34°
ABGELAUFEN
Buffalo WLI-TX4-G54HP für 11,82 inkl. Versand
Buffalo WLI-TX4-G54HP für 11,82 inkl. Versand

Buffalo WLI-TX4-G54HP für 11,82 inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:11,82€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

war soeben auf der Suche nach einem kostengünstigen Lan2Wlan Adapter(Bridge) und bin durch Zufall auf die

Buffalo WLI-TX4-G54HP gestoßen:

Der Buffalo Wileless-G MIMO Performance* High Power Ethernet Converter ist ein äußerst vielseitiger, drahtloser Client-Adapter. Spielekonsolen, Desktops, Laptops, Media-Player, Drucker, Unix-Arbeitsstationen und alle anderen Geräte mit einem Ethernet-Port können so kinderleicht in ein drahtloses Netzwerk eingebunden werden. Diese drahtlose Konnektivität im Handumdrehen ist aufgrund der 4 LAN Ports am Ethernet Converter für bis zu vier Geräte möglich. Der Ethernet-Konverter unterstützt die AOSS™-Technologie, die die Konfiguration von gesicherten drahtlosen Verbindungen auf Knopfdruck ermöglicht und bietet zusätzliche Sicherheit mit WPA (TKIP, AES). Sobald der Ethernet Converter einmal mit AOSS oder manuell eingerichtet wurde, können an diesem ohne Neukonfiguration verschiedene Geräte benutzt werden.

Daten:
• Die High Power Wireless-Technologie verbessert die Leistung um bis zu 70 % und steigert die Reichweite um bis zu 50 %
• 802.11g Wireless 125* High-Speed Mode™-Übertragungsraten bei Verwendung mit 125* High-Speed Mode™ Access Points oder Wireless Routers
• Vier integrierte 10/100-Ports für den gleichzeitigen Anschluss von bis zu 4 verdrahteten Geräten
• Einfache und gesicherte drahtlose Verbindungen mit AOSS™
• Horizontaler oder vertikaler Einsatz möglich
• Kompatibel mit 802.11b- und 802.11g-Wireless Routers und -Access Points
• Problemloser Wechsel zwischen Geräten, keine Treiber erforderlich
• Unkomplizierte webbasierte Benutzeroberfläche für manuelle Einstellungen
• Sicherheit durch WPA (TKIP, AES) und standardkonforme 64-/128-Bit WEP

WLAN- Schnittstelle
Schnittstelle IEEE802.11b/IEEE802.11g
Frequenzbereich (MHz) 2,412 – 2,462
Übertragungsraten (MBit/s) 802.11g 125* High-Speed Mode™: 13, 20, 27, 40, 54, 80, 110, 125
802.11g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54
802.11b: 1, 2, 5.5, 11
Sicherheit WPA-PSK(AES, TKIP), 128/64-bit WEP
Schnittstelle N/A
Antenne Schnittstelle N/A
Gesamtverstärkung N/A
Sonstiges
Abmessungen (BxHxT in mm) 30 x 130 x 145
Gewicht in Gramm 270
Betriebsumgebung (Celsius) 3ş-40ş
Unterstützte Betriebssysteme Windows XP, 2000, ME, 98SE
Stromversorgung extern, AC100-240V 50/60 Hz
LAN-Schnittstelle
Standards Compliance IEEE802.3u(100 Base-TX) IEEE802.3(10 Base-T)
Datenübertragungsraten 10/100 MBit/s
Geschwindigkeit und Flusskontrolle Auto Sensing, Auto MDIX
Steckertyp RJ-45
Cable Compatibility 100 BASE-TX: Category 5, 2 4 UTP 10 BASE-T: Category 3, 4, 5 2 UTP
Anzahl der Ports 4

Momentan über eine Händler bei Amazon für 11.82 Euro inkl. Versand zu haben. Das günstigste was ich im Netz gefunden habe wären knapp 50 Euro.

Des Weiteren hat das Gerät sowohl bei Amazon als auch bei diversen Portale duch die Bank gute Bewertungen bekommen, also zuschlagen, wer gerade so etwas benötigt.

15 Kommentare

Kein WPA2 wie es scheint ... ich würds bei mir nicht einsetzen.

LeftyBruchsal

Kein WPA2 wie es scheint ... ich würds bei mir nicht einsetzen.



WPA+AES reicht, schon das kann nicht ohne einen Haufen Aufwand geknackt werden. Für Heimanwender hat WPA2 keinen wirklichen Mehrwert. Ja es ist noch sicherer, aber ab WPA+AES (ohne das TKIP) ist eigentlich alles in Ordnung mit dem Heimnetz.

Viel wichtiger ist ein starkes Passwort, denn ein schwaches bringt bei WPA2 auch dann keine Sicherheit.

WEP war/ist die unsichere Verschüsselung die man vermeiden sollte.

Danke! Für den Preis echt hot!
Auch wenn das Gerät schon etwas älter ist, kann man für den Preis wohl nicht viel falsch machen.

Sieht mir nach einem Preisfehler aus, steht bei Amazon jetzt für 61€ drin.

SEHR schade!!!

nicht mehr da !

Avatar

GelöschterUser29253

Ohne WPA2 ist schlecht, habe hier ca 30-40 Wlan-Netzwerke in der Umgebung und mein WPA Standard PW (16 Stellen, nur Zahlen)der FritzBox wurde geknackt, hat zwar seine Zeit gedauert, aber es ging. Nun habe ich nur noch WPA2 mit einem 63 Stelligen Schlüssel. Bis jetzt ist es sicher...

Kann es sein, dass für WLI-TX4-G54HP ein SW-Update mit WPA2 kommt?

@flauschi
Auf Softwareupdate würde ich nicht spekulieren... ist sehr hardwareabhängig

Schade - für den Preis hätte ich mir den geholt und zwar weil man anscheinend OpenWRT draufklatschen kann
omasse.blogspot.com/201…tml
Dann und dann wäre das mit der Verschlüsselung auch alles kein Problem mehr gewesen

mist zuspät

Ich hatte auf so einen schon DD-WRT installiert, WPA2 ist damit kein Problem.
Buffalo versorgt einige Router nun gleich von Haus aus mit DD-WRT-Firmware.

Nicht wirklich, nen deAuth nen Handshake später und du bist drin da ist nichts großes hinter - wenn man drin ist hat man fast immer ein standardpasswd auf dem router und kann schön einstellen wie und was man will...

Merc

WPA+AES reicht, schon das kann nicht ohne einen Haufen Aufwand geknackt werden.

Für diejenigen die gerade ein günstige "Lan2Wlan Adapter(Bridge)" suchen ist vielleicht ein gebrauchter Speedport (W)500V mit einer alternativen Firmware wie Bitswitcher http://bitswitcher.sourceforge.net/index.html oder auch openWRT openwrt.org/ interessant, wobei für "Einsteiger" Bitswitcher wahrscheinlich die bessere Wahl ist.
Das die Box sollte bei Ebay für unter 20€ zu haben sein.

masterBar

Nicht wirklich, nen deAuth nen Handshake später und du bist drin da ist nichts großes hinter - wenn man drin ist hat man fast immer ein standardpasswd auf dem router und kann schön einstellen wie und was man will...



Klar wenn das Passwort Hans ist, ist´s auch bei WPA2 binnen Sekunden geknackt. Ein paar mal mit dem Kopf auf der Tastatur gehauen, und du hast ein Passwort, dass in keiner Wordlist steht. Nutzt man die gesamten Zeichen und Zeichenlänge aus, so hat man auch ein Passwort, das sehr schlecht zu Bruten ist.
Dabei spielt es keine Rolle ob WPA oder WPA2 (durch die heutige Technik kommt man in beide rein^^)

sdejkiu

falls das hier noch jemand liest der bestellt hat, würde mich interessieren, ob tatsächlich ausgeliefert wurde und wer der verkäufer war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text