245°
ABGELAUFEN
Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x 3TB) @ebay 222€

Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x 3TB) @ebay 222€

EntertainmentEbay Angebote

Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x 3TB) @ebay 222€

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 273€



Alle Daten sichern und weltweit darauf zugreifen

Die LinkStation™ (LS220D-Reihe) von Buffalo™ Technology kombiniert eine bedienungsfreundliche Benutzeroberfläche mit dem Komfort, der Sicherheit und der Kapazität eines RAID-fähigen NAS (Network Attached Storage) mit zwei Einschüben.



Die LS220D ist kostengünstig, schnell und sofort einsatzbereit für anspruchsvolle Datenspeicheraufgaben. Sie wird vorkonfiguriert ausgeliefert und kann dank ihrer neuen für Mobilgeräte optimierten intuitiven Oberfläche auch per Smartphone eingerichtet werden.



Die LS220 ist ein NAS mit zwei Einschüben, das als Gehäuse ohne Festplatten oder komplett bestückt mit Kapazitäten von 2, 4, 6 oder 8 TB erhältlich ist.



Sorry, NSA – diese Cloud ist rein privat

Mit der Private-Cloud-Lösung von Buffalo schützen Sie Ihre Privatsphäre und vermeiden außerdem monatliche Beiträge. Bei einer privaten Cloud verbleiben die Benutzerdaten am Standort Ihres Geräts – und werden nicht an die Rechenzentren von Drittanbietern übertragen. Und mit den kostenlosen Apps von Buffalo für Smartphones und Tablets, oder einem beliebigen Webbrowser, können Sie jederzeit schnell und bequem auf Ihre Daten zugreifen.



Große Kapazität

Keine Größenbegrenzung für einzelne Dateien

Keine Größenbegrenzung für das Tagesvolumen



WebAccess – kostenlose Apps und Zugriff von überall mit nur einem Klick

Mit dem kostenlosen WebAccess-Dienst von Buffalo können Nutzer auch unterwegs eine private Cloud einrichten, über die sie bequem und ortsunabhängig per Internet auf ihre Daten zugreifen oder sie mit anderen teilen können. Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone oder Tablet und die kostenlose App von Buffalo für iOS, Windows oder Android – und schon können Sie auf alle Ihre digitalen Werte zugreifen, die Sie auf der LinkStation™ 220 gespeichert haben.



Eine brandneue Benutzeroberfläche bietet Zugriff mit nur einem Klick auf die am häufigsten verwendeten Einstellungen.



Linkstation™-Dateien lassen sich problemlos an einem entfernten Standort oder mit einer kostenlosen WebAccess-App für folgende Betriebssysteme öffnen:



iOS 4.3 und höher

Android 2.3 und höher

Windows Mobile 7.5, 7.8, 8

Windows Tablet und Desktop/Laptop mit Windows 8



Organisieren Sie sich Ihr Leben

Die neue LinkStation 200-Reihe ist eine handliche Netzwerkspeicher- und Backup-Lösung für den Privatgebrauch. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen der Nutzer Mediendateien speichern, organisieren, öffnen und streamen kann – egal, ob per Computer, Smartphone oder Tablet.



Die LinkStation™ von Buffalo kann auch bis zu vier HD-Filme gleichzeitig streamen, so dass alle Familienmitglieder ihren Lieblingsfilm parallel auf dem eigenen Gerät ansehen können.



Alle Daten sichern

Nutzer können Dateninhalte auf bis zu fünf privat oder beruflich genutzten Computern sichern. Bei Windows-PCs kommt das preisgekrönte NovaBACKUP® zum Einsatz, während Mac-Computern mit Time Machine® arbeiten: Der Datensicherung von mehreren Clients steht nun nichts mehr im Weg!

Hinweis: Für den Fall, dass es abweichende Angaben zu den weiter oben unter "Artikelmerkmale" und "Detaillierte Informationen zum Artikel" genannten Produktdetails gibt, ist auschließlich diese Produktbeschreibung gültig.

Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten können Sie hier nachlesen. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für ihre Garantie entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.

idealo.de/pre…tml

15 Kommentare

%24_12.JPG

Guter breis.

"Leider musste ich eben feststellen das in der NAS normale Desktop-Festplatten verbaut sind, die NICHT 24/7h geeignet sind!
Diese wurden speziell für den Desktop-Bereich hergestellt und nicht für NAS-Systeme!
Bei mir sind Seagate st2000dm001 verbaut und diese sind nicht 24/7 Platten..."

Macht das viel aus?

guzr

mazzn

"Leider musste ich eben feststellen das in der NAS normale Desktop-Festplatten verbaut sind, die NICHT 24/7h geeignet sind! Diese wurden speziell für den Desktop-Bereich hergestellt und nicht für NAS-Systeme! Bei mir sind Seagate st2000dm001 verbaut und diese sind nicht 24/7 Platten..." Macht das viel aus?



Gute Frage, sind aber schon mal 2x 3 Tb verbaut bei diesem Angebot?

mazzn

Macht das viel aus?



Ganz klares jein.

"Echte" RAID-Platten (z.B. WD RE4) oder wenigstens die "Home-Version" davon (z.B. WD RED) unterscheiden sich nicht nur dadurch, dass sie eben für den Dauerbetrieb ausgelegt sind. Wenn mein sein NAS eh nicht durchlaufen hat, dann hat man mit einem normalen 8h pro Tag Betrieb ja nix anderes als eine normale PC-Nutzung, da würde dann prinzipiell nichts gegen normale Desktop-Platten sprechen.
Problematisch wird es erst dann, wenn dort ein "richtiges RAID" drauf läuft. Hier unterscheiden sich die Fehlerkorrekturen deutlich, das dazu führen kann, dass normale Desktop-Platten immer mal wieder aus dem RAID-Verbund geschmissen werden. Da das aber alles nur Soft-RAID-Kisten sind ....

Die Platten laufen nicht 24/7 auch wenn du das nas die ganze zeit an hast. Die Platten werden runter gefahren und nur wenn du drauf zugreifst wieder hoch gefahren. Wie bereits gesagt arbeitet das Nas mit Software RAID nicht mit Hardware RAID und Red ist überteuerte Kundenverarsche.

Würde mir keine Buffalo mehr kaufen. Meine Linkstation machte nach 25 Monaten keinen Mucks mehr - Antwort vom support: falls innerhalb Garantie einschicken, falls außerhalb: Pech. Lief sicher keine 24/7.

nextgenplay

Guter breis.


Was ist ein breis?

nextgenplay

Guter breis.


Mir fehlt eindeutig immernoch der Dislike-Button.

...sollte das jetzt echt lustig sein?

Wenn ich das richtig sehe sind da keine Festplatten im Lieferumfang, sondern das NAS unterstützt lediglich bis zu 6TB an Daten... Und dann gibts doch deutlich günstigere Angebote...

Als reine Storage Lösung kann man das Ding durchaus verwenden. Wer mit seinem NAS aber mehr anstellen will z.B. Streaming von HD Filmen &Co, der sollte hier die Finger von lassen. Da ist definitiv nicht genug Power dahinter.

mazzn

"Leider musste ich eben feststellen das in der NAS normale Desktop-Festplatten verbaut sind, die NICHT 24/7h geeignet sind! Diese wurden speziell für den Desktop-Bereich hergestellt und nicht für NAS-Systeme! Bei mir sind Seagate st2000dm001 verbaut und diese sind nicht 24/7 Platten..." Macht das viel aus?



Das es Desktop Platten sind, ist nicht so tragisch... leider kommen die aber von Seagate.

Die Firma Blackblaze hat die Ausfallraten ihres Storage, welches kanpp 35.000 HDDs umfasst, dokumentiert. Das Ergebnis ist echt krass:

backblaze.com/blo…od/

Das Thema wurde schon im WD Red Deal diskutiert... Mein NAS werd ich in Zukunft auch mit Deskstarplatten füttern und auf die WD Red verzichten...

blog-fail-drives-manufacture3.jpg

mazzn

"Leider musste ich eben feststellen das in der NAS normale Desktop-Festplatten verbaut sind, die NICHT 24/7h geeignet sind! Diese wurden speziell für den Desktop-Bereich hergestellt und nicht für NAS-Systeme! Bei mir sind Seagate st2000dm001 verbaut und diese sind nicht 24/7 Platten..." Macht das viel aus?


Ja, laut der Hersteller-Nr. sind diese bereits verbaut. Insgesamt können maximal 2x4 TB verbaut werden.

Ioannis

Als reine Storage Lösung kann man das Ding durchaus verwenden. Wer mit seinem NAS aber mehr anstellen will z.B. Streaming von HD Filmen &Co, der sollte hier die Finger von lassen. Da ist definitiv nicht genug Power dahinter.



ahja ... du scheinst dich ja gut auszukennen und das intensivst getestet zu haben.

oh wait ...

Zitat:
"...NAS schafft es, gleichzeitig drei Filme in Full HD und zwei Musik-Streams in CD-Qualität auszuliefern..."

Review Quelle:
sofacentral.de/art…nas

Verbaut sind 2 Seagate Barracuda mit 3TB - und genau 10 Tage und einen 1 Sek Stromausfall später ist das Ding schon Schrott... Auch so war ich nicht wirklich begeistert - wie oben erwähnt fehlt auch der Stand-By Modus, die Platten laufen non-stop

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text