260°
ABGELAUFEN
[Bundesweit?] Ab Montag Frosta Fertiggerichte 500g für 1,99€
 [Bundesweit?] Ab Montag Frosta Fertiggerichte 500g für 1,99€
FoodKaufland Angebote

[Bundesweit?] Ab Montag Frosta Fertiggerichte 500g für 1,99€

Preis:Preis:Preis:1,99€
Ab Montag gibt es im Kaufland verschiedene Frosta Fertiggerichte 500g für je 1,99€.
Ich finde ein guter Preis und schmecken tut es auch gut

Beste Kommentare

KruemelMonster

Selbstgemacht kostet die Hälfte und schmeckt doppelt so gut.Kann nicht verstehen, wie man solche Fertiggerichte essen kann.



Also wenn du mit den ganzen verschiedenen Zutaten die Frosta verwendet selbst kochst, dann will ich gerne mal sehen wie das Ganze die Hälfte (1 Euro pro Gericht) kostet.

32 Kommentare

In Berlin auch für 1,99€ ab nächster Woche ...

für 2 euro kann ich viel kochen^^

1 pfund hack 1,79 euro + 1 pack nudeln 0,35 euro bei lidl = 2,14 euro und werden 4 erwachsene satt^^ sossenbinder,brühe etc. hat jeder daheim^^

Klingt ungesund schnaxi !

Verfasser

Nudelfresser Schnaxi klingt sehr eintönig.

hack mit nudeln und soßenbinder klingt nicht nur unausgewogen, sondern ist als rezeptvorschlag moralisch bedenklich, wie hartz4-kochbücher [sic] oder sarrazin-speisepläne [sic!]…
[Fehlendes Bild]



dann doch lieber frosta. 1,99 € ist ein guter preis. danke für den tipp, Crazysurfer!
https//de.wikipedia.org/wik…sta

Darauf hab ich gewartet, hoffentlich wirklich bundesweit!

Und trotzdem, es geht NICHTS über selbst Gekochtes, da weiß man was drin ist

Domino

Und trotzdem, es geht NICHTS über selbst Gekochtes, da weiß man was drin ist



Dann solltest du mal eine Frosta Tüte in die Hand nehmen und auf die Rückseite schauen.

Dann bitte noch lesen und ganz wichtig VERSTEHEN.

Die haben sich doch extra solche Mühe gemacht, für Leute wie dich.

Habe erst gestern im Kaufland Tübingen die Frosta Produkte für 2€ entdeckt. ich vermute mal, dass die dann nächste Woche nicht mit machen.

wer bitte ißt den so einen Fraß??!!

Selbstgemacht kostet die Hälfte und schmeckt doppelt so gut.
Kann nicht verstehen, wie man solche Fertiggerichte essen kann.

KruemelMonster

Selbstgemacht kostet die Hälfte und schmeckt doppelt so gut.Kann nicht verstehen, wie man solche Fertiggerichte essen kann.



Also wenn du mit den ganzen verschiedenen Zutaten die Frosta verwendet selbst kochst, dann will ich gerne mal sehen wie das Ganze die Hälfte (1 Euro pro Gericht) kostet.

KruemelMonster

Selbstgemacht kostet die Hälfte und schmeckt doppelt so gut.Kann nicht verstehen, wie man solche Fertiggerichte essen kann.



Was ein Blödsinn, erst denken, dann schreiben...

...für eine Portion wenns schnell gehen soll ist Frosta perfekt, aber wenn man für 2 oder mehr Leute kocht sind Fertigprodukt schon recht teuer, vor allem zum Preis von 3,99 was ne Tüte Frosta hier kostet.

Durch das Tiefkühlen geht bei vielen Zutaten die Konsistenz verloren, so dass vom Geschmack meist nicht mehr viel übrig bleibt. Wenn man stark und scharf nachwürzt, mag das Tiefkühlessen noch erträglich sein aber gerade Nudeln sind bei dieser Zubereitungsart viel zu weich und pampig. Bei TK-Fleischgerichten wird zudem oft zu sehr am Fleisch gespart oder nur billigste Restequalität verwendet.

Außerdem ist der Preis nicht besonders toll, auch bei Aldi und Lidl gibt es ganzjährig günstige TK-Fertiggerichte die qualitativ mithalten können und evtl. sogar vom selben Hersteller stammen.

Schlachtabfälle aus der Großmetzgerei.
Guten Appetit! Nur das beste ... schön sparen bei Essen.

timey

Schlachtabfälle aus der Großmetzgerei.Guten Appetit! Nur das beste ... schön sparen bei Essen.



Bei der modernen Schlachtung gibt es keinen Abfall, es wird alles restlos verwendet. Sogar die Füße werden nach China exportiert.

NICHT bundesweit!

Bei uns gibts/gabs die Gerichte schon ab Montag 8.7. bis heute.. und sind auch nicht alle Sorten dabei.. " Paella, Nasi Goreng, Bami Goreng, Hähnchen Curry oder Tagliatelle Wildlachs, gefroren "

Ganz im Ernst, wer bei Frosta Gerichten über die Inhaltsstoffe meckert der hat da wohl noch nie hinten drauf gekuckt.
Auch geschmacklich gibt's bei denen nichts auszusetzen, für 1,99€ ne gute Sache.

nana77

Also wenn du mit den ganzen verschiedenen Zutaten die Frosta verwendet selbst kochst, dann will ich gerne mal sehen wie das Ganze die Hälfte (1 Euro pro Gericht) kostet.



Das meiste hab ich (und ich will hoffen jeder andere auch) eh zuhause. Habe mir im Internet gerade das Nasi Goreng angeschaut. Das Teuerste an den Zutaten ist die Hähnchenbrust, wobei in den Fertiggerichten eh immer kaum "Fleisch" enthalten ist. Ansonsten sind neben Reis nur Gewürze und ein paar Sprossen drin. Wie gesagt - die meisten Zutaten findet sich in jeder Küche und ich denke nicht, dass jemand genau ausrechnen würde, was denn nun die Priese Salz kostet...

nana77

Also wenn du mit den ganzen verschiedenen Zutaten die Frosta verwendet selbst kochst, dann will ich gerne mal sehen wie das Ganze die Hälfte (1 Euro pro Gericht) kostet.


Solche Fertiggerichte sind vorwiegend für Single Haushalte konzipiert. Und du willst mir nicht sagen, dass Studenten und Co. das meiste davon zuhause haben? Du musst auch noch den Strom einberechnen, der dabei verbraucht wird. Das TK Essen ist vorgekocht. Du kommst niemals für den Preis auf ein schmackhaftes und ähnliches Nasi Goreng wie von Frosta. Aber Hauptsache meckern.

nana77

Also wenn du mit den ganzen verschiedenen Zutaten die Frosta verwendet selbst kochst, dann will ich gerne mal sehen wie das Ganze die Hälfte (1 Euro pro Gericht) kostet.


Mal abgesehen von dem ganzen ich-fühl-mich-elitär-weil-ich-selber-koche Blödsinn und dem Rumgereite auf Zutaten und Preis: Für mich zählt bei solchen Produkten in erster Linie vor allem der enorme Zeitvorteil. Ich koche auch ab und zu selbst, aber oft hab ich nach nem langen Tag auf der Arbeit einfach nicht die Lust noch Zutaten zu schnippeln und den Kochlöffel zu schwingen. Und dann sind die Fertiggerichte von Frosta eine super Alternative!

nana77



Wenn ihr keine Zeit und Lust zum Kochen habt ist doch ok. Ich koche lieber selber. Gründe hab ich ja schon genannt. Vorteil von den Fertigtüten ist natürlich, dass es schneller geht, aber das habe ich nie bestritten.

P.S. vielen Dank für den Stromtipp, als nächstes werde ich auch noch die verbrauchten Kalorien, die durch das schneiden zusätzlich anfallen, mitberechnen...

Klar gibt es keine Abfälle ... Mischen es ja bei der Herstellung von Fertigprodukten unter.

timey

Schlachtabfälle aus der Großmetzgerei.Guten Appetit! Nur das beste ... schön sparen bei Essen.

...selber Kochen ist auch kein Garant für gutes Essen, auch zu Hause verwendet man öfter Podukte die einiges vereinfachen, sei es weil einem die Zeit aber auch das Wissen fehlt.

Verfasser

Ab heut gehts los

follow

Wo gibts 1 Pfund Hack für 1,79 Euro? Bei Aldi und Lidl jedenfalls nicht... Was auch immer da fürn Gammelfleisch angeboten wird, der Preis von 1,79 Euro war mal für 3 Jahren normal...

Nichtraucher

auch bei Aldi und Lidl gibt es ganzjährig günstige TK-Fertiggerichte die qualitativ mithalten können und evtl. sogar vom selben Hersteller stammen.


Selber Hersteller != selbe Zutaten.

Und unsere Superköche hier können ja gleich mal testen, ob sie's für 1,99 EUR hinbekommen: frosta.de/fil…pdf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text