-39°
ABGELAUFEN
Bugatti Herren Slipper (Größe 44 oder 46) bei Salamander

Bugatti Herren Slipper (Größe 44 oder 46) bei Salamander

Fashion & AccessoiresSLAMANDER Angebote

Bugatti Herren Slipper (Größe 44 oder 46) bei Salamander

Preis:Preis:Preis:39,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach Business-Schuhe, habe ich bei Salamander die Bugatti-Slipper gefunden.Die Schuhe gibt es aktuell dort für 34,95€ + 4,95€ Versand (DHL) = 39,90
Allerdings sind die Schuhe wie der Titel schon sagt nur in 44 oder 46 verfügbar.

Beschreibung:
Maskuline Eleganz in Vollendung - dafür steht das edle Label Bugatti. Dieser Slipper zeigt die Linie des Hauses besonders eindrücklich. Feines, schwarzes Leder überzieht den Schuh und wird durch dezente Ziernähte betont. Die schmale Form passt hervorragend zu stilvoller Businesskleidung in dunklen Tönen. Ein Querriemen mit Klettverschluss fügt dem Slipper einen schicken Akzent hinzu und sorgt zugleich, zusammen mit den seitlichen Stretcheinsätzen, für ein bequemes Hineinschlüpfen. Verleihen Sie Ihrem Outfit mit diesem Modell den letzten Schliff!

Details:

• Farbe: schwarz
• Kollektion: Herbst/Winter 2011
• Obermaterial: Leder
• Innenmaterial: Leder
• Sohle: Synthetik
• Absatzhöhe: 2 cm

Bei Amazon bekommt der Schuh gute 4,7 Sterne.
Idealopreis: 68,72€
Bugatti Chianti Cr. (B4379)
Daher hier knapp 30€ günstiger.

Über qipu bekommt man noch 4,19€ zurück

Beliebteste Kommentare

Slipper sind keine Businessschuhe!

21 Kommentare

Hot Bugatti sind richtig gute Schuhe, trage die auf der Arbeit nur!

peacock

Hot Bugatti sind richtig gute Schuhe, trage die auf der Arbeit nur!


biste dann schneller?

es gibt bestimmt bessere ...aber vom Preis-Leistungs-Verhältnis her sind die Top

Slipper sind keine Businessschuhe!

Gute Schuhe, guter Preis.
Wer hier für "cold" stimmt, hat anscheinend schon einen Sonnenstich..

luggisluggi

Slipper sind keine Businessschuhe!


höhö...wer sagt denn sowas?

Auf gehts in die Russen-Disco !

betrunkener-russe-tanzt.jpg

Slipper mit Plastiksohle, was für ein "Business" soll das denn sein? Saunaclub?

ria

Slipper mit Plastiksohle, was für ein "Business" soll das denn sein? Saunaclub?



Sehe ich auch so. Ein Business-Schuh hat zumindest einmal Schnürsenkel. Wer nicht weiß wie man diese bindet, sollte vllt. noch einmal die Vorschule (wahlweise den Kindergarten) besuchen.

ria

Slipper mit Plastiksohle, was für ein "Business" soll das denn sein? Saunaclub?



würde mich interessieren, wer das sagt bzw. diese Regel aufstellt?

Ledermann

würde mich interessieren, wer das sagt bzw. diese Regel aufstellt?



Der normale Menschenverstand ... Anzug + Slipper != Business. Anzug + Slipper = Zuhälterkalle vom Hamburger Kiez.

In meiner Firma arbeiten 75.000 Anzugträger, bisher noch keinen mit Slippern gesehen. Dafür aber einige andere Eigenheiten (Krawatte auf halb 8 gebunden, rotes Hemd & gelbe Krawatte, ...) ...

Ledermann

würde mich interessieren, wer das sagt bzw. diese Regel aufstellt?


ok, verstehe. Ist aber eigentlich ein Beleidigung.

hin oder her normalerweise sollte hier nur der Preis bewertet werden...

Gehört zu Kunststoffsohle nicht normalerweise ein modischer Klettverschluss? Also zumindest in dem Business, wo man solche Schuhe wie diese trägt.

xmetal

Gehört zu Kunststoffsohle nicht normalerweise ein modischer Klettverschluss? Also zumindest in dem Business, wo man solche Schuhe wie diese trägt.



Ist doch dabei: "Querriemen mit Klettverschluss" :-D

Bugatti sind die größten Kack-Schuhe die es gibt. Billigste Materialien, die billigst verarbeitet sind und selbst bei intensiver Pflege super schnell kaputt gehen.

Größter Scheiss den es gibt,... FREEZING-FUCKING-COLD

Wer gute Preis-Leistung will und solide, haltbare Schuhe fürs Büro haben will, kann sich Lloyd zulegen.

Ledermann

würde mich interessieren, wer das sagt bzw. diese Regel aufstellt?

Vielleicht solltest du dann weniger Zeit in den Etablissements vom Zuhälterkalle vom Hamburger Kiez verbringen und mehr Zeit im Business-Umfeld und zwar außerhalb deiner Firma, jedenfalls wenn du dort tatsächlich schon die Schuhe von 75000 Anzugträgern unter die Lupe genommen hast - und nimm's mir nicht übel, wenn ich das nicht glaube - ohne darunter Slipper zu sehen.

Spaß beiseite: Ich trage auch keine Slipper zu Business-Meetings und würde die auch nicht unbedingt anderen Leuten zu formellen Business-Anlässen empfehlen - gerade weil manche konservative Leute da noch etwas fixe Vorstellungen haben (wie auch manche meinen, daß Elektrorasierer tabu sind oder für manche gar Hemden ohne Manschettenknöpfe rotzig sind) - aber zumindest im Bereich, der gemeinhin als "Business-Casual" bezeichnet wird (und dazu gehören auch alle nicht ganz so formellen Projekt-Meetings), sieht man schon öfter mal Slipper. Aber Leuten die durch ihre Kleidung glänzen müssen würde ich trotzdem auch da nicht dazu raten.

z.B. Lloyds könnte man als Buisness Schuhe ansiedeln.
Wenn für den Alki aus der Nachbarschaft jedoch das Bier kaufen an der Tankstelle "Buisness" ist, so sind die hier für ihn auch Business-Schuhe...oO

Ihr seid ja alle so was von businessmäßig unterwegs... Man kann sich auch über jeden scheiss aufregen. Der Preis für den Schuh ist gut. Wo und wann der Käufer ihn trägt kann euch doch ganz ehrlich vollkommen egal sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text