Habe einen Epson Workforce WF-3520 und könnte zufriedener nicht sein. 90€ Kaufpreis und ein 60er Pack Tintenpatronen (15 je Farbe) für ~20€ abgestaubt.

Es geht halt nichts über natives Duplex. Selbst wenn der Druckvorgang selbst durch das Wiedereinziehen der Seite länger dauert. Die Zeit die man spart beim "Rumgefummel" (Seiten drehen, Papier richtig einlegen, PDFs erstellen etc.) ist den Mehrpreis wert.

Ziko

Kein WLAN, Duplex und somit ein K.O Kriterium. Schade eigentlich



damit sollte man ihn doch ins Wlan kriegen oder nicht?

conrad.de/ce/…-M1

Der Deal ist abgelaufen !!!

Ratzfatz

...ist aber bei einem Druckauftrag von z.B. 10 Seiten schwierig. Wie willst du da Seite 1 und 2 auf ein Blatt drucken ?




Ich glaube er meinte, wenn man ohne irgendetwas zu machen druckt, Seite 1 auf dem ersten Papier erscheint, Seite 2 auf dem Zweiten, usw. und wenn man dann auf die Rückseite vom ersten Papier Seite 2 druckt hat man die Doppelt. Dagegen hilft eben nur wie von Dir beschrieben erst alle ungeraden Seiten zu Drucken und dann mit dem selben und gedrehtem Papier alle geraden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text