bugaboo bee⁵ Basis - Modell 2017 in Alu oder schwarz - für Kids von Geburt bis 4-5 Jahre - der Rolls Royce unter den Kinderwagen
442°Abgelaufen

bugaboo bee⁵ Basis - Modell 2017 in Alu oder schwarz - für Kids von Geburt bis 4-5 Jahre - der Rolls Royce unter den Kinderwagen

Redaktion 66
Redaktion
eingestellt am 28. Jul 2017Bearbeitet von:"El_Lorenzo"
Update 1
Ok, verrückt. Mit Code: NIN992935 landet man bei 344,89€ für das Gestell. Das ist 100€ unter dem Preisvergleich!
Ok ok, also die Family & Kids Abteilung ist für mich ja doch noch recht neu, aber hier kommt der Rolls Royce unter den Babywagen und das auch noch als Komplettpaket mit meiner persönlichen Beratung als erfahrener Familienvater:

Der Bugaboo Bee 5 ist super preisstabil und sonst nicht wirklich günstiger zu bekommen (haben mir mehrere Elternteile bestätigt), da haut babymarkt jetzt einen mega guten Preis raus. Im Preisvergleich liegen wir bei 449€. Edit: Durch den Gutscheincode von @MeinNameistEd landet man bei einem Preis über 100€ unter dem Preisvergleich! DANKE!


Technische Daten & Garantie:

Hier ist das Modell in Alu und hier ist das Modell in schwarz.

  • 6" Schwenkräder und 6" Hinterräder mit langlebigen, schaumgefüllten Gummireifen.
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurtsystem mit höhenverstellbaren Schultergurten.
  • Sitzbezug, Sonnendach, Griffe und Radkappen können gewechselt werden.
  • Alle Bezüge sind waschbar.
  • Gewicht: +/- 8,9 kg.
  • Maße, zusammengeklappt (L x B x H): 90 x 46,5 x 32 cm.
  • Breite, auseinandergeklappt: 53 cm.
  • Untergestellablage: 22 Liter, max. Zuladung: 4 kg.
  • zurücklehnbarer, ausziehbarer, wendbarer Sitz
  • höhenverstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbarer Schiebebügel

Nach Aktivierung online gibt es ein Jahr Garantie oben drauf:

1028580.jpg

Testberichte:

Ich habe direkt mal geschaut wo man Testberichte findet. Der Motherhoodblog, dann noch hier und dann viele englische Tests, z.B. hier und hier und hier.

So sieht er zusammengeklappt aus:

1028580.jpg

Was braucht man dazu?

So passt auf, hier die Erklärung was damit geht und was ich dazu braucht:

  • Basis (habt ihr ja hier im Deal) - ist für Kids ab 1 Jahr bis sie nicht mehr im Buggy sitzen wollen
  • Regendacht aka Sonnendach - sonst wird das Kind nass oder ist der Sonne ausgeliefert
  • Liegewannen Basis - damit die Liegewanne befestigt wird
  • Liegewannen Bezug - wird ab Geburt benutzt, bis das Kind sitzen kann

Die Basis hier kann man verwenden, wenn das Kind sitzen kann, also wenn das Kind ca. ein Jahr alt ist. Möchte man sein Kind aber ab Geburt mit dem bugaboo transportieren benötigt man noch die Liegewannen Basis und den Liegewannenbezug. Dafür legt man dann nochmal 89,99€ für die Liegewannen Basis und 100,10€ für den Bezug hin. Dazu sollte man noch ein Regen/Sonnendach kaufen, was nochmal rund 65€ sind. Insgesamt landet man damit bei 379€ 344,89€ + 89,99€ + 100,10€ + 65€ = 599,98€, was ein superguter Preis ist, normalerweise legt man rund 850€ bis 1000€ dafür hin. Der Preis ist mega gut! Allein das Basismodell mit Sonnendach kostet sonst 669€ bei den Händlern.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Rolls Royce für knapp 400€?
Was sind die Kinderwagen die über 1000€ kosten
Und dann schön über den Kollwitzplatz cruisen....
Giftig

Ich hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle --> bei Stiftung Warentest stern.de/wir…tml

Seit dem Test und des "Ausrede" des Herstellers, kommt mir von Bugaboo nichts ins Haus bzw. wird nicht angefasst.
Bearbeitet von: "patapon" 28. Jul 2017
66 Kommentare
Redaktion
gekauft!
Der Preis scheint gut zu sein, soweit ich das beurteilen kann (ist wirklich nicht mein Fachgebiet).
Nur frag ich mich, ob es nun ein Rolls Royce oder doch ein Porsche ist ?
Das ist wichtig !


Edit: er hat sich auf Rolls Royce festgelegt, find ich gut
Da spürt das Kind kein einziges Schlagloch
Bearbeitet von: "ChristopherSchnappi" 28. Jul 2017
Redaktion
ChristopherSchnappi28. Jul 2017

Der Preis scheint gut zu sein, soweit ich das beurteilen kann (ist …Der Preis scheint gut zu sein, soweit ich das beurteilen kann (ist wirklich nicht mein Fachgebiet).Nur frag ich mich, ob es nun ein Rolls Royce oder doch ein Porsche ist ? Das ist wichtig !


Habe ihn gerade nochmal darauf hingewiesen, weil ich auch verwirrt war. So geht's nicht
Rolls Royce für knapp 400€?
Was sind die Kinderwagen die über 1000€ kosten
Ansomat300028. Jul 2017

Für den Kasten Bier vom Getränkemarkt.

Okay !
Gebannt
Mit 6% Cashback über Qipu wird der Preis noch besser
shoop.de/cas…kt/


Oder den Gutscheincode SAM16965 eingeben, gibt 15 Euro Rabatt ;-)
Bearbeitet von: "ragnarock" 28. Jul 2017
Oder hier den 9% Code: NIN992935 = Mega Preis! 344,89€
Und dann schön über den Kollwitzplatz cruisen....
igdalf28. Jul 2017

Rolls Royce für knapp 400€?Was sind die Kinderwagen die über 1000€ koste …Rolls Royce für knapp 400€?Was sind die Kinderwagen die über 1000€ kosten

Paganis !
El_Lorenzo28. Jul 2017

Zonda!

Genau, den mein ich ! Passt sogar hervorragend als Vergleich, weil's auch ein Cabrio ist
Gebannt
^so cool
Giftig

Ich hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle --> bei Stiftung Warentest stern.de/wir…tml

Seit dem Test und des "Ausrede" des Herstellers, kommt mir von Bugaboo nichts ins Haus bzw. wird nicht angefasst.
Bearbeitet von: "patapon" 28. Jul 2017
Verfasser Redaktion
patapon28. Jul 2017

GiftigIch hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle …GiftigIch hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle --> bei Stiftung Warentest http://www.stern.de/wirtschaft/news/bugaboo-ist-mangelhaft--stiftung-warentest-straft-hipster-kinderwagen-ab-7339026.htmlSeit dem Test und des "Ausrede" des Herstellers, kommt mir von Bugaboo nichts ins Haus bzw. wird nicht angefasst.


Hab mir den Test mal schnell durchgelesen - es geht da um den Haltegriff für das Kind und wenn das Kind den in den Mund nehmen würde.... Hier gibt es keinen Haltegriff.
El_Lorenzo28. Jul 2017

Hab mir den Test mal schnell durchgelesen - es geht da um den Haltegriff …Hab mir den Test mal schnell durchgelesen - es geht da um den Haltegriff für das Kind und wenn das Kind den in den Mund nehmen würde.... Hier gibt es keinen Haltegriff.




Deswegen schrieb ich ja ich hoffe, aber da kommt mir die Frage wenn es keine "Haltegriffe" gibrt wie schiebt sich der Waagen, von alleine ?
patapon28. Jul 2017

GiftigIch hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle …GiftigIch hoffe das Teil ist nicht so giftig wie die getesteten Modelle --> bei Stiftung Warentest http://www.stern.de/wirtschaft/news/bugaboo-ist-mangelhaft--stiftung-warentest-straft-hipster-kinderwagen-ab-7339026.htmlSeit dem Test und des "Ausrede" des Herstellers, kommt mir von Bugaboo nichts ins Haus bzw. wird nicht angefasst.



hab damals bei Bugaboo nachgefragt - es bezog sich damals nur auf ein Sondermodell - aber die Anzeige verkauft sich natürlich besser 1000 Euro Kinderwagen mit Gift ...
Ich nenne immer den Kinderwagen meiner Kinder für 750€ - Porsche. Der hier für knapp 400€ soll ein Rolls Royce sein?
Endlich etwas, womit ich die Straßen unsicher machen kann.
Wir besitzen den Bee3, unwesentlich anders als der Bee5 und sind zufrieden.
Hier mal meine Punkte, wem es hilft:

+ Perfekt für die (Innen)-Stadt
+ Super leicht gegenüber den meisten anderen Kinderwagen
+ Apple unter den Kinderwagen, d.h. sehr guter Wiederverkaufspreis (bei entsprechender Pflege)
+ Leicht zu handhaben (Auf- und Abbau)

- Zubehör super teuer
- Babyschale sehr klein
- Durch die Leichtigkeit nicht für Orte geeignet, die sehr windig oder stürmig sind
- Durch Neu-Schnee ein absoluter Albtraum - gerade jetzt geht es auf den Herbst/Winter zu
- Pflastersteine sind sehr schlecht zu fahren, jeder stoß wird mitgenommen - nicht zu empfehlen

Sollte das Baby / Kleinkind nicht gerade am Griff sabber, sollte es bzgl. Giftstoffe keine Probleme geben
Verfasser Redaktion
kontor28. Jul 2017

Ich nenne immer den Kinderwagen meiner Kinder für 750€ - Porsche. Der hier …Ich nenne immer den Kinderwagen meiner Kinder für 750€ - Porsche. Der hier für knapp 400€ soll ein Rolls Royce sein?


Das ist ja das geile an dem Deal. Kostet sonst halt mehr.
Ich glaube, wenn man sein Kind mit 4-5 Jahren noch mit dem Kinderwagen herumfährt, hat man ganz andere Probleme...
Ich kenne dieses spezielle modell nicht, aber die Wagen von Bugaboo sind ja immer auch Kompaktheit gebaut und haben deswegen erfahrungsgemäß deutlich kleinere Babyschalen als zB Teutonia oder andere. Ein groß geratenes Baby passt kaum 4 Monate da rein, das war für uns beim Kauf ein echtes KO-Kriterium!
Definitiv kein Rolls Royce...
Von der Optik sieht er so aus, als ob man ihn ab 70+ auch wieder verwenden könnte.
Mit den Minirädern ganz sicher kein Rolls Royce. Schon gar nicht für den, der lenkt. Warum überhaupt der Vergleich mit einem Auto? Sucht lieber mal einen Deal für den Rolls Royce unter den Autos.
Bugaboo mag ja der szenebuggy und schön klein sein, die Optik ist natürlich auch 1A. Meinen habe ich allerdings nach 3 Monaten wieder verkauft, weil der Komfort für das Kind ne Katastrophe, die Babyschaale viel zu klein nach kurzer Zeit war und unser kleiner im Winter auch noch permanent gefroren hat. Das kann sich natürlich in den letzten Jahren gebessert haben, allerdings würde ich das Geld dafür nicht nochmal aufs Spiel setzen. Also wer gerne draußen ist, viel fährt und das Teil nicht braucht um ihn in den Kofferraum vom Audi TT zu pressen, sollte sich eher bei Teutonia und Kollegen umsehen.

Für die Szenemutti aus der Großstadt, die ihr Kind kurz durch die Einkaufsstraße schiebt um gesehen zu werden ist Bugaboo sicherlich trotzdem interessant;)
Knaller Preis

bugaboo aus eigener Erfahrung:
-Aufpreispolitik für Accessoires (fast wie bei Automobilien)
-schmal geschnittene Wannen und Sitze (da darf nicht viel Babyspeck vorhanden sein)
-Alu-Gestell -> kratzeranfällig
+sehr gute Verarbeitung
+hoher Wiederverkaufswert

Zu den Must-haves zählen:
  • Regenverdeck (gibt es für das 5er Modell noch nicht) wird aber auch ca. 35€ kosten
  • Fussack -> idealo.de/pre…ack


Hier nochmal ein kleiner Hinweis zu den zwei unterschiedlichen Dächern:

bugaboo bee⁵sonnendach mit lüftungsfenstern
14520322-7hQCG.jpg
Produkteigenschaften
  • Schützt Ihr Kind: Das Sonnendach mit Lüftungsfenstern bietet einen Sonnenschutz von 50+ und ist wasserabweisend (ausgenommen Meshmaterial).
  • Erweiterbares Sonnendach: Einfach per Reißverschluss öffnen - für zusätzlichen Schutz und optimale Belüftung.
  • multifunktionales Sonnendach: bietet Sonnenschutz und hält Insekten ab
  • Reißverschlussfenster für einfachen Zugang und optimale Belüftung
  • bietet Sonnenschutz und spendet Schatten
  • für jedes Kinderwagen-Modell die passende Version.
  • passend für Liegewanne und Sitz des bugaboo bee
  • dieser Artikel enthält keine Verdeckstreben und Sonnendachklammern


bugaboo bee⁵ erweiterbares sonnendach
14520322-txTci.jpgProdukteigenschaften
  • Das Sonnendach lässt sich vollständig ausziehen und bietet dadurch optimalen Schutz vor Sonne, Regen und Wind.
  • Der Bezug bietet einen UV-Schutzfaktor von 50+.
  • Wählen Sie aus vielen unterschiedlichen Farben.
  • Das langlebige Canvas-Material ist waschmaschinenfest.
Bearbeitet von: "STE1NHART" 28. Jul 2017
Zweter_Pegat28. Jul 2017

Ich glaube, wenn man sein Kind mit 4-5 Jahren noch mit dem Kinderwagen …Ich glaube, wenn man sein Kind mit 4-5 Jahren noch mit dem Kinderwagen herumfährt, hat man ganz andere Probleme...


Schon mal auf einer längeren Tour mit mehreren Kindern unterwegs gewesen? Oder mal ein krankes Kind transportieren müssen?
Ach, echt nicht? Na dann...
Zweter_Pegat28. Jul 2017

Ich glaube, wenn man sein Kind mit 4-5 Jahren noch mit dem Kinderwagen …Ich glaube, wenn man sein Kind mit 4-5 Jahren noch mit dem Kinderwagen herumfährt, hat man ganz andere Probleme...



Habe ich bevor ich Kinder hatte auch gedacht. Und hatte meinen Sohn mit über 3 Jahren dann doch im Buggy zu einem Termin mit in der Stadt. Sohn war krank und der Buggy gehörte eigentlich dem kleinen Bruder, praktisch wars aber trotzdem. Seitdem verstehe ich andere, die auch große kranke oder müde Kinder in den Buggy setzen. Die meisten werden für das Alter Auto oder Fahrradanhänger nutzen, aber besser ist das doch auch nicht, sieht nur angemessener aus, hat aber eben nicht jeder.
Kimba28. Jul 2017

Mit den Minirädern ganz sicher kein Rolls Royce. Schon gar nicht für den, d …Mit den Minirädern ganz sicher kein Rolls Royce. Schon gar nicht für den, der lenkt. Warum überhaupt der Vergleich mit einem Auto? Sucht lieber mal einen Deal für den Rolls Royce unter den Autos.

Schon erledigt, gibt's nicht
Mit was sollen wir den sonst vergleichen ? Mit einem Nudelholz ?
kontor28. Jul 2017

Ich nenne immer den Kinderwagen meiner Kinder für 750€ - Porsche. Der hier …Ich nenne immer den Kinderwagen meiner Kinder für 750€ - Porsche. Der hier für knapp 400€ soll ein Rolls Royce sein?

Hast du einen echten von Porsche Design ?
dadnal28. Jul 2017

Schon mal auf einer längeren Tour mit mehreren Kindern unterwegs gewesen? …Schon mal auf einer längeren Tour mit mehreren Kindern unterwegs gewesen? Oder mal ein krankes Kind transportieren müssen? Ach, echt nicht? Na dann...


Das sind aber in der Tat eher die Ausnahme. Mein Sohn ist gerade viereinhalb Jahre, insofern kann ich das recht gut beurteilen, was in dem Alter geht. Wenn du den in dem Alter nicht zum Laufen kriegst, dann solltest Du tatsächlich überlegen, was du falsch gemacht hast. Und glaub mir auch die längere Stadtwanderung geht mit der entsprechenden Motivation wie Eis, Spielplatz oder ähnliche Incentives.
Hm preislich sicher ganz ok. Ich kaufe mir nun aber den babyjogger city mini 4 oder den britax motion plus.
Vorteile gegenüber dem bugaboo sehe ich vor allem in der einhandfaldtechnik, größere robustere Räder um beim britax auch noch die super verstellbare fußstütze. Ich glaube ich nehm den britax. Da ist der Wiederverkaufswert auch nicht sooo schlecht und der kostet inklusive verdeck 330 euro bei baby one.
lomovo28. Jul 2017

Bugaboo mag ja der szenebuggy und schön klein sein, die Optik ist …Bugaboo mag ja der szenebuggy und schön klein sein, die Optik ist natürlich auch 1A. Meinen habe ich allerdings nach 3 Monaten wieder verkauft, weil der Komfort für das Kind ne Katastrophe, die Babyschaale viel zu klein nach kurzer Zeit war und unser kleiner im Winter auch noch permanent gefroren hat. Das kann sich natürlich in den letzten Jahren gebessert haben, allerdings würde ich das Geld dafür nicht nochmal aufs Spiel setzen. Also wer gerne draußen ist, viel fährt und das Teil nicht braucht um ihn in den Kofferraum vom Audi TT zu pressen, sollte sich eher bei Teutonia und Kollegen umsehen. Für die Szenemutti aus der Großstadt, die ihr Kind kurz durch die Einkaufsstraße schiebt um gesehen zu werden ist Bugaboo sicherlich trotzdem interessant;)

Vielen Dank für die Info. Nachdem die Hebamme bereits auch aus den von Dir genannten Gründen vom Bugaboo abgeraten hat, werde ich mir mal den AngelCab anschauen. Aber der ist auch nochmal eine ganz andere Liga
dadnal28. Jul 2017

Schon mal auf einer längeren Tour mit mehreren Kindern unterwegs gewesen? …Schon mal auf einer längeren Tour mit mehreren Kindern unterwegs gewesen? Oder mal ein krankes Kind transportieren müssen? Ach, echt nicht? Na dann...



Ich habe vier Kinder, und keines davon war länger als bis zum dritten Lebensjahr im Kinderwagen. Na dann...
Das ist für mich einer der hässlichsten Wagen die es gibt. Erinnert mich an einen Rollator.
Und der Bee ist doch eigentlich auch eher ein Buggy oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text