Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Bundesgesetze kostenlos im Vollzugriff - bzw. das Bundesgesetzblatt

eingestellt am 10. Dez 2018Bearbeitet von:"Holgerman"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Alle Gesetzesblätter auf einer Website. Kostenlos, digital, offen.

OffeneGesetze.de stellt alle Bundesgesetze das Bundesgesetzblatt kostenlos zur Verfügung. Im Gegensatz zum Bundesanzeiger Verlag komplett, mit Volltextsuche und druckbar.

Zitat der Webseite:
Freier Zugang zu unseren Gesetzen.
Ein privater Verlag bestimmt darüber, wie unsere Gesetze in Kraft treten. Wer deutsche Gesetzesblätter durchsuchen, kopieren oder ausdrucken will, wird zur Kasse gebeten.

Das ändern wir!
Wir stellen das Bundesgesetzblatt in digitaler Form kostenfrei zur Verfügung.


Das Bundesgesetzblatt
Im Bundesgesetzblatt (BGBl.) werden alle Gesetze der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Gesetze treten erst in Kraft, wenn sie dort erscheinen. Herausgeber ist der Bundesanzeiger Verlag, der 2006 privatisiert wurde. Er gehört zur Dumont-Verlagsgruppe.

Der Bundesanzeiger Verlag
Der Verlag erhebt Urheberrecht auf die Datenbank der Gesetzblätter. Diese sind zwar online einzeln einsehbar, aber können nicht gedruckt, durchsucht oder kopiert werden. Der Bundesanzeiger Verlag verbietet die Weiterverwendung. Wer die Gesetzblätter des Staates nutzen will, muss dem privaten Verlag Abo-Gebühren zahlen.

Offene Gesetze
Zentrale Dokumente der Demokratie müssen offen für alle bereitstehen. Das Urheberrecht darf der Demokratie nicht im Wege stehen. Deswegen stellen wir auf dieser Seite sämtliche Bundesgesetzblätter seit 1949 frei, offen und kostenlos zur Verfügung.

1294111-yHCLT.jpg
Das ganze wird vom Verein Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. betrieben.

Ich finde das ist ein sehr wichtiges Thema und hoffe, dass der Verein sich vor der zu erwartenden gerichtlichen Auseinandersetzung behaupten kann.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
52 Kommentare
Dein Kommentar