Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bulleit Bourbon Whiskey /  Maker's Mark 18,49€ / Elijah Craig 25,99€ bei [Amazon] mit Prime
359° Abgelaufen

Bulleit Bourbon Whiskey / Maker's Mark 18,49€ / Elijah Craig 25,99€ bei [Amazon] mit Prime

16,99€19,99€-15%Amazon Angebote
13
eingestellt am 21. MaiBearbeitet von:"Klette"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute sind bei Amazon auch ein paar Bourbon im Angebot, die es imo wert sind als Einzeldeal aufgeführt zu werden. Z.B. gut zum Mixen der Klassiker Old Fashioned und Manhattan.
Mit Prime Vsk-frei oder ab 29€ MBW.

Bulleit Bourbon Frontier Whiskey 0.7l für 16,99€
PVG online inkl. Versand: 19,99€ bei Amazon für Tattoo-Version
  • Sorte: Kentucky Straight Bourbon / 45% Vol.
  • Aroma: Volles Eichenaroma.
  • Geschmack: Kräftig, vollmundig und weich mit Anklängen von Vanille, Gewürzen und Pfeffer.
  • Abgang: Lang anhaltend, etwas trocken.

Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky 0.7l für 18,49€
Idealo PVG online inkl. Versand: 23,77€
  • Sorte: Kentucky Straight Bourbon / 45% Vol.
  • Aroma: Reich und voll mit Vanille, Honig und Karamell. Im Hintergrund findet man Holz, Nelken und Kakao.
  • Geschmack: Leicht würzig mit Nüssen, Toffee und Gebäckaromen. Es folgen frische Früchte.
  • Abgang: Eher kurz, reich und warm.

Elijah Craig Small Batch Kentucky Straight Bourbon Whisky 0.7l für 25,99€
Idealo PVG online inkl. Versand: 31,10€
  • Sorte: Kentucky Straight Bourbon / 47% Vol.
  • Aroma: Komplex mit Vanille, süßen Früchten und Minze.
  • Geschmack: Weich und wärmend. Würzige Noten, Eiche und Muskat mit einem Hauch Rauch.
  • Abgang: Anhaltend und süß mit Röstaromen.

Quelle Beschreibung: Whisky.de
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mit nem Bulleit Rye macht man einen Whiskey Sour, einen Sazerac oder einen Old Fashioned, aber kippt den nicht in Cola.
13 Kommentare
Wo ist nur Charlie Harper
Bourbon = Autohot
Hot für den Preis. Der Bulleit schmeckt jedoch nicht jedem.
Ich persönlich fand den Klebstoffgeruch sowohl beim grünen als auch beim orangenen zu aufdringlich.
Da war mir selbst die Plörre vom Jim Beam angenehmer.
Pur getrunken eher Mittelmaß, als Longdrink kann man den Makers und den Bulleit (inkl. Rye) ganz gut trinken. Die paar Euro Aufpreis zum Craig sind aber gut investiert.
Bearbeitet von: "Krokoo" 21. Mai
find beide Bullets ausgezeichnet mit Cola
und auch pur mal okay
Also ich habe den bulleit rye vor kurzem im glas. Pur eher nicht trinkbar, für whisky Cola sicher ok, aber da tut es in meinen augen auch nen Jacky für weniger Geld.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 21. Mai
Mit nem Bulleit Rye macht man einen Whiskey Sour, einen Sazerac oder einen Old Fashioned, aber kippt den nicht in Cola.
Vergleich zum Knob Creek?
Guter Bourbon zu sehr gutem Preis..
Gut für einen Pokerabend geeignet
na, das ist ja fabelhaft...hab gestern Bulleit für den 20er bestellt.
Bearbeitet von: "Aori" 21. Mai
mark4521.05.2019 13:40

Vergleich zum Knob Creek?


Knob Creek ist "weicher" und ich finde ihn recht fruchtig. Den Elijah Craig finde ich aber noch besser.
Les da irgendwie immer Bullshit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text