272°
[BUNDESWEIT] Zahnpflege Startersets für Hunde inkl. Zahnbürste & Futterproben/Coupons - Jetzt kostenlos bei Eurem Tierarzt!

[BUNDESWEIT] Zahnpflege Startersets für Hunde inkl. Zahnbürste & Futterproben/Coupons - Jetzt kostenlos bei Eurem Tierarzt!

Freebies

[BUNDESWEIT] Zahnpflege Startersets für Hunde inkl. Zahnbürste & Futterproben/Coupons - Jetzt kostenlos bei Eurem Tierarzt!

►► Auf InitiativeZahngesundheit.de steht, dass man über seinen Tierarzt ein kostenloses Zahnpflege-Starter-Set anfordern kann. Also einfach den Tierarzt für Euch anfordern lassen, das Set dann kostenlos beim Tierarzt abholen. In der Praxis dennoch recht kompliziert, denn man muss wohl insgesamt 2x zum Tierarzt, weiß also nicht ob ich das überhaupt selbst hot gevoted hätte. Wer sowieso zum Tierarzt muss, kann ja gleich mal danach fragen.

►► Dennoch: Das Set ist komplett kostenfrei und enthält einiges an Zeug + Coupons. Wer sich das Set bestellt, bitte mal die Coupons einscannen - danke, leider habe ich keinen Hund mehr

►► Außerdem findet ihr hier die Tierfutter Tabelle von the68comeback über den Deal Link in diesem Beitrag: mydealz.de/dea…767

►► Originaltext:
Im Rahmen der „Initiative Zahngesundheit“ können Tierärztinnen und Tierärzte zur Abgabe an Ihre Kunden kostenlos Zahnpflege-Starter-Sets anfordern.

Die in diesem Jahr neuen, erweiterten Starter-Sets enthalten unter anderem eine Hundezahnbürste inkl. ausführlicher Anleitung zum Zähneputzen, eine Akzeptanzprobe der ROYAL CANIN® Trockennahrung DENTAL, einen Pedigree® DentaFlex® Zahnpflege-Kauknochen und einen Rabatt-Coupon für Pedigree® DentaStix®.

Die Zahnpflege-Starter-Sets können von Tierärzten auf Mars4vets.de kostenlos angefordert werden. Solange der Vorrat reicht.

21 Kommentare

DogTeeth.jpg

IAIPY27.png

Hmm.. Auf die Coupons bin ich auch gespannt.. Allerdings ist meine kleine so hyper die hält beim baden oder bürsten nicht mal still.. Da bezweifel ich dass ich ihr die kleinen Yorkie Zähnchen bürsten kann.. X) Sowas an Zahnpflege sollte wenn dann beim jungen Hund schon angefangen werden beizubringen dass es ein muss ist.. Das hab ich bei ihr verpennt..

Man müsste mal probieren ob man sich nicht zumindest den ersten Besuch wegen der Anfrage ggf auch sparen kann in dem man telefonisch beim Doc bescheid gibt dass er das für einen ordern soll.. N versuch isses wert.. Und dann einfach nur noch abholen.. Hundi freut sich bestimmt auch wenn er mal dort hin darf ohne dass gleich immer n Pieks oder ne lästige Untersuchung stattfindet..

jusper0110

Hundi freut sich bestimmt auch wenn er mal dort hin darf ohne dass gleich immer n Pieks oder ne lästige Untersuchung stattfindet..



Ohja...das glaub ich auch, aber vorher hat WauWau erstmal massiven Schiss

jusper0110

Hundi freut sich bestimmt auch wenn er mal dort hin darf ohne dass gleich immer n Pieks oder ne lästige Untersuchung stattfindet..



Vielleicht aber wenn nichts schlimmes passiert freut er sich vielleicht das nächste mal dort hin zu gehen und hat da dann keine Angst mehr..
Wobei Cassie geht gern zum Tierarzt hin.. Mit dem kann sie immer kuscheln und Küsschen geben.. =D Und scheinbar riecht er auch immer seeeeeeehr intressant.. *lach*

jusper0110

Vielleicht aber wenn nichts schlimmes passiert freut er sich vielleicht das nächste mal dort hin zu gehen und hat da dann keine Angst mehr..



...und beim nächsten Mal bekommt er wieder eine Spritze reingerammt

Alter, schläfst du auch mal oder hast du keine Zeit dazu weils einfach zuviele Deals gibt?

jusper0110

Vielleicht aber wenn nichts schlimmes passiert freut er sich vielleicht das nächste mal dort hin zu gehen und hat da dann keine Angst mehr..


X) Ich wusste das das Argument kommt..
Ja als Hundchen hat man es echt nicht leicht wenns zum TA geht.. :P

jusper0110

Vielleicht aber wenn nichts schlimmes passiert freut er sich vielleicht das nächste mal dort hin zu gehen und hat da dann keine Angst mehr..


Haha, stimmt, aber dafür bekam der Wautz letztens noch ne ganze Dose Rinti, weil die Spritze ausgesessen wurde X)

Und Hot für Tierdeal!!

Ne ganze Dose?! Na also wenn das die kurze Piecksbelästigung nicht wieder gut macht dann weiß ich auch nicht! Tapferes Hundi!!

Der kleine von ner Freundin, Franz. Bulldogge, der hat immer geschrieen wenn es ne Spritze gab.. Vorher und danach.. Da hast echt gedacht da passiert was schlimmes so wie er gejammert hat..

Als Zahnpasta hat sich Leberwurst bewährt.

Ihr wisst schon das Mars bzw. Pedigree Abfall ist? So etwas würde ich meinem Hund niemals zu fressen geben.

Rocko76

Ihr wisst schon das Mars bzw. Pedigree Abfall ist? So etwas würde ich meinem Hund niemals zu fressen geben.


Immer die gleiche, alte Laier....letztens im NDR Marktcheck erst Testsieger geworden, besser als Aldi, Riniti, Cesar usw. Ich würde meinem Hund sicherlich keine Rinder Hüftsteaks verfüttern.

muss nacher zum TA wenn ich drandenke frag ich.

Rocko76

Ihr wisst schon das Mars bzw. Pedigree Abfall ist? So etwas würde ich meinem Hund niemals zu fressen geben.


Wer oder was ist die gleiche, alte Laier?
Oh, es wurde getestet und für gut befunden, na` sowas aber auch...Abfall mit Abfall vergleichen...muah.
Haste immer noch nix dazu gelernt, Du hattest doch auch die Möglichkeit dich zu informieren, wie und was getestet wird.
Du stellst doch immer wieder den Dreck online, also wunder dich nicht wenn Du passende Antworten erhälst.
Warum braucht man wohl dieses Set, zb. die Zahnbürste etc.? Weil das Futter so hochwertig ist? #merkstewas
Abgesehen davon das Pedigree Tierversuche durchführt, aber das ist Dir ja total egal.

Hatte die seite ausgedruckt und ihr gezeigt, sie hat dann gleich probiert das im internet aufzurufen. Leider gabs grad ein technisches problem und sie konnte die seite nicht aufrufen. Probiert es aber später nochmal und ich hab donnerstag eh nochmal termin.

Rocko76

Ihr wisst schon das Mars bzw. Pedigree Abfall ist? So etwas würde ich meinem Hund niemals zu fressen geben.



Wer auch nur ein bisschen Ahnung von Hundefutter bzw. Tierphysiologie hat weiss das Pedigree bzw. Mars minderwertiges Futter herstellt. Die haben eine sehr gute Marketing Abteilung und geben Züchtern Gratisfutter damit die dann erzählen das sei tolles Zeug. Hat schon mal jemand die Inhaltsstoffe auf der Verpackung gelesen? Und ein Test ist heutzutage ja wohl kein seriöser Maßstab mehr. Die Firmen bezahlen ordentlich Kohle damit Ihre Produkte gut abschneiden. Ich komme aus der Branche und weiss es daher sehr gut. Also jeder dem sein Hund wichtig ist. Finger Weg von Mars Artikeln!!!

Ne bekannte kommt auch aus der branche, die arbeitet bei pedigree.

Ist doch super, auch wenn man ohne diesen Müll Pedigree und Dentastix sich das Zähneputzen sparen könnte, man hat doch sonst nichts zu tun!

Leute, geht in ein Zoogeschäft und kauft euch ruhig doppelt so teures Futter, kostet effektiv doch gleich viel weil die Füttetungsempfehlungen viel niedriger sind!!! euer Hund wird es eich danken!! Und auch wenn gegen gelegentliches Zähneputzen nichts einzuwenden ist, gibt es natürliche Unterstützungen wie Kalbshufe, Kopfhaut, Sprossen usw.. und selbst ein gefüllter Kong rubbelt die Zähne sauber! Dazu noch mit Stoffknochen spielen und alles wird gut

mal sehen ob sich dieser mit den anderen 5 EUR und 1EUR Pedigree kombinieren lässt. Und REWE steht nicht drauf mal sehen ob es trotzdem geht.

Rocko76

Ihr wisst schon das Mars bzw. Pedigree Abfall ist? So etwas würde ich meinem Hund niemals zu fressen geben.



nichts im Forum beitragen aber solche unqualifizierten sinnlosen Kommentare ablassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text