Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Bücher.de + Masterpass) A Plague Tale: Innocence (PlayStation 4) für 34,99 € inkl. Versand
518° Abgelaufen

(Bücher.de + Masterpass) A Plague Tale: Innocence (PlayStation 4) für 34,99 € inkl. Versand

34,99€40,49€-14%bücher.de Angebote
19
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"Sollidus1801"
Im Rahmen der aktuellen Masterpass-Aktion bei Bücher.de
( mydealz.de/dea…589)

erhaltet ihr A Plague Tale: Innocence für PS4 für 34,99€ inkl. Versand

Wählt im Bezahlvorgang Masterpass als Zahlungsart aus, 10€ werden automatisch abgezogen.

Nächster Vergleichspreis für die USK Version: 40,49€ inkl. Versand (eBay)

20-fach Payback Punkte nicht vergessen! (440 Pkt = 4,40€)

Alternativ Shoop 6,5%


Das Abenteuer beginnt... und die Zeit der Unschuld endet! 1349 - die Pest wütet im Königreich Frankreich.





Amicia und ihr jüngerer Bruder Hugo werden von der Inquisition durch,
von der Krankheit verwüstete, Dörfer gehetzt. Auf Ihrer Reise müssen sie
sich mit anderen Waisenkindern zusammenschließen und versuchen, sich
mit Feuer und Licht gegen die unerklärliche Rattenplage zu erwehren. Nur
wenn diese Kinder lernen, dass ihre Schicksale unzertrennlich
miteinander verbunden sind, werden sie die dunkelsten Tage der
Geschichte, in ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben überstehen.
Bewaffnet mit dem eigenen Verstand und einer Steinschleuder, müssen die
Spieler lernen, die drohenden Gefahren geschickt gegeneinander
auszuspielen.

A Plague Tale: Innocence spielt in einer
atemberaubenden mittelalterliche Welt und folgt den Spuren der jungen
Amicia und ihres kleinen Bruders Hugo, auf einer erschütternden Reise
durch die dunkelste Zeit in der Geschichte Europas. Es ist an der Zeit
diese alptraumhafte Vision der Geschichte zu betreten, in der das
Abenteuer beginnt... und die Zeit der Unschuld endet.

1382642.jpg
1382642.jpg
1382642.jpg
Hauptmerkmale

  • Ein düsteres Third Person Abenteuer, im pestverseuchten Frankreich des 14. Jahrhunderts.
  • Führen Sie die Waisenkinder Amicia und Hugo durch die Schatten an
    tödlichen Feinden, sowohl Menschen als auch unnatürlichen
    Rattenschwärmen, vorbei.
  • Manipulation der Ratten, um sie gegen die Inquisition einzusetzen
  • Atemberaubende Grafiken und eine fesselnden Inszenierung erwecken eine alptraumhafte Vision des Mittelalters zum Leben.
  • Professionelle Schauspieler hauchen ihren Sprechrollen Leben ein.
  • Soundtrack aus der Feder von Olivier Deriviére (u.a. Vampyr, 11-11 Memories Retold)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Guter Preis.
Aber dieses künstliche pushen einer Zahlungsart ärgert mich.
19 Kommentare
Guter Preis.
Aber dieses künstliche pushen einer Zahlungsart ärgert mich.
Xbox auch? das wäre top
Adeiss22.05.2019 09:28

Xbox auch? das wäre top


Xbox 10€ teurer...
Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


Denk lieber in Richtung ICO, Brothers: tale of two sons, Enclave uä. Ich habe zugeschlagen.
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


Reingespielt selbst noch nicht aber habe mir einige Videos etc. angesehen. Es sieht sehr "stealthig" aus denke also nicht ganz mit tr oder Uncharted vergleichbar. Sieht mir eher nach the Last of Us aus, wo man ja auch ständig seine Umwelt im Auge haben musste und direkte Konfrontationen eher vermeiden sollte. Schaut aus den gameplay Videos und lets plays heraus aber echt gut aus. Fokus liegt eher auf der Story und auf Figuren. Ich finde es zu dem nett das ein Indie Entwickler Team dahinter steckt. Werde auf jeden Fall zuschlagen.
PVG 38.50€ bei Coolshop ?!

Ah nur Englisch. Dann ist der Preis gut.
Bearbeitet von: "Matzelinho2002" 22. Mai
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


Selber gespielt habe ich es nicht, aber die ersten 2-3 Stunden gesehen. Du solltest vermutlich sehr viel weniger Action und etwas mehr schleichen erwarten und dann passt, denke ich.
Da ich diesen ganzen open World Blödsinn satt habe und es sich hierbei endlich mal wieder um ein (scheinbar) sehr lineares Story Spiel handelt, habe ich sofort zugeschlagen.
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 22. Mai
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


Nicht so viel Action, mehr Story und Atmosphäre plus Schleichen und Rätsel. Sehr geile Grafik! Ich kann's nur empfehlen. Ich bin fast durch und fand es sehr fesselnd
Das hört sich alles sehr gut an. Schleichen und Story finde ich super. Zum Teufel mit den Open Worlds! Wer hat Zeit für sowas? Vielen Dank, Leute!
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


Es ist quasi ein The Last of Us im Mittelalter. Gute Charaktäre, nette Story und viel Schleichzeug, wo man aber meist die Wahl hat ob man nicht auch mehr Krach machen will. Also von mir eine klare Empfehlung! Das Craftingsystem hat mich sehr stark an The Last of Us erinnert. Mir gefällt vor allem die sehr gute komplett deutsche Syncro und die zum Teil wirklich beeindruckende Grafik.
Bearbeitet von: "Preisfuchs1337" 22. Mai
Tolles Spiel!
Hat jemand das Game irgendwo ohne Masterpass zu dem Preis gesehen?
plainly9222.05.2019 09:17

Guter Preis. Aber dieses künstliche pushen einer Zahlungsart ärgert mich.


Warum? Nur weil du keine Kreditkarte hast?!

Gibt doch genügend andere Zahlungsarten die auch gepusht werden (Paydirekt,Paypal...)

Kreditkarten und Masterpass gibt es kostenlos und wenn man damit sparen kann ist es doch in Ordnung.
obiwanknobi22.05.2019 09:41

Kommentar gelöscht


Besser ein Masterpass Deal als gar kein Deal

@Sollidus1801 Lass dich nicht verunsichern. Der Deal ist in Ordnung
Sweet_Tooth22.05.2019 16:38

Besser ein Masterpass Deal als gar kein Deal @Sollidus1801 Lass dich …Besser ein Masterpass Deal als gar kein Deal @Sollidus1801 Lass dich nicht verunsichern. Der Deal ist in Ordnung


Liest man hier viel zu selten! Ich wäre zum Beispiel nicht auf den Deal aufmerksam geworden.
Guter Deal, aber ich finde keinen Coupon für 20-fach Payback Punkte - hat jemand einen Tipp?
Avatar
GelöschterUser428270
Katzenminister22.05.2019 10:04

Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? …Hat hier jemand zufällig schon mal reingespielt und kann etwas dazu sagen? Als Third-Person-Actionadventure Fan (Uncharted, Tomb Raider, etc.) könnte das was für mich sein, oder?


"Nicht so viel Action, mehr Story und Atmosphäre plus Schleichen und Rätsel. Sehr geile Grafik!"
"Es ist quasi ein The Last of Us im Mittelalter. Gute Charaktäre, nette Story und viel Schleichzeug, wo man aber meist die Wahl hat ob man nicht auch mehr Krach machen will."

Das fasst es schon sehr gut Zusammen. Das crafting System fand ich sehr gut und auch, dass es eine Kapitelauswahl gibt. The Last of Us zock ich gerade zum ersten mal, aber das packt mich im gegenteil zu Plague Tale irgendwie nicht wirklich. Die Deutsche Syncro finde ich hier sogar besser als die Englische, außer das Hugo immer "Ügo" genannt wird und in Englisch ehr "Chugo" (Ch wie in China)

EDIT: Was ich noch hinzufügen will: Einfach an den Gegnern vorbeilaufen kann man. Sollte man dann aber auf eine Tür stoßen, oder ein Objekt mit welchem man interagieren muss, wärend man aktiv verfolgt wird, sind diese teilweise "nicht verfügbar".
Bearbeitet von: "GelöschterUser428270" 23. Mai
GelöschterUser42827023.05.2019 10:13

"Nicht so viel Action, mehr Story und Atmosphäre plus Schleichen und …"Nicht so viel Action, mehr Story und Atmosphäre plus Schleichen und Rätsel. Sehr geile Grafik!""Es ist quasi ein The Last of Us im Mittelalter. Gute Charaktäre, nette Story und viel Schleichzeug, wo man aber meist die Wahl hat ob man nicht auch mehr Krach machen will."Das fasst es schon sehr gut Zusammen. Das crafting System fand ich sehr gut und auch, dass es eine Kapitelauswahl gibt. The Last of Us zock ich gerade zum ersten mal, aber das packt mich im gegenteil zu Plague Tale irgendwie nicht wirklich. Die Deutsche Syncro finde ich hier sogar besser als die Englische, außer das Hugo immer "Ügo" genannt wird und in Englisch ehr "Chugo" (Ch wie in China)



Danke für die Info. Ich werde auf jeden Fall zuschlagen, sobald es die 30 € Grenze unterschritten hat.
Gib Last of Us auf jeden Fall noch länger eine Chance. Wenn man sich reingefunden hat und in der Story drin ist, ist es eines der besten PS-Spiele überhaupt (meiner Meinung nach).

P.s: "Ügo" ist die französische Aussprache von "Hugo". Insofern ist die deutsche Synchro da sogar näher am franz. Original als die englische.
Bearbeitet von: "Katzenminister" 23. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text