1010°
[BUND] Gratis Schmetterlings-Retter-Paket

[BUND] Gratis Schmetterlings-Retter-Paket

Freebies

[BUND] Gratis Schmetterlings-Retter-Paket

Auf der Seite des BUND kann man zurzeit kostenlos ein Schmetterlingspaket vorbestellen. Dieses beinhaltet Informationen über Schmetterlinge, eine Samenmischung, die optimal auf die Bedürfnisse von Schmetterlingen angepasst ist und eine Bestimmungshilfe für Schmetterlinge.

Der BUND möchte die biologische Vielfalt damit erhalten, dass man in seinem Garten eine kleine Schmetterlingsinsel anlegt.

Die Päkchen werden ab Anfang April verschickt.


Den Newsletter kann man abwählen.
Die persönlichen Daten werden für interne Werbezwecke (Spendenwerbung, Infobroschüren etc.) verwendet. Dem kann man unter info@bund.net widersprechen.

Beste Kommentare

titti

Dieser Verein mit dem so offiziellen Namen BUND ist so wa wie eine Naturschutzverein.. also keine Staatliche Institution. Dieser klagt sich durch die Republik und vermiest jeden baulichen Fortschritt im Namen des Tier- und Naturschutzes. Von solchen Heuchlern sollte der gemeine Mydealzer abstand nehmen. Denn hier gibt´s nix zu holen. Und wenn, dann gibt man dafür seine Stimme für propagandazwecke der zukünftigen BUND Projekte. in dieem Fall ein Tütchen getrockneten Samen ohne Wert. Das Ergebnis kann man nicht mal selber essen...


Weil ja Tier- und Naturschutz so schlecht ist. Ich finde es gut, dass es solche Vereine gibt. Den Tierschutz sollten sich alle mal etwas mehr zu Herzen nehmen.

Avatar

GelöschterUser183178

Erweiterung meiner Schmetterlingssammlung.
Jetzt brauch ich noch ein Freebie für dünne Drähte.

Verfasser

facewi

Der umwelthasser schnallt es nicht: ist ne freebies Seite.



Wohl eher freeBEEs

Verfasser

Stella1970

COLD, da Apfelwickler bzw. Kohlweißling fast meine gesamte Ernte an Äpfeln, Birnen, Chicorée und Chinakohl zerstört haben.


Und woanders fressen Rehe und Hasen die Pflanzen auf, wühlen Wildschweine ganze Gärten um, fressen Wühlmäuse Blumenzwiebeln und graben Maulwürfe den Rasen um... Und woher kommts? Die Lebensräume werden immer kleiner und Nahrungsquellen knapper. Da müssen die Tiere dann auf Kulturflächen ausweichen. Und auch wenn das mehr als ärgerlich ist: die Natur gehört uns nicht allein. Wir teilen sie uns mit anderen Lebewesen. Monokulturen fördern spezialisierte Schädlinge. Oma würde sagen, nur die Mischkultur bringt wirklich was und man muss auch wilde Ecken lassen, um die heimische Flora und Fauna zu fördern. Denn Insekten sind essentiell dafür, dass wir unser Obst&Gemüse auch ernten können.

72 Kommentare

Verfasser

Ich habe mir mal die Broschüre zum Thema durchgelesen und dort empfielt der BUND sowohl Nektarpflanzen: Herbstaster, Judastaler, Lavendel, Flammenblume, Prachscharte, Sommerflieder, Steinkraut, Thymian, Bartblume, Blaukissen, Disteln, Fetthenne, als auch verschieden Fraßpflanzen für die Raupen.

Ich könnte mir vorstellen, dass einige dieser Pflanzen in der Samenmischung enthalten sind. Und das sind wirklich schöne Pflanzen.

Gleich bestellt.

Hot

Danke! Bestellt.
Und klickt mal dann auch hier:

http://www.bund.net/spenden/

Avatar

GelöschterUser183178

Erweiterung meiner Schmetterlingssammlung.
Jetzt brauch ich noch ein Freebie für dünne Drähte.

Igitt Schmetterlinge. Naja, wenns hilft.

Dieser Verein mit dem so offiziellen Namen BUND ist so wa wie eine Naturschutzverein.. also keine Staatliche Institution.
Dieser klagt sich durch die Republik und vermiest jeden baulichen Fortschritt im Namen des Tier- und Naturschutzes. Von solchen Heuchlern sollte der gemeine Mydealzer abstand nehmen. Denn hier gibt´s nix zu holen. Und wenn, dann gibt man dafür seine Stimme für propagandazwecke der zukünftigen BUND Projekte. in dieem Fall ein Tütchen getrockneten Samen ohne Wert.
Das Ergebnis kann man nicht mal selber essen...

Verfasser

Ich denke, jeder wie er selbst mag und möchte.
Zum Glück gibt es so viele Menschen, mit so vielen verschiedenen Interessen und Ansichten. Alles kann, nichts muss.
Eigene Meinung *whohoo*

titti

Dieser Verein mit dem so offiziellen Namen BUND ist so wa wie eine Naturschutzverein.. also keine Staatliche Institution. Dieser klagt sich durch die Republik und vermiest jeden baulichen Fortschritt im Namen des Tier- und Naturschutzes. Von solchen Heuchlern sollte der gemeine Mydealzer abstand nehmen. Denn hier gibt´s nix zu holen. Und wenn, dann gibt man dafür seine Stimme für propagandazwecke der zukünftigen BUND Projekte. in dieem Fall ein Tütchen getrockneten Samen ohne Wert. Das Ergebnis kann man nicht mal selber essen...


Weil ja Tier- und Naturschutz so schlecht ist. Ich finde es gut, dass es solche Vereine gibt. Den Tierschutz sollten sich alle mal etwas mehr zu Herzen nehmen.

Hot, paar schöne Blumen für den Garten.

titti

Dieser Verein mit dem so offiziellen Namen BUND ist so wa wie eine Naturschutzverein.. also keine Staatliche Institution. Dieser klagt sich durch die Republik und vermiest jeden baulichen Fortschritt im Namen des Tier- und Naturschutzes. Von solchen Heuchlern sollte der gemeine Mydealzer abstand nehmen. Denn hier gibt´s nix zu holen. Und wenn, dann gibt man dafür seine Stimme für propagandazwecke der zukünftigen BUND Projekte. in dieem Fall ein Tütchen getrockneten Samen ohne Wert. Das Ergebnis kann man nicht mal selber essen...



wieso geb ich da meine stimme? ich abonniere den newsletter nicht und widerspreche der datennutzung nach erhalt der samen. fertig.

@titti was du nicht essen kannst hilft anderen um so mehr oder anders...vieles was du isst schadet anderen...

Ein hot für die Mischung und den Schmetterlingen.

Ich bin auch kein Fan von einigen Aktionen des BUND. Aber die Arterhaltung von Schmetterlingen empfinde ich als richtig und wichtig. Daher unterstütze ich gern die Schmetterlinge mit dieser Aktion. Von den verstreuten Samen an sich hat der BUND als Organisation ja nichts..

Kommentar

sunchyme

Thymian, Bartblume, Blaukissen, Disteln, [...] Samenmischung enthalten sind. Und das sind wirklich schöne Pflanzen.



Frag' mal deine Nachbarn, was die von diesen schönen Pflanzen halten... Ansonsten natürlich gerne !

Verfasser

Nun ja, da ich in der Stadt in einem 5-Geschosser wohne, können selbst "Unkräuter" ein bisschen das Stadtgrau durchbrechen. Und Nachbarn, bzw. Nachbarbeete, die durch Versamung mit diesen Pflanzen in Berührung kommen, hab ich nicht.

titti

Dieser Verein mit dem so offiziellen Namen BUND ist so wa wie eine Naturschutzverein.. also keine Staatliche Institution. Dieser klagt sich durch die Republik und vermiest jeden baulichen Fortschritt im Namen des Tier- und Naturschutzes. Von solchen Heuchlern sollte der gemeine Mydealzer abstand nehmen. Denn hier gibt´s nix zu holen. Und wenn, dann gibt man dafür seine Stimme für propagandazwecke der zukünftigen BUND Projekte. in dieem Fall ein Tütchen getrockneten Samen ohne Wert. Das Ergebnis kann man nicht mal selber essen...


hukd.mydealz.de/fre…654
Da gibt es kostenlose Sonnenblumensamen. Deren Früchte kannst du nachdem schmetterling und Bienen für die Bestäubung gesorgt haben sogar essen, oder zur weiteren Aufzucht verwenden...

Der umwelthasser schnallt es nicht: ist ne freebies Seite.

Verfasser

facewi

Der umwelthasser schnallt es nicht: ist ne freebies Seite.



Wohl eher freeBEEs

Schmetterlinge=Autohot!!

Blumen: Mega AUTOHOT!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text