Bugaboo Cameleon 3 (ohne Sonnendach & Winddecke)
80°Abgelaufen

Bugaboo Cameleon 3 (ohne Sonnendach & Winddecke)

607,55€749€-19%Babyonlineshop.de Angebote
15
eingestellt am 1. Sep 2018Bearbeitet von:"Patrick3331"
Günstigster Preis für den Bugaboo Cameleon 3. Für alle denen der Bugaboo Fox zu teuer ist, wäre dies hier die Alternative.

ACHTUNG: Ohne Sonnendach und Winddecke!

Griff lässt sich von vorne nach hinten klappen, damit die grossen Räder vorne sind um durch unwegsameres Gelände zu kommen.

Hier der Werbetext:
Der bugaboo cameleon 3 Kinderwagen mit Gestell in Alu lässt sich perfekt an jede Anforderung anpassen, dank seiner umfassenden Ausstattung. Ob Baby oder Kleinkind, Stadt oder Wald mit dem bugaboo cameleon 3 Kinderwagen kommen Sie leicht und komfortabel fast überall hin. Der bugaboo cameleon 3 Kinderwagen überzeugt durch seine einfache Handhabung, hohe Qualität und Vielseitigkeit.


1227865.jpgLieferumfang des bugaboo cameleon 3
  • Gestell in Alu mit Rädern
  • Sportsitz (Basis-Sitzbezug)
  • Basis-Liegewannenbezug
  • Regenabdeckung
  • Untergestellablage
  • Sitz-/Liegewannenrahmen
  • Schiebe- und Tragebügel im Lederlook
  • Verdeckstreben
Das "camelon 3 Bekleidungsset (Sonnendach und Winddecke)" ist im Lieferumfang nicht enthalten!


Technische Details bugaboo cameleon 3
  • geeignet von Geburt an bis zu 36 Monaten (17 kg)
  • einhändig abnehmbare Liegewanne
  • präzisionsgenähte Schiebe- und Tragebügel im Lederlook
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurtsystem mit höhenverstellbaren Schultergurten
  • Matratze mit atmungsaktiver Einlage
  • schaumgefüllte Reifen
  • alle Bezüge sind maschinenwaschbar
  • Gewicht (Gestell, Räder, Sitz) 9,6 kg
  • Maße, zusammengeklappt (L x B x H): 90 x 50 x 31 cm
  • Breite, auseinandergeklappt: 59 cm
  • Untergestelltasche: 24 l
1227865.jpgHighlights des bugaboo cameleon 3


  • Vom Säugling bis zum Kleinkind: die Liegewanne lässt sich einfach in einen Sitz verwandeln
  • Zwei-Rad-Position: Genießen Sie Ihre Fahrt auf Sand und Schnee
  • Autokindersitzkompatibel: Einfach die Babyschale mit einem passenden Adapter auf dem Gestell befestigen
  • Einstellbare Federung: optimale Schwenkrad-Federung, einstellbar auf das Gewicht Ihres Babys oder Kleinkinds
  • Wendbarer Sitz: Ihnen zugewandt oder nach vorne gerichtet
  • Zurücklehnbarer Sitz: Aufrecht sitzend, zurückgelehnt oder liegend
  • Schiebebügel: Umlegbar und höhenverstellbar
  • Drehbarer Tragebügel: für einfaches Ein- und Aussteigen aus dem Kinderwagen
  • Schnell und einfach manövrieren: Die kleinen Schwenkräder sorgen für einen besonders wendigen, ruhigen und komfortablen Spaziergang
  • Sitz & Liegewanne: Können auch ohne Gestell einfach auf dem Boden verwendet werden
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Inklusive Kind und Alimente...
Guter Preis!
Avatar
GelöschterUser963672
Ach Patrick, versucht wieder einen Bugaboo zu präsentieren. Du kleiner Poser du..
GelöschterUser9636721. Sep

Ach Patrick, versucht wieder einen Bugaboo zu präsentieren. Du kleiner …Ach Patrick, versucht wieder einen Bugaboo zu präsentieren. Du kleiner Poser du..



Nö, suchen halt selber gerade und haben uns
für Bugaboo entschieden.
Und da nicht jeder €900-1200 für einen Kinderwagen ausgeben möchte, wir aber von Bugaboo überzeugt sind, hier halt noch ein Bugaboo Cameleon für einen echt guten Preis.

ich wünscht ich würde Kommission bekommen... hehe
Die Deal-Beschreibung ist interessant. Größe Räder hinten für unwegsames Gelände. Für 3m mag das ja gehen, aber für einen Waldspaziergang wäre es mit doch zu umständlich, das Ding ständig am Griff so zu drücken, dass die Vorderräder in der Luft sind, ohne dass das Baby rausfällt. Der ist doch eher für asphaltierte Wege
Super Preis
javauservor 21 m

Die Deal-Beschreibung ist interessant. Größe Räder hinten für unwegsames Ge …Die Deal-Beschreibung ist interessant. Größe Räder hinten für unwegsames Gelände. Für 3m mag das ja gehen, aber für einen Waldspaziergang wäre es mit doch zu umständlich, das Ding ständig am Griff so zu drücken, dass die Vorderräder in der Luft sind, ohne dass das Baby rausfällt. Der ist doch eher für asphaltierte Wege


Deshalb kann man ja den Griff schwenken, so dass die großen Räder vorne sind.
1Unbreakablevor 9 m

Deshalb kann man ja den Griff schwenken, so dass die großen Räder vorne s … Deshalb kann man ja den Griff schwenken, so dass die großen Räder vorne sind.


Dann hat man dasselbe Problem, nur dass dann das Baby mit dem Kopf gegen den Korb rutscht. In unwegsamen Gelände helfen hält nur 4 große Räder, ansonsten wird ein längerer Spaziergang zum Fitnessstudio-Ersatz für die Arme
Bearbeitet von: "javauser" 1. Sep 2018
Da fehlt leider die Hälfte, das Bekleidungsset ( Sonnendach und Winddecke) müssen separat in der jeweiligen Wunschfarbe dazu gekauft werden.
Noch knappe 87€ dazu. Dann gehts langsam Richtung Normalpreis. Haben den Karren auch erworben, ist ein guter KiWa zu nem etwas höheren Preis. Aber man bekommt ne Menge fürs Geld.
Also wir haben erfolgreich 2 Kinder mit dem Cameleon durchs Allgäu gebracht, und ich bin überall damit hin gekommen...
Bearbeitet von: "Shrek85" 1. Sep 2018
javauservor 3 h, 47 m

Dann hat man dasselbe Problem, nur dass dann das Baby mit dem Kopf gegen …Dann hat man dasselbe Problem, nur dass dann das Baby mit dem Kopf gegen den Korb rutscht. In unwegsamen Gelände helfen hält nur 4 große Räder, ansonsten wird ein längerer Spaziergang zum Fitnessstudio-Ersatz für die Arme


Dafür gibt es die Geländeräder , welche man durch den 1-Clips Mechanismus blitzschnell wechseln kann.

Somit hat man einen super Kinderwagen für die Stadt und für Wald und Wiese.

Haben den schon nun über ein Jahr und sind sehr zufrieden. Auch im Vergleich mit anderen Herstellern und Modellen, liegt das Modell weit vorne.
Eclefticvor 53 m

Dafür gibt es die Geländeräder , welche man durch den 1-Clips Mechanismus b …Dafür gibt es die Geländeräder , welche man durch den 1-Clips Mechanismus blitzschnell wechseln kann. Somit hat man einen super Kinderwagen für die Stadt und für Wald und Wiese.Haben den schon nun über ein Jahr und sind sehr zufrieden. Auch im Vergleich mit anderen Herstellern und Modellen, liegt das Modell weit vorne.

Vielen Dank für den Hinweis. War mir nicht bekannt. Dann kommen noch mal 55€ drauf. Bugaboo ist sicher kein Schrott, mir persönlich aber insgesamt zu teuer für das gebotene. Denn bei meinen Anforderungen käme ich mit dem ganzen Sonderzubehör locker über 800€. Und unser Preislimit lag bei 500 (immer noch genug für vier voll gefederte Räder, große Babyschale plus separater Sitz inkl. passenden Regenschutzhauben, Tasche etc.), als wir vor ein paar Jahren gewählt haben. Der Wagen hat auch locker zwei Kinder überstanden. Ansonsten kann man noch Werksverkauf oder das Vorjahresmodell empfehlen. Da kann man schon mal den ein oder anderen Schnapper machen. Das gesparte Geld haben wir dann in Autositze für die Kleinen investiert.
Bearbeitet von: "javauser" 1. Sep 2018
javauservor 23 m

Vielen Dank für den Hinweis. War mir nicht bekannt. Dann kommen noch mal …Vielen Dank für den Hinweis. War mir nicht bekannt. Dann kommen noch mal 55€ drauf. Bugaboo ist sicher kein Schrott, mir persönlich aber insgesamt zu teuer für das gebotene. Denn bei meinen Anforderungen käme ich mit dem ganzen Sonderzubehör locker über 800€. Und unser Preislimit lag bei 500 (immer noch genug für vier voll gefederte Räder, große Babyschale plus separater Sitz inkl. passenden Regenschutzhauben, Tasche etc.), als wir vor ein paar Jahren gewählt haben. Der Wagen hat auch locker zwei Kinder überstanden. Ansonsten kann man noch Werksverkauf oder das Vorjahresmodell empfehlen. Da kann man schon mal den ein oder anderen Schnapper machen. Das gesparte Geld haben wir dann in Autositze für die Kleinen investiert.



Was habt ihr euch denn dann für ausgesucht?
Und was hat der für Vorteile?
Aktuell sind einige in meinem Umkreis am suchen und es ist immer gut Alternativen zu kennen
Eclefticvor 23 m

Was habt ihr euch denn dann für ausgesucht? Und was hat der für Vorteile? A …Was habt ihr euch denn dann für ausgesucht? Und was hat der für Vorteile? Aktuell sind einige in meinem Umkreis am suchen und es ist immer gut Alternativen zu kennen


Generell musd man wissen, dass die meisten Hersteller in Polen oder China sitzen, sieht man einmal von den Spezialisten im süddeutschen Raum ab (hartan etc.). Bei den hiesigen ist preislich Fabrikverkauf zu empfehlen. Wir haben damals einen Knorr baby classico gewählt (von dem es auch eine Luxusvariante zu Bugaboo-Preisen gibt). Einfach weil wir viel im Wald unterwegs sind, haben wir bewusst Luftreifen und Federung gewählt. Zugegebenermaßen auch, weil wir als Kinder ähnliche Fahrgestelle hatten - damals sogar mit Panorama-Blick, was man heute leider nicht mehr findet. Der Classico hat dkeine Lenkräder, aber damit kommt man auch gut um Kurven. Und vor allem über Bordsteine etc. Es klappert nichts und vor allem die Babyschale ist riesig im Vergleich zu den meisten anderen - was sich im Nachhinein als sehr vorteilhaft bei unserem ersten Kind herausgestellt hat, weil es im Winter ordentlich gewachsen ist und so die ganze Zeit im geschützten Wagen liegen konnte. Mit Adapter kann man auch Maxi-Cosi drauf befestigen und der Sitz für die Zeit nach der Babyschale ist hinreichend groß und es gibt noch einen Sitzsack für den Winter dazu plus Handschuhe am Wagen. Übrigens kann man die Aufsätze in beide Richtungen montieren, je nachdem ob man Blickkontakt mit dem Baby möchte, oder es nach vorne schauen soll. Einen Tasche plus Rucksack im Fach unter dem Waffen gab es auch noch dazu. Der einzige Nachteil ist die Größe. Der Kofferraum eines Corsa ist damit schon sehr voll. Wir hatten den Vorteil, dass wie beides zeitgleich gesucht haben und den Wagen tatsächlich nach dem Kofferraum aussuchen konnten. Ein Kombi sollte immer reichen.
Wer noch mehr Geld sparen möchte, kann mal nach bebetto suchen. Das ist der Hersteller aus Polen. Das Modell hat dann allerdings nicht die gleiche Ausstattung wie von Knorr. Meinte Wissens gibt es aber einen Händler in Deutschland.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text