255°
29
Gepostet 16 Dezember 2022

Bulls lt cx 29" e-mtb mit Bosch cx gen. 4 48/54cm rh 400wh

1.799€2.199€-18%
Kostenlos
Avatar
Geteilt von Olomonster
Mitglied seit 2014
1
12

Über diesen Deal

Hier wird ein sehr günstiges e-mtb mit dem Bosch Performance line cx der 4. Generation angeboten. Die Anbauteile sind dem Preis entsprechend eher die günstige Variante allerdings nicht das letzt billigste. Das Rad ist vor allem für Leute die bereits ein Bosch ebike älterer Generationen hatten ein absoluter Renner, da man den alten Rahmenakku hier auch noch weiter verwenden kann. Es sind Rahmenhöhen von 54cm und 48cm verfügbar.
Teileliste:

Hauptkategorie E-Bike: E-MTB Hardtail
Hersteller: Bulls
Anzahl der Gänge: 9
Bremsenhersteller: Tektro
Bremsentechnik: hydraulische Scheibenbremse
Drehmoment: 85
Eigenschaften: Federgabel
Farbe: Grau
Kapazität: 400
Motor: Bosch CX
Platzierung des Akku: Rahmen
Rahmenform: Herren
Rahmenhöhe: 54
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Zoll: 29
Akku-Hersteller: Bosch
Akku: BOSCH PowerPack 400 Rahmenakku
Akku-Kapazität (Ah): 11 Ah
Akku-Spannung (Volt): 36 V
Akku-Kapazität (Wh): 400 Wh
Akku-Typ: Lithium Ionen
Akku-Position: Downtube extern
Bereifung: Ace of Pace
Bremstyp: hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel: TEKTRO HD-M275
Bremse: TEKTRO HD-275
Bremsscheibe hinten: 180 mm / 6-Bolt
Bremsscheibe: 180 mm / 6-Bolt
Kassette: SHIMANO Altus CS-HG200-9 11-36T
Connected ready: nein
Default Farbe: nein
Display: Bosch Purion LCD
Einsatzzweck ShopFilter: Sport
Einsatzbereich ShopFilter: Berge & Offroad
Herstellerfarbe: grey matt
Federweg (vorne): 100 mm
Felge: STYX DDM-2
Gabel: SR SUNTOUR XCM DS RL
Anzahl Gänge: 9 Gang
GPS: nein
GPS ready: nein
Grundfarbe: titan
Hersteller: ZEG
Nabe (Hinterrad): FORMULA DC-22RQR
Kette: KMC E9S
Lenker: BULLS MTB alloy
Griffe: STYX
MonkeyLink Connect: nein
MonkeyLink hinten: MonkeyLink Connect, Sattelklemme mit fertig verkabelter MonkeyLink Rear Light Schnittstelle. Stromve
MonkeyLoad Ready: nein
MonkeyLink vorne: MonkeyLink Connect, fertig verkabelte MonkeyLink Front Light Schnittstelle. Stromversorgung über den
Motor Hersteller: Bosch
Motor-Leistung: 250 Watt
Maximale Geschwindigkeit: 25 km/h
Modellserie: LT
Motor: Bosch Performance Line CX 25/85Nm
Antriebsart: Elektro-Motor
Motortyp: Mittelmotor
Motorunterstützung: bis 25 km/h
Nabe/Schaltungsart: Shimano Alivio RD-M3000-SGS
NOS: nein
Pedale: BULLS MTB
Produktart: Erwachsenenfahrrad
Produktkategorie: E-MTB Hardtail
Rahmen: Aluminium 6061
Radgröße: 29 Zoll
Reifengröße (ETRTO): 57-622
Reifengröße (Zoll): 29 x 2,25
Rahmenhöhe: 54 cm
Rahmenmaterial: Aluminium
Rücktrittbremse: nein
Rahmenform: Diamant
Sattelklemme: MonkeyLink QR-ML 3
Sattelstütze: STYX alloy 30,9, 350 mm
Sattel: BULLS Sportive Ergo
Schaltungsart ShopFilter: Kettenschaltung
Schalthebel: SHIMANO Acera SL-M3000
SP Connect: ja
Steuersatz: FSA no.57 B-1
Straßenausstattung: nein
Schaltwerk: SHIMANO Alivio RD-M3000-SGS
Kurbelgarnitur: FSA 165mm
Vorbau: MTB-S, CCS Slot Mount ready
Nabe: FORMULA DC-20QR
Zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 16 Dezember 2022
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Nur 400Wh Akku aber 85Nm CX Motor, weit kommt man damit nicht.
    Avatar
    Laut Bosch Reichweitenrechner Link kommt man mit dieser Konfiguration im Tourmodus, auf gutem Asphalt und im Sommer ca. 62km. Also weitab von 100-120km. Im Winter ist man bei 52km.

    39195986_1.jpg (bearbeitet)
  2. Avatar
    Ne Menge Müll für 1800 ocken
    Avatar
    Kannst du (oder jemand anderes hier) etwas um die 2000€ empfehlen, das bessere Komponenten verbaut hat? Blicke da nicht durch 🙈
  3. Avatar
    Für welche Körpergröße?
    Avatar
    Rahmengeometrie gibts hier: bulls.de/de-…_48
    Fahrräder wählt man nach der Oberkörperlänge aus. Auch nicht nach der Schrittweite, denn die Sattelhöhe kann man verstellen, die Länge des Rahmens hingegen nicht.
    Also: wenn Google bei dir wieder geht einen Größenrechner suchen und da deine Körperdaten eingeben.
  4. Avatar
    Sind das Standard Akkus, also nicht Hersteller-spezifisch? Bild ist von der Bulls-Website.
    39197956-gNdKZ.jpg
    Avatar
    Ja, das ist ein Standard Akku
  5. Avatar
    Ist Bulls nicht der überteuerte Vertreiber von ebikes mit Bosch-Antrieb bei denen an den Zahnrädern am Kurbelantrieb gerne ein paar Euro eingespart wurden und die dann nach kürzester Zeit zahnlos daherkamen bzw. bei denen die Zahnräder sogar durchbrachen?
    Sprich, es wurden, entgegen den Qualitätsvorgaben von Bosch, minderwertigere, wahrscheinlich viel billigere Zahnräder von Bulls an den Rädern verbaut.

    Ich meine, es gab ordentlich viel Meldungen von verarschten Bulls-Kunden in den Foren, die vom Bulls-"Service" ordentlich im Regen stehen gelassen wurden.
  6. Avatar
    Eigentlich solide Grundausstattung; allerdings ist der Preis jetzt nicht das Supersonderangebot, aber trotzdem ein gutes Preisliestungsverhältnis. Die Komponenten sind für den Einsteiger ausreichend und ebenfalls solide; die Gabel - wie immer bei dem Preisbereich - zum wegschmeissen (am besten gegen eine Starrgabel austauschen, wenn kostengünstig in Eigenregie möglch, oder eine bessere, wenn vorhanden einbauen).

    Vorteil bei dem Rad: durch den aufgesetzten Akku ist das Rad wahrscheinlich nur um die 20 Kg schwer, was ja heutzutage, da die Räder durch die integrierten Akkus normalerweise schwerer werden, recht gut ist.

    Die Akkudiskussion (wegen der Größe) ist eher müssig. ich denke der reicht dicke aus. DIe meisten fahren doch nur Touren um die 20-30 Km und fahren damit unötig große & schwere Akkus durch die Gegend. Bei größeren Touren kann man ja ein Ladegerät (z.B. den 4 AH Schnellader) mitnehmen, dann ist der Akku auch aufgrund der kleineren Kapazität auch schnell wieder fast voll. Außerdem würde ich direkt mal den Tour+ Modius aufspielen lassen, dann fährt man zu 90 % nur noch in dem Modus und kann sicherlich auch Reichweiten um die 90 Km erzielen.

    Wrr nur ab und an fährt und vielleicht zu Hause sogar mit dem Rad zum Abstellen eine Treppe raudf/runter muss, ist hiermit zum Einstieg doch gut bedient, denke ich.....
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler