155°
Buch "Flucht aus Lager 14" von Blaine Harden über die Flucht eines Nordkoreaners

Buch "Flucht aus Lager 14" von Blaine Harden über die Flucht eines Nordkoreaners

Dies & DasSchmidt TIVOLI Theater Hamburg Angebote

Buch "Flucht aus Lager 14" von Blaine Harden über die Flucht eines Nordkoreaners

Preis:Preis:Preis:3,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bekommt man das Buch "Flucht aus Lager 14" von Blaine Harden bei den Landeszetralen für politische Bildung in Hamburg, Brandenburg und Sachsen zum unschlagbaren Preis von 3,50€.

Das Buch erzählt die Geschichte von Shin Dong-hyuk der in einem Nordkoreanischen Arbeitslager geboren wurde und ihm gelang es als ersten Menschen, der in solch einem Lager geboren wurde, zu fliehen.

Zu dem Buch wurde auch ein sehr guter Film gedreht: Camp 14


Für Bürger aus Hamburg:

hamburg.de/int…ik/

Für Bürger aus Sachsen:

slpb.de/sv-…tml

Normalerweise kostet das Buch 19,90€

Beliebteste Kommentare

Dich bekomme ich noch, Freundchen !!!

17 Kommentare

.

Dich bekomme ich noch, Freundchen !!!

Klar, und wir Finanzausgleichszahler aus BW bekommen nix :-)

Danke für den Tipp!

Als NRWler nachtürlich nicht verfügbar :(.

Leider war ich angefixt, also musste ich es als Ebook kaufen. Gibt bestimmt schlechtere Gründe den vollen Preis zu zahlen.

Warum wohne ich nur in der Hauptstadt ?

ist das dann nicht ein lokal deal?
wer hat den da ne post adresse ... koennte ma doch sone sammlerz aktion starten?!..

Wer sich dafür interessiert, wie Nordkorea gesellschaftlich und politisch tickt, kann sich auch mal das Buch "The cleanest race" von B.R. Myers durchlesen oder seinen Vortrag hier ansehen: c-spanvideo.org/pro…2-1 Myers ist ein amerikanischer Literaturprofessor, der auch in Tübingen studiert hat und in Seoul lehrt.

Hier noch ein Interview mit Myers auf Deutsch:
srf.ch/pla…162

Doppelt.

wollte mir das Buch letztens schon bestellen; jetzt habe ich mich schon gefraut, aber leider komme ich aus Bayern

danyboy

Klar, und wir Finanzausgleichszahler aus BW bekommen nix :-)


Einfach mal Finanzausgleichfresse halten...

Schade. Hätte mich ebenfalls interessiert, aber NDS ist leider raus. :-(

Habe das Buch gerade gelesen und kann es durchaus empfehlen. Es wurde von einem ehemaligen Korrespondenten der Washington Post geschrieben und er hatte sich sehr viel Mühe gegeben, die Story genau zu recherchieren. Neben der gut geschriebenen Geschichte um das Leben im Lager und der Flucht erfährt man nebenbei auch noch ein wenig von den bizarren Gepflogenheiten Nordkoreas. Da ich vor einigen Jahren selbst einmal in Pjöngjang war, kam einem einiges der Kuriositäten aus dem Buch wieder in den Sinn.

KimJongUn

Dich bekomme ich noch, Freundchen !!!



Wie du dir extra dafür einen Account erstellt hast.

Hamburglink = Brandenburglink.
Hasu den HHer noch parat ?

lg
helmet

hamburg.de/int…ik/ eben noch schnell aktualisiert

HelmetK

Hamburglink = Brandenburglink.Hasu den HHer noch parat ?lghelmet

KimJongUn

Dich bekomme ich noch, Freundchen !!!



Das wars mir wert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text