BT-S2 Motorrad Intercomsystem
280°

BT-S2 Motorrad Intercomsystem

28
eingestellt am 1. Aug
Moin,
bin bei der Suche nach eine günstigen Intercom-Lösung fürs Motorradfahren auf dieses System im Sale gestoßen. Im Vergleich zu Sena, etc. sehr günstig und ich werde dem Ganzen eine Chance geben.

Details von der Website:

Beschreibung:


Das Inter-Telefon ist ein
Bluetooth-Headset für den Motorradfahrer und Passagier, die klare und
zuverlässige drahtlose Kommunikation während der Fahrt haben. Dieses
Headset ist mit Bluetooth-Mobiltelefonen kompatibel und eignet sich für
jede Art von Helm für Motorradfahrer.


Haupteigenschaften:

Bluetooth Version: 3.0 + EDR

Wireless-Headset für Bluetooth ermöglichen Handy mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern

Bike-to-Bike Gegensprechanlage für Fahrer & Beifahrer oder zwei separate Fahrräder bis zu 800-1000 Meter

Bis zu 10 Stunden Sprechzeit, wenn mit dem Handy verbunden

Bis zu 6 Stunden Sprechzeit bei Verwendung der Gegensprechfunktion

Bis zu 300 Stunden Standby

Rufen Sie an, rufen Sie Anrufe an, rufen Sie Abweisen an, rufen Sie auf.

Empfangen Sie einen Handyanruf automatisch

Stützen Sie Audioübertragung

Unterstützung der letzten Wahlwiederholung.

FM Radiofunktion

Genießen Sie die Handy-Musik über A2DP oder verbinden GPS

Steuern Sie Handy-Musik über AVRCP: Vorwärts, rückwärts, Spiel, Pause

Automatische Umschaltung zwischen Bluetooth-Handy, Gegensprechanlage, Stereo-Musik

Mit
DSP Echokompensation und Rauschunterdrückung Technologie, kristallklare
Sprachqualität ist in einer hohen Geschwindigkeit garantiert

Button-Panel ist wasserdicht und Sonnenschutz, während das Design ist langlebig

Audio-Kabel zum Anschluss von MP3, GPS, Walkie-Talkie und so weiter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Rufen Sie an, rufen Sie Anrufe an, rufen Sie Abweisen an, rufen Sie auf.
28 Kommentare
Kann ich empfehlen. Bis Tempo 100 kmh versteht man alles gut. Ab dann sind die Lautsprecher etwas zu leise.
Das man selbst Motorrad fährt hören die anderen wohl nicht.
Ich wette das Teil ist stabiler als mein Cardo SmartH für >200€. Hat das zufällig jemand und auch das Problem, dass das Audio immer mal wieder kurz für ne Sekunden abbricht?
Rufen Sie an, rufen Sie Anrufe an, rufen Sie Abweisen an, rufen Sie auf.
Jemand Erfahrung damit?
DerCoonvor 26 m

Kann ich empfehlen. Bis Tempo 100 kmh versteht man alles gut. Ab dann sind …Kann ich empfehlen. Bis Tempo 100 kmh versteht man alles gut. Ab dann sind die Lautsprecher etwas zu leise. Das man selbst Motorrad fährt hören die anderen wohl nicht.


Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen kannst, hast du zufällig auch die Bike-to-Bike Kommunikation getestet? Soll angeblich, unter idealen Bedingungen, zwischen 800 - 1000m funktionieren.
Ich sag schon mal Danke
Hab das Teil jetzt seit 4 Monaten am Helm. (Scorpio Exo 500)
Auf der Landesstrasse ab 100km/h muss man etwas genauer hinhören um die Navi stimme zu verstehen.
Bike-to-Bike habe ich nicht getestet.

Der Ladeanschluss ist irgendwas komisches (kein micro/mini usb), am besten gleich noch ein Ladekabel als Ersatz mitbestellten.
Bearbeitet von: "gnarf" 1. Aug
Moin. Benutze das Teil momentan in der zweiten Saison. Meiner Freundin hab ich auch so ein Teil verpasst. Kann das Teil nur weiterempfehlen:
Verbinden geht schnell und Verbindung ist stabil sowohl zu Handy als auch Sozia (nicht beides gleichzeitig).

Dual Verbindung (navi und Handy) ist auch möglich, hab mein navi allerdings erst seit wenigen Wochen und hab mich noch nicht ausprobiert. Meistens kommen Sprachansagen und danach/damit stoppt die Musik - also eher entweder oder

Befestigt hab ich das mit dem klebeklett (dranschrauben wäre auch gegangen) (beides mitgeliefert). Geschwindigkeiten bis 250 km/h hält das Teil locker aus. Momentan habe ich sorgen wegen der heißen Temperaturen ob der Kleber so langsam aufgibt.

Einziger Nachteil: man kann nur zu zweit kommunizieren, ab drei Personen wird’s dann blöd (behaupte ich zumindest)

Für den Preis (preis schwankt zwischen 25-35€) auf jeden Fall ein klasse Gadget !!!
Bearbeitet von: "domdom95" 1. Aug
JRobertvor 9 m

Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen …Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen kannst, hast du zufällig auch die Bike-to-Bike Kommunikation getestet? Soll angeblich, unter idealen Bedingungen, zwischen 800 - 1000m funktionieren.Ich sag schon mal Danke


Die Entfernung hab ich nicht nachgemessen aber das könnte schon 500m aufwärts mindestens gewesen sein
gnarfvor 12 m

Hab das Teil jetzt seit 4 Monaten am Helm. (Scorpio Exo 500)Auf der …Hab das Teil jetzt seit 4 Monaten am Helm. (Scorpio Exo 500)Auf der Landesstrasse ab 100km/h muss man etwas genauer hinhören um die Navi stimme zu verstehen.Bike-to-Bike habe ich nicht getestet.Der Ladeanschluss ist irgendwas komisches (kein micro/mini usb), am besten gleich noch ein Ladekabel als Ersatz mitbestellten.



Kann ich bestätigen.
Ich habe es seit letztem Jahr, für das Geld ist es sehr gut.
Der Nachfolger BT-S3 ist momentan auch im Flash-Sale für 34.60€
Laut Beschreibung konnte ich von der technischen Seite her nicht viel neues finden. Soll kleiner und ohne den orangen Akzenten sein.
Hat den schon jemand getestet? Tendiere irgendwie zum S3.
Ich hatte genau das selbe Produkt, leider hält der Akku nicht mehr durch bei mir und ist dadurch unbenutzbar. Schade drum, hab damit Musik gehört unterwegs damit der unausweichliche Feierabend Stau mich nicht komplett in den Wahnsinn treibt.
domdom95vor 38 m

Moin. Benutze das Teil momentan in der zweiten Saison. Meiner Freundin hab …Moin. Benutze das Teil momentan in der zweiten Saison. Meiner Freundin hab ich auch so ein Teil verpasst. Kann das Teil nur weiterempfehlen:Verbinden geht schnell und Verbindung ist stabil sowohl zu Handy als auch Sozia (nicht beides gleichzeitig).Dual Verbindung (navi und Handy) ist auch möglich, hab mein navi allerdings erst seit wenigen Wochen und hab mich noch nicht ausprobiert. Meistens kommen Sprachansagen und danach/damit stoppt die Musik - also eher entweder oderBefestigt hab ich das mit dem klebeklett (dranschrauben wäre auch gegangen) (beides mitgeliefert). Geschwindigkeiten bis 250 km/h hält das Teil locker aus. Momentan habe ich sorgen wegen der heißen Temperaturen ob der Kleber so langsam aufgibt.Einziger Nachteil: man kann nur zu zweit kommunizieren, ab drei Personen wird’s dann blöd (behaupte ich zumindest)Für den Preis (preis schwankt zwischen 25-35€) auf jeden Fall ein klasse Gadget !!!


Hält auch bei heißen Temperaturen. Habe ich in ca. 2 Saisons jetzt alles schon durch. Mikro ist bei einem mal kaputt gegangen aber 2x Ersatzmikro inkl. Lautsprecher kosten 14 Euro und sind in 2 Wochen da. Also alles jut.

Wie die Vorredner bereits sagten versteht man im Intercom ab 100km/h nicht mehr viel aber innerorts oder bis ca. 60 langt es super. Wir quatschen damit immer wenn wir zwischendurch durch Ortschaften fahren oder so. Dafür langts.
Panekavor 1 h, 11 m

Ich wette das Teil ist stabiler als mein Cardo SmartH für >200€. Hat das zu …Ich wette das Teil ist stabiler als mein Cardo SmartH für >200€. Hat das zufällig jemand und auch das Problem, dass das Audio immer mal wieder kurz für ne Sekunden abbricht?


Ja im Q3 seit ein zwei Wochen
JRobertvor 1 h, 2 m

Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen …Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen kannst, hast du zufällig auch die Bike-to-Bike Kommunikation getestet? Soll angeblich, unter idealen Bedingungen, zwischen 800 - 1000m funktionieren.Ich sag schon mal Danke


Wir nutzen für die Kommunikation in der Gruppe klassische Walkie-Talkis.
Vorteile:
- kein Verbindungsaufbau notwendig
- gute Reichweite
- größere Gruppen möglich

Wir waren damit 10 Tage in Schottland und 10 in den französischen Alpen. Im gesamten Zeitraum hat nureinmal jemand auf unserer Frequenz gefunkt.
Beim Kauf der Headsets ist zu beachten, dass sie einen separaten Push-to-talk-Knopf (PTT) haben, dieser ist bei vielen Modellen direkt am Mikro.
Die Headsets sollte man vorher testen, da gibt es wohl öfters Montagsmodelle, bei der ersten Tour war ich kaum zu verstehen, mit dem gleichen Modell auf der 2. Tour ging es wunderbar.
Wir haben uns damals diese Zusammenstellung gekauft:

Walkie Talkies (gerade sogar als Blitzangebot, EDIT: bei uns aber noch mit EU-Stecker)
Headset
Bearbeitet von: "meeenz" 1. Aug
Hat jemand noch eine Empfehlung für ein System welches auch mir 3-4 Leuten gleichzeitig funktioniert?
Blicke da bei den "ChinaSystemen" nicht so ganz durch, finde es aber recht spannend.
meeenzvor 54 m

Wir nutzen für die Kommunikation in der Gruppe klassische …Wir nutzen für die Kommunikation in der Gruppe klassische Walkie-Talkis.Vorteile: - kein Verbindungsaufbau notwendig- gute Reichweite- größere Gruppen möglichWir waren damit 10 Tage in Schottland und 10 in den französischen Alpen. Im gesamten Zeitraum hat nureinmal jemand auf unserer Frequenz gefunkt.Beim Kauf der Headsets ist zu beachten, dass sie einen separaten Push-to-talk-Knopf (PTT) haben, dieser ist bei vielen Modellen direkt am Mikro.Die Headsets sollte man vorher testen, da gibt es wohl öfters Montagsmodelle, bei der ersten Tour war ich kaum zu verstehen, mit dem gleichen Modell auf der 2. Tour ging es wunderbar.Wir haben uns damals diese Zusammenstellung gekauft:Walkie Talkies (gerade sogar als Blitzangebot, EDIT: bei uns aber noch mit EU-Stecker)Headset


wie schätzt du denn die reichweite in der stadt ein?
Ich hatte keine guten Erfahrungen mit dem China Kram.
Hinterher habe ich doch was von Senna gekauft, zwar deutlich teurer aber dafür sehr zufrieden.
Was ist denn besser das s2 oder s3 hat da einer Erfahrung?
Keks11vor 35 m

Ich hatte keine guten Erfahrungen mit dem China Kram.Hinterher habe ich …Ich hatte keine guten Erfahrungen mit dem China Kram.Hinterher habe ich doch was von Senna gekauft, zwar deutlich teurer aber dafür sehr zufrieden.



Hab auch mal n deutsches Produkt gekauft, das scheiße war und nun?
Logischerweise machen die Chinesen auch mist aber tatsächlich häufig eben nicht besonders fürs Geld.
baarixvor 10 m

Was ist denn besser das s2 oder s3 hat da einer Erfahrung?


frage ich mich auch , weil beide als deal erstellt wurden ...
Laut der Seite hat das s2 700 Bewertungen und soweit ganz gut bei dem s3 sehe ich keine und auf Amazon auch nicht
baarixvor 1 h, 24 m

Was ist denn besser das s2 oder s3 hat da einer Erfahrung?


Hab gerade im anderen Deal geguckt. Da gibt es ein Bild das drei Fahrer zeigt. erster Eindruck: man kann mehr als zwei Geräte des Typs miteinander verbinden.


Der Anschluss für Mikro und Kopfhörer sieht identisch aus - man braucht also nicht mal am Helm rumfummeln um aufzurüsten
Bearbeitet von: "domdom95" 1. Aug
domdom95vor 19 m

Hab gerade im anderen Deal geguckt. Da gibt es ein Bild das drei Fahrer …Hab gerade im anderen Deal geguckt. Da gibt es ein Bild das drei Fahrer zeigt. erster Eindruck: man kann mehr als zwei Geräte des Typs miteinander verbinden.Der Anschluss für Mikro und Kopfhörer sieht identisch aus - man braucht also nicht mal am Helm rumfummeln um aufzurüsten


Na bei dem hier hauen sie hot rein und beim anderen eher verhalten, hatte solch ein Gerät noch nie daher die Unsicherheit.
domdom95vor 1 h, 40 m

Hab gerade im anderen Deal geguckt. Da gibt es ein Bild das drei Fahrer …Hab gerade im anderen Deal geguckt. Da gibt es ein Bild das drei Fahrer zeigt. erster Eindruck: man kann mehr als zwei Geräte des Typs miteinander verbinden.Der Anschluss für Mikro und Kopfhörer sieht identisch aus - man braucht also nicht mal am Helm rumfummeln um aufzurüsten



Beim BT-S3 wurde auf eine gestellte Frage, ob man das in einer Gruppe von 4 Leuten nutzen könne, geantwortet mit "Sorry,the maximum number of users it supports is 3".
Hab mal das BT-S3 im Set bestellt... bin gespannt! =)
Fluppie89vor 37 m

Hab mal das BT-S3 im Set bestellt... bin gespannt! =)


Dito
JRobert1. Aug

Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen …Die Bewertungen sind ja echt nicht schlecht. Da du das Intercom empfehlen kannst, hast du zufällig auch die Bike-to-Bike Kommunikation getestet? Soll angeblich, unter idealen Bedingungen, zwischen 800 - 1000m funktionieren.Ich sag schon mal Danke


Das habe ich leider noch nicht getestet. Wollte ich aber spätestens bei ner Sommer Tour nachholen.
War schon Happy dass telefonieren ohne Probleme klappt und auch Navi ansagen
Rodler2. Aug

Dito



Wurde es bei dir mittlerweile versendet? Status ist bei mir in gearbest immernoch auf Paid
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von maxx_n. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text