182°
ABGELAUFEN
Brother QL-560 Beschriftungsgerät und Etikettendrucker unter 40€ mit Versand

Brother QL-560 Beschriftungsgerät und Etikettendrucker unter 40€ mit Versand

ElektronikWirhabensnoch.de Angebote

Brother QL-560 Beschriftungsgerät und Etikettendrucker unter 40€ mit Versand

Preis:Preis:Preis:39,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis bei idealo liegt bei 48,68€.

Auf den Preis von 39,98€ kommt man indem man im Warenkorb den Gutscheincode "QL560" eingibt.

Das Gerät kann man zum einen für professionelle Adress- und Versandetiketten benutzen als auch um Ordnung im Haushalt zu schaffen. Außerdem verfügt das Gerät über einen automatischen Bandabschnitt.

Brother bietet auf dieses Gerät 3 Jahre Hersteller-Garantie.


Technische Daten vom Hersteller:

Kurzbeschreibung
- max. Druckhöhe: 59mm
- Mehrfachausdruck: ja, programmierbar
- mehrzeiliger Ausdruck: ja, je nach Bandlänge
- Auflösung: bis zu 300 dpi
- Bandabschnitt: automatisch
- Barcodedruck: ein- und zweidimensionale
- Stromversorgung: Netzteil
- Druckgeschwindigkeit: max. 90mm/ Sek.
- Nummerierung: ja
- PC-Anschluss: USB 1.1
- programmierbare Etikettenlänge: ja
- Rahmen/ Hintergrundmuster: ja
- Schriftart/en: siehe Windows
- Schriftband: DK-Einzel- und Endlos-Etiketten
- Schriftgrößen: Groß- & Kleinschreibung
- Spiegeldruck: ja
- Tastaturart: PC-Tastatur
- Unterstreichen: ja

- Abmessungen (BxTxH): 146 x 196 x 152mm
- Gewicht: ca. 1,3 kg

Lieferumfang
Gerät, 1 Starter-Etikettenrolle (Endlos-Etikett, Papier, 62 mm x 8 m), CD-ROM (Treiber, Software,
Handbuch), Installationsanleitung, USB-Kabel, Netzkabel, Etikettenablage, Etikettenübersicht,
Reinigungsblatt

3 Jahre Hersteller-Garantie!

30 Kommentare

Gutes Teil, ich habe im Oktober für 40,44€ zugeschlagen.
Der Vorteil des 560er Modells, die automatische Schneideinheit fand ich zwar unerwartet laut aber es lohnt sich definitv wenn man mehrere Etiketten nacheinander druckt!

HOT

Hört sich wirklich gut an.

Laut Beschreibung können damit (sämtliche) Versandetiketten gedruckt werden.
Wer hat mit dieser Funktion Erfahrungen gesammelt?

Auslaufmodell.
Wenn man die automatische Schneideeinheit nicht braucht, dann tut es sicher auch der QL-500BW für 25 Euro bei Conrad.

Für Pakete wird es wohl nicht reichen. Diese werden als DinA4 PDF ausgegeben. Aber vielleicht kann er die ja "konverieren". Dann wirds interessant.

daPanic

Für Pakete wird es wohl nicht reichen. Diese werden als DinA4 PDF ausgegeben. Aber vielleicht kann er die ja "konverieren". Dann wirds interessant.



schau dafür mal in den deal für die 500bw da ist ein link zum programm ich habe es grade nicht griffbereit auf der arbeit

Search2014

Hört sich wirklich gut an.Laut Beschreibung können damit (sämtliche) Versandetiketten gedruckt werden.Wer hat mit dieser Funktion Erfahrungen gesammelt?


Ich, alles top. Nur habe ich die Wlan Version mit höherer Auflösung.

Hab mir damals ohne Stromkabel in nem Ebay-Abverkauf für 25€ gekauft. Habs bisher nicht bereut. Top Ding! Super praktisch zum etikettieren und für Internetmarken. Automatische Schneideeinheit ist sicherlich kein muss aber ist schon mega praktisch!
Ach ja die Rolle sollte man auch noch in den Preis einberechnen, die Original-Dinger (wovon man mindestens mal eine wegen der Aufhängung braucht ohne die der Drucker nicht druckt) sind relativ teuer. Insofern ist der Preis echt okay!

Search2014

Hört sich wirklich gut an.Laut Beschreibung können damit (sämtliche) Versandetiketten gedruckt werden.Wer hat mit dieser Funktion Erfahrungen gesammelt?



Sämtliche Versandetiketten? Hmmm... Also nen DHL-Schein und auch nen Hermes-Paketschein wirste da wohl nicht rauskriegen.... Briefmarken (Internetmarken) mit Adresse funktionieren aber hervorragend!

Holt euch die Ersatzrollen von PCFX Germany bei Amazon im Marketplace.

Für Versandetiketten am besten die größten einzelnen mit 100x62mm kaufen.

2 Rollen (= 600 Etiketten) mit Versand <15€

Endlosrollen würde ich nicht nehmen, ist zu fitzelig, die vom Träger zu lösen und sieht irgendwie auch nicht so professionell aus, wie die Einzeletiketten.

Die PCFX sind absolut top, zum günstigen Preis und vor allem sind die Rollen inkl. Aufhängung.

Diese Basteleinheiten, bei der die Aufhängung des Originals erst zersägt und angepasst werden muss, um die Ersatzrolle dann dort reinzustecken, ist ja mehr als nur ein schlechter Witz.

Top Preis! Da könnte man zuschlagen!

Software am Mac kompatinel? Suche sowas um Kisten zu beschriften. Taugt es dafür was oder löst sich das Papier bei Wasserkontakt auf?

Das Gerät ist prima - ich würde auf automatischen Schnitt nicht verzichten wollen um 10 oder 15 Euro zu sparen (der QL500 = der kleine Bruder des QL560 war kürzlich für 25 Euro zu haben und hat keinen automatischen Schnitt). Wie auch bei Dymo (die haben den Labelwriter 400 oder jetzt 450) sind halt die Etiketten vom Hersteller teuer. Für den brother gibt es aber mittlerweile günstige Alternativen (steht ja auch hier in den Kommentaren) und so passt es wieder für den Geldbeutel

@ Bolingo:
Es gibt im Wesentlichen 2 Sorten von selbstklebenden Thermopapieren: Thermo Eco und Thermo Top. Top hat einen Schutzstrich (Lack) auf der Oberseite und ist gegen Feuchtigkeit geschützt, wird vor allem im Kühlbereich eingesetzt. Eco ist de billige Variante. Wir stellen so etwas her und liefern an Druckereien, die dann die Etiketten stanzen und auf Kleinrollen wickeln. Die Top Variante kostet im Markt unter € 0,50 pro m² - wenn das im Markt bei 600 Etiketten in 100x61mm (=3,7m²) für 15 Euro verkauft wird, scheinen die Druckereien ja doch noch guten Reibach zu machen...

Search2014

Hört sich wirklich gut an.Laut Beschreibung können damit (sämtliche) Versandetiketten gedruckt werden.Wer hat mit dieser Funktion Erfahrungen gesammelt?



Tja, da bist du wohl falsch "etikettiert". Das geht mit einem kleinen Script. Wer googeln kann, der findet.

Hab den Vorgänger QL550. Mit einem Script lassen sich besagte Versand Etiketten einwandfrei wandeln und drucken. ;-)

@Bolingo:

Laut Google (Suchbegriff "Brother ql-560 mac", dann erster Treffer. Falls du es selbst probieren möchtest ;)) ist sogar 10.9 unterstützt: welcome.solutions.brother.com/BSC…tml?reg=eu&c=de〈=de∏=lpql560euk

Bolingo

Software am Mac kompatinel?



Laut Hersteller ist es mit OSX kompatibel. Selbst Erfahrungen habe ich allerdings noch nicht gemacht.

Search2014

Hört sich wirklich gut an.Laut Beschreibung können damit (sämtliche) Versandetiketten gedruckt werden.Wer hat mit dieser Funktion Erfahrungen gesammelt?



Danke für den Hinweis zur deutschen Rechtschreibung... Gegen LRS sind leider immer noch keine Pillen erfunden worden... falls du nicht weisst was das ist hilft dir Wikipedia sicher auch weiter Schönen Abend noch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text