-59°
Buffalo Ministation Thunderbolt Festplatte

Buffalo Ministation Thunderbolt Festplatte

ElektronikAmazon Angebote

Buffalo Ministation Thunderbolt Festplatte

Preis:Preis:Preis:129,61€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
habe durch Zufall diese Platte erneut zu diesem Super Preis gefunden.
Ich habe in das Gehäuse eine SSD eingebaut und benutze Sie nun als Systemplatte für meinen iMac.

Kann die Platte bzw. das Gehäuse uneingeschränkt empfehlen. Einfach eine große Festplatte einbauen und fertig.

19 Kommentare

Aber auch das einzig Interessante heute bei Amazons Angeboten

"Derzeit nicht auf Lager" ..........

Bei sowas bitte immer Idealo Vergleichspreis angeben sonst wirst du sehr schnell cold gevotet.. und wie mein Vorredner schon sagte ...derzeit nicht auf Lager.....

PVG?

Wie ist das Gehäuse zu öffnen, Spezialwerkzeug?

Was ist daran besser, als an den Gehäusen von Delock für ca. 80€? Abgesehen von der 500GB Disk.

geizhals.de/buf…tml

Liegt wohl kaum am fehlenden Vergleichspreis mit dem "cold", sondern eher an fehlenden Anwendern hier von Thunderbolt, oder?

Kommentar

silxils

Wie ist das Gehäuse zu öffnen, Spezialwerkzeug? Was ist daran besser, als an den Gehäusen von Delock für ca. 80€? Abgesehen von der 500GB Disk.



Das Gehäuse lässt sich mit etwas Geduld ohne spezialwerkzeug öffnen. Was besser ist?
1. Design (könnte direkt von Apple sein)
2. Qualität
3. Thunderbolt Kabel wird mitgeliefert

Okay, für Design bei ´nem Disk-Gehäuse zahlen ist Geschmackssache, Kabel sind meist vorhanden und Qualität wäre ein Argument, aber Delock ist ja nun auch kein Noname oder gibt es chipseitig Unterschiede, wie bei Firewire und USB-Gehäusen je nach Marke?


Okay, kurz nachgelesen, Chip soll wohl bei den Delock Gehäusen bremsen:

connect.de/ver…tml


Andererseits wohl kein Geschwindigkeitsvorteil ggü. USB 3.0 bei Buffalo:

testberichte.de/p/b…tml


Thunderbolt Kabel Kosten aber richtig Geld sollte man vorher beachten.
Ansonsten kann ich dir leider nicht sagen welches Gehäuse technisch gesehen besser ist.
Kann dir nur die reale Übertragungsgeschwindigkeit nennen diese liegt bei der ministation bei ca. 320 MB/s

Zum öffnen des Gehäuses einfach Videos bei Youtube anschauen. Man muss etwas Geduld mitbringen aber letzten Endes relativ einfach.

Mit nem Fön wird das Gehäuse von unten erhitzt das der Kleber mit welcher die Platte befestigt ist sich löst. Ist kein Hexenwerk.

Kommentar

tobbi88

Thunderbolt Kabel Kosten aber richtig Geld sollte man vorher beachten. Ansonsten kann ich dir leider nicht sagen welches Gehäuse technisch gesehen besser ist. Kann dir nur die reale Übertragungsgeschwindigkeit nennen diese liegt bei der ministation bei ca. 320 MB/s



Bei meiner war ein Thunderbolt Kabel dabei.

Kommentar

bardebi

Zum öffnen des Gehäuses einfach Videos bei Youtube anschauen. Man muss etwas Geduld mitbringen aber letzten Endes relativ einfach. Mit nem Fön wird das Gehäuse von unten erhitzt das der Kleber mit welcher die Platte befestigt ist sich löst. Ist kein Hexenwerk.



Kann ich bestätigen. Ich habe meines für 15 Minuten auf eine Heizung gelegt. Dann habe ich ca. 5 Minuten benötigt den Deckel mit der Hand zu lösen.

Kommentar

tobbi88

Thunderbolt Kabel Kosten aber richtig Geld sollte man vorher beachten. Ansonsten kann ich dir leider nicht sagen welches Gehäuse technisch gesehen besser ist. Kann dir nur die reale Übertragungsgeschwindigkeit nennen diese liegt bei der ministation bei ca. 320 MB/s



Bei meiner auch

Okay, also bis hier zusammenfassen:

-ca. 4fach teurer im Vergleich mit einem als gut bewerteten USB 3.0 Gehäuse, in das man ohne Anleitung jede SSD einbauen kann

-Geschwindigkeitsvorteil gering, außer beim Booten eines OS von der externen Disk, da so ca. 5 Sekunden

Angebot ist gut, aber Anwendungsvorteil ggü. USB 3.0 noch etwas teuer, IMO


Ab 100 € wird es hot.

Mein 2011 iMac hat kein usb3.0 daher habe ich dieses genommen. Ansonsten könntest du Recht haben

was heißt Systemplatte für den imac? Kann man darauf Windows aufspielen über Bootcamp?

silxils

Wie ist das Gehäuse zu öffnen, Spezialwerkzeug? Was ist daran besser, als an den Gehäusen von Delock für ca. 80€? Abgesehen von der 500GB Disk.

Kommentar

silxils

Wie ist das Gehäuse zu öffnen, Spezialwerkzeug? Was ist daran besser, als an den Gehäusen von Delock für ca. 80€? Abgesehen von der 500GB Disk.



Ich hab mir damit eine Fusion Drive erstellt. Dinge auf die oft zugegriffen wird landen auf der SSD.

Vor einem Monat 1TB für 121,-, daher nicht so prickelnd.

Ob die überhaupt geliefert werden wird?
Auf der Herstellerseite wird sie nicht aufgeführt.
Das Amazon.it_Angebot habe ich leider übersehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text