383°
ABGELAUFEN
[Bundesweit] gratis Erfinderberatung bzgl. gewerlichen Rechtsschutzes von Patenten, Marken, Designs & Gebrauchsmustern

[Bundesweit] gratis Erfinderberatung bzgl. gewerlichen Rechtsschutzes von Patenten, Marken, Designs & Gebrauchsmustern

FreebiesIHKRheinhessen Angebote

[Bundesweit] gratis Erfinderberatung bzgl. gewerlichen Rechtsschutzes von Patenten, Marken, Designs & Gebrauchsmustern

Denke, dass dieses Freebie für den einen oder anderen Daniel Düsentrieb unter euch ganz nützlich sein könnte.

Diverse Kammern, Hochschulen, Verbände und andere Einrichtungen bieten bundesweit kostenlose Erfinderberatungen für gewerbliche und private Erfinder an.

Ehrenamtliche Patentanwälte helfen bei Problemen auf den Feldern Patente, Marken, Gebrauchsmuster und Geschmacksmuster geholfen.



Deallink bitte korrigieren in:

patentanwalt.de/dl/…tml




Was ein Erfinderberater genau macht, kann man z. B. auf Wikipedia lesen:

Ein Erfinderberater bietet die Beratung für Anmelder und Inhaber von Schutzrechten wie Patenten, Gebrauchsmustern u.ä. sowie für Gründer mit schützbaren Produkt- und Geschäftsideen. Die Aufgabe eines Erfinderberaters besteht in der Unterstützung des Erfinders bei bzw. vor der Schutzrecht-Anmeldung und bei der Verwertung seiner Erfindung. Bei universitären Erfinderberatern oder Beratern von Handelskammern oder Erfindervereinen ist oft die Patentanmeldung Gegenstand der Beratung. Bei privaten Beratern liegt der Schwerpunkt oft auf der Vermarktung einer Erfindung, da sie über den Weg einer Beteiligung auf Erfolgsbasis die in diesem Fall meist kostenlose Erfinderberatung refinanzieren.

13 Kommentare

Landkarte mit kostenfreien Patentberatungen:
patentanwalt.de/dl/…tml



[Fehlendes Bild]

Von der Idee zum PatentSo schräg Daniel Düsentriebs Kreationen sein mögen, in Entenhausen gilt er als seriöser Erfinder. Und er hat ja auch fast jede Idee erfolgreich umgesetzt. Bis zum eingetragenen Patent hat es dennoch nicht immer gereicht. Das Entenhausener Patentamt soll sogar mal einige seiner Ideen abgelehnt haben, weil sie doch zu skurril schienen.Außerhalb von Entenhausen ist das jedoch anders. Das deutsche Patentamt zum Beispiel nimmt erst einmal alle Patentanträge an. ''Es werden keine Ideen wegen Skurrilität oder Ähnlichem abgelehnt,'' erklärt eine Sprecherin des deutschen Patentamts mit Hauptsitz in München. Vielleicht deswegen steht dort das Telefon nicht still. Knapp 10.000 Anträge gehen jährlich im Amt ein. Dann wird beispielsweise geprüft, ob die Erfindung bereits existiert oder technisch überhaupt umzusetzen ist. Diesen Fragenkatalog durchzuarbeiten, dauert eine ganze Weile. Es können bis zu sieben Jahre vergehen, bis ein Antrag geprüft ist und das Patent endlich eingetragen ist.


in Mannheim + Lu gab es Erfinderberatungen glaube ich 1x /Monat
Lu auch IHK

Geschmacksmuster heißt jetzt mein ich Designmuster

franziskanix

Geschmacksmuster heißt jetzt mein ich Designmuster



stimmt. korrigiert.

mach doch einfach nen Patent in den USA - device that can be controlled by your mind... sollte da drüben ausreichen X)

franziskanix

Geschmacksmuster heißt jetzt mein ich Designmuster


Seit wann denn das? Ist mir neu... Haben die dann das Gebrauchsmuster auch umbenannt?

was schützt einen davor, dass der "Berater" die eigene Erfindung dann selbst zum Patent anmeldet?

@tobor

wäre das Ende als Anwalt

Na ob der Deal wirklich bis 2099 hält... X)

twitter_SeX

@toborwäre das Ende als Anwalt


Mit meiner genialen Erfindung im Gepäck braucht er auch nicht mehr als Anwalt zu arbeiten

twitter_SeX

@toborwäre das Ende als Anwalt



Erzähl doch mal..

Frauenfernbedienung !!! Die 1. Bug-Frei und flüssig funktioniert und 2. soviele commands wie möglich, viel spaß beim reich werden. Ich würde nen Kredit für das Teil aufnehmen

Wie wärs mit Ohrenwärmern, die wie Hamburger aussehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text