773°
[BUNDESWEIT] Die ultimative Bier-Preisübersicht der beliebtesten Biermarken für alle Märkte in allen Regionen! - powered by youpickit.de
[BUNDESWEIT] Die ultimative Bier-Preisübersicht der beliebtesten Biermarken für alle Märkte in allen Regionen! - powered by youpickit.de
Food

[BUNDESWEIT] Die ultimative Bier-Preisübersicht der beliebtesten Biermarken für alle Märkte in allen Regionen! - powered by youpickit.de

Zum kommenden Vatertag am Donnerstag, den 14.05.2015 kommt warscheinlich bei vielen von euch wieder einmal die Frage auf: "Wo kaufe ich mein Lieblingsbier am günstigsten?"

Dazu möchte ich euch nun die einfache Möglichkeit präsentieren, wie man sich mit der Hilfe vom Supermarkt-Preisvergleichsportal youpickit.de eine schnelle, unkomplizierte Preisübersicht für einen Großteil der gängigsten und beliebtesten deutschen Biermarken verschaffen kann.

Klickt dazu einfach im 1. Kommentar auf das Logo eurer Lieblingsmarke, gebt gegebenenfalls noch bei youpickt.de euren genauen Standort ein und schon könnt ihr direkt nachschauen in welchem Markt in eurer Umgebung ihr euer Vatertagsbier am günstigsten kaufen könnt!

Natürlich könnt ihr das ganze auch bei youpickt.de manuell eingeben und auch nach euren eventuellen Geheimfavoriten Ausschau halten - das ganze ist natürlich nur ein kleiner Denkanstoss bzw. eine Starthilfe, bevor man wieder anfängt stundenlang Prospekte zu durchforsten, seine kostbare Zeit kann man sich schließlich sinnvoller vertreiben!

Beste Kommentare

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Wenn der Kasten handwerklich gebrautes Bier nur noch 10 Euro kosten soll, kann der Brauer seinen Laden doch gleich dicht machen weil er in kürzester Zeit pleite ist. Jeder weiß das in der industrialisierten Welt die Preisbildung durch den Massenausstoß von Waren beherrscht wird und ein optimiertes Produktionsverfahren. Ein handwerklich gebrautes Bier kann preislich nicht mit dem Industriebier mithalten, aber das ist in jedem Geschäftsfeld genauso: ein Anzug von der Stange kostet auch wesentlich weniger als ein Maßanzug, das Discounter-Brot kostet weniger wie das vom Bäcker nebenan etc. Aber darum geht es ja, die kleinen Betriebe sterben aus weil sie durch Großkonzerne mit billig-Preisen erdrückt werden und nicht mehr konkurrenzfähig sind. Das Bier der Großkonzerne schmeckt dann halt auch dementsprechend: aalglatt und charakterlos weil die produzierten Biermassen auch an eine möglichst große Masse Menschen verkauft und folglich massentauglich sein muss. Beim Discount-Brot ist es ähnlich, es muss halt durchschnittlich schmecken damit ein Großteil der Otto-Normal-Verbraucher es "gut" finden und zugreifen.

Das soll ein Deal sein?
Ergebnisse einer Suchmaschine verlinken ist kein Deal.

Drei sind falsch verlinkt (Hasseröder, Schöfferhofer und Holsten), ergibt eine Fehlerquote von 13%, das ist ziemlich cold.

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Diese Meinung wollte ich auch eben dazu äußern, aber warst etwas schneller.

Leute, unterstützt eure einheimischen Brauereien und schmeißt nicht den Großbrauereien euer Geld in den Rachen, die Marken-, Sorten- und vor allem Geschmacksvielfalt heißt es aufrecht zu erhalten, sonst müssen wir irgendwann alle diese industrielle Einheitsplörre trinken.

111 Kommentare

Top, danke.

Das Beste fehlt
Jever

Astra ist doch kein Bier °oO

Verfasser

ThePicco

Das Beste fehlt Jever



Komisch in meinem Entwurf auf dem PC ist es in der Liste, habs nochmal eingefügt!

ThePicco

Das Beste fehlt Jever



Kann auch sein das mein Handy das nicht richtig aktualisiert
Danke

Mehr Diverses als Deal, aber naja.
Angebote sind aber ganz okay.

Zum Männertag werde ich mir einen ordentlichen Joint basteln

Wo ist der Deal?
Ich denke Youpickit kann noch jeder selbst bedienen
Aber gut, beim Thema Bier setzt bei manchen schon einmal der Verstand aus.

Cokeman

Astra ist doch kein Bier °oO


Und das andere zusammengepanschte Zeug in der Liste ist Bier?

Augustiner Edelstoff.

Schöfferhofer ist auf Jever verlinkt..

Ich bin seit fünf Tagen durchgehend besoffen, sollte ich mir sorgen machen? ;D

Deal-Jäger

SUUUPER!!!

Das soll ein Deal sein?
Ergebnisse einer Suchmaschine verlinken ist kein Deal.

Drei sind falsch verlinkt (Hasseröder, Schöfferhofer und Holsten), ergibt eine Fehlerquote von 13%, das ist ziemlich cold.

Verfasser

MettzoMix

Wo ist der Deal? Ich denke Youpickit kann noch jeder selbst bedienen Aber gut, beim Thema Bier setzt bei manchen schon einmal der Verstand aus.



DerPanther

Das soll ein Deal sein? Ergebnisse einer Suchmaschine verlinken ist kein Deal. Drei sind falsch verlinkt (Hasseröder, Schöfferhofer und Holsten), ergibt eine Fehlerquote von 13%, das ist ziemlich cold.



Sorry hab es jetzt gefixt!
Komisch...bei der sehr lückenhaften Alkohohl-Deal-Tabelle ist es ja auch keinem eingefallen mal YouPickit zu bedienen!

Ohne Gustl, ohne mich.

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Diese Meinung wollte ich auch eben dazu äußern, aber warst etwas schneller.

Leute, unterstützt eure einheimischen Brauereien und schmeißt nicht den Großbrauereien euer Geld in den Rachen, die Marken-, Sorten- und vor allem Geschmacksvielfalt heißt es aufrecht zu erhalten, sonst müssen wir irgendwann alle diese industrielle Einheitsplörre trinken.

Herrenhäuser

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Dann sollen die kleinen und lokalen Brauereien vielleicht mal ihre Preispolitik überdenken, ich wundere mich jedes mal wenn da ne Kiste von unserer Ortsbrauerei für 17€ neben der becks für 10€ steht... Die haben null Lieferkosten, da wäre zumindest eine ähnliche Preisregion drin. Sollen bloß nicht immer jammern wenn sie dann irgendwann von den großen gekauft werden...

Da trink ich echt lieber Wasser anstatt Becks

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Wenn der Kasten handwerklich gebrautes Bier nur noch 10 Euro kosten soll, kann der Brauer seinen Laden doch gleich dicht machen weil er in kürzester Zeit pleite ist. Jeder weiß das in der industrialisierten Welt die Preisbildung durch den Massenausstoß von Waren beherrscht wird und ein optimiertes Produktionsverfahren. Ein handwerklich gebrautes Bier kann preislich nicht mit dem Industriebier mithalten, aber das ist in jedem Geschäftsfeld genauso: ein Anzug von der Stange kostet auch wesentlich weniger als ein Maßanzug, das Discounter-Brot kostet weniger wie das vom Bäcker nebenan etc. Aber darum geht es ja, die kleinen Betriebe sterben aus weil sie durch Großkonzerne mit billig-Preisen erdrückt werden und nicht mehr konkurrenzfähig sind. Das Bier der Großkonzerne schmeckt dann halt auch dementsprechend: aalglatt und charakterlos weil die produzierten Biermassen auch an eine möglichst große Masse Menschen verkauft und folglich massentauglich sein muss. Beim Discount-Brot ist es ähnlich, es muss halt durchschnittlich schmecken damit ein Großteil der Otto-Normal-Verbraucher es "gut" finden und zugreifen.

Kein Gampertbräu, daher Cold X)

Gampertbräu

scheint per App nicht zu funktionieren. aber Augustiner fehlt sowieso wenn ich das richtig sehe

Gampertbräu

Schlimm, dass man so was noch erklären muss Aber gut, dass für den Vergleich Becks rangezogen wird, da kannst du deinen Atem wahrscheinlich sparen.

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.


Verfasser

Kein Deal ohne eine neue unnötige und haarsträubende Diskussion! X)

Es wird doch sowieso nur das getrunken, wo es eine KronkorkenAktion gibt! Bitte hinzufügen

Genauso überflüssig wie die sinnlose Alkoholübersicht...warum das hier aber nicht genau so hot wird weiß kein Mensch

uedde

Das ist alles Industrieplörre, aber kein gscheits Bier.



Sorry, aber solange es im Süden kein richtiges Bier gibt, kann ich hier nichts unterstützen. Es ist wirklich ungeniessbar was hier lokal gebraut wird. Und wenn ich mir die Tschechen anschaue (ein Traum für jeden Biertrinker), dann ist Industriebier nicht per se schlecht.

Und der ganze Zirkus um Bier die letzten 10 Jahre nervt eh... die ganzen Modebiere und Geschmacksreihen, Mixgetränke etc. Pfui.

Das als "Übersicht" zu betiteln ist ja wohl der Hohn. Übersichtlich ist da aba goar nix. COLD.

youpickit ist eigentlich ganz cool von der Idee. ich hoffe die Macher haben genug Reserven um mit Ihrer Seite dorthin zu kommen, wo sie hin muss um Erfolg zu haben.

Ohne Stauder ist diese Liste leider nicht zu gebrauchen...

und was ist mit Haake Beck ?

DaZonk

Augustiner Edelstoff.


genau

Bei Coupies gibt es bis zum 17.05. 1,50€ auf ein 6er Köstritzer Schwarzbier oder Kellerbier (10 mal pro Account)

Aber ein Deal ist es wirklich nicht .. zumal, wo sind die Vergleichspreise X)

kein Innstadt oder Andorfer ... cold ...

Augustiner is auch das Hipster-Mainstream-Bier ... gibt weitaus bessere

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text