93°
ABGELAUFEN
Brother QL560 Etikettendrucker
Brother QL560 Etikettendrucker

Brother QL560 Etikettendrucker

Preis:Preis:Preis:23,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle die viel über Ebay verkaufen oder Internetmarke genauso mögen wie ich :).
Habe gerade mit dem Verkäufer telefoniert, er sagte die ersten 10-15 Drucker haben Strom und USB-Kabel. Nen Kollege hat nen älteres Modell und das läuft mit 9V-Netzteil und Mini-USB-Kabel (wird der eine oder andere vielleicht Zuhause haben oder auf Ebay für nen Euro ersteigern), man müsste halt herausfinden was man für Kabel für den Drucker braucht. Ist halt nen bisschen umständlich aber für den Preis echt hot!

Beste Kommentare

Achtung: Ein Endlosband Klebeetiketten (DK-22212) kostet auch um die 30 EUR...
Für Paketmarken (DHL) ist das eh zu klein. Ich bleib bei der Variante "Tesa-aufgeklebte Tintenstrahl-Druck-Paketmarke" für den Ebay-Versand.

22 Kommentare

Preisvergleich neu - ab rund 50€ inkl. VSK

Der ist aber nicht neu... =)
Bekommt man wohl auch keine Rechnung bzw Garantie usw.

Verfasser

"Rechnung inkl. ausgewiesener MwSt. - 12 Monate Garantie"

Aehm, 50% Ersparnis bei einem zerpflückten Altgerät ist ein toller Deal? Irgendwie sehen die auch eher aus wie für Mutti. Aber wenn aus Leasing wollte da wohl jemand auf Teufel komm raus Kohle sparen

Ich kenn nur die Standard Epson Geräte, aber die sehen sehr viel professioneller aus.

Achtung: Ein Endlosband Klebeetiketten (DK-22212) kostet auch um die 30 EUR...
Für Paketmarken (DHL) ist das eh zu klein. Ich bleib bei der Variante "Tesa-aufgeklebte Tintenstrahl-Druck-Paketmarke" für den Ebay-Versand.

Verfasser

Etiketten gibts von Drittherstellern für 10 Euro:
cgi.ebay.de/DK-…8e1
@xmetal: Laut Amazon-Produktbewertungen ist das Ding ganz ordentlich, aber neu ist natürlich besser

Verfasser

@mccube: Solche Etiketten hab ich bisher immer benutzt (super praktisch!):
cgi.ebay.de/96-…e86
Pakete kannste damit wahrscheinlich nicht drucken aber wer geschickt verpackt bekommt ja viel als Brief oder Warensendung hin

Mit dem QL560 haben einige Probleme unter Windows 7.

Den Nachfolger, QL570, gibt es in den USA für ca 33 USD, was derzeit 22 EUR sind. D.h. geht durch den Zoll ohne weiteres. ;-)

GongShi

Mit dem QL560 haben einige Probleme unter Windows 7.Den Nachfolger, QL570, gibt es in den USA für ca 33 USD, was derzeit 22 EUR sind. D.h. geht durch den Zoll ohne weiteres. ;-)


Da musst Du aber noch mit min. 30$ Versand rechnen, die dann das ganze auch wieder Zollpflichtig machen.
Und hier gibts noch Etiketten mit bei, ich finde, dass ist nen guter Deal!

GongShi

Mit dem QL560 haben einige Probleme unter Windows 7.Den Nachfolger, QL570, gibt es in den USA für ca 33 USD, was derzeit 22 EUR sind. D.h. geht durch den Zoll ohne weiteres. ;-)



Kannst du bitte einen konkreten Link angeben? Wenn das tatsächlich mit Versand wäre, dann wär's ein super Angebot!

Zu meinem Ql-570 Kommentar:
Wie KlausZuHaus richtig bemerkt hat kommt der Versand dazu - der aber nicht 30€ betragen muss, je nach Shop halt. ;-) Lohnt also nur, wenn man mehrere bestellt oder ohnehin über Borderlinx o.Ä. was aus den USA bezieht.

Der Hintergrund des ganzen ist eine Cashback Aktion von Brother, welche den Preis so drückt.

Erhältlich etwa bei Amazon US, Newegg (http://www.newegg.com/Product/Product.aspx?Item=N82E16828113293 ) , B&H (http://www.bhphotovideo.com/bnh/controller/home?O=productlist&SID=FW9s372i&sku=576171&AID=10655283&PID=361116&is=REG&Q=&A=details ), etc. Sonst muss man sich selbst ums Cashback kümmern.

In Deutschland gibt es den QL-570 etwa bei Hipercom Karlsruhe für 52€ zzgl. Versand.

Verfasser

Hmmm newegg.com ist ausverkauft (woran das wohl liegen mag ) und B&H kostet 50$ Versand

Avatar

GelöschterUser446

Cool: USB-Kabel und Stromkabel fehlen, keine Software vorhanden
Ist echt professionell ...

KlausZuHaus

Da musst Du aber noch mit min. 30$ Versand rechnen, die dann das ganze auch wieder Zollpflichtig machen.Und hier gibts noch Etiketten mit bei, ich finde, dass ist nen guter Deal!



Ja, der Deal ist hot, weil der Preis ganz gut ist. Da widersprech ich ja nicht. Ich meine nur, dass der Anwenderkreis, für den das Gerät geeignet ist, relativ klein sein dürfte. Warensendungen beschreib ich noch ganz konservativ von Hand in 20sec :-)

egal wie billig diese Dinger sind, würde ich jedem nur abraten, der diesen Drucker in Zusammenarbeit mit einer externen Software verwenden will...nur Ärger mit den Treibern usw....

Gehirnschatten

Habe gerade mit dem Verkäufer telefoniert, er sagte die ersten 10-15 Drucker haben Strom und USB-Kabel.



Das behauptet er vielleicht bei jedem und kriegt keiner einen Kabel
Scherz beiseite und eine dumme Frage.
Und wofür genau brauche ich den Drucker eigentlich?
lediglich für Adressierung? Wahrscheinlich nur zum Kleben auf Briefumschläge nehme ich an richtig?


Adressierung könntest du per Hand machen, wenn es nicht gerade viele Sendungen sind. Privat lohnt das also nicht.

Wenn du keine Möglichkeit in der Nähe hast Briefmarken zu kaufen ist das Ding praktisch für Internetmarken.

Rechnerisch kommen dann zwar (wg. Geräte und Label) 2-5 Cents Druckkosten auf die Marke hinzu, aber dafür musst du deinen großen Drucker nicht für diese Kleinigkeit anwerfen. Bei Tintenstrahlern ist das nicht so wild, aber ein Laserdrucker verkraftet nicht unendlich viele Aufwärmphasen.

GongShi

Adressierung könntest du per Hand machen, wenn es nicht gerade viele Sendungen sind. Privat lohnt das also nicht.Wenn du keine Möglichkeit in der Nähe hast Briefmarken zu kaufen ist das Ding praktisch für Internetmarken. Rechnerisch kommen dann zwar (wg. Geräte und Label) 2-5 Cents Druckkosten auf die Marke hinzu, aber dafür musst du deinen großen Drucker nicht für diese Kleinigkeit anwerfen. Bei Tintenstrahlern ist das nicht so wild, aber ein Laserdrucker verkraftet nicht unendlich viele Aufwärmphasen.



besser kann man nicht antworten Danke

Verfasser

Habe gerade meinen Drucker bekommen. Stromkabel liegt leider nicht bei (USB-Kabel schon). Hab noch solche Standard-Stromkabel rumliegen, ist insofern kein großes Problem, wenn das anderen genauso gehen sollte meldet euch direkt beim Händler (wenn der Stress macht mich nochmal anschreiben, hab es schriftlich von ihm das die ersten 10 auf jeden Fall nen Stromkabel haben (mündlich 10-15)). Naja, trotzdem ärgerlich

Ich habe meinen auch bekommen und gleich 2 Stromkabel bekommen Aber da es sich um ganz normale Eurokabel handelt, ist es eh kein Problem, da hat man ja meisten welche Zuhause (es wird also kein extra Netzteil oder sonstiges benötigt).
Auf alle Fälle für den Preis hot und imho ein Schnäppchen

Top Gerät

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text