184°
Brother MFC-J6510DW W-LAN A 3 Drucker und P-Touch 2430PC gratis dazu.
16 Kommentare

Du kannst gerne noch erwähnen, was ein P-Touch ist.

Da hast du natürlich Recht! Ein P-Touch ist ein Labelprinter bzw. Etikettendrucker, hier der Link zur Herstellerseite: brother.de/g3v…0pc

Vielen Dank für deinen Hinweis.
Gruß

Man sollte erwähnen, dass das Gerät auch A3 scannen kann.
Der ADF-Einzug kann leider nur Simplex, da muss man bei doppelseitigen Dokumenten mit PDF-Unite es an. Dafür bekommt man die Patronen recht günstig (z.B. 20St. für 20€ bei Amazon) und CIS-Kits sind auch verfügbar.
Die Ausdrucke sind etwas blass, aber für's Büro durchaus brauchbar. Sollen es hochwertige Fotos oder Poster werden, ist man zwingend auf gutes Papier angewiesen (das mitgelieferte Brother-Papier ist z.B. super aber leider auch teuer).

P-Touch 2430PC:

31gMgZMhC-L._SL500_AA300_.jpg

Bestpreis laut idealo 36 € bei einem Amazon Marketplace-Händler.

HOT leider kein Cloud-Print. So bleib ich bei meinem alten Brother (auch kein Cloud-Print).

so etwas ähnliches nur mit Duplex-Scan wäre top. Hat jemand Empfehlungen? suche guten Scanner mit ADF.

Versandkosten gehören mit in den Dealpreis!

Sind doch mit drin!
Zitat: Surffact.de bietet den 6510DW für 154,39 inkl. Versandkosten an.

daniel4711

Sind doch mit drin!Zitat: Surffact.de bietet den 6510DW für 154,39 inkl. Versandkosten an.



Damit ist gemeint, dass diese im Dealpreis mit aufgeführt werden und nicht nur in der Beschreibung.

Würde gerne zuschlagen, aber mein alter Brother DCP 145 geht einfach nicht kaputt. Patronen für Brother gibt es wirklich sehr sehr günstig.
Von mir gibt es für diesen Deal ein großes HOT

Ich habe auch ein ähnliches Gerät von Brother. Die Patronen sind echt günstig und die Druckqualität ist ok. Was jedoch bedenklich ist, sind extrem günstige Patronen. Ich würde sagen, dass man keine Patronen für unter 2€ pro Stück kaufen sollte. Auch solltet ihr überlegen wo ihr die Patronen kauft. Die Druckköpfe sind im Drucker! Habt ihr die einmal richtig mit schlechter Tinte zugesifft, dann könnt ihr den Drucker und die restlichen Patronen wegschmeißen. Die Garantie verfällt in so einem Fall. Man muss auch nicht übertreiben!

Ich habe den vorgänger den MFC-6890CDW und bin damit sehr zufrieden...
hin und wieder ist es etwas nervig wenn beidseitig bedruckte dokumente eingegecannt werden müssen dann artet es etwas in arbeit aus..

kann der auch a4?

zZz

kann der auch a4?


Das frage ich mich gerade auch. Scheint aber nicht so. In der Produktbeschreibung wird immer nur von A3 gesprochen.

Wiedehopf

Ich habe auch ein ähnliches Gerät von Brother. Die Patronen sind echt günstig und die Druckqualität ist ok. Was jedoch bedenklich ist, sind extrem günstige Patronen. Ich würde sagen, dass man keine Patronen für unter 2€ pro Stück kaufen sollte. Auch solltet ihr überlegen wo ihr die Patronen kauft. Die Druckköpfe sind im Drucker! Habt ihr die einmal richtig mit schlechter Tinte zugesifft, dann könnt ihr den Drucker und die restlichen Patronen wegschmeißen. Die Garantie verfällt in so einem Fall. Man muss auch nicht übertreiben!


Bei Nachbau Tintenpatronen und Tonern kann ich Tito-Express (ebay) empfehlen. gerade bei Tonern hatte ich vorher nur welche, dir nicht wischtest waren, bis ich mal welche von denen bestellt habe. Gute Preise und gute Qualität.

zZz

kann der auch a4?


Natürlich kann der auch A4. Ist abwärtskompatibel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text