Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bulls Grinder Evo Elektro Gravelbike bei Zweirad Stadler
217° Abgelaufen

Bulls Grinder Evo Elektro Gravelbike bei Zweirad Stadler

2.241€3.499€-36%Zweirad Stadler Angebote
40
eingestellt am 6. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Onlineshop von Zweirad Stadler gibt es momemtan
Das Bulls Grinde EVO Gravelbike für 2222€ zzgl. 19€ Versand im Angebot.

Leider nur die Größe 52.

Ein Elektrorennrad bzw. Elektrogravelbike ist nicht jeder Manns / Frau Sache, daher bitte nicht das pro und contra gegen ein E-Bike bewerten sondern das Angebot.

VGP: 3899€

Beschreibung von Stadler

Ohne Schwitzen mit Stil ins Büro
eleganter integrierter, schnell herausnehmbarer 500 Wh Akku
präzise 11 Gang Sram Apex Schaltung
fein dosierbare Scheibenbremsen
superschnelle Schwalbe Gravelbereifung für Straße und schlechte Wege
einstellbare und blockierbare Luftfedergabel
stabiler Alu-Gepäckträger
MonkeyLink-Lichtsystemanschluss vorbereite

Der im Unterrohr unauffällig verpackte Antrieb und Akku mit 255 Wh und zirka 1.000 Höhenmeter Reichweite, lassen weite Strecken zu. Auch die Ausstattung ist auf Distanz ausgelegt und unterstützt das Reichweiten-Konzept des Grinder Evo

Technische Daten:

Material
Aluminium Hydroforming, Tapered Steerer, internal cable routing
Gabel
SR Suntour NCX E LO Air Federgabel
Federweg
63mm
Gänge
11-Gang
Schaltwerk
SRAM Apex 11-Fach Schaltwerk
Schalthebel
SRAM Apex
Bremshebel
SRAM Apex
Bremsen
SRAM Apex HRD hydraulische Scheibenbremsen
Kurbel
Miranda
Kassette
SRAM PG-1130 11-42
Lenker
BULLS
Vorbau
AS-ML1
Pedale
Wellgo
Sattelstütze
BULLS Duroflex Carbon
Sattel
BULLS
Nabe
Formula RX 2611
Felgen
BULLS XC-21D tubeless ready
Reifen
Schwalbe G-One Raceguard
Laufradgröße
28
Farbe
Grau
Modelljahr
2019
Motor
Bosch Performance Line CX, 250 Watt Mittel-Tretlagermotor bis 25km/h
Akku
Bosch 500 Wh, 13,4 Ah, 36 V
Display
Bosch Purion LCD
Gewicht
ca. 19,9 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ryker06.07.2019 16:06

ja aber wozu dann so ein teures Ding, für 1500-1600 Euro wird man doch …ja aber wozu dann so ein teures Ding, für 1500-1600 Euro wird man doch super fündig


Haste keine Knete, fährste halt Prophete
therealpink06.07.2019 17:27

Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit …Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit jedem besserem Trecking-Rad locker die 25 Km/h.Mit ner etwas sportlicheren Geometrie wie hier erst recht.Was bringt mir ne Unterstützung, wenn sie nie anspringt? Jaja, wenn man am Berg arbeitet, aber dann reitet man besser auf seiner Kuh rauf.


Nur weil du es nicht brauchst, braucht sowas kein anderer? Was ist, wenn man gemeinsam mit dem Partner Radfahren will, einer von beiden aber nicht (mehr) so fit ist?
Was ist, wenn einer von beiden eben die Kinder im Anhänger hinter sich her zieht?
Und wenn man nun Mal nicht drei Räder haben will, ist sowas doch ein guter Kompromiss, um damit unter der Woche auf Arbeit zu fahren, Abends noch Mal ne Runde Sport zu machen und am Wochenende mit der Familie einen Ausflug zu machen.
therealpink06.07.2019 17:27

Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit …Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit jedem besserem Trecking-Rad locker die 25 Km/h.Mit ner etwas sportlicheren Geometrie wie hier erst recht.Was bringt mir ne Unterstützung, wenn sie nie anspringt? Jaja, wenn man am Berg arbeitet, aber dann reitet man besser auf seiner Kuh rauf.



ich behaupte mal maximal 20% von den Sesselpupsern hier sind fähig die 25km/h die du als so locker ansiehst länger als 15 Minuten am Stück zu fahren
Ryker06.07.2019 16:02

so teuer und dann nur bis 25 kmh, iwie frech (BEZOGEN auf VGP)


Hat aber auch Vorteile. Man darf damit im Wald und auf Radwegen fahren, Kind hinten drauf, oder im Anhänger dran.
40 Kommentare
Ich warte ja echt noch auf die ersten Elektro-Rennräder...
Lädt sich der Akku auf, wenn man selbst fährt?
bliblablub06.07.2019 15:36

Ich warte ja echt noch auf die ersten Elektro-Rennräder...


Gibt es schon lange.. aber dann eher als S Pedelec.
xeones06.07.2019 15:56

Lädt sich der Akku auf, wenn man selbst fährt?


Nein
so teuer und dann nur bis 25 kmh, iwie frech
(BEZOGEN auf VGP)
auch Dealpreis m. E. zu hoch
Bearbeitet von: "Ryker" 6. Jul
Ryker06.07.2019 16:02

so teuer und dann nur bis 25 kmh, iwie frech (BEZOGEN auf VGP)


Hat aber auch Vorteile. Man darf damit im Wald und auf Radwegen fahren, Kind hinten drauf, oder im Anhänger dran.
goofy8206.07.2019 16:05

Hat aber auch Vorteile. Man darf damit im Wald und auf Radwegen fahren, …Hat aber auch Vorteile. Man darf damit im Wald und auf Radwegen fahren, Kind hinten drauf, oder im Anhänger dran.


ja aber wozu dann so ein teures Ding, für 1600-1700 Euro wird man doch super fündig
Bearbeitet von: "Ryker" 6. Jul
Ryker06.07.2019 16:06

ja aber wozu dann so ein teures Ding, für 1500-1600 Euro wird man doch …ja aber wozu dann so ein teures Ding, für 1500-1600 Euro wird man doch super fündig


Haste keine Knete, fährste halt Prophete
Ryker06.07.2019 16:02

so teuer und dann nur bis 25 kmh, nope(BEZOGEN auf VGP)


Keine Ahnung....
bliblablub06.07.2019 15:36

Ich warte ja echt noch auf die ersten Elektro-Rennräder...


Das Warten ist schon lange vorbei, stehen beim Stadler jede Menge davon.
turbosepp06.07.2019 16:05

Das Warten ist schon lange vorbei, stehen beim Stadler jede Menge davon.


Dein Ernst? Es gibt echt E-Rennräder?(horror)
Amber_Oomb06.07.2019 16:12

Haste keine Knete, fährste halt Prophete


Ortler in meinem Fall
turbosepp06.07.2019 16:04

Keine Ahnung....


Da benötigt man nicht viel Ahnung.

Bei normalen Straßen-Rädern kauft man sich doch höherwertige Teile um Gewicht zu sparen, Reibung zu verringern und Geschwindigkeit zu gewinnen bzw. das Fahren zu erleichtern. Beim Pedelec wird bis 25 kmh durch den Motor geboostet, sodass das Argument entfällt und ab 25 kmh schleppt man Gewicht mit, dass einen nur behindert. Daher lohnt es sich bei Straßenpedelecs (ab nem gewissen Level der Qualität) nicht, in teurere Teile zu investieren, weil es durch die ab 25 kmh wegfallende Unterstützung konterkariert wird. Bei MTB mag es wegen der besonderen Belastungen und dem anderen Anwendungsbereich anders aussehen.
Bearbeitet von: "Ryker" 6. Jul
Man soll ja den Deal bewerten, aber das Konzept des Bikes ist Schwachsinn...
Jo, das macht echt keinen Sinn.
Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit jedem besserem Trecking-Rad locker die 25 Km/h.
Mit ner etwas sportlicheren Geometrie wie hier erst recht.
Was bringt mir ne Unterstützung, wenn sie nie anspringt?
Jaja, wenn man am Berg arbeitet, aber dann reitet man besser auf seiner Kuh rauf.
therealpink06.07.2019 17:27

Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit …Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit jedem besserem Trecking-Rad locker die 25 Km/h.Mit ner etwas sportlicheren Geometrie wie hier erst recht.Was bringt mir ne Unterstützung, wenn sie nie anspringt? Jaja, wenn man am Berg arbeitet, aber dann reitet man besser auf seiner Kuh rauf.


Nur weil du es nicht brauchst, braucht sowas kein anderer? Was ist, wenn man gemeinsam mit dem Partner Radfahren will, einer von beiden aber nicht (mehr) so fit ist?
Was ist, wenn einer von beiden eben die Kinder im Anhänger hinter sich her zieht?
Und wenn man nun Mal nicht drei Räder haben will, ist sowas doch ein guter Kompromiss, um damit unter der Woche auf Arbeit zu fahren, Abends noch Mal ne Runde Sport zu machen und am Wochenende mit der Familie einen Ausflug zu machen.
Amber_Oomb06.07.2019 16:12

Haste keine Knete, fährste halt Prophete


Das Prophete Urban E sieht ganz ansehnlich aus. Sind die wirklich so kacke für den Alltag? Ist ja mit AEG Mittelmotor.

22223275-17tMU.jpg
therealpink06.07.2019 17:27

Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit …Jo, das macht echt keinen Sinn.Wenn man halbwegs gesund ist, fährt man mit jedem besserem Trecking-Rad locker die 25 Km/h.Mit ner etwas sportlicheren Geometrie wie hier erst recht.Was bringt mir ne Unterstützung, wenn sie nie anspringt? Jaja, wenn man am Berg arbeitet, aber dann reitet man besser auf seiner Kuh rauf.



ich behaupte mal maximal 20% von den Sesselpupsern hier sind fähig die 25km/h die du als so locker ansiehst länger als 15 Minuten am Stück zu fahren
"1.000 Höhenmeter Reichweite" und was ist das ca. in km ? (durchschnittlich)
Überwiegend günstige Komponenten verbaut, aber Hauptsache Sattelstütze aus Carbon
Ryker06.07.2019 16:35

Da benötigt man nicht viel Ahnung. Bei normalen Straßen-Rädern kauft man si …Da benötigt man nicht viel Ahnung. Bei normalen Straßen-Rädern kauft man sich doch höherwertige Teile um Gewicht zu sparen, Reibung zu verringern und Geschwindigkeit zu gewinnen bzw. das Fahren zu erleichtern. Beim Pedelec wird bis 25 kmh durch den Motor geboostet, sodass das Argument entfällt und ab 25 kmh schleppt man Gewicht mit, dass einen nur behindert. Daher lohnt es sich bei Straßenpedelecs (ab nem gewissen Level der Qualität) nicht, in teurere Teile zu investieren, weil es durch die ab 25 kmh wegfallende Unterstützung konterkariert wird. Bei MTB mag es wegen der besonderen Belastungen und dem anderen Anwendungsbereich anders aussehen.


Es gibt auf dieser Welt unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Anforderungen an das Fahrrad und deshalb hat jedes seine Sinn.
Würde es keiner kaufen würde es auch keiner bauen.
Hier ist die Aufhebung der 25km/h besonders Reizvoll, auch wenn ich das ablehne wegen der Haftung bei Unfällen.
goofy8206.07.2019 17:47

Nur weil du es nicht brauchst, braucht sowas kein anderer? Was ist, wenn …Nur weil du es nicht brauchst, braucht sowas kein anderer? Was ist, wenn man gemeinsam mit dem Partner Radfahren will, einer von beiden aber nicht (mehr) so fit ist?Was ist, wenn einer von beiden eben die Kinder im Anhänger hinter sich her zieht? Und wenn man nun Mal nicht drei Räder haben will, ist sowas doch ein guter Kompromiss, um damit unter der Woche auf Arbeit zu fahren, Abends noch Mal ne Runde Sport zu machen und am Wochenende mit der Familie einen Ausflug zu machen.


Naja, was du beschreibst ist der grundsätzliche Sinn von E-Bikes. Da bin ich auch ganz bei dir.
Jeder der mit dem E-Bike Strecken erledigt, tut es nicht mit dem Auto, das ist viel wert.
Aber dieses Bike im speziellen macht keinen Sinn. Don Plautze der es braucht kann auf dem Ding kaum sitzen. Der braucht nen Tiefeinsteigerrahmen.
Hat jemand eigener Erfahrung mit der SR Suntour NCX E LO Air Federgabel bezüglich Wartung Zuverlässigkeit Qualität?
therealpink06.07.2019 18:38

Naja, was du beschreibst ist der grundsätzliche Sinn von E-Bikes. Da bin …Naja, was du beschreibst ist der grundsätzliche Sinn von E-Bikes. Da bin ich auch ganz bei dir.Jeder der mit dem E-Bike Strecken erledigt, tut es nicht mit dem Auto, das ist viel wert.Aber dieses Bike im speziellen macht keinen Sinn. Don Plautze der es braucht kann auf dem Ding kaum sitzen. Der braucht nen Tiefeinsteigerrahmen.


Das war schon konkret auf das Bike gemünzt. Ich persönlich könnte mir durchaus vorstellen, dass mein nächstes E-Bike was ähnliches wird. Mit dem richtigen Motor kann man damit auf der Geraden auch Mal mehr als 25 fahren, hat aber Bergauf eben die Unterstützung. An meinem jetzt Trekking E-Bike missfällt mir die sehr aufrechte Haltung etwas. Wie oben schon geschrieben wurde: wenn es keiner Kaufen würde, würde es nicht gebaut werden. Ist sicher kein Massenmarkt, da gebe ich dir Recht.
Aber eben wir das Beispiel: der Partner hat auch ein Gravelbike ohne E, fährt auch die entsprechenden Wege, ist aber fit wie ein Turnschuh. Wenn man nun gemeinsam fahren will....
Das Problem ist hier der Motor. Der Bosch CX bremst leider ab 25km/h das Bike total aus. Mit einem Brose motor würde das Bike noch Sinn ergeben. So würde ich das Konzept als gescheitert ansehen. Alternativ kann man es noch als einmöchtegern Angeber Rad sehen...
Hat jemand das o. ein ä. E-Rennrad und kann etwas zum Speed sagen? Ich schaffe mit meinem ca 5min die 55km/h zu halten. Danach fällt meine Leistung für locker 10min wieder runter auf 35-45km/h.. Für mich wäre es nun Interessant, was man hier schaffen kann.
ScoccerBoy06.07.2019 21:44

Hat jemand das o. ein ä. E-Rennrad und kann etwas zum Speed sagen? Ich …Hat jemand das o. ein ä. E-Rennrad und kann etwas zum Speed sagen? Ich schaffe mit meinem ca 5min die 55km/h zu halten. Danach fällt meine Leistung für locker 10min wieder runter auf 35-45km/h.. Für mich wäre es nun Interessant, was man hier schaffen kann.


Ganz sicher keine 55 kmh.

Ich schaffe mit meinem Bosch e MTB ohne Unterstützung über eine längere Strecke so 29kmh auf der Geraden. Das ist dann aber auch echt Arbeit.
bloedsinn121206.07.2019 23:00

Ganz sicher keine 55 kmh.Ich schaffe mit meinem Bosch e MTB ohne …Ganz sicher keine 55 kmh.Ich schaffe mit meinem Bosch e MTB ohne Unterstützung über eine längere Strecke so 29kmh auf der Geraden. Das ist dann aber auch echt Arbeit.



Nimm den doch nicht ernst.
55km/h in der Ebene in Unterlenkerhaltung benötigen ca. 800 Watt Tretleistung.
Das treten Bahnradfahrer, aber auch nicht lange.
Entweder er hat ein getuntes China-Rad mit 1000W Leistung aufwärts oder einfach hohes Fieber.
Koeniglich06.07.2019 18:09

Das Prophete Urban E sieht ganz ansehnlich aus. Sind die wirklich so … Das Prophete Urban E sieht ganz ansehnlich aus. Sind die wirklich so kacke für den Alltag? Ist ja mit AEG Mittelmotor. [Bild]


Das muss jeder nach seinen Anforderungen selbst entscheiden. Ich würde nichts kaufen, was keinen Bosch, Shimano oder Brose Mittelmotor hat. Wer weniger will, bitte.
UncleChicken06.07.2019 18:21

"1.000 Höhenmeter Reichweite" und was ist das ca. in km ? …"1.000 Höhenmeter Reichweite" und was ist das ca. in km ? (durchschnittlich)


Komoot spuckt dir ein Höhenprofil mit absolutem Aufstieg aus. Da kannst ein paar Routen online eintippen in deiner Gegend um ein Bild deiner Gegend zu bekommen.

Life Hack: Einfach ein Gravel Rad für 1500€ kaufen ohne Motor, dann kannst auf diese doofen Berechnungen verzichten.
Das ist ein super Preis. In 56 hätte ich es gekauft um es zu probieren.
Ist leider nicht meine Größe. Komponenten sind nicht pralle aber insgesamt i. O.. Dennoch insgesamt i. O., hot würde für mich unter 2.000 beginnen.
Ich fahre ein ähnliches Rad von Cannondale (Synapse Neo SE mit active line plus Motor). Ich bin eigentlich recht fit aber erst dieses Rad ermöglicht es mir JEDEN TAG bei Wind und Wetter 2x35 km durchs bayerische Voralpenland zur Arbeit zu pendeln ohne vollkommen geschlaucht zu sein. Die sportlich Haltung macht bergab richtig Spass um auch Mal bis zu 60 kmh zu fahren und in der Ebene fahre ich auch mal zügig wenn ich sportlich sein will 30-33 kmh und wenn es ein schlechter/gemächlicher Tag ist bleibe ich auf der Unterstützungs-Schwelle um 25 km/h. Habe allerdings den active line plus motor ohne interne Übersetzung. Gerade für Dauer-Pendler mit sportlichen Ambitionen finde ich diese Bikes sehr interessant. Man sollte nur den Verschleiss beachteten.
Aktuell sind in München noch zwei Stück in Größe 52 vorhanden
SaBoDealz06.07.2019 18:26

Überwiegend günstige Komponenten verbaut, aber Hauptsache Sattelstütze aus …Überwiegend günstige Komponenten verbaut, aber Hauptsache Sattelstütze aus Carbon


Für die Schlagwort-Suche
DmiDeal08.07.2019 09:48

Ich fahre ein ähnliches Rad von Cannondale (Synapse Neo SE mit active line …Ich fahre ein ähnliches Rad von Cannondale (Synapse Neo SE mit active line plus Motor). Ich bin eigentlich recht fit aber erst dieses Rad ermöglicht es mir JEDEN TAG bei Wind und Wetter 2x35 km durchs bayerische Voralpenland zur Arbeit zu pendeln ohne vollkommen geschlaucht zu sein. Die sportlich Haltung macht bergab richtig Spass um auch Mal bis zu 60 kmh zu fahren und in der Ebene fahre ich auch mal zügig wenn ich sportlich sein will 30-33 kmh und wenn es ein schlechter/gemächlicher Tag ist bleibe ich auf der Unterstützungs-Schwelle um 25 km/h. Habe allerdings den active line plus motor ohne interne Übersetzung. Gerade für Dauer-Pendler mit sportlichen Ambitionen finde ich diese Bikes sehr interessant. Man sollte nur den Verschleiss beachteten.


Kannst du den Punkt mit dem Verschleiß bitte genauer erörtern?
ich hätte gerne mehr dieser Fahrräder im Angebot!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text