[bundesweit] Deutsche Erdbeeren, 500g-Schale für 0,99€ @Lidl ab 17.6.
713°Abgelaufen

[bundesweit] Deutsche Erdbeeren, 500g-Schale für 0,99€ @Lidl ab 17.6.

59
eingestellt am 16. Jun 2013
Eben auf der Lidl-Website gesehen. Auch, wenn es sicher bessere Erdbeeren gibt, so ist der Preis doch super:

500g kosten nämlich nächste Woche (bis Mittwoch) nur 99 Cent

Beste Kommentare

Dieterhan

Da haben bestimmt wieder die Türkinnen draufgepinkelt. lol



Wie kann man so einen Dreck posten?

vidar86

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...


Es gibt arme Bauern? oO

Viel zu billig!
Erdbeeren sollten mindestens 3-4 Euro pro 100 Gramm kosten.
Ich kaufe immer die teuersten.
Ich bin sehr wohlhabend.

59 Kommentare


Ich kann über Dr. Ulfkotte immer herzlich lachen. Aber ok, Humor ist halt wie Geschmack verschieden.

doppelt

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...

Wo kommen die her?
Hier vom erdbeerhof kosten die auch nur 2,50 a 500gr und ich denke das ist die bessere wahl ist nur meine ansicht....
Preisist natürlich auch von mir ein hot wert denn darum gehts ja

Verfasser

lucek

doppelt



Die Suche hat nix angezeigt

Für das doppelte bekommt man auch "Premiumqualität" .

»Geschäftsfrauen« X)

lucek

doppelt


Hast auch recht. Es war Netto und Aldi.

vidar86

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...


Es gibt arme Bauern? oO

lucek

doppelt



du hast doch sogar schon in dem anderen erdbeeren-deal selbst gepostet! : X)

"delpiero223 16.06.2013 15:25:40
Melden|Zitieren
die von Lidl aus Deutschland schmecken mMn schlechter als die spanischen"

und jetzt erstellst du mit dieser aussage den lidl erdbeer-deal? das widerspricht sich doch ganz stark?! X)

standen gestern schon im Lager sahen nicht so toll aus

vidar86

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...



Ich frage mich vielmehr, wieso der Preis für Erdbeeren vor 3 Jahren von 0,69 ct / 500 gr (Angebotspreise immer zw. 0,39 - 0,49) plötzlich auf über 1 Euro - meist sogar 1,99 Euro / 500 gr. gesprungen ist.

Jetzt wird uns 0,99 Euro als "Angebot" angepriesen.

Ganz ehrlich, da steckt, wie schon bei den Kartofeln irgendein Drecks-Kartell dahinter. Der Bauer selbst hat da mal ganz bestimmt nix von.

P.S.: Seit 3 Jahren esse ich keine Erdbeeren mehr - gibt noch genug andere leckere und preisgerechte Früchte.

Wo ist jetzt der Deal wenn es zeitgleich bei Netto und Aldi Erdbeeren für den selben Preis gibt?

Dieterhan

Da haben bestimmt wieder die Türkinnen draufgepinkelt. lol



Wie kann man so einen Dreck posten?

ramtam

Wo ist jetzt der Deal wenn es zeitgleich bei Netto und Aldi Erdbeeren für den selben Preis gibt?:p



Jetzt geht das wieder los... X) Vielleicht gibt es Menschen die keinen Aldi und Netto in der nähe haben, aber dafür einen LIDL

Ich bin ja schon immer dafür gewesen jeden einzelnen Lebensmittelartikel aus allen Prospekten in Deutschland täglich einzeln als Deal einzustellen.

Dieterhan

Da haben bestimmt wieder die Türkinnen draufgepinkelt. lol



die frage ist eher wo. ich sehe den orgignalpost zu deiner quote nicht
widerlich sowas

gibts bei mami auch umsonst im garten und das zurzeit haufenweise

Buuge

gibts bei mami auch umsonst im garten und das zurzeit haufenweise

dann schau ich mal vorbei. sieht die mami jut aus?

Dieterhan

Da haben bestimmt wieder die Türkinnen draufgepinkelt. lol



Da scheint ein Mod schnell reagiert zu haben.
*Thumbs up*

Buuge

gibts bei mami auch umsonst im garten und das zurzeit haufenweise


Dann erstell doch mal nen deal bzw. freebie!

Buuge

gibts bei mami auch umsonst im garten und das zurzeit haufenweise



nein! alles meine! da kriegt niemand was ab

ramtam

Wo ist jetzt der Deal wenn es zeitgleich bei Netto und Aldi Erdbeeren für den selben Preis gibt?:p



Weil es nicht in jedem Ort einen Netto, Aldi oder Lidl gibt.
Oder fährst du wegen 1Cent 10-15km bis zum nächsten Discounter (übertrieben)?

vidar86

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...


Arme Bauern? Genötigt? Unsere Landwirtschaft lebt von Subventionen. Deine Frage müsste eher lauten: "Warum müssen wir die Ware eigentlich doppelt bezahlen?"

das sind doch die mit Perchlorat. müssen wohl weg. :-)

Als ob "deutsche" Erdbeeren weniger Pestizide drauf haben... alles ist verseucht, aber Strawberries sind immer in der Pole-Position.

Auch bei edeka Hessenring.

Super Angebot, vergesst nicht das Rattengift, das Lidl neuerdings Gratis mitgibt und auch Rattenkot könnte sich bei den Erdbeeren befinden:
spiegel.de/wir…tml
"Die "Kontraste"-Redaktion nahm selbst eine Probe in einer Berliner Filiale. Diese sei von einem Prüflabor positiv auf "signifikant toxische Wirkung" getestet worden. Obwohl Lidl einen Ratten-Befall beim örtlichen Gesundheitsamt hätte anzeigen müssen, habe dieses keine Meldung erhalten. "
Also richtig apetitlich! Ratten und auch noch Gift, das sind zwei Überraschungen aufeinmal!

vidar86

Ich frage mich immer welche armen Bauern dazu genötigt werden diese Preisgestaltung mitzumachen...



Schlechtes Wetter -> schlechte Ernte -> höhere Preise

flava

Als ob "deutsche" Erdbeeren weniger Pestizide drauf haben... alles ist verseucht, aber Strawberries sind immer in der Pole-Position.



Die "Belastung" bezog sich hier eher auf Perchlorid-Gate in Berlin...

willsmiths

Schlechtes Wetter -> schlechte Ernte -> höhere Preise



Eine plausible Argumentationskette. Kann mir nur schwer vorstellen, das es in den letzten 3 Jahren in allen Erdbeeranbaugebieten, aus denen die Erdbeeren auf den deutschen Markt gelangen, konsequent um 50-75 % schlechter ausgefallene Ernten gegeben haben soll.

Und selbst wenn ... die Preise werden bei besseren Ernten nach dem Erbeerkartell auch nicht mehr sinken.

Das es Lidl auch in Rostock gibt.
Dachte gibt nur KONSUM und HO-Kaufhalle bei Euch.
Ein Tag ohne Erdbeeren, ist ein verlorener Tag.
Preis is spitze.

Videre

Super Angebot, vergesst nicht das Rattengift, das Lidl neuerdings Gratis mitgibt und auch Rattenkot könnte sich bei den Erdbeeren befinden:http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lidl-soll-rattengift-in-verkaufsraeumen-einsetzen-a-905481.html"Die "Kontraste"-Redaktion nahm selbst eine Probe in einer Berliner Filiale. Diese sei von einem Prüflabor positiv auf "signifikant toxische Wirkung" getestet worden. Obwohl Lidl einen Ratten-Befall beim örtlichen Gesundheitsamt hätte anzeigen müssen, habe dieses keine Meldung erhalten. "Also richtig apetitlich! Ratten und auch noch Gift, das sind zwei Überraschungen aufeinmal!



Stimmt, Ratten gibts nur bei Lidl und die anderen Discounter verkaufen Plastik-Lebensmittel...

Glaube kaum, dass das Rattengift direkt in die Regale gelegt wurde, wo jeder beherzt zugreifen kann

ramtam

Wo ist jetzt der Deal wenn es zeitgleich bei Netto und Aldi Erdbeeren für den selben Preis gibt?:p



Ich fahre auch nicht für 1€ oder 5€ extra in den Supermarkt. An Lebensmitteln und deren Qualität spare ich nicht besonders und dementsprechend ist es mir reichlich egal ob Erdbeeren 99 cent oder 1,79 oder ... kosten bzw. brauche keine Erdbeerdeals.
Und nur wegen einem Angebot mit ein paar Cent Ersparnis rase ich bestimmt nicht los zum Supermarkt. Natürlich sind Angebote schön, aber die sehe ich dann im Laden wenn ich am Einkaufen bin. Dafür braucht es keine Fooddeals mit Minimalersparnis. Und darauf hat sich auch meine Aussage bezogen: Es ist Erdbeersaison und in dieser Zeit gibt es in wahrscheinlich jedem zweiten Supermarkt ständig ein Angebot. Da muss man nicht für jeden einen Deal aufmachen.
Ja, diese Meinung teilen die meisten hier nicht, ist auch ok.
Und ja, ich spare auch gerne (vor allem bei größeren Beträgen), aber nicht bei Lebensmitteln und deren Qualität.

Die Masse hier sieht das aber anders: 2 Erdbeer Deals in den heutigen Top Ten oO




Da fahr ich doch lieber die paar Kilometer zum Bodensee und pflücke sie mir selbst für 3,20€ die Schale..... Da weiß ich wenigstens was ich esse

Achtung, die Erdbeeren zu 1,- gibt es bei Netto ("ohne Hund") nur als sog. "Samstagskracher" am 22.06.2013. Also Mo bis Mittwoch bei LIDL zu 0,99 holen, Do und Fr "erdbeerfreie Tage" und dann genau am Samstag fürs Wochenende bei Netto ("ohne Hund") zuschnappen!

Schmecken bestimmt so, wie 99% aller Erdbeeren, die man momentan bekommt. Wäßrig, unreif, sauer oder eine Kombination aller drei Attribute. Und da ist es egal, ob die Erdbeeren 0,99 oder 2,99 kosten. Schlimm sowas.

Dieses Jahr esse ich keine Erdbeeren.
Wer weiß, was das Hochwasser alles für ein Siff und Chemie auf die Felder geschwemmt hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text