Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[buecher.de] Keyforge: Ruf der Archonten - Starter-Set (Kartenspiel)
161° Abgelaufen

[buecher.de] Keyforge: Ruf der Archonten - Starter-Set (Kartenspiel)

30,56€36,19€-16%bücher.de Angebote
7
eingestellt am 26. JanBearbeitet von:"FeleDere"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe mydealzer,

bin auf der Suche nach dem Starterset (bestehend aus 2xTestdeck und 2xunique Decks) zum verschenken gerade hier drüber gestolpert.

Preis entsteht, wenn man am Artikel den -15% Gutschein aktiviert.
Versandkosten sind im Preis inkludiert.


Rote Starterbox in deutscher Sprache:
(danke an Ico für den Input)
  • zwei gleiche Decks zum Kennenlerenen des Spiels sehr gut geeignet. Zwei verschiedene Decks zufällig sortiert. -> Also insgesamt vier Decks.
  • keine Spielunterlagen
  • Karten für +1 Stärke und Betäubung
  • 1x Schnellspielstartregel (vollständiges Regelheft muss man sich auf der Homepage von asmodee herunterladen)
  • Schadensmarker, Embermarker, Schlüsselmarker. (sind größer wie in der zweiten blauen Starterbox)
  • Kettenanzeiger und Ablagefeld (Ablagefeld ist eine Karte)



VGP:
Gameworld.de 36,19€
Amazon Marketplace: 37,20€

zu Keyforge als Erklärung wer es nicht kennt:
asmodee.de/key…rge

Es geht wie immer um den Preis und nicht über Meinung zum Inhalt des Produktes.



Payback nicht vergessen: 10 Fach Punkte

1524302.jpg

1524302.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Ich würde Starter Sets aus späteren Editionen empfehlen, weil in der ersten 2 fixe Decks sind. Aber sogar die kann man für Tutorial Zwecke nutzen.
Aber Keyforge ist natürlich hot!
Bearbeitet von: "Serrrg" 26. Jan
Serrrg26.01.2020 10:07

Och würde Starter Sets aud dpäteren Editionen empfehlen, weil in der e …Och würde Starter Sets aud dpäteren Editionen empfehlen, weil in der ersten 2 fixe Decks sind. Aber sogar die kann man für Tutorial Zwecke nutzen.Aber Keyforge ist natürlich hot!



hast du deinen eigenem Kommentar gerade als Einziger einen "Daumen hoch" gegeben ? Really?


also abgesehen das der Inhalt des Kommentars ok und sinnvoll war.

sind da nicht 2 starterdecks + 2 einzigartige Decks enthalten soviel ich weiß.
Sprich zwei zum Testen und reinkommen und dann bereits zwei zum richtigem spielen ??

was ich online dazu finde:
"Das Keyforge: Ruf der Archonten Starter-Set ist perfekt, um eure Abenteuer zu beginnen. In diesem Set findet ihr zwei feste Trainingsdecks: Miss „Onyx“ Censorius und Strahlender Argus der Erhabene.

Diese Decks sind Standard in jedem Starter-Set, und enthalten immer die gleichen Karten. Ihr findet aber auch zwei der einzigartigen Archonten-Decks, die euch auf den Weg bringen, euer eigenes Schicksal zu schmieden. Die Geheimnisse in diesen Decks sind unbekannt, bis ihr ihre Siegel brecht!"
Bearbeitet von: "FeleDere" 26. Jan
Fullquote:

Also, es gibt ja jetzt die blaue Starterbox. Hier gab es ein paar kleine Änderungen im Gegensatz zur roten.

Blaue Starterbox:

  • zwei neu Decks aus dem zweiten Zyklus (keine zwei zusätzlichen Decks wie in der roten Box)
  • zwei Spielunterlagen
  • Marker für +1 Stärke und Betäubung (in der roten waren es noch Karten)
  • 1x Schnellspiestartregel (leider ist wieder kein vollständiges Regelheft enthalten)
  • Schadensmarker, Embermarker, Schlüsselmarker (wobei die größe der einzelnen Marker kleiner geworden sind)
  • Kettenanzeigermarker und Ablagefeld (wobei das jetzt aus stabilem Karton besteht, nicht mehr als Karten)

Rote Starterbox:

  • zwei gleiche Decks.Zzum Kennenlerenen des Spiels sehr gut geeignet. Zwei verschiedene Decks zufällig sortiert. Also insgesamt vier Decks.
  • keine Spielunterlagen
  • Karten für +1 Stärke und Betäubung
  • 1x Schnellspielstartregel (vollständiges Regelheft muss man sich auf der Homepage von asmodee herunterladen)
  • Schadensmarker, Embermarker, Schlüsselmarker. (sind größer wie in der zweiten blauen Starterbox)
  • Kettenanzeiger und Ablagefeld (Ablagefeld ist eine Karte)

So, das waren jetzt mal die zwei Starterboxen im vergleich. Wie wir sehen können gibt es ein paar gute Veränderungen und leider wiederum nicht so gute.

In der neuen blauen Box sind jetzt zwei Spielunterlagen vorhanden. Das finde ich schon einmal eine gute Idee. Hilft doch sehr, gerade für den Anfang. Auch das es jetzt Marker für Stärke und Betäubung gibt finde ich gut. Ist spielerisch eleganter gelöst. Leider sind dafür alle anderen Marker etwas kleiner geworden. Das Ablagefeld für Ketten ist aus stabilem Karton. Auch eine Verbesserung. Leider fehlen in der blauen Starterbox, die zwei Decks für das Kennenlernen des Spiel. Diese fand ich ganz gut, gerade für die ersten Partien. Da in diesen Decks einige Karten nicht enthalten sind. zum Beispiel "Archivieren". Diese Mechanik ist in diesen beiden Decks noch gar nicht vorgesehen.

Nun, welche Box würde ich kaufen? Schwierig, denn beide haben ihre Vor- und Nachteil. im Endeffekt musst du es für Dich entscheiden. Die rote Box beinhaltet halt vier Decks und die blaue dafür nur zwei. Du siehst es ist nicht leicht, sich zu entscheiden.

Quelle: unknowns.de/wbb…936
Bearbeitet von: "Ico" 26. Jan
Ico26.01.2020 10:14

Fullquote: Also, es gibt ja jetzt die blaue Starterbox. Hier gab es ein …Fullquote: Also, es gibt ja jetzt die blaue Starterbox. Hier gab es ein paar kleine Änderungen im Gegensatz zur roten.Blaue Starterbox:zwei neu Decks aus dem zweiten Zyklus (keine zwei zusätzlichen Decks wie in der roten Box)zwei SpielunterlagenMarker für +1 Stärke und Betäubung (in der roten waren es noch Karten)1x Schnellspiestartregel (leider ist wieder kein vollständiges Regelheft enthalten)Schadensmarker, Embermarker, Schlüsselmarker (wobei die größe der einzelnen Marker kleiner geworden sind)Kettenanzeigermarker und Ablagefeld (wobei das jetzt aus stabilem Karton besteht, nicht mehr als Karten)Rote Starterbox:zwei gleiche Decks.Zzum Kennenlerenen des Spiels sehr gut geeignet. Zwei verschiedene Decks zufällig sortiert. Also insgesamt vier Decks.keine SpielunterlagenKarten für +1 Stärke und Betäubung1x Schnellspielstartregel (vollständiges Regelheft muss man sich auf der Homepage von asmodee herunterladen)Schadensmarker, Embermarker, Schlüsselmarker. (sind größer wie in der zweiten blauen Starterbox)Kettenanzeiger und Ablagefeld (Ablagefeld ist eine Karte)So, das waren jetzt mal die zwei Starterboxen im vergleich. Wie wir sehen können gibt es ein paar gute Veränderungen und leider wiederum nicht so gute.In der neuen blauen Box sind jetzt zwei Spielunterlagen vorhanden. Das finde ich schon einmal eine gute Idee. Hilft doch sehr, gerade für den Anfang. Auch das es jetzt Marker für Stärke und Betäubung gibt finde ich gut. Ist spielerisch eleganter gelöst. Leider sind dafür alle anderen Marker etwas kleiner geworden. Das Ablagefeld für Ketten ist aus stabilem Karton. Auch eine Verbesserung. Leider fehlen in der blauen Starterbox, die zwei Decks für das Kennenlernen des Spiel. Diese fand ich ganz gut, gerade für die ersten Partien. Da in diesen Decks einige Karten nicht enthalten sind. zum Beispiel "Archivieren". Diese Mechanik ist in diesen beiden Decks noch gar nicht vorgesehen.Nun, welche Box würde ich kaufen? Schwierig, denn beide haben ihre Vor- und Nachteil. im Endeffekt musst du es für Dich entscheiden. Die rote Box beinhaltet halt vier Decks und die blaue dafür nur zwei. Du siehst es ist nicht leicht, sich zu entscheiden. Quelle: https://www.unknowns.de/wbb4/forum/index.php?thread/12675-2018-keyforge/&postID=313936#post313936



merci beaucoup ! so hatte ich das auch gesehen.
wie du schon sagst etwas abwägen muss jeder beim Kauf was ihm wichtiger ist.
Sollten wir uns als Keyforge-Spieler nicht gegenseitig unterstützen und die Deals pushen? Scheinbar macht Mydealz auch Gleichgesinnte zynisch
Serrrg26.01.2020 10:17

Sollten wir uns als Keyforge-Spieler nicht gegenseitig unterstützen und …Sollten wir uns als Keyforge-Spieler nicht gegenseitig unterstützen und die Deals pushen? Scheinbar macht Mydealz auch Gleichgesinnte zynisch



sorry - ja hast grundlegend recht - nur klopf ich mir ja auch nicht selbst auf die Schulter.
Also ich würde das neueste Starterpack kaufen .... dort sind unter anderem neue Tokens mit drin die in den älteren Starterpacks fehlen.
Außerdem kostet es nur 25€ (+ Versand wenn man sonst nix bestellt)
Zb Startetset
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text