[Bundesweit]Rewe - Maggi Fix & Frisch versch. Sorten 44 Cent (0,44€)
58°Abgelaufen

[Bundesweit]Rewe - Maggi Fix & Frisch versch. Sorten 44 Cent (0,44€)

22
lokaleingestellt am 3. Feb 2012
Aktuell gibts noch bis Samstag Maggi Fix % Frisch Produkte für 44 Cent (normal 75 Cent). Macht also eine Ersparnis von 44%

Ob Bolognese, Feuertopf, Nudel Schinken Gratin oder Currysoße. Ganzes Sortiment ist im Angebot

Genau das richtige für Studenten und Pringles und Nutella Jünger
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Wenn man als Student zu dumm ist Bolognese ohne Chemiemix zu machen, dann sollte man sich fragen, ob man sich später wirklich mal zu den Akademikern zählen will.

Knorr und Maggi Tüten gibt es doch fast jede Woche in irgendeinem Supermarkt im Angebot. Wer die zum normalen Preis kauft ist selber schuld

22 Kommentare

Glutamat Fix

was ja nichts mit dem Preis zu tun hat

heute schon 4 mal bolognese gekauft

Knorr und Maggi Tüten gibt es doch fast jede Woche in irgendeinem Supermarkt im Angebot. Wer die zum normalen Preis kauft ist selber schuld

Wenn man als Student zu dumm ist Bolognese ohne Chemiemix zu machen, dann sollte man sich fragen, ob man sich später wirklich mal zu den Akademikern zählen will.

Wer kauft denn so ein Zeug??? Das kann man alles selber machen, ist meist billiger und schmeckt besser - zudem gesünder!

Mann, Leute, wacht endlich auf. Das Zeug ist für ganz arme Leute!!! Chemiegeschmack trifft's vollkommen.

Ob Hefeextrakt oder Gluatamat, alles nix.

Ja, die Studentenzeit. Leider wissen die allermeisten nicht wie man kocht und stellen sich saudoof an.

Ob Bolognese, Feuertopf, Nudel Schinken Gratin oder Currysoße.

Dafür nehme ich kein fix... Wenige Zutaten und schob selber gekocht... Chefkoch.de kann helfen...

An den Earl: Trinkst Du deinen Earl Grey lieber mit "Öl" oder Aroma? ;-)

Ihr trinkt bestimmt auch alle selbst gepressten Saft und gemolkene Milch

Natürlich ist das Zeug nicht geeignet um sich dauerhaft damit zu ernähren. Aber für auf die schnelle eine ordentliche Alternative. Als wenn jemand es schaffen würde in der Zeit eine Bolognese o.ä. zuzubereiten.

Wenn's schnell gehen muss, kann man das in ca. 12 min schaffen, nämlich dann, wenn die Nudeln fertig sind! Also, alles Käse!

Hot. Und die ganzen Ökos hier sind einfach nur Cold

Hessenpower

Wenn's schnell gehen muss, kann man das in ca. 12 min schaffen, nämlich … Wenn's schnell gehen muss, kann man das in ca. 12 min schaffen, nämlich dann, wenn die Nudeln fertig sind! Also, alles Käse!


Klar, mit Einkaufen und Aufräumen. Die Bolognese will ich sehen, die max. 10 Min. den Topf von innen gesehen hat.

an den schwachmat der hier schreibt er macht ne bolognese. ne gute selbstgemachte bolognese muss mindest. 2 std im topf ziehen. alles dadrunter kannst du direkt maggi fix nehmen


ausserdem geht es hier nur um den preis und die ersparnis. da sind 44% hot

In Bolognese ist generell viel zu wenig Gemüse. Also alle mal ganz still sein!

earl.grey

an den schwachmat der hier schreibt er macht ne bolognese. ne gute … an den schwachmat der hier schreibt er macht ne bolognese. ne gute selbstgemachte bolognese muss mindest. 2 std im topf ziehen. alles dadrunter kannst du direkt maggi fix nehmenausserdem geht es hier nur um den preis und die ersparnis. da sind 44% hot


Muss ja nicht immer die perfekte Bolognese vom Schuhbeck sein. Ne schnell zubereitete "Tomatensoße mit Hackfleisch" die die Geschmacksnospen mal wieder vom Glutamat-Trip runterholt ist immer noch erstrebenswerter als die Tüte Weizenextrakt (wenn man nicht mehr drauf verzichten will oder kann, kaufts euch im Asia-Laden, da gibts das Zeug kiloweise und alles schmeckt wieder intensiv).

Aber hier gehts ja um Deals und nicht um Ernährungsberatung ein Hot ist da also nicht verkehrt...
Avatar
GelöschterUser713
Lumpenheinz

In Bolognese ist generell viel zu wenig Gemüse. Also alle mal ganz still … In Bolognese ist generell viel zu wenig Gemüse. Also alle mal ganz still sein!



Fleisch ist mein Gemüse.
earl.grey

an den schwachmat der hier schreibt er macht ne bolognese. ne gute … an den schwachmat der hier schreibt er macht ne bolognese. ne gute selbstgemachte bolognese muss mindest. 2 std im topf ziehen. alles dadrunter kannst du direkt maggi fix nehmen ausserdem geht es hier nur um den preis und die ersparnis. da sind 44% hot



Jo! so ist es...am besten mit purem Rinder-Tartar und etwas Speck in Würfeln gebrutzelt! Die Tomaten dürfen gern aus der Dose sein...schmecken intensiver;)

@earl.grey

der "Schwachmat" hat durchaus recht! eine wirklich gute Bolognese kocht stundenlang...einfach mal die Mama-Pasta fragen;)

Lumpenheinz

In Bolognese ist generell viel zu wenig Gemüse. Also alle mal ganz still … In Bolognese ist generell viel zu wenig Gemüse. Also alle mal ganz still sein!



Es gibt nicht "zuwenig Gemüse".

du experte ich habe gesagt das eine bolognese stundenlang braucht. also seh ich das so wie du

Geizus_Xtreme

@earl.greyder "Schwachmat" hat durchaus recht! eine wirklich gute … @earl.greyder "Schwachmat" hat durchaus recht! eine wirklich gute Bolognese kocht stundenlang...einfach mal die Mama-Pasta fragen;)

Hier ging's ums schnelle Essen, das man durchaus selbst kochen kann, und dies in kürzester Zeit! Gemüse kann dort auch rein. Wer mag, kann noch Möhrchen und Erbsen reinmachen usw.

Was stundenlang kochen muss ist eine Sugo, die es lohnt zu machen, für die selbstgemachte Pizza!

Maggi schmeckt deutlich besser als Knorr.

Und ihr lieben Leute, die hier behaupten selbst gekocht ist gesünder und billiger...wo lebt ihr? Wisst ihr, was Gewürze kosten? Das kann gar nicht günstiger sein als ein Maggi Tütchen.
Außerdem habt ihr ja anscheind seeehr viel Zeit und könnt den lieben langen Tag kochen...schon mal dran gedacht das es auch Leute gibt die kaum Zeit haben und wo es schnell gehen muss?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text