200°
ABGELAUFEN
Buchungstipp: Bei Fluege.de kostenlos mit VISA bezahlen
Buchungstipp: Bei Fluege.de kostenlos mit VISA bezahlen
ReisenFluege.de Angebote

Buchungstipp: Bei Fluege.de kostenlos mit VISA bezahlen

Wer öfters online bucht weiß, dass es zig verschiedene Preise für den selben Flug gibt. Flugsuchmaschinen finden nicht nur das günstigste Angebot, sie haben auch Einfluss auf den vom Reisebüro verlangten Endpreis und die Zahlungsgebühren. Letztere werden genutzt, um buchungswilligen Kunden im letzten Moment das Geld aus der Tasche zu ziehen. Kostenlos sind nur Zahlungsmethoden die keiner verwendet, mit VISA kann fast nie gebührenfrei bezahlt werden.

Derzeit (Stand 24.01.2016, 02:00 Uhr) ist dies bei Fluege.de ausnahmsweise der Fall, vorausgesetzt ihr sucht den Flug zuerst über Kayak. Die Kombination aus Kayak und Fluege.de liefert nicht immer den günstigsten Preis, ist aber fast immer billiger als die Buchung über die Airline selbst (ausgenommen Wings). Mittels Plugin von Aklamio habt ihr außerdem die Chance auf 10€ Cashback.

Dass Fluege.de und Unister mit Vorsicht zu genießen sind sollte jedem bewusst sein, ich hatte bisher aber noch nie Probleme mit denen. Und ja, ich weiß dass Buchungstipps hier meistens cold gevotet werden, wenn's 2-3 Personen hilft nehme ich das aber gerne in Kauf.

Nachtrag: Preisbeispiele sind hier sinnlos, wer trotzdem Wert darauf legt kann sich die Kommentare 6-9 durchlesen.

Beste Kommentare

fluege.de ist wohl einer der unseriösesten Anbieter, bei dem man buchen kann. Einfach mal googeln!

Erfahrungsgemäß bietet fluege.de abhängig vom Suchportal folgende kostenlose Zahlungsoptionen:

kayak = visa
Skyscanner = Mastercard
Skycheck = AmEx

59 Kommentare
Avatar

GelöschterUser234445

ist ja alles gut und schön aber ich vertehe nicht wo der deal sein sollte ?... ich enthalte mich

Preisbeispiele wären nicht schlecht gewesen.

Verfasser

Dodgerone

Preisbeispiele wären nicht schlecht gewesen.


Preis ist angegeben, Zahlung kostet vorübergehend 0€.

Avatar

GelöschterUser234445

Dodgerone

Preisbeispiele wären nicht schlecht gewesen.



und normalerweise ?

Verfasser

Dodgerone

Preisbeispiele wären nicht schlecht gewesen.


Fängt an bei einem einstelligen Bereich, kann bis zu 50€ oder mehr ausmachen. Wie bereits eingangs beschrieben, es hängt von vielen Faktoren ab.

Dodgerone

Preisbeispiele wären nicht schlecht gewesen.


Normalerweise mehr

Verfasser

Für alle, die lieber viele Fragen stellen anstatt selbst 20 Sekunden nachzusehen:

Preisbeispiel laut Deal, Flugsuche über Kayak:

8775503-ZEQUH

Verfasser

Selbiger Flug bei Suche über Billigflieger.de:

8775505-k5Ewb

Verfasser

Und das Original direkt über die Airline:

8775507-FiGF4

Scheissladen. Stornieren ohne grund und berechnen trotzdem Stornogebühren, obwohl kein eigenes Verschulden. Einfach mal googlen.

Mist, erst ne Stunde vor dem Deal wieder gebucht...

bubabub

mal lesen: Erfahrungen mit fluege_de



Ist mir letztens auch passiert.
Die zweite Mail kam nicht und laut der App der Airline wurde die Buchung mit meinem Code storniert.
Nach einem Anruf bei der Hotline hat es aber keine 10 Minuten gedauert bis die zweite Mail mit neuem Buchungscode da war.
Gerade noch rechtzeitig - für einen Flug am gleichen Tag würde ich den Laden auch nicht mehr empfehlen.

PVG?

Ist eher ein Hinweis als ein Deal.

Der Trick ist auch nicht neu, kann auch gut bei swoodoo oder anderen Konsorten der Fall sein.

Kein Deal aber gute Tips danke

Diverses und weiß ich schon ne Weile. Nehme eher an Ihre bisherige kostenlose Zahlmethode Fluege.de Mastercard Gold war nicht rechtmäßig...

Hot!
Habe über Skyscanner gesucht. Da hätte ich bei fluege.de 35€ für die Visa zahlen müssen

Die 35€ spare ich mir jetzt

fluege.de ist wohl einer der unseriösesten Anbieter, bei dem man buchen kann. Einfach mal googeln!

Ach alles nur mainstream was ihr hier schreibt!! So lange ihr keinen Flug am gleichen/nächsten Tag bucht geht alles in Ordnung.
So kurzfristige Flüge bucht ein normaler Mensch eig. nicht online!!!

Miesestes Flugportal ever. Wenn man sich schon darüber freuen soll, dass man für's Bezahlen ausnahmsweise nichts bezahlen muss sagt das eigentlich eh schon alles...

wer votes sowas hot?
Ähnlich schlimm wie ab-in-den-urlaub

Fluege.de ist mit Abstand der größte drecksladen, den man sich bei internet Flug Buchungen antun kann. Wer da versucht zu buchen, braucht erst mal Urlaub von dem Prozedere.

Was bringt mir eine kostenlose Buchung mit Visa, wenn fluege immer nur buchungsanfragen macht und sich dann in 99% der Fälle 2-3 Tage später meldet und sagt die Flüge seien kurz mal 20% teurer geworden?! Das ist so ein Saftladen, es tut einfach weh.

Finger weg!

Absolut cold!

Fluege.de ist absoluter Bull-Shit, ein richtiger Drecksverein. Schickt mal eine Email an die Support Email Adresse...da kommt immer der gleiche Rotz, dass der Service momentan ja ach so ausgelastet sei und man doch anrufen soll. Ruft man an bekommt man nur Texte vom Band vorgelesen und den Hinweis, dass wenn der Tipp nicht geholfen hat, man doch bitte die Webseite aufrufen soll. FU

Deal ist gut.
Ich kann aber auch nur abraten, dort zu buchen.
Hab vor 1 Jahr einen Flug nach Irland gebucht für knapp über 100 €,
im allerletzten Bestellschritt kamen heimlich 99 € Zahlungsgebühren dazu, welche ich erst beim Bezahlen gesehen habe. Stornieren hätte nichts gebracht, da die Gebühr trotzdem angefallen wäre.
Habe vor 1 Woche (nach fast 1 Jahr!!!!) die Gebühr über Anwalt zurück bekommen.

Der letzte DRECKSLADEN...

Bin gerade am überlegen ob ich hier etliche Deals reinstelle

Lidl, Aldi, Rewe, Kaiser´s, Netto usw. ... an der Kasse kann ich da auch immer umsonst bezahlen

MyDealzer321

Bin gerade am überlegen ob ich hier etliche Deals reinstelle Lidl, Aldi, Rewe, Kaiser´s, Netto usw. ... an der Kasse kann ich da auch immer umsonst bezahlen


Dein Lidl hat also vorher 7 Euro Buchungsgebühr gefordert? Dann stell es rein ich finde es gut, dass man sowas weiter gibt, auch wenn es nicht der Deal des Jahres wird.

An alle, die Fluege.de als unseriös, Drecksladen etc. beschimpfen oder sich über "heimlich" hinzugefügte Gebühren beschweren:
Im Buchungsvorgang sind wirklich alle Gebühren ersichtlich. Natürlich muss man bei fluege.de aufmerksam alles durchlesen, ob das nun eine optionale Reiserücktrittsversicherung ist oder die kostenpflichtige Zusendung der Buchungsbestätigung per Post. Wer aber hier nicht aktiv (!) Dinge auswählt, kommt oft auf den mit Abstand günstigsten Preis aller Portale. Man sollte nicht den Anbieter beschimpfen wenn man selbst unfähig ist, aufmerksam zu lesen.

Ich selbst buche ca. einmal monatlich einen Flug, in den letzten Jahren 90% davon über fluege.de (bislang immer mit der fluege.de Mastercard Gold, durch den Wegfall der VISA Gebühren kann jeder die Preise erzielen). Probleme gab es noch nie. Vergleiche vorher bei Kayak, Swoodoo und Checkfelix. Oft wird auch noch €10 Qipu-Cashback getrackt.

Erfahrungsgemäß bietet fluege.de abhängig vom Suchportal folgende kostenlose Zahlungsoptionen:

kayak = visa
Skyscanner = Mastercard
Skycheck = AmEx

Fluege.de Haufen versteckte Kosten - einmal und nie wieder

Kein hot (Herz) für Unister

zuberb11

An alle, die Fluege.de als unseriös, Drecksladen etc. beschimpfen oder sich über "heimlich" hinzugefügte Gebühren beschweren: Im Buchungsvorgang sind wirklich alle Gebühren ersichtlich. Natürlich muss man bei fluege.de aufmerksam alles durchlesen, ob das nun eine optionale Reiserücktrittsversicherung ist oder die kostenpflichtige Zusendung der Buchungsbestätigung per Post. Wer aber hier nicht aktiv (!) Dinge auswählt, kommt oft auf den mit Abstand günstigsten Preis aller Portale. Man sollte nicht den Anbieter beschimpfen wenn man selbst unfähig ist, aufmerksam zu lesen. Ich selbst buche ca. einmal monatlich einen Flug, in den letzten Jahren 90% davon über fluege.de (bislang immer mit der fluege.de Mastercard Gold, durch den Wegfall der VISA Gebühren kann jeder die Preise erzielen). Probleme gab es noch nie. Vergleiche vorher bei Kayak, Swoodoo und Checkfelix. Oft wird auch noch €10 Qipu-Cashback getrackt.



Genau das stimmte bei meiner Buchung vor 1 Jahr nicht.
Ich musste aktiv zusätzliche Optionen abwählen und bei der Bezahlart wurde nur eine kostenlose Möglichkeit mit deren KK angeboten. Als Zahlungsgebühr wurden für meine Mastercard 3% oder so ausgepreist, was für mich in Ordnung War.
Nur wurde dann, ohne weiteren Hinweis eine BearbeitungsGebühr von 99 € dazugerechnet, die ich erst in dem Moment sah, als ich auf Buchen gedrückt hatte.
Auf Nachfrage hieß es, dass ja auf eine Gebühr bei Zahlung mit Mastercard hingewiesen wurde, nur leider stand da nichts von 99 €, in denen die 3% von Mastercard enthalten sind...

Waren unglaublich hartnäckig darin, mich bzw meine Anwältin hinzuhalten. Setzen darauf, dass man entnervt aufgibt.
Haben nach 6 Monaten die Rückerstattung zugesagt, Geld habe ich erst nach mehreren Drohbriefen nach weiteren 6 Monaten erhalten.

Die ändern alle paar Monate den Buchungsvorgang. immer wenn sie vor Gericht verlieren, wird bisschen was geändert, bis zum nächsten Verfahren.

Wenn man natürlich alle Tricks kennt und 110 % aufpasst beim buchen, mag es funktionieren.

Für mich heißt es aber für einer Seite, die nur dafür ausgelegt ist, über versteckte Optionen oder undurchsichtige Buchungsvorgänge Geld zu erschwindeln:

NIE WIEDER!!!

Man muss halt hinter seinen Geld herlaufen.Ich buche mtl.dort einen billigen Flug und habe die Flüge De.Kreditkarte.D.h.ich bekomme die Gebühren von Flüge De wieder erstattet.Das kann schon mal dauern!!! In Verbindung mit 10€ Cashback von Qipu aber preislich unschlagbar!

Kalt... sowas als deal einstellen sollte 1 Jahr Accountsperre nach sich ziehen

zuberb11

An alle, die Fluege.de als unseriös, Drecksladen etc. beschimpfen oder sich über "heimlich" hinzugefügte Gebühren beschweren:



Ich beschwere mich nicht über Gebühren, ich beschwere mich über die Abzocke, der nachträglichen Preisänderung a la:

Sehr geehrter Herr XX, vielen Dank für Ihre Buchungsanfrage XX/XX und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Leider hat uns die Fluggesellschaft einen anderen als den in Ihrer Buchungsanfrage angezeigten Preis bestätigt. Wir bedauern dies außerordentlich. Bei Ihrer Flugbuchung hat sich ein Mehrpreis in Höhe von 64,92 EUR pro Person ergeben. Bitte geben Sie uns per E-Mail bis zum 14.01.2016 spätestens 18Uhr verbindlich Bescheid, ob Sie mit der Preisänderung einverstanden sind, damit wir die Ticketausstellung veranlassen können.



Das ist bei denen Programm und während es alle anderen Anbieter schaffen die Flüge direkt einzubuchen meldet sich fluege.de immer erst min. 48h später. Stornieren kann man in der Zeit auch nicht, also bist du gefangen und musst warten bis sie mit ihrer Abzocke-Email (siehe oben) kommen. Klar bei kleinen Kurzstrecken FRA-VIE oder ähnlichem kein Problem, aber wenn man ab und zu mal auch außerhalb fliegt kann ich jedem nur von diesem Saftladen abraten.

Google mal "Preisänderung "fluege.de"".... Wie gesagt. Saftladen, viel Spaß den Unbelehrbaren, aber wer sich echt Nerven sparen will, der beginnt seinen Urlaub beim Buchen.

Bitte auf gar keinen Fall irgendwas bei fluege.de buchen... Niemals, nie

Deckt man eigentlich mit Swoodoo und Skyscanner alles ab?

Mich stört etwas, dass man zwar flexible Reisezeiträume auswählen kann, aber keine Zusatzangaben wie Non-stop oder Ankunft bis 18 Uhr. So endet es dann doch immer in einer mühsamen Einzelsuche und hat noch nichts mit Metasuchmaschine zu tun. Kann das eine Plattform besser?

Verfasser

asdjfiwer

Deckt man eigentlich mit Swoodoo und Skyscanner alles ab? Mich stört etwas, dass man zwar flexible Reisezeiträume auswählen kann, aber keine Zusatzangaben wie Non-stop oder Ankunft bis 18 Uhr. So endet es dann doch immer in einer mühsamen Einzelsuche und hat noch nichts mit Metasuchmaschine zu tun. Kann das eine Plattform besser?


Swoodoo und Kayak sind identisch, bei beiden kannst du die Ergebnisse nach erfolgter Suche einschränken. Nur Nonstop, Start ab xx.xx Uhr, kein Propeller usw...

Skyscanner bietet eine flexiblere Suche, liefert aber weniger Ergebnisse und schlechtere Preise. Außerdem zeigt es "exotische" Reisebüros an, gegen die selbst Fluege.de noch sehr seriös ist.

Mit Kayak deckst du eigentlich fast alles ab, Einschränkungen gibt's nur bei Flugbuchungen nach Kuba oder in andere Länder die Uncle Sam nicht mag. Bessere Preise findest du teilweise über billigflieger.de oder cheapfly24.de, wenn du die Verbindung über Kayak oder Skyscanner geunden hast prüfst du dort am besten nochmal den Preis. Vorsicht aber bei der Bezahlung, die Zahlungskosten werden nicht im Suchergebnis berücksichtigt.

Hot für die Dealbeschreibung.

Hummelbrummel

Skyscanner bietet eine flexiblere Suche, liefert aber weniger Ergebnisse und schlechtere Preise. Außerdem zeigt es "exotische" Reisebüros an, gegen die selbst Fluege.de noch sehr seriös ist

Sehe ich nicht so negativ. Ich bin jetzt bei Skyscanner gelandet und gucke dort immer zuerst und nur im Zweifelsfall noch bei Swoodoo. Es gibt in der Tat bei Skyscanner mehr Reisebüros als bei Swoodoo, die auch teilweise billiger sind. Der Hauptnachteil bei denen ist aber, daß weniger Service geboten wird. Ansonsten bessere Gebühren und Endpreise.

Größter Vorteil von Skyscanner ist für mich, daß ich mich bei der Suche mit einem Klick tageweise vorarbeiten kann.

Nie wieder fluege.de, versteckte Kosten ohne Ende. Bei Abbruch einer Bestellung kommen unzählige Fake-Mails mit der Bitte die Buchung abzuschließen.

Buche nur noch über swoodoo oder skyscanner. Ist mir tausend mal lieber und günstiger !!

Verfasser

masterdealz

Buche nur noch über swoodoo oder skyscanner. Ist mir tausend mal lieber und günstiger !!


Wie willst du über Swoodoo oder Skyscanner buchen? Das sind Suchmaschinen, keine Reisebüros oder Airlines. Die Aussage ist ähnlich sinnfrei wie "ich kaufe nur noch über Google".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text