Budget Gaming-PC AMD Fx6300 (6x3,5Ghz), 8GB RAM, 2 TB HDD, Radeon R9-270X (2GB VRAM), Windows 7 Pro, Office 2010 Starter
455°Abgelaufen

Budget Gaming-PC AMD Fx6300 (6x3,5Ghz), 8GB RAM, 2 TB HDD, Radeon R9-270X (2GB VRAM), Windows 7 Pro, Office 2010 Starter

87
eingestellt am 26. Dez 2015
Der Ebay Händler "HMCW-GmbH" bietet einen guten Gaming-PC zu einen günstigen Preis an. Interessant (auch hier wieder) für alle, die mit PC Basteleien nichts zu tun haben wollen.
Der Händler spricht von einen Gaming PC, und das sollte mit dieser Kiste auch Problemlos möglich sein.
Eine zusätzliche SSD für das Betriebssystem wäre zwar noch super gewesen aber zu diesen Preis wohl kaum zu realisieren.

Hardware:
-AMD FX-6300 (6x3,5Ghz Turbo 4,1 GHz, Sockel AM3+)
-Grafikkarte Radeon R9-270X mit 2GB VRAM
-Mainboard mit USB 3.0 usw.
-8GB RAM (1600er)
-2000GB HDD
-DVD Brenner (24x)
-Windows 7 Pro (upgradefähig auf Windows 10 Pro)

Qipu kann noch genutzt werden (ebay)
oder 3% Cashback über:
de.igraal.com/gut…Bay (Danke an "ghac101")


Viele Grüße,
stolpi

Beschreibung Händler:
Windows 7 Professional + Office 2010 bereits installiert
perfekt für Gaming, Office und Multimedia
auspacken und sofort arbeiten
formschöner Midi-Tower mit USB 3.0
analoger VGA und digitaler DVI/HDMI Anschluss
Gehäuseabbildung exakt
geregelter,leiser CPU-Lüfter
großer 8GB DDR3 Arbeitsspeicher
schneller AMD Hexa Core Prozessor
superschnelle 2 GB Radeon R9 270x DirectX11
alle aktuellen Spiele flüssig in Full-HD!

Beste Kommentare

lol als ich die kiste hier VOR ÜBER EINEM JAHR gepostet habe ists cold geworden xD

mydealz.de/dea…214

87 Kommentare

Verfasser

Das Mainboard könnte besser sein aber die Kombination aus FX6300 und der Grafikkarte R9-270X ist eine gute Gaming-Basis.

Alle Spiele sollten damit in Full HD Auflösung flüssig spielbar sein. Um das System "geschmeidiger" zu machen bietet sich an eine zusätzliche SSD an, damit verkürzen sich auch die Ladezeiten zwischen den Spielleveln wenn das Spiel mit auf der SSD installiert wird.


Garantie:

2 Jahre (Neuware)


Lieferumfang:

Computer in Original Verpackung

Kaltgerätekabel

Mainboardhandbuch

Treiber-CD(s)

gedruckte Rechnung mit ausgewiesener MWSt.



Viele Grüße,

stolpi



EDIT:

Abhängig davon, welcher HDD Hersteller in diesen PC genutzt wird, kann man kostenfrei von der HDD zu einer SSD das installierte System spiegeln/klonen (belegten Speicherplatz dabei beachten!)

Seagate und WesternDigital nutzen dafür bestimmte Versionen von Arcronis True Image.

Link:

WD:download.wdc.com/acr…zip

Seagate:seagate.com/fil…exe

Man kann diese Programme auch nutzen, wenn eine entsprechende Festplatte per USB an den PC verbunden ist (diese muß nicht genutzt werden)



relativ gut für einen fertig PC
noch 60€ für Netzteil und kühler dann ist der leise

gamung pc? cold


oder für ein headset damit du ihn nicht hörst

Verfasser



Nö, sehe ich nicht so...wie schon gesagt, genug Power zum daddeln... (_;)



Viele Grüße,

stolpi

Verfasser




Arghhh, wie gemein.


Wenn der Boxed-Kühler verbaut wurde, wird man den Rechner unter Last gut hören können ob das aber für jeden gleich zu laut ist?



Viele Grüße,

stolpi

Extrem cold! Eigenwerbung?

geizhals.de/?ca…856


Lieber diese Zusammenstellung.


Da weiß man welches Board, RAM und welches NT man hat. Außerdem bessere Graka.

Verfasser



Die Frage stellt sich doch gar nicht, natürlich geht es mit einen Selbstbau oft günstiger und besser...aber es soll PC-Spieler geben, die ungern mit PC Hardware hantieren oder von verschiedenen Händler bestellen wollen.

Und dieser "Bestpreis" von Geizhals ist gar nicht so weit entfernt von den o.g. Dealpreis zudem ist die 370 kein Vergleich zur 270X.



Viele Grüße,

stolpi




wer gaming pc liest und keine Ahnung hat, der denkt, dass man damit locker AC , CoD, BF 4, GTA V spielen kann.
Das wird aber nichts. (GTA IV kann man nie im Vergleich angeben bzw als Beispiel, da selbst die GTX 980 ruckelt, da das Spiel falsch programmiert ist und alle Karten schwitzen. Bei Gta V kannst du mit einer GTX 570 flüssig spielen. Die GTX 570 hätte ich eher vorgezogen. kostet knapp 250, wenn überhaupt. Damit kann man noch Spaß haben.


Für Spiele wie WoW, LoL, SC:GO, Dota2, WoT etc. völlig ausreichend, da bei maximalen Details unter FHD auf alle Fälle > 60 FPS.

Das heißt aber nicht, dass ich diese Konfig für gut heiße.



das lernt man in der Schule: Klugsch**** ohne besseren Deal etc hält man den Mund

System ist für den Preis - für Leute die nicht basteln wollen & unter 500€ ausgeben wollen - sicherlich in Ordnung.

Ob man jetzt die 2TB durch den VK gleich bzw. besser durch eine 250er SSD ersetzt hätte, darüber lässt sich streiten.


Für die meisten Kunden (Zielgruppe) wäre es vermutlich besser gewesen, da eine HDD als Datengrab leichter nachzurüsten ist, als die Systemplatte. Ansonsten verdientes HOT, wobei ich jetzt von einer richtigen bereits aktivierten Lizenz von W7pro (mit COA) ausgehe. Da sollte man unbedingt drauf achten. Office Starter wird den meisten vermutlich auch ausreichen, ob das jedoch noch legal vertrieben werden darf kann ich nicht sagen und müsste man ggf. in Erfahrung bringen. Auch alleine schon falls man das System mal z. B. wegen SSD neuaufsetzen wollen würde/müsste sind die zwei Punkte entsprechend wichtig.


Das System muss man nutzen wie es ist - großes Umrüsten (abgesehen von einer SSD) macht da keinen Sinn. Wer also für länger plant bzw. mehr Budget hat ist mit einer Eigenzusammenstellung sicherlich besser beraten.

Wer noch Zeit hat in 2016 kommt dann die neue AMD-Chipgeneration - evtl. tut sich da mal wieder etwas im Preiskampf bzw. Leistungszuwachs gegenüber Intel...



Klar, die spiele laufen, aber ich habe schon LoL Spieler gehört, die lieber eine GtX 570er vorziehen. Ich kann die online Games nicht verstehen, aber das geht auch ordentlich auf die GraKa

budget gaming waer doch eher ein i3 mit ner gtx 750ti..


aber mal ehrlich, mag der Amd 6 Kerne haben, ein i5 macht den (leider) nass.

Daher hab ich mich vor einem Jahr fuer den T20 entschieden. mit der 750ti reicht der mir ewig. und hat insgesamt mit 8GB grad mal 420 gekostet. Mit 3 Jahren Vorortgarantie.


Inklusive Versand mind. EUR 502,51

Ich finde das irgendwie immer ungläubig bei diesen Fertig-PC's, dass sie den besten i7 und co haben, für einen kleinen Preis.

Es macht immer wieder Spaß unter solchen Deals die Kommentare zu lesen

lol als ich die kiste hier VOR ÜBER EINEM JAHR gepostet habe ists cold geworden xD

mydealz.de/dea…214

Verfasser




Wegen SSD habe ich mal den ersten Post ergänzt. (_;)



Viele Grüße,

stolpi

igraal statt qipu

Verfasser



Hast du mal einen Link? ....finden da wegen ebay nichts.



Viele Grüße,

stolpi


Der Sammlerwert dieser antiken Hardware steigt halt stetig an.


Nächstes Jahr gibts für diesen Deal locker >500°C.

gibts schon!!! sTOrM41 5.11.14, 23:02 Uhr

1 Jahre alt und -113 cold! xDD

und 1 Jahr später wird es +100 hot? xD

hodor hodor hodor hodor

mydealz.de/dea…214

also für das Geld bekommt man wesentlich auch mehr Leistung...

geizhals.de/eu/…eb2



S0-DIMM ist schonmal klasse... dazu nen Linkwordcase mit Knallernetzteil... respekt, soviel Mist muss man sich erstmal trauen zu empfehlen. ^^

Verfasser



Ich hatte vor ein paar Tage erst bei einen PC das System auf eine SSD geklont. War kein Problem und selbst das Alignment hat gleich gepaßt.

Vorteil war aber, das die HDD schon mit AHCI lief und ich gehe davon aus, daß dies auch bei diesen PC der Fall ist und nicht noch im "Nativen IDE" Modus läuft.

Trim war auch kein Problem nach SSDLife Free ( chip.de/dow…tml ).

Aber spätestens bei der Windows 10 Installation nach dem klonen auf eine SSD sollte Trim keine Frage mehr sein...



Viele Grüße,

stolpi



okay, normaler ram kostet auch nicht mehr... die "knaller" netzteile sind nicht schön aber funktionieren!

planet3dnow.de/vbu…est

Verfasser



Du bietest diesen PC mit 3 Jahren Garantie und inkl. Versand, Betriebssystem und Montage an?



Viele Grüße,

stolpi


Sind bei den PCs immer noch DVD Laufwerke verbaut? Die Ps3 hatte doch schon ein blu-ray Laufwerk. Ok liegt wohl an dem günstigsten Preis hier im Beispiel



Windows 10 ist im übrigen auch nicht ohne...sollte man sich sehr genau überlegen ob man da freiwillig umsteigt...und wenn dann sollte man sich mal mit dem Thema Datenschutz/Privatsphäre auseinandersetzten. Kann derzeit nur abraten ein Upgrade zu machen - besonders für Laien halte ich das für eine "schlechte Empfehlung"...


Und bevor hier wer fragt was die Alternative ist: W7 solange nutzen wie es geht und auf 2018 warten....

Verfasser



Da bist du bei mir Richtig...bin auch überhaupt kein Freund von denen...aber ein Großteil meiner "Kunden" fragen danach und ich versuche so gut es geht da einzuwirken.

Jedenfalls ist man mit der Pro Version um einiges besser dran als mit der HP, somit paßt das schon mal.

Der Nutzer sollte bei der Installation aber schon darauf achten was er mit "Weiter" klicken so ungefragt überspringt.

Guter "Schutz" ist auch entsprechende MS Dienste im Router zu sperren (Blacklist), kann so verkehrt nicht sein.



Viele Grüße,

stolpi




Kann dir da prinzipiell zustimmen. Hab die gleiche Grafikkarte und mit ein wenig Friemelei in den Grafikeinstellung läuft GTA V durchaus geschmeidig.

Gilt übrigens für die meisten Spiele. Die GTX 570 sollte man aufgrund ihres Alters bloß nicht unterschätzen. Für meine Ansprüche wird die sicher noch 2, 3 Jahre mithalten können.

Gibt es gebraucht auch schon für um die 100 Euro.

Selten so einen überteuerten Schrott gesehen.

Verfasser




Es steht Dir frei Alternativen als Deal zu posten...




Viele Grüße,

stolpi



Edit:

Kannst ja dann auch gleich dazu schreiben das es dein erster Deal ist und ... X)

überzeugt mich nicht

Verfasser



Das geht auch in Ordnung.



Viele Grüße,

stolpi

Falls man die Software nicht benötigt, sowie den Rechner fürs Gaming nutzen will, würde ich lieber in z.B. so etwas investieren...


geizhals.eu/?ca…4d7


mit einem i3 ist man besser bedient, als mit einem Fx6300 (Gaming)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text