Buetooth Kopfhörer für fast die Hälfte am Prime Day
413°Abgelaufen

Buetooth Kopfhörer für fast die Hälfte am Prime Day

12,99€21,99€-41%Amazon Angebote
32
eingestellt am 16. Jul
Habe gerade noch in den Prime Day Angeboten nach Bluetoothkopfhörern gesucht und bin dann doch bei meinen Alten hängen geblieben (Nach zwei Jahren irgendwann Wackelkontakt, was ich okay finde).
Weiß nicht, ob das mit dem Prime Day zusammenhängt aber es gibt da als Aktion gerade 9Euro Rabatt, für kleine unauffällige Bluetoothkopfhörer eher wenig wie mir scheint.
Ich hatte zuletzt wie gesagt welche, die denen hier verdächtig ähnlich sehen und war ziemlich zufrieden und ich habe keine billigeren Bluetoothkopfhörer mehr gesehen, Prime Day hin oder her.

Vielleicht sucht ja noch jemand, dann einfach bei den Aktionen gucken und die Aktion auswählen. Bei mir hat er dann automatisch folgenden Code aktiviert:

SAKK3XIH

Keine Ahnung, ob der für alle funktioniert, aber sollte beim Aktion anklicken auch gar nicht nötig sei.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ColtSeavervor 2 m

Warum bekomme ich 21.99 angezeigt?


Gutschein aktivieren du musst
WarrenBuffettvor 1 m

Hatte sie in Benutzung vor Kauf der AirPods. Klangmäßig mind. gleich würde …Hatte sie in Benutzung vor Kauf der AirPods. Klangmäßig mind. gleich würde ich sagen, absolut gutes P/L-Verhältnis, nur halt normale Usability, nichts besonders, aber auch nicht schlecht, also zu empfehlen.


Traurig für die Airpods wenn die klanglich mindestens gleich sind
32 Kommentare
Hab die vor 2 Jahren gekauft und bin immer noch sehr zufrieden
Hatte schon Headphones dieser Marke. Sind nicht schlecht für Sport. Kein störendes Kabel, angenehme Laufzeit und guter Tragekomfort. Für den Preis einen Versuch wert.
Warum bekomme ich 21.99 angezeigt?
ColtSeavervor 2 m

Warum bekomme ich 21.99 angezeigt?


Gutschein aktivieren du musst
9€-Gutschein aktivieren. Abzug dann am Ende des Bezahlprozesses.
Danke, habe vorhin erst die 4.1 mit 20% Warehouse Rabatt bestellt. Das hier ist wohl das bessere Angevot.
Danke! Hat geklappt. Bin mal gespannt ob die Kopfhörer etwas taugen...
Hatte sie in Benutzung vor Kauf der AirPods.
Klangmäßig mind. gleich würde ich sagen, absolut gutes P/L-Verhältnis, nur halt normale Usability, nichts besonders, aber auch nicht schlecht, also zu empfehlen.
WarrenBuffettvor 1 m

Hatte sie in Benutzung vor Kauf der AirPods. Klangmäßig mind. gleich würde …Hatte sie in Benutzung vor Kauf der AirPods. Klangmäßig mind. gleich würde ich sagen, absolut gutes P/L-Verhältnis, nur halt normale Usability, nichts besonders, aber auch nicht schlecht, also zu empfehlen.


Traurig für die Airpods wenn die klanglich mindestens gleich sind
burt_888_vor 5 m

Traurig für die Airpods wenn die klanglich mindestens gleich sind


Ist meine subjektive Einschätzung, kann natürlich auch anders sein. Aber die AirPods kauft man sich nicht wegen des Klangs, sondern eher auf Grund der Usability, welche meiner Meinung nach unschlagbar ist u demnach auch den Mehrpreis rechtfertigt. Eig. so wie bei allen Apple-Produkten
Erst gestern las ich auf hi-fi Forum von einem bluetooth in ear für 20€. Der soll für den Preis unschlagbar sein. Leider fällt mir die Marke nicht mehr ein und mit dem Handy suche ich den Beitrag seit einer Stunde erfolglos.
WarrenBuffettvor 12 m

Eig. so wie bei allen Apple-Produkten


Du redest Dich leicht mit Deinen 240 Mio Apple Aktien (ca. 45,8 Mrd US$).

money.cnn.com/201…es/
his company bought about 75 million shares of Apple stock during the first three months of the year. That adds to 165 million shares that Berkshire had at the end of last year.
Was ist der Unterschied zu dem Vorgänger mit Bluetooth 4.1?
Da hält der Akku scheinbar bis zu zwei Stunden länger...
stehen die weit aus dem Ohr raus? Bei einem Mprow (sieht ähnlich aus) sprach jemand von Antennen, welchen aus dem Ohr kämen. Wie schwer sind die so dadurch? Was für Erfahrungen habt ihr mit Aukey gemacht? Sieht kürzer aus vom Ohrstöpsel her: amazon.de/AUK…TF8
Bei solchen Kopfhörern, bei denen man die Batterie und die Bedienelemente auf einer Seite hat, rutscht mir das Kabel meist auf die eine Seite und zieht am gegenüberliegenden Ohr. Ist das generell so, oder nur bei den billigen, die ich bisher probiert hab?
Wenn man still sitzt okay, aber beim Sport gehen die mir nach 1min aufn Sack.
Danke
sukk0rvor 29 m

Bei solchen Kopfhörern, bei denen man die Batterie und die Bedienelemente …Bei solchen Kopfhörern, bei denen man die Batterie und die Bedienelemente auf einer Seite hat, rutscht mir das Kabel meist auf die eine Seite und zieht am gegenüberliegenden Ohr. Ist das generell so, oder nur bei den billigen, die ich bisher probiert hab?Wenn man still sitzt okay, aber beim Sport gehen die mir nach 1min aufn Sack.


Bei den taotronics ist doch ein klipp dran, der vermutlich genau dafür ist. bei mir ist es sonst auch so, der rutscht nach sekunden zur einen seite. legt man den klipp an den kragen, ist alles ok.

Ich finde den sound aus diese dingen auch absolut klasse für den preis, die version in diesem deal wäre noch interessant, vermutlich diese BH-036 oder so, die sehen ja alle fast gleich aus, unterscheiden sich aber immer etwas.
sukk0rvor 45 m

Bei solchen Kopfhörern, bei denen man die Batterie und die Bedienelemente …Bei solchen Kopfhörern, bei denen man die Batterie und die Bedienelemente auf einer Seite hat, rutscht mir das Kabel meist auf die eine Seite und zieht am gegenüberliegenden Ohr. Ist das generell so, oder nur bei den billigen, die ich bisher probiert hab?Wenn man still sitzt okay, aber beim Sport gehen die mir nach 1min aufn Sack.



Hab mir die Anteile von Aukey geholt und hab genau das Nervige Problem, das du beschreibst. Zudem ist mir das Kabel bei den Dingern immer zu lang, sodass es hinten ewig runterhängt. Hast du eine gute Alternative
Die sind aber nicht nach IPX6 Spritzerfest, oder?Bei dem Prime Days Angeboten findet man auch die hier:
amazon.de/Tao…h=1

Längere Akkulaufzeit. Ich kann die irgendwie nur so gar nicht einordnen, was da nun besser oder schlechter ist.
Auch die Aukey finde ich ganz angenehm zu lesen. Aber wie die real sind? Keine Ahnung: amazon.de/AUK…_NA
Irgendetwas stört mich an der Formulierung "für fast die Hälfte" - geht das nur mir so?
eriFenihRvor 55 m

Irgendetwas stört mich an der Formulierung "für fast die Hälfte" - geht da …Irgendetwas stört mich an der Formulierung "für fast die Hälfte" - geht das nur mir so?


Jop. :-)
erstandenvor 7 h, 42 m

stehen die weit aus dem Ohr raus? ... Antennen, welchen aus dem Ohr kämen


An der technischen Lösung dieses Problems wird noch jahrhundertelang gearbeitet werden.
17988299-nDJOj.jpg
Bearbeitet von: "cargoo" 17. Jul
Gutscheincode funktioniert nicht mehr
Hatte sie schon mit aktiviertem Gutschein im Warenkorb - und bis ich mich durch die diffusen Unterschiede der einzelnen Modelle durchgehangelt habe, war die Aktion vorbei. 12.99 Euro gespart!
doggevor 9 h, 53 m

Hab mir die Anteile von Aukey geholt und hab genau das Nervige Problem, …Hab mir die Anteile von Aukey geholt und hab genau das Nervige Problem, das du beschreibst. Zudem ist mir das Kabel bei den Dingern immer zu lang, sodass es hinten ewig runterhängt. Hast du eine gute Alternative


Ich weiß gar nicht mehr, welche ich hab. Da sind auch so Bügel dabei, mit denen man sie am Ohr festmachen kann, aber das klappt bei mir nicht. Und man kann das Kabel hinten verkürzen.
Trotzdem hat man eben an einem Ohr mehr Masse und auf kurz oder lang wird das wohl immer verrutschen.

Es gibt ja welche, die gar kein Kabel haben. Vielleicht sind die besser. Ich vermute aber, dass die günstigen alle nicht den besten Sound haben, da ja selbst die Apple Teile soundtechnisch günstigen kabelgebundenen unterlegen sind.
cargoo17. Jul

An der technischen Lösung dieses Problems wird noch jahrhundertelang …An der technischen Lösung dieses Problems wird noch jahrhundertelang gearbeitet werden.[Bild]


und jetzt bitte noch eine vernünftige Antwort dazu. Scheinen ja echt nicht die dünnsten zu sein.

@sukk0r
wie zufrieden bist du mit den Aukey und wie störend ist das Verrutschen der Kopfhörer im Alltag?

@dogge
kannst du bitte mehr zu deinen Aukey-Kopfhörern erzählen? Deckt sich die Meinung auf Amazon mit deiner? Wie weit stehen die Kopfhörer aus den Ohren raus? Auf den Bildern wirkt das nicht sehr weit. Was sagt er Praxistest?

Mich interessieren die hier:
amazon.de/AUK…18X
Bearbeitet von: "erstanden" 17. Jul
erstandenvor 3 h, 34 m

und jetzt bitte noch eine vernünftige Antwort dazu. Scheinen ja echt nicht …und jetzt bitte noch eine vernünftige Antwort dazu. Scheinen ja echt nicht die dünnsten zu sein.@sukk0rwie zufrieden bist du mit den Aukey und wie störend ist das Verrutschen der Kopfhörer im Alltag?@dogge kannst du bitte mehr zu deinen Aukey-Kopfhörern erzählen? Deckt sich die Meinung auf Amazon mit deiner? Wie weit stehen die Kopfhörer aus den Ohren raus? Auf den Bildern wirkt das nicht sehr weit. Was sagt er Praxistest? Mich interessieren die hier:https://www.amazon.de/AUKEY-Bluetooth-Kopfhörer-Klangmodi-magnetisch-schwarz/dp/B06Y1VKRXJ/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1531843391&sr=8-5&keywords=aukey&smid=A1USCN4ZUTN18X


Genau die Dinger hab ich.
Grundsätzlich bin ich mit der Verarbeitung, dem Sound und dem Halt schon zufrieden.
Ich muss noch vorneweg schicken, dass das neuen ersten bluetooth inear sind, ich also deshalb keinen Vergleich hab.
Naja ich hab mir die Teile eigentlich nur für'n Sport geholt. Aber hier hab ich eben das Problem, dass das lange Kabel nervt und (wie schon angemerkt wurde) ist durch das Bedienelement immer auf der einen Seite mehr Gewicht. Die Folge ist dass das die beim joggen oder im Gym immer das meiste Kabel auf der Seite von bedienelement hängt.
Das ganze nervt mich irgendwie ziemlich, sodass ich überlege doch wieder zu meinen alten inears zu greifen.

Ob die Koofhörer weit aus dem Ohr stehen: empfinde ich nicht so, Aber klar sind sie Bauartbedingt größer als z.B. kabelgebundene In-Ears.

Gib Bescheid falls du noch Infos brauchst
Bearbeitet von: "dogge" 17. Jul
sukk0r17. Jul

Ich weiß gar nicht mehr, welche ich hab. Da sind auch so Bügel dabei, mit d …Ich weiß gar nicht mehr, welche ich hab. Da sind auch so Bügel dabei, mit denen man sie am Ohr festmachen kann, aber das klappt bei mir nicht. Und man kann das Kabel hinten verkürzen.Trotzdem hat man eben an einem Ohr mehr Masse und auf kurz oder lang wird das wohl immer verrutschen.Es gibt ja welche, die gar kein Kabel haben. Vielleicht sind die besser. Ich vermute aber, dass die günstigen alle nicht den besten Sound haben, da ja selbst die Apple Teile soundtechnisch günstigen kabelgebundenen unterlegen sind.


danke dir für deine Antwort und Meinung dazu. Das mit dem Kabel und Gewicht hat mich veranlasst mir jetzt die MPow Flame genauer anzuschauen. Mal sehen ob diese Art von Kopfhörer überhaupt meinen Geschmack trifft.
amazon.de/dp/…2N/
Waren heute morgen im Blitzangebot für 15€ statt 20€.
Bearbeitet von: "erstanden" 18. Jul
Da das zu diesen TT-BH35 mitgelieferte "Handbuch" recht spartanisch ist, kann man sich auch das Handbuch zum älteren TT-BH15 runterladen, dort ist es ausführlicher beschrieben.
image.taotronics.com/en/…pdf ca. 1,9 MB

Gesucht hatte ich eigentlich nach Folgendem:
Was ich nicht hinbekomme, ist das Aktivieren vom Google Assistant. Die Bluetooth-Headset Option in den Assistant Einstellungen ist aktiviert und es funktioniert auch bei meinen "normalen" Xiaomi Kopfhörern über längeres Drücken der Play Taste. Weiß jemand wie das geht?
Bearbeitet von: "cargoo" 21. Jul
cargoo21. Jul

Da das zu diesen TT-BH35 mitgelieferte "Handbuch" recht spartanisch ist, …Da das zu diesen TT-BH35 mitgelieferte "Handbuch" recht spartanisch ist, kann man sich auch das Handbuch zum älteren TT-BH15 runterladen, dort ist es ausführlicher beschrieben.http://image.taotronics.com/en/media/downloads/TT-BH15 User Manual.pdf ca. 1,9 MBGesucht hatte ich eigentlich nach Folgendem:Was ich nicht hinbekomme, ist das Aktivieren vom Google Assistant. Die Bluetooth-Headset Option in den Assistant Einstellungen ist aktiviert und es funktioniert auch bei meinen "normalen" Xiaomi Kopfhörern über längeres Drücken der Play Taste. Weiß jemand wie das geht?


Gar nicht
MadTrianglevor 2 h, 8 m

Gar nicht


Danke Dir! Das ist schade, das war gerade auf dem Rad praktisch.

Funktioniert bei Dir die Telefonfunktion richtig, ich habe die wieder deaktiviert, weil "er/es" beim Doppeldrücken der Start Taste die letzte angerufene Nummer per Wahlwiederholung angerufen hat

Ich habe es jetzt bis zur Selbstabschaltung laufen lassen, nach der "Low Battery" Sprachwarnung waren es nur ein paar Minuten bis gar nichts mehr ging.
Um die Akkukapazität zu prüfen, messe ich parallel den Ladestrom, er beträgt nur gemächliche 80 mA an, ich bin gespannt, was an Kapazität dabei rauskommt.

PS Verstehst Du was gesagt wird, wenn sich ein Gerät verbunden hat "Slot (???) connected" oder was sagt sie?

Messung beendet: die Akkukapazität beträgt genau 100 mAh
Bearbeitet von: "cargoo" 21. Jul
cargoo21. Jul

Danke Dir! Das ist schade, das war gerade auf dem Rad …Danke Dir! Das ist schade, das war gerade auf dem Rad praktisch.Funktioniert bei Dir die Telefonfunktion richtig, ich habe die wieder deaktiviert, weil "er/es" beim Doppeldrücken der Start Taste die letzte angerufene Nummer per Wahlwiederholung angerufen hat Ich habe es jetzt bis zur Selbstabschaltung laufen lassen, nach der "Low Battery" Sprachwarnung waren es nur ein paar Minuten bis gar nichts mehr ging.Um die Akkukapazität zu prüfen, messe ich parallel den Ladestrom, er beträgt nur gemächliche 80 mA an, ich bin gespannt, was an Kapazität dabei rauskommt.PS Verstehst Du was gesagt wird, wenn sich ein Gerät verbunden hat "Slot (???) connected" oder was sagt sie?Messung beendet: die Akkukapazität beträgt genau 100 mAh


Ich habe nur den Vorgänger davon, deshalb kann ich dir da nicht weiterhelfen. Bei mir funktioniert das Telefonieren und sie sagt nur "connected"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text