Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Burg Wächter Hand-Multimeter PS7455 ( CAT III 600V, Abtastzeit: 0,4sec., 2000 Counts, Multi-Messfunktionen )
312°

Burg Wächter Hand-Multimeter PS7455 ( CAT III 600V, Abtastzeit: 0,4sec., 2000 Counts, Multi-Messfunktionen )

18,99€32,52€-42% Kostenlos Kostenlosdigitalo Angebote
Redakteur/in27
Redakteur/in
eingestellt am 16. Jun
Guten Morgen zusammen,

auf Digitalo bekommt ihr aktuell den Burg Wächter Multimeter PS7455 für 18,99€ inkl. Versand.
Nächster Preisvergleich liegt hier bei 32,52€ inkl. Versand.
Mit dem Gerät lässt sich folgendes messen: Spannung, Strom, Widerstand, Durchgangsprüfung, Temperatur, Dioden, Batterieprüfung
Misst elektrische Geräte wie Computer, Fernseher und Hauselektrik mit Autorange- Funktion.

1604700-KHtHS.jpg
Beschreibung
Das praktische Messgerät Multimeter MULTI PS 7455 von BURG-WÄCHTER überzeugt durch einfache Handhabung und technische Raffinesse. Mit diesem Spannungsmesser können Sie verschiedenste Dinge messen. Nutzen Sie den MULTI PS, um elektrische Geräte wie Computer oder Fernseher zu messen oder Spannungen zu überprüfen. Die 20 mm LCD-Anzeige erleichtert das Ablesen. Bei Nichtbenutzung schaltet sich das Gerät automatisch nach 15 Minuten ab.

Messfunktionen MULTI auf einen Blick
Messungen: Spannung, Strom, Widerstand, Durchgangsprüfung, Temperatur, Dioden, Batterieprüfung
Misst elektrische Geräte wie Computer, Fernseher und Hauselektrik mit Autorange- Funktion

Eigenschaften
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Messbereichauswahl automatisch/manuell
  • 20 mm LCD-Anzeige
  • Überlastungsgrenze
  • Polaritätsindikator
  • Anzeige der Funktionen und der elektrischen Kapazität
  • Batterietest & Diodentest
  • NCV: Kontaktlos Spannungsquellen finden

Lieferumfang
Burg Wächter Multimeter PS7455 + Temperaturfühler + Messleitungen + Bedienungsanleitung

1604700-uChjb.jpg
Produktdaten Überblick
  • Schnelle Abtastzeit (0,4 s)
  • Messkategorie: CAT III 600 V
  • Anzeige: 2000 Counts
  • LCD-Anzeige
  • HOLD Funktion: Messwertspeicherung
  • MULTI-Messfunktionen
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
"technische Raffinesse" ... Strom und Spannung auf derselben Buchse. Finde den Widerspruch.
Für Hobbyelektroniker die hauptsächlich im Kleinspannungsbereich elektrische Messungen durchführen wollen,
ohne Wert auf große Genauigkeit zu legen, durchaus geeignet.
Leute die gar keine Ahnung, haben sollten besser die Finger vom elektrischen Strom lassen!
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 16. Jun
"Misst elektrische Geräte wie Computer, Fernseher und Hauselektrik…" - gerade rollen sich mir die Fußnägel hoch.

Wer kommt nur auf solche Texte?
Bearbeitet von: "ieyasu" 16. Jun
gerd.froebe16.06.2020 10:00

Für Hobbyelektroniker die hauptsächlich im Kleinspannungsbereich e …Für Hobbyelektroniker die hauptsächlich im Kleinspannungsbereich elektrische Messungen durchführen wollen, ohne Wert auf große Genauigkeit zu legen, durchaus geeignet.Leute die gar keine Ahnung haben sollten besser die Finger vom elektrischen Strom lassen!


Gibt auch Leute, die können nicht Auto fahren und setzen sich trotzdem hinters Steuer ich würde das als natürliche Auslese bezeichnen
Dann lieber ein gebrauchtes Fluke
call_of_doody8916.06.2020 10:06

... ich würde das als natürliche Auslese bezeichnen

Ala Charles Darwin.
Eigentlich warte ich auf ein Angebot für das VC175, oder ist das hier besser?
Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nutzen. Zum Beispiel das von Action.
26697423-av27c.jpg
Lokführer16.06.2020 10:39

Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nu …Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nutzen. Zum Beispiel das von Action.[Bild]


DT830 wird wohl noch jahrzehntelang produziert
ieyasu16.06.2020 10:01

"Misst elektrische Geräte wie Computer, Fernseher und Hauselektrik…" - ge …"Misst elektrische Geräte wie Computer, Fernseher und Hauselektrik…" - gerade rollen sich mir die Fußnägel hoch. :|Wer kommt nur auf solche Texte?



Vor allem, da in den genannten Geraeten nicht nur theoretische Lebensgefahr herrscht. Schoen 400VDC ueber die Elkos der Schaltnetzteile (die auch meistens noch eine ganze Weile ihre Ladung halten) - da sollte man schon etwas Respekt mitbringen. Plus noch einmal die Hochspannungseinheit der Leuchstoffroehren in der Hintergrundbeleuchtung von Fernseher und Computermonitor (sofern nicht LED).
call_of_doody8916.06.2020 10:06

Gibt auch Leute, die können nicht Auto fahren und setzen sich trotzdem …Gibt auch Leute, die können nicht Auto fahren und setzen sich trotzdem hinters Steuer ich würde das als natürliche Auslese bezeichnen


Nur mit dem Auto gefährden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit Unbeteiligte 🙈
Lokführer16.06.2020 10:53

DT830 ?


Ja, der Multimeter von Action ist ein DT830. Das Ding basiert auf dem ICL7106 AD-Wandler, der im Jahr 1977 von Fluke und Intersil etnwickelt wurde.
Taugt das jetzt was?
Wenn es ein wenig teurer sein darf: Klick.. Der hat sogar TrueRMS, Taschenlampe und Hintergrundbeleuchtung. Ansonsten einfach mal ansehen was bei Amazon unter "Mit ähnlichen Produkten vergleichen" vorschlägt.
Aprilia_Rider16.06.2020 12:52

Wenn es ein wenig teurer sein darf: Klick.. Der hat sogar TrueRMS, …Wenn es ein wenig teurer sein darf: Klick.. Der hat sogar TrueRMS, Taschenlampe und Hintergrundbeleuchtung. Ansonsten einfach mal ansehen was bei Amazon unter "Mit ähnlichen Produkten vergleichen" vorschlägt.



Laut Bild eines Rezensenten wurden sogar ordentliche Keramiksicherungen verbaut, das unterscheidet dieses Geraet von vielen anderen China-Multimetern und damit koennte sogar das CAT-Rating hinkommen. Wuerde ich also auch eher empfehlen als das Burg Waechter...
Lokführer16.06.2020 10:39

Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nu …Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nutzen. Zum Beispiel das von Action.[Bild]


Bin da nicht so firm drin, hab ja bewusst damals in der Schule Chemie (Achtung: Witz) abgewählt.

Aber das Teil wird ja wohl ausreichen, um auf einem (Erd)Kabel oder einer Steckdose oder einem Schalter etc. zu checken, ob da noch Saft drauf ist..... oder?
Ich nutzte das Action Ding für Prüfarbeiten am Auto.z. B. Sicherungen prüfen, Ladezustand der Batterie, Ladespannung der Lima, Ruhestrom messen, Übergangswiderstände der Strom- und Massekabel prüfen. Dafür reicht es locker
Hat jmd von euch ne Empfehlung für ein Multimeter zum Messen der KFZ-Batterie bzw. Für die heimische Anwendung, ohne dafür 100+ Euro auszugeben?
Martin.16.06.2020 13:44

Hat jmd von euch ne Empfehlung für ein Multimeter zum Messen der …Hat jmd von euch ne Empfehlung für ein Multimeter zum Messen der KFZ-Batterie bzw. Für die heimische Anwendung, ohne dafür 100+ Euro auszugeben?


Das vom Lokführer weiter oben verlinkte.
Lokführer16.06.2020 13:42

..für Prüfarbeiten am Auto.z. B. … Ruhestrom messen, Übergangswiderstände d …..für Prüfarbeiten am Auto.z. B. … Ruhestrom messen, Übergangswiderstände der Strom- und Massekabel prüfen.


Das macht mich neugierig…
SchnappiXXL16.06.2020 13:33

Bin da nicht so firm drin, hab ja bewusst damals in der Schule Chemie …Bin da nicht so firm drin, hab ja bewusst damals in der Schule Chemie (Achtung: Witz) abgewählt.Aber das Teil wird ja wohl ausreichen, um auf einem (Erd)Kabel oder einer Steckdose oder einem Schalter etc. zu checken, ob da noch Saft drauf ist..... oder?



Ähm, dazu verwendet man einen zweipoligen Spannungsprüfer wie diesen hier: bueromarkt-ag.de/spa…BwE

Aber eigentlich ist alles (!) besser als ein "Lügenstift"
TheManneken16.06.2020 14:08

Ähm, dazu verwendet man einen zweipoligen Spannungsprüfer wie diesen hier: …Ähm, dazu verwendet man einen zweipoligen Spannungsprüfer wie diesen hier: https://www.bueromarkt-ag.de/spannungspruefer_benning_duspol_analog,p-050261,l-google-prd,pd-b2c.html?gclid=CjwKCAjw26H3BRB2EiwAy32zhfuGb2Wam_I-7Aqamjb1YZhQTxca0kjgyX5V0iDhRuasbNh6vB-vIhoC5vkQAvD_BwEAber eigentlich ist alles (!) besser als ein "Lügenstift"


ja, das hatte ich auch schon mal wo gehört/gelesen.

Deswegen würde ich auch eher zu dem rudimentären Multimeter greifen.
SchnappiXXL16.06.2020 13:33

Bin da nicht so firm drin, hab ja bewusst damals in der Schule Chemie …Bin da nicht so firm drin, hab ja bewusst damals in der Schule Chemie (Achtung: Witz) abgewählt.Aber das Teil wird ja wohl ausreichen, um auf einem (Erd)Kabel oder einer Steckdose oder einem Schalter etc. zu checken, ob da noch Saft drauf ist..... oder?


Sicherheitstechnisch sind die billigen Multimeter eine Katastrophe und für Arbeiten an der Netzspannung eigentlich nicht zulässig.
Die Elektriker arbeiten üblicherweise nicht mit den Multimetern, sondern haben ihre Spanungsprüfer, wie zum Beispiel Duspol von Benning.
SilentDragon16.06.2020 10:24

Eigentlich warte ich auf ein Angebot für das VC175, oder ist das hier …Eigentlich warte ich auf ein Angebot für das VC175, oder ist das hier besser?


Ich hab die gleiche Frage...
Lokführer16.06.2020 10:39

Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nu …Für ganz rudimentäre Messungen kann man auch ein ganz einfaches Gerät nutzen. Zum Beispiel das von Action.[Bild]


Alter Falter, 3.99€? Action ist auch echt hart....
Seit wann produziert Burg-Wächter denn Messgeräte?

Ich kenne unter der Marke nur Briefkästen und Zubehör...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text