Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[buecher.de] PocketBook InkPad X, 10.3" E-Ink Carta (multitouch, beleuchtet), 32 GB Flash, 1 GB RAM, W-Lan, Bluetooth, USB-C, 300g
174° Abgelaufen

[buecher.de] PocketBook InkPad X, 10.3" E-Ink Carta (multitouch, beleuchtet), 32 GB Flash, 1 GB RAM, W-Lan, Bluetooth, USB-C, 300g

353,99€418,99€-16%bücher.de Angebote
25
eingestellt am 9. Dez 2019Bearbeitet von:"12231"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
ein ziemlich guter Ebook Reader ist gerade für 353,99 bei Buecher.de zu haben:


Technologie E-Ink Carta "Electronic Paper"
Displaygröße 10.3", 16 Graustufen, 227dpi
Auflösung 1404x1872
Interner Speicher 32GB Flash, 1GB RAM
Unterstützte Dateiformate EPUB (DRM), PDF (Adobe DRM), CBR, CBZ, HTML, DJVU, RTF, TXT, PRC, CHM, DOC, FB2, FB2.ZIP, MOBI, DOC, DOCX, MP3, OGG, M4B, ACSM
Cardreader N/A
Wireless WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth
Anschlüsse 1x USB-C 2.0, 3.5mm Klinke (Kopfhörer, via Adapter)
Stromversorgung Li-Polymer Akku, 2000mAh
Abmessungen 173.4x249.2x7.7mm
Farbe schwarz/grau (Gerät), schwarz (Hülle)
Gewicht 300g
Besonderheiten Multi-Touchscreen, beleuchtetes Display, blaue Lichtanteile reduzierbar, USB-C auf Klinke Adapter, kompatibel zu Onleihe
Zusätzliche Info
Payback nicht vergessen (nur heute 10% Cashback)!
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wusste gar nicht dass es so teure ebook reader gibt
25 Kommentare
Wusste gar nicht dass es so teure ebook reader gibt
Wusste gar nicht dass der schon am Markt ist.
Die Frage ob der für PDF zu gebrauchen ist kann wohl noch niemand beantworten?
Bearbeitet von: "Aphone" 9. Dez 2019
Payback nicht vergessen (nur heute 10% Cashback)!
Jan_Bond09.12.2019 17:15

Payback nicht vergessen (nur heute 10% Cashback)!


Link?
Den kannte ich noch gar nicht. Geiles Teil aber leider zu teuer als reines Lesegerät mMn.
Ohdinx09.12.2019 17:07

Wusste gar nicht dass es so teure ebook reader gibt


Tolino Epos 2 für 299 Euro,Kindle Ossis 2 auch für 299 allerdings hat der Epos 7,8 Zoll und der Kindle 7 Zoll
pootypooty09.12.2019 18:00

Den kannte ich noch gar nicht. Geiles Teil aber leider zu teuer als reines …Den kannte ich noch gar nicht. Geiles Teil aber leider zu teuer als reines Lesegerät mMn.


Ich finde auch 10 Zoll zu gross, und ich lese viel.
Keines meiner Taschenbücher hat auch nur annähernd 10 Zoll Größe.
Für professionelle Anwendung hat es aber sicher seine Daseinsberechtigung
Die Größe gefällt mir.
Nachteil unter 300 dpi.
Ersteinmal die die Test abwarten.
jaeger-u-sammler09.12.2019 19:11

Ich finde auch 10 Zoll zu gross, und ich lese viel.Keines meiner …Ich finde auch 10 Zoll zu gross, und ich lese viel.Keines meiner Taschenbücher hat auch nur annähernd 10 Zoll Größe.



Hast du zum messen mal eins aufgeklappt?
300g?? Da wiegen ja manche Laptops weniger:
Stereo1309.12.2019 23:39

300g?? Da wiegen ja manche Laptops weniger:


Manche ? Zeig mir einen
Anständige Größe für Fachbücher. 12 Zoll/DinA4 wären noch besser. Leider momentan nur das IPad auf dem Markt... und das ist echt ätzend auf Dauer da vom Bildschirm abzulese
Kann von PocketBook wirklich nur abraten. Die Features, das Design und die Haptik sind toll aber die Software ist unterirdisch und die Hardware geht ständig kaputt. Die Geräte befinden sich vollkommen zu unrecht in den hohen Preissegmenten. Leider.
Bearbeitet von: "kaziebaisey" 10. Dez 2019
kaziebaisey10.12.2019 01:07

Kann von PocketBook wirklich nur abraten. Die Features, das Design und die …Kann von PocketBook wirklich nur abraten. Die Features, das Design und die Haptik sind toll aber die Software ist unterirdisch und die Hardware geht ständig kaputt. Die Geräte befinden sich vollkommen zu unrecht in den hohen Preissegmenten. Leider.



Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Insbesondere die Software wird kontinuierlich weiterentwickelt.
Am Rande: Sich selbst ein "Gefällt mir" zu verpassen ist eher schlechter Stil!

24164149-KXirA.jpg
Ein Blick auf die Release Notes zeigt tatsächlich, dass dem Inkpad reichlich mehr Aufwand gewidmet wird als den anderen Geräten. Ob das qualitativ auch besser ist weiss ich nicht aber zumindest sind sie beispielsweise dem Versprechen der gesyncten Notizen hier nach etlichen Jahren endlich nachgekommen.
kaziebaisey10.12.2019 01:29

Ein Blick auf die Release Notes zeigt tatsächlich, dass dem Inkpad …Ein Blick auf die Release Notes zeigt tatsächlich, dass dem Inkpad reichlich mehr Aufwand gewidmet wird als den anderen Geräten. Ob das qualitativ auch besser ist weiss ich nicht aber zumindest sind sie beispielsweise dem Versprechen der gesyncten Notizen hier nach etlichen Jahren endlich nachgekommen.


Eigentlich sind viele ältere Modelle, in den letzten Monaten, in die Gunst neuer Firmware gekommen:

papierlos-lesen.de/fir…ok/
Unfassbar. Touch HD 2 und selbst Touch HD haben ein unfassendes Firmwareupdate bekommen aber das neuere TouchHD 3 nicht.
Better-Times10.12.2019 00:31

Anständige Größe für Fachbücher. 12 Zoll/DinA4 wären noch besser. Leider mo …Anständige Größe für Fachbücher. 12 Zoll/DinA4 wären noch besser. Leider momentan nur das IPad auf dem Markt... und das ist echt ätzend auf Dauer da vom Bildschirm abzulese


10 Zoll sollten reichen um DIN A4 ohne Ränder darstellen zu können. Da die Ränder ja nun meistens nix interessantes enthalten, sollte das hier passen
_Dummkopf_09.12.2019 23:20

Hast du zum messen mal eins aufgeklappt?


Liest du deine Bücher mit nem eBook-Reader im Querformat?
I doubt it…
Leider schon ausverkauft
Zu lange gewartet
Aphone09.12.2019 17:12

Wusste gar nicht dass der schon am Markt ist.Die Frage ob der für PDF zu …Wusste gar nicht dass der schon am Markt ist.Die Frage ob der für PDF zu gebrauchen ist kann wohl noch niemand beantworten?

Ich habe ein Vorgänger Modell. Es ist der neste Ebook Reader für das Lesen von PDF Dateien. Es gibt einige gute Funktionen, ich hatte lange nach einem Ebook Readee gesucht, der gut für PDF Dateien ist und kann diesen daher sehr empfehlen.
Das klingt vielversprechend. Ich habe auf dem neuen HD3 einen kurzen Test machen können. Selbst ein großes Dokument mit über 50MB hat er recht schnell geöffnet, und ich konnte normal darin blättern. Allerdings ist der mit seinem 6 Zoll Bildschirm viel zu klein. Sobald man zoomen und schieben muss ist der Spaß vorbei.
Hoffe der X kommt bald in die Läden, damit ich mir das vor Ort anschauen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text