[Buch.de] "Helmut Schmidt. Sein Leben, sein Jahrhundert" (5 DVDs) für 17,14€ versandkostenfrei
483°Abgelaufen

[Buch.de] "Helmut Schmidt. Sein Leben, sein Jahrhundert" (5 DVDs) für 17,14€ versandkostenfrei

Deal-Jäger 42
Deal-Jäger
eingestellt am 18. Mär 2016
So, hier mal ein bisschen was für die politische Bildung - angesichts der jüngsten Wahlergebnisse scheint das wirklich notwendig zu sein. Und nein, Helmut Schmidt ist nicht der neue Interims-Trainer der TSG Hoffenheim.

Bei Buch.de erhaltet ihr "Helmut Schmidt. Sein Leben, sein Jahrhundert" für 18,99€. Mithilfe eines kleinen Füllartikelbuches wird die Lieferung versandkostenfrei; und durch den Gutschein "OSTERN15RABATT" sparen wir noch 15%. Endpreis: 17,14€


PVG [Geizhals]: 30,03€ (ab 26€ Marketplace-Verkäufer, aber dann immer nur 1 Stück oder so)


Buch.de liefert übrigens auch nach Sachsen-Anhalt ...


Darsteller: Helmut Schmidt
Regisseur(e): Helmut Schmidt, Thilo Koch, Istvan Bury, Joachim Wagner, Reinhold Beckmann
Format: Dolby
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 5
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: Studio Hamburg Enterprises
Erscheinungstermin: 27. November 2015
Spieldauer: 310 Minuten

Beste Kommentare

Ich finde die Wahlergebnisse so gut, wie sie sind. Es wurde auch Zeit, dass CXU und SPD mal von ihrem Thron geworfen werden, nach alldem was die veranstalten.

Die werden bis zu den nächsten Wahlen noch richtig viel Bürgernähe heucheln müssen, um wieder auf die Spur zu kommen.

Schmidt war ein Politiker welchem Respekt gebührt. Diese Art von Politikern sind heute nahezu ausgestorben. Vielleicht sollte man diese DVDs zu Bildungszwecken im Bundestag deponieren. Hot

Gibt es dazu eine Packung von den gebunkerten Menthol Zigaretten

...wenn man von Bildung zum aktuellen Wahlergebnis spricht, und deren teils politischen Aussagen, dann muss man fairerweise aber auch so einige Zitate von H.Schmidt mal durchleuchten, die er bis zum Schluss wie er sagte: " ...würde heute ähnlich wieder die Aussage treffen" wiedergeben würde. Ich finde es schon erstaunlich daß Sarazins Worte genau wir die der Pegida/AfD sehr scharf kritisierst wurde, und die des Altkanzler's nicht. Und nein ich bin kein Fan der Pegida/AfD. Nur mal sollte eine faire Disskutieren führen, und nicht einigen Menschen sonderprivilegien zuteil haben lassen.

42 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Füllartikelbücher findet ihr hier: --> Klick

Gutschein-Thread: mydealz.de/gut…087

9170429-7RdyP

Gibt es dazu eine Packung von den gebunkerten Menthol Zigaretten

Ein paar Rasierer für die Glatzen würde bestimmt besser ankommen.

Verfasser Deal-Jäger

psx2gamer

Gibt es dazu eine Packung von den gebunkerten Menthol Zigaretten


Das ist die "Limited Menthol Edition im Smoke Case" - leider mit 5€-Strafversand und Postident verbunden^^

psx2gamer

Gibt es dazu eine Packung von den gebunkerten Menthol Zigaretten



bin echt am überlegen denke werde mal eins zulegen

von mir gelöscht

Lass dir die Welt von Helmut Schmidt und Reinhold Beckmann erklären-wie tief ist dieses Land gesunken?
Immerhin: Smoky vermittelte nicht nur Rauchen, sondern auch Bildung aus zweiter Hand!
Mal ein ganz provokanter Vorschlag: wie wäre es denn mit SELBER DENKEN?

Und nein, Helmut Schmidt ist nicht der neue Interims-Trainer der TSG Hoffenheim.



Du glaubst die Leute kennen Helmut Schmidt nicht?

...wenn man von Bildung zum aktuellen Wahlergebnis spricht, und deren teils politischen Aussagen, dann muss man fairerweise aber auch so einige Zitate von H.Schmidt mal durchleuchten, die er bis zum Schluss wie er sagte: " ...würde heute ähnlich wieder die Aussage treffen" wiedergeben würde. Ich finde es schon erstaunlich daß Sarazins Worte genau wir die der Pegida/AfD sehr scharf kritisierst wurde, und die des Altkanzler's nicht. Und nein ich bin kein Fan der Pegida/AfD. Nur mal sollte eine faire Disskutieren führen, und nicht einigen Menschen sonderprivilegien zuteil haben lassen.

Ich finde die Wahlergebnisse so gut, wie sie sind. Es wurde auch Zeit, dass CXU und SPD mal von ihrem Thron geworfen werden, nach alldem was die veranstalten.

Die werden bis zu den nächsten Wahlen noch richtig viel Bürgernähe heucheln müssen, um wieder auf die Spur zu kommen.

Für mich ist es ein Cold aufgrund der Beschreibung.
Ich finde diese pseudo-politschen Aussagen in einer Dealbeschreibung komplett unnötig, da kann ein Deal so gut sein wie er will.
Und gerade Schmidt hat auch einige Äußerungen hinsichtlich Ausländerpolitik von sich gegeben, die jeden Pegida/AfD Sympathisanten erfreuen.

Hot, für einen der größten Politiker ever...

Schmidt war ein Politiker welchem Respekt gebührt. Diese Art von Politikern sind heute nahezu ausgestorben. Vielleicht sollte man diese DVDs zu Bildungszwecken im Bundestag deponieren. Hot

310 Minuten Politikergeschwafel und dafür nochwas bezahlen. Nein Danke. Daher ultracold.

Der Deal ist Hot aufgrund des Preises. Die Beschreibung hingegen ist cold.
Du kannst nicht ALLE AfD Wähler als "dumm" abstempeln. Und nein, ich hätte nicht AfD gewählt. (Komme zudem aus NDS).
Das gute daran ist, dass es demokratische Wahlen waren. Das zeugt zum ersten davon, dass die jetzige (Landes-)Regierung nicht den Willen des Volkes widerspiegelt.
zum zweiten wird den AfD/Pegida Leuten damit der Wind aus den Segeln genommen.
So sind es doch diejenigen, die Verschwörungstheorien verbreiten (Lügenpresse, die Wahlen sind doch eh manipuliert).
Wenn nach deren meinung de Wahlen manipuliert sind, wie kann dann deren "Leitpartei" zweitstärkste Kraft werden? Es ist genauso gelaufen, wie es kommen musste und bei der (evtl entscheidenden) Bundestagswahl besinnen die ewiggestrigen sich darauf, dass unser System doch das richtige ist.

Ein bißchen weit hergeholt vielleicht, aber gerade der Erdrutschssieg könnte dazu führen, dass es die Menschen (=Herdentiere) wieder in die richtige Bahn lenkt.

Zum Helmiut Schmidt: HOT wie ein brennender Glimmstengel

Von mir ein HOT für Helmut!

Besonders auch wegen der Beschreibung ein extrahot. Ich setze mal lieber die Sonnenbrille auf!

Schmidt war der beste Kanzler, den die CDU je hatte.

Verfasser Deal-Jäger

Und nein, Helmut Schmidt ist nicht der neue Interims-Trainer der TSG Hoffenheim.


Sicherlich sollte man das nicht pauschalisieren - aber es gab schon die ein oder andere Situation, wo ich mit offenem Mund staunend / bestürzt da stand (zuletzt, als mein Vater - Mitte 50 - gefragt wurde, wie es im 2. Weltkrieg war ).

Verfasser Deal-Jäger

Reflexiony

...wenn man von Bildung zum aktuellen Wahlergebnis spricht, und deren teils politischen Aussagen, dann muss man fairerweise aber auch so einige Zitate von H.Schmidt mal durchleuchten, die er bis zum Schluss wie er sagte: " ...würde heute ähnlich wieder die Aussage treffen" wiedergeben würde. Ich finde es schon erstaunlich daß Sarazins Worte genau wir die der Pegida/AfD sehr scharf kritisierst wurde, und die des Altkanzler's nicht. Und nein ich bin kein Fan der Pegida/AfD. Nur mal sollte eine faire Disskutieren führen, und nicht einigen Menschen sonderprivilegien zuteil haben lassen.


Unbestritten. Allerdings sollte berücksichtigt werden, wann und wie Schmidt sozialisiert wurde. Und einiges war und ist kontrovers - natürlich.
kraddo84

Für mich ist es ein Cold aufgrund der Beschreibung. Ich finde diese pseudo-politschen Aussagen in einer Dealbeschreibung komplett unnötig, da kann ein Deal so gut sein wie er will. Und gerade Schmidt hat auch einige Äußerungen hinsichtlich Ausländerpolitik von sich gegeben, die jeden Pegida/AfD Sympathisanten erfreuen.



Und ja, ich hätte die Beschreibung sicher auch etwas neutraler gestalten können - aber dann hätte ich doch einiges an Kommentarpotenzial verschenkt Und Politik wird in Deutschland doch immer so lebhaft diskutiert - wenn sie denn diskutiert wird.

baumarktfuzzy

Das gute daran ist, dass es demokratische Wahlen waren. Das zeugt zum ersten davon, dass die jetzige (Landes-)Regierung nicht den Willen des Volkes widerspiegelt.



Dem stimme ich nur bedingt zu. Das Problem ist, dass im Wahlkampf für den Landtag hauptsächlich ein Thema im Vordergrund stand das ein Bundesthema ist und das jeweilige Bundesland da direkt nur geringen Einfluss hat. Selbst wenn die AfD alleine die Landesregierung stellen könnte, hätte dies wenig bis keine Auswirkung darauf Merkel & Co in Berlin bzgl. der Flüchtlingspolitik treiben. Unabhängig davon hat die AfD eines geschafft, die Leute wieder an die Wahlurne zu bringen.
Daher warten wir ab, ob das alles Luftpumpen sind, oder ob sie in den jeweiligen Landtagen konstruktive Beiträge liefern.

Adenauer, Brandt, Wehner, Schmidt und der Mann mit dem gelben Pullover aus Halle 9172067-OaIvy
Danach kommen leider nicht mehr viele, an die man sich spontan (und gerne) erinnert.
Zur Zeit leider nur noch von Beratern weichgespülte Köpfe, die darauf geschult werden, den Alltag mit allgegenwärtiger Medienpräsenz möglichst unbeschadet zu überstehen.
Beliebig austauschbar.
Führt leider auch dazu, dass das Interesse an Politik (und Politikern) bei vielen Bürgern fast nicht mehr vorhanden ist, weil sie sich nicht mehr vernünftig repräsentiert fühlen.
Es gab mal Zeiten, da kannte man die Namen aller Minister im Bundeskabinett. Und heute? Ich würde scheitern.
Eigentlich schade 9172067-mf7ME

kraddo84

Für mich ist es ein Cold aufgrund der Beschreibung. Ich finde diese pseudo-politschen Aussagen in einer Dealbeschreibung komplett unnötig, da kann ein Deal so gut sein wie er will. Und gerade Schmidt hat auch einige Äußerungen hinsichtlich Ausländerpolitik von sich gegeben, die jeden Pegida/AfD Sympathisanten erfreuen.



Spucha

Adenauer, Brandt, Wehner, Schmidt und der Mann mit dem gelben Pullover aus Halle Danach kommen leider nicht mehr viele, an die man sich spontan (und gerne) erinnert. Zur Zeit leider nur noch von Beratern weichgespülte Köpfe, die darauf geschult werden, den Alltag mit allgegenwärtiger Medienpräsenz möglichst unbeschadet zu überstehen. Beliebig austauschbar. Führt leider auch dazu, dass das Interesse an Politik (und Politikern) bei vielen Bürgern fast nicht mehr vorhanden ist, weil sie sich nicht mehr vernünftig repräsentiert fühlen. Es gab mal Zeiten, da kannte man die Namen aller Minister im Bundeskabinett. Und heute? Ich würde scheitern. Eigentlich schade



Egon Bahr würde ICH da auch noch mit nennen. Er und Willy Brandt waren ein gutes Team...

PS: Zu den Ministern: Lohnt sich auch nicht. Zumindest in der Vorgängerregierung waren die wenigsten eine volle Amtszeit auf ihrem Posten...

einen großen Fehler hat er gemacht, den er aber auch zugegeben hat. ein zweites Mal würde ihm sowas nicht passieren. Das was sich unter Merkel als Volksvertreter bezeichnet, ist eine riesige Ansammlung von Inkompetenz. Echt traurig, wie respektlos mit unseren Steuergeldern umgegangen wird. Bei uns in D'dorf sehen Straßen mittlerweile aus wie Schweizer Käse, Schulgebäude ähneln Bunkern unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg und Menschen, bei denen man aufgrund ihrer Kleidung bzw. ihrem äußeren Erscheinungsbild denkt, dass sie genügend Geld hätten, stochern in Mülleimern rum und fischen Pfandflaschen raus. Man könnte jetzt noch weitere Beispiele auflisten, aber ich muss arbeiten, damit ich am Monatsende - wenn es hochkommt - 200€ für die Altersarmut sparen kann.

Politische Bildung würde vielen Wählern, nicht nur denen der AfD, gut stehen. Allerdings ist es schon bezeichnend, wenn von Arbeitern und Arbeitslosen jeweils 40% ein Kreuzchen für eine Partei gemacht haben, die wirtschafts- und sozialpolitisch in etwa auf Augenhöhe mit der FDP agiert. Hier ein kleiner Artikel dazu: Wirtschaftsprogramm: So unsozial ist die AfD

Hot für den ersten Satz

angesichts der jüngsten Wahlergebnisse scheint das wirklich notwendig zu sein



Ja, richtig.
Unsere Politiker sollten sich das wirklich mal ansehen, damit sie bessere Entscheidungen treffen!

Just here for the comments.

Sonntagsfahrverbote unvergessen.

Welcher Demokrat kauft sich solch eine (rechte) Biographie? Ein AfD-Wähler? Na verstanden ? Demokrat AfD? Der war gut ne?

Der Mann hat auch viele Dinge festgestellt, die es etlichen seiner Veehrer eigentlich unmöglich machen dürften, ihn als Ikone anzusehen

Zum Beispiel:

"Wenn man ganz genau hinschaut, dann sieht man, dass die politischen Journalisten eigentlich mehr zur politischen Klasse gehören und weniger zum Journalismus." - im Interview mit Giovanni di Lorenzo, ZEITmagazin 25. März 2010 Nr. 13

9173453-wVu1H

Hier aus seiner Zeit bei der Wehrmacht:

„Steht auf dem Boden der nat. soz. Weltanschauung und versteht es, dieses Gedankengut weiterzugeben.“ Auch die beiden anderen Beurteilungen in der Wehrmacht vom 10. September 1943, „einwandfreie nationalsozialistische Haltung“, und vom 18. September 1944, „Nationalsozialistische Haltung tadelfrei“, welche erst 2014 bekannt wurden, weisen ihn nicht als Gegner der Nationalsozialisten aus.[8][9] In der Sendung „Menschen bei Maischberger“ in der Nacht vom 28. auf den 29. April 2015 wies er diesen Vorwurf als unsinnig zurück. In der damaligen Zeit sei es üblich gewesen, dass Kommandeure ohne Rücksicht auf die tatsächliche Gesinnung des Soldaten Gefälligkeitszeugnisse ausstellten. Ernst genommen habe diese Bescheinigungen weder der Beurteiler noch der Beurteilte.

Was ihn mir nicht unsympathischer macht, ganz Kind seiner Zeit eben.

allein schon für die Artikelbeschreibung ein Ultra HOTTT !!!! :-)

RegSchuh

Egon Bahr würde ICH da auch noch mit nennen. Er und Willy Brandt waren ein gutes Team... >


...und genau deswegen gehören beide NICHT in diese Liste!

> angesichts der jüngsten Wahlergebnisse scheint
> das wirklich notwendig zu sein

Notwendig ist das Weiterdenken und Infragestellen des gesamten Polit-Marionetten-Zirkus.
Zum Beispiel so:

youtu.be/8Ce…H3Y

MfG
Petrell

Oh, die politischen Strukturen in Deutschland sind hier einigen offensichtlich nicht bekannt und deshalb ist Merkel an allem Schuld!?!

POLAK_Ddorf

Bei uns in D'dorf sehen Straßen mittlerweile aus wie Schweizer Käse

Aha, die Straßen im Stadtgebiet werden von der Bundesregierung gewartet? Oder ist es evtl. doch eine Aufgabe des SPD geführten Stadtrates?

POLAK_Ddorf

Schulgebäude ähneln Bunkern unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg

Aha, das Bildungswesen wird in unserem föderalistischem Staat neuerdings auch von der Merkel gemacht, oder ist etwa doch die SPD geführte Landesregierung dafür verantwortlich?

...und mit so einer politischen Bildung darf man wählen?
Genau deshalb geht es Deutschland so schlecht!

POLAK_Ddorf

Bei uns in D'dorf sehen Straßen mittlerweile aus wie Schweizer Käse

POLAK_Ddorf

Schulgebäude ähneln Bunkern unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg


lese dir meinen zweiten satz nochmal durch. solltest du das immer noch nicht bzw. flasch verstanden haben noch einmal....

ah so noch was. du unterscheidest also immer noch zwischen der spd und der cdu. junge, das waren mal zwei "verschiedene" parteien gewesen, mit vielen weit auseinander fallenden meinungen. heutzutage leckt die spd der cdu die poperze...


noch was. die menschen wählen also deiner meinung nach "falsch" und wenn sie "richtig" wählen würden, dann wäre in deutschlland alles bestens. also wegen diesen menschen, geht es deutschland so schlecht. was bist du eigentlich für einer? total unqualifizierter kommentar.
Avatar

GelöschterUser472812

Evtl. Sollte der Vertreiber eine Mentholzigarette beilegen :-)

POLAK_Ddorf

Bei uns in D'dorf sehen Straßen mittlerweile aus wie Schweizer Käse


Wie konnte ich nur Niveau von einem aus "D'dorf" erwarten?
...
Ach ja stimmt ja, - ich hatte Null erwartet und tatsächlich noch weniger bekommen

POLAK_Ddorf

Bei uns in D'dorf sehen Straßen mittlerweile aus wie Schweizer Käse



wenn man nicht gegenargumentieren kann, sollte man lieber nix mehr sagen bzw. in diesem fall schreiben. aber dein verhalten gleicht dem eines politikers, in diesem fall die "niveaukeule" rausholen....muahahaha, du bist so armseelig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text