259°
ABGELAUFEN
Buch über Desmond Doss - Der Held von Hacksaw Ridge (Kinofilm)
Buch über Desmond Doss - Der Held von Hacksaw Ridge (Kinofilm)
Freebies

Buch über Desmond Doss - Der Held von Hacksaw Ridge (Kinofilm)

Der Film "Hacksaw Ridge" erhält 6 Nominierungen für den Oscar 2017.
Regie: Mel Gibsons.
Official Trailer:


Hier kann man das Buch über Desmond Doss kostenfrei beziehen (auf Deutsch)

"Pro Bestellung max. 2 x Bücher von „Desmond Doss“. Der Versand ist in Deutschland kostenfrei. Ein paar Tage später werden Sie das Buch in Ihrem Briefkasten vorfinden. Es entstehen für Sie keine weiteren Kosten."

Beste Kommentare

Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der Siebenten-Tags-Adventisten ist (bevor jetzt die Christen hier sich wieder angegriffen fühlen: das ist nur ein Hinweis). Zum zugehörigen eBook auf englisch gab's hier schon einen Thread.

ACHTUNG SEKTE!!!

Würde mir fünf mal überlegen ob ich da meine Daten hinterlasse.

Da werde ich mal einige Bestellen und es den ganzen Koran Fans zukommen lassen.
(Ironie - Scherz- )

20 Kommentare

Kennt das wer?

Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der Siebenten-Tags-Adventisten ist (bevor jetzt die Christen hier sich wieder angegriffen fühlen: das ist nur ein Hinweis). Zum zugehörigen eBook auf englisch gab's hier schon einen Thread.

Danke,da werde ich mal reinlesen.

amerika und gott propaganda... wenn das buch so ist wie der film.

rekiborvor 7 m

Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der …Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der Siebenten-Tags-Adventisten ist (bevor jetzt die Christen hier sich wieder angegriffen fühlen: das ist nur ein Hinweis). Zum zugehörigen eBook auf englisch gab's hier schon einen Thread.


DAS hindert mich jetzt irgendwie zu bestellen. An sich klingt die Story schon interesant, aber keines Lust zu lesen: "Gott hat mir die Kraft verliehen.....Gott,Gott,Gott." Muss jeder selber wissen. Vielleicht gibt Gott dir auch diese Kraft. In diesem Sinne.... Amen!

Lostfreakvor 16 m

DAS hindert mich jetzt irgendwie zu bestellen. An sich klingt die Story …DAS hindert mich jetzt irgendwie zu bestellen. An sich klingt die Story schon interesant, aber keines Lust zu lesen: "Gott hat mir die Kraft verliehen.....Gott,Gott,Gott." Muss jeder selber wissen. Vielleicht gibt Gott dir auch diese Kraft. In diesem Sinne.... Amen!



Der Film war interessant. Aber ich habe keinen Bock, dass auf einmal wieder so ne art Zeugen Jehovas vor der Tuer stehen.
Da enthalte ich mich mal. Aber den Film fand ich wirklich sehenswert.

ACHTUNG SEKTE!!!

Würde mir fünf mal überlegen ob ich da meine Daten hinterlasse.

Der Film hat mir richtig gut gefallen. Und so extrem war die Amerika und Gott Propaganda für mich nicht.

Es gibt auch noch folgende spannende Schmöker bei denen kostenlos: ALLMÄCHTIG? OHNMÄCHTIG? GERECHT?, ZEICHEN DER HOFFNUNG, UNFASSBAR, VOM SCHATTEN ZUM LICHT. Unbedingt mitbestellen. Gerade Unfassbar ist ein unfassbar gutes Buch ! Ich mache gleich erstmal ein Freebie für jedes einzelne auf. Teilweise stehen auch Leute an Bahnhöfen und Fußgängerzonen und verteilen kostenlose Bücher. Vielleicht sogar bundesweit
sta-sendling.de/buc…nk/

Naja wer auf Sekten-Propaganda steht, für den ist vielleicht auch dieses Buch was. Ich enthalte meiner Stimme mal

Da werde ich mal einige Bestellen und es den ganzen Koran Fans zukommen lassen.
(Ironie - Scherz- )

rekiborvor 3 h, 56 m

Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der …Man sollte dazu wissen, dass das christliche Propaganda der Siebenten-Tags-Adventisten ist (bevor jetzt die Christen hier sich wieder angegriffen fühlen: das ist nur ein Hinweis). Zum zugehörigen eBook auf englisch gab's hier schon einen Thread.


ein wichtiger Hinweis, der auf jeden Fall in die Threadbeschreibung gehört! (Gibt es dazu keine Regelung hinsichtlich mydealz?)

Daher gibt es keinen Hot und auch kein Cold.

Wichtig finde ich dabei, dass der Sponsor hinter der Aktion genannt wird. Ob das Buch oder der Film christlich ist, dass sicherlich auch einen Hinweis wert, wichtiger ist hingegen der Sponsor bzw. die Religionsgruppe dahinter.
Bearbeitet von: "erstanden" 5. Feb

Der Film war übrigens richtig gut. Auch wenn ich die Geschichte nicht so ganz glauben kann.....
Gerade jetzt, nachdem man den Film gesehen hat, ist das eine interessante Erweiterung der Geschichte.

Danke für den TIPP

...ich habe den Film heute gesehen (Regie Mel Gibson). Sehr amerikanisch, heroisch und das übliche "We bring you home". Letzteres versteht nur, wer die Amerikaner etwas kennt. Ewiger Vorspann (erinnert an "Die durch die Hölle gehen"), der dann in superbrutale Schlachtszenen übergeht. Ebenso ist die Glaubensthematik sehr amerikanisch, wir kennen diese stark apostolischen Ausrichtungen ja hier kaum.

no go: Wieder ein Film, der auf andere Art Platoon und Konsorten folgt, Der "europäische Geist" kann damit wenig anfangen. Es rettet die Kernaussage "tapfer ohne Waffe", dass man den Film zu Ende schaut. Im Abspann dann die originalen "Zeugenaussagen" der Hauptbeteiligten, damit den Kritikern gleich der Windaus den Segeln genommen wird, Unglaublich vorhersehbar.

Den Part "shocking by showing" habe Full Metal Jacket und Artverwandte bereits vor 30 Jahren abgearbeitet, der Film ist so leider schlicht unnötig.


Oft ist das Buch ja besser als der Film, also geben wir ihm eine Chance. Aber nur weil "kostnix", will ich nicht in den Verteiler.

Es ist nur halb so wichtig wer das produziert. Viel wichtiger ist, was hier für eine Botschaft vermittelt werden soll.

Es handelt sich hierbei nur um dreckige amerikanische Propaganda, die gläubige Christen anspricht, um diese trotz ihres Glaubens in ihre Kriege zu involvieren.

Denn es gibt dort christliche Gemeinschaften, die im Gegensatz zu den 7-Tags-Adventisten, tatsächlich den Krieg total verweigern und zwar so, dass diese mit dem Bereich Militär absolut nichts am Hut haben. Also nicht einmal als Koch oder Sani dort arbeiten.

Dieser Film ist also nicht an 7-Tags-Adventisten gerichtet, sondern an Glaubensströmungen, die nicht dazu gehören und den Krieg verweigern.

Die ganze Botschaft des Films lautet im Grunde: "Auch wenn du Christ bist, kannst du im Militär dienen, z.B. als Sanitäter, etc."

In Amerika ist es anders als hier sogar "cool" einer christlich-fundamentalistischen Gemeinde anzugehören. Die sind darauf sogar richtig stolz.

Der Film ist tatsächlich gut gemacht, aber es ist DRECKIGSTE PROPAGANDA.



So viel mimimi wieder... Hot!

schade, auf den Verteiler einer "Sekte" möchte ich auch nicht, deswegen nicht Hot

Hmmm, hab mal die Kombi 10MinuteMail und Packstation probiert. Wir werden sehen^^

Ich habe das Buch bereits vor 1 Woche im Cinestar Ludwigshafen bekommen. Die hatten hunderte Bücher verteilt.

mark-s6. Februar

So viel mimimi wieder... Hot!



Na viel Spaß deine Kontaktdaten einer Sekte anzuvertrauen. Fragt sich wer dann hier MIMIMI sagt

Keine Sorge. Ich gehöre zu dieser Gemeinde und wir haben gestern und heute viele Versandtaschen gepackt und diese werden morgen versendet. Keine Daten werden missbraucht und sehr vertraulich behandelt. Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ist übrigens keine Sekte, sondern genau genommen eine christliche Sondergemeinschaft aus theologischen Gründen. Schönen Abend ;-)

Nähere Infos und Bilder zur Aktion auf Facebook: facebook.com/sta…ing

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text