170°
[BUCH] SPIEGEL-Bestseller: DIE SCHLAFWANDLER. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog FÜR 11,60 Euro statt 39,99

[BUCH] SPIEGEL-Bestseller: DIE SCHLAFWANDLER. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog FÜR 11,60 Euro statt 39,99

EntertainmentBpd Bundeszentrale für politische Bildung Angebote

[BUCH] SPIEGEL-Bestseller: DIE SCHLAFWANDLER. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog FÜR 11,60 Euro statt 39,99

Preis:Preis:Preis:11,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei dem Buch handelt es sich um die Ausgabe von der Bundezentrale für politische Bildung, welches am 14.04. erschienen ist.

Spiegel-Rezension (auch als PDF-Datei):
spiegel.de/spi…tml

Preis: 7 Euro + 4,60 Euro Versand...
Man kann sich auch andere (teilweise kostenlos, Bsp: Grundgesetz) Artikel dazu legen.

24 Kommentare

Sehr gutes Buch! Hot!

Von mir auch ein Hot. Ich verstehe zwar nicht ganz, wieso das hier jetzt so günstig sein kann, obwohl es die Buchpreisbindung gibt, aber seis' drum...

Habe gleich bestellt. Hot!

Friedrich

Von mir auch ein Hot. Ich verstehe zwar nicht ganz, wieso das hier jetzt so günstig sein kann, obwohl es die Buchpreisbindung gibt, aber seis' drum...



Ganz einfach, die BPB kauft dem Verlag die Lizensrechte für den Nachdruck des Werkes, ändert das Cover und publiziert es.
Der günstige Preis hat auch damit etwas tun, dass a) die BPB von Steuergeldern finanziert wird und b) man als BPB das Ziel verfolgt, dass relativ viele Menschen günstig an solche Bücher herankommen sollen.

Warum wird das cold gevotet? Was ist daran schlecht? Oder gibt es da irgend einen Hacken, abgesehen das man hier ein anderes Cover bekommt?

Friedrich

Von mir auch ein Hot. Ich verstehe zwar nicht ganz, wieso das hier jetzt so günstig sein kann, obwohl es die Buchpreisbindung gibt, aber seis' drum...



Das ist mir schon bekannt. Dies dürfte wohl aber kein privates Buchunternehmen. Als "Behörde" haben die sicherlich mehr Rechte.

Solange nichts am Inhalt verändert wurde (oder irgend welche Kommentare bzw. Einschätzungen der bpb im Text selbst eingefügt wurden) solls' mir Recht sein.

Friedrich

Von mir auch ein Hot. Ich verstehe zwar nicht ganz, wieso das hier jetzt so günstig sein kann, obwohl es die Buchpreisbindung gibt, aber seis' drum...



1. Einen Haken gibt es nicht. Viele Bücher werden von der BPB günstiger angeboten. Beispiel: Hochschilds: Der große Krieg kostet bei Amazon 26,95, bei der BPB nur 7 Euro.

2. Das mit den Behörden-Rechten kann ein Grund sein. Der andere Grund ist bestimmt, dass diese auch viel für die Rechte bezahlen.
Aber zu keiner Zeit wurde mit dem Erscheinungsdatum ein Buch parallel vom BPB angeboten, erst nach 6 Monaten oder einem Jahr. Leider kennen nicht viele dieses Angebot der BPB.

Hot, auch weil ihr mir somit das Angebot der Bpb wieder mal ins Gedächtnis gerufen habt

Coole Sache, danke für deine Erläuterungen turek.

Von Dealer zu Dealer: Da die Versandkosten doch recht happig sind, gibt es vom GG abgesehen noch weitere Freebies dazu, bzw. günstige Bücher die sich lohnen...?

Hab ich sofort nach Veröffentlichung gekauft - das Buch ist Spitze und wie die restlichen Werke von Herrn Clark eine absolute Empfehlung wert.

Sehr traurig, dass erst ein Australier kommen muss um objektive Werke über die jüngere deutsche Geschichte zu verfassen...

Geiler Deal!

Hat jemand noch Tips für die "kostenlosen Beilagen" ?

Friedrich

Coole Sache, danke für deine Erläuterungen turek.Von Dealer zu Dealer: Da die Versandkosten doch recht happig sind, gibt es vom GG abgesehen noch weitere Freebies dazu, bzw. günstige Bücher die sich lohnen...?



@ Friedrich: Sehr gerne, weitere Bücher, die sich lohnen: Ich empfehle einfach durchzustöbern, jeder hat ja bekanntlich einen anderen Interressensschwerpunkt:
Hier eine Auswahl:
1. Der Große Krieg für 7 Euro statt 26,95: bpb.de/sho…p=1
2. (Putzger) Historischer Weltatlas für 7 Euro statt 24,95: bpb.de/sho…p=2
3. Anne Franks Gesamtausgabe für 7 Euro statt 28 Euro: bpb.de/sho…p=5
4. Salafismus (Ceylan/Kiefer) für 4,50 Euro statt 19,99
bpb.de/sho…p=4
5. Tolles Buch: Deutschland. Ein Bilderbuch für 4,50 statt 19,99: bpb.de/sho…and


voyager_2000

Geiler Deal!



Schon das Grundgesetz (kostenlos)im Warenkorb?
bpb.de/sho…and

Diese Heftchen sind KOSTENLOS und LESENSWERT; vlt. bekannt aus der eigenen Schulzeit:
bpb.de/sho…ng/

Radiohead

Hab ich sofort nach Veröffentlichung gekauft - das Buch ist Spitze und wie die restlichen Werke von Herrn Clark eine absolute Empfehlung wert.Sehr traurig, dass erst ein Australier kommen muss um objektive Werke über die jüngere deutsche Geschichte zu verfassen...



Vielleicht aber auch gewollt, denn die deutsche Erscheinung des Werkes passt ja genau zur Zeit: 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs (1914-2014)

Ansonsten hätte vlt. ein kleiner Fachkreis das Buch rezipiert und es wäre nicht im deutschen Sprachraum nicht so bekannt geworden...

@turek

Schon klar, schmälert aber nicht den Verdienst des Autors, nach 100 Jahren über ein Fachpublikum hinaus, hier endlich einmal Licht ins Dunkel zu bringen. Von alleiniger deutscher Kriegsschuld kann in Sachen 1. Weltkrieg endgültig niemand mehr etwas erzählen, ohne sich lächerlich zu machen.

Dafür gebührt Herrn Clark ewiger Dank.

Radiohead

@turekSchon klar, schmälert aber nicht den Verdienst des Autors, nach 100 Jahren über ein Fachpublikum hinaus, hier endlich einmal Licht ins Dunkel zu bringen. Von alleiniger deutscher Kriegsschuld kann in Sachen 1. Weltkrieg endgültig niemand mehr etwas erzählen, ohne sich lächerlich zu machen.Dafür gebührt Herrn Clark ewiger Dank.



ganz richtig, die Engländer und USA wollten den Krieg!

Ich kann noch Krieg ohne Fronten von Bernd Greiner empfehlen, geht allerdings um den Vietnamkrieg. Diverse Publikationen zur DDR-Geschichte, Subkulturen in der DDR usw. sind auch ziemlich brauchbar.

Leider nicht mehr erhältlich, das hier ist allerdings noch gut:

bpb.de/sho…ror

Radiohead

@turekSchon klar, schmälert aber nicht den Verdienst des Autors, nach 100 Jahren über ein Fachpublikum hinaus, hier endlich einmal Licht ins Dunkel zu bringen. Von alleiniger deutscher Kriegsschuld kann in Sachen 1. Weltkrieg endgültig niemand mehr etwas erzählen, ohne sich lächerlich zu machen.Dafür gebührt Herrn Clark ewiger Dank.



Keineswegs wollte ich den Autor in den Schatten stellen. Wie kommst Du darauf???
Ich habe lediglich auf den Umstand (100-jähriges) hingewiesen, dass dieser auch Grund dafür sein kann, weshalb zu dieser Zeit im Moment viele Bücher rezipiert werden. Punkt aus.

@ turek:
@ Radiohead:

Vielen Dank für Eure zusätzlichen Tips!

Hier noch ein Beitrag von mir auf ein gutes Standardwerk:
Staatsbürger-Taschenbuch für EUR 4,50 statt EUR 22,90
bpb.de/sho…uch

P.S:
Ich vermute mal, daß die Buchausgaben der BPB Paperbacks sind.





Ich glaube bpb ist gemydealzt... Deal aber sehr hot, sobald die Seite wieder funktioniert wird das Buch gekauft! X)

Edit: Bestellung ging jetzt doch durch. Danke für den Deal!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text