265°
ABGELAUFEN
Burger King “Probierburger“ Februar: Big King
Burger King “Probierburger“ Februar: Big King

Burger King “Probierburger“ Februar: Big King

Preis:Preis:Preis:2€
Zum DealZum DealZum Deal
Diesmal wieder der Big King
Kostet natürlich 1,99 € - aber die App mag ja (leider immer noch) keine Kommata

Ps.
2 for 1 Crispy Chicken
PLU 1851
X-tra Long Chilli Cheese 2,99€
PLU 18114

Nur so nebenbei
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Der BigKing kostet doch schon seit Monaten 1,99€ mit der 1455.
Macht eine Ersparnis von 0% -> nicht wirklich ein Deal. X)

39 Kommentare

link brocken

Und der King des Monats ist diesmal -natürlich völlig unerwartet- das Long Chicken Menü.

Verfasser

claudio90

link brocken



Hab auf mydealz.de verlinkt.
Gibts ja nur Offline, also auch kein Link

Verfasser

Sorry wegen Big King XXL Foto!!! - Falsches Foto genommen

Harlequin

Sorry wegen Big King XXL Foto!!! - Falsches Foto genommen



Hätte mich schon stark gewundert

Bing King...rockt..anyway

Ist doch ein alter Schuh.
Hier ein Link zum PDF mit sämtlichen Codes:
burgerking.de/upl…pdf

Verfasser

Quoted

Ist doch ein alter Schuh.Hier ein Link zum PDF mit sämtlichen Codes:https://www.burgerking.de/uploads/hype/homepage/131223_sparscheine_goldcollection/131223_BK_Sparscheine_DE.pdf



Alter Schuh?
Dir ist das BK-Turnussystem nicht bekannt(?) Scheinbar nicht, denn den Big King gibts erst seit gestern Abend/heute zu dem Preis. Wie kann es da ein alter Hut sein?

Lasse dir den Sinn und Gedanken von mydealz durch den Kopf gehen - und schon erkennst du den Fehler

Der BigKing kostet doch schon seit Monaten 1,99€ mit der 1455.
Macht eine Ersparnis von 0% -> nicht wirklich ein Deal. X)

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.

Verfasser

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



Dir ist es “langweilig“ via PLU/Aktionsangebot dort zu kaufen? Also hast du Spannung, Spaß und Motivation wenn du ohne PLU / Aktionsartikel bezahlst???

Zum Glück hab ich andere Sorgen als du wie es scheint(?)
Ich sehe regelmäßig Leutz die “bitte 1 Crispy Chicken“ bestellen - aber dann rumheulen wenn es “so teuer ist“. Aber denen scheint zumindest nicht langweilig dabei zu sein... Oder bist du Burger King Franchiser und sauer weil du nix verdienst ohne PLU?

Verfasser

jenny82

Der BigKing kostet doch schon seit Monaten 1,99€ mit der 1455.Macht eine Ersparnis von 0% -> nicht wirklich ein Deal. X)



Hoffnungslos...

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



Ne, keine Angst, mich beschäftigt das nicht wirklich. X)

Ich wollte auch gar nichts gegen den Deal sagen. Mir ging es vielmehr darum, dass sich die Produkte, die BK offensiv bewirbt immer wiederholen. Das mag auch Sinn machen, weil man damit anscheinend die Kosten im Zaun halten kann, aber mich persönlich langweilt es nur, so dass ich ganz einen Bogen um BK mache.

Würden die mal etwas als Aktion anbieten, das ich noch nicht kenne, wäre dagegen eher die Motivation da, das dann auch mal zu probieren. So wie es im Moment gemacht wird, ist es aber stets derselbe Einheitsbrei, so meine Reaktion immer nur ein gelangweiltes "schon wieder?" ist.

Willkommen in der ersten Welt, wo sogar Angebote Events sein müssen

dieses rotierende system beschert BK indirekt finanzierte Werbung auf allen schnappchenportalen regelmässig mit allen beieffekten wie auch suchmaschinenranking etc... scheint sich unterm strich zu lohnen.

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.

Quoted

Ist doch ein alter Schuh.Hier ein Link zum PDF mit sämtlichen Codes:https://www.burgerking.de/uploads/hype/homepage/131223_sparscheine_goldcollection/131223_BK_Sparscheine_DE.pdf



Über die Sparscheine gibt es sämtliche potentiellen "King des Monats"-Burger jederzeit/dauerhaft zu dem Preis den sie kosten wenn sie "King des Monats" sind...

Von daher

Kann mir mal bitte einer verraten, wie ich im Drive In die PLUs einlöse bevor ich mich da lächerlich mache? Sag ich da
"Hallo, ähm, ich hätte da drei P (Buchstabe P) L Us", wissen die dann was ich meine? Oder ssag ich da das komplette Wort "Plu" oder geht das nur drin mit App? Oder sag ich gar "Ich hätte gerne einmal die 1455"...

Erzählt mal euer Insiderwissen.

PS: Es gibt doch kostenlose Beilagen (wie Jalapenos) auf Wunsch dazu. Gibt es dazu eine offizielle Seite von Burger Kind, die Arbeitskollegen wollen mir das nicht glauben.

Lurus

Kann mir mal bitte einer verraten, wie ich im Drive In die PLUs einlöse bevor ich mich da lächerlich mache? Sag ich da"Hallo, ähm, ich hätte da drei P (Buchstabe P) L Us", wissen die dann was ich meine? Oder ssag ich da das komplette Wort "Plu" oder geht das nur drin mit App? Oder sag ich gar "Ich hätte gerne einmal die 1455"...Erzählt mal euer Insiderwissen.PS: Es gibt doch kostenlose Beilagen (wie Jalapenos) auf Wunsch dazu. Gibt es dazu eine offizielle Seite von Burger Kind, die Arbeitskollegen wollen mir das nicht glauben.



"Willkommen bei Burger King! Ihre Bestellung bitte..:"

----->>>

Hallo, ich habe die PLU XXXXX, dann fragt sie mit Cola und Ketchup, dann sagst du ja.. und dann halt die nächste PLU

bei "uns" im BK gibts keine kostenlosen Beilagen, kostet alles extra

Über die App schon länger erhältlich...

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



klappt doch gut.. 3,99€ fürn Maxi Menü..

bei Mc Donalds jeden Monat ihrgend ein "neuer" Burger, wo man nicht weis wie er schmeckt und dazu noch über 6,50€ im Maximenü kostet.

Keks11

Über die App schon länger erhältlich...



hab kei Smartphone.. außerdem gibts oft z.B. Gutscheine, die über BK.de man sich ausdrucken bzw. die PLU merken kann, die es in der App garnicht gibt.. bzw erst später?

das gibts schon so lange und das xxl foto...dachte es wäre wieder wie früher:( dafür ein Cold!

also ich hab auch schon gestern Mittag den Big King für 1,99 ohne PLU bekommen. Dazu gibt es wie gesagt dauerhafte PLUs die diesen Preis und ähnliche ergeben. Mit ihrem ständigen Wechsel der 2 Burger machen sie sich mittlerweile einfach nur lächerlich. Ebenso gibt es nahezu keine Aktionsburger mehr, diese werden dann über ewig mit veränderten Namen wieder aufgegossen. Aber nun gut, wer zu BK gehen will und eben etwas aufs Geld achten muss oder will, für den ist das Ganze vll etwas, was dem Deal hier zwar eine Daseinsberechtigung gibt, ihn aber nicht sonderlich hot werden lässt. In diesem Sinne guten Hunger

Immer die selben Burger langsam regts echt auf von Burger KING absolute Frechheit!!!

Ich stand schon mit den Vorderreifen im DriveIn als ich gesehen habe, dass es ja nur der Normale Big King und kein Big King XXL ist.

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



Deshalb gibts ja nur noch die beiden Bruger abwechseln im Angebot... bis es einem raushängt und man was anderes bestellt.

Hansihans

Immer die selben Burger langsam regts echt auf von Burger KING absolute Frechheit!!!



Warum Frechheit? Wer zwingt dich da was zu essen... doofes Kommentar... schreib doch eine Beschwerde an den Burgergerichtshof!

Hansihans

Immer die selben Burger langsam regts echt auf von Burger KING absolute Frechheit!!!



Werd ich auch machen du kleiner Batzi

Bei uns gibt es zumindest Jaltapenos umsonst on Top, komisch. Aber war es nicht mal so, dass es auch Tomate und Salat gibt? Whatever

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



So ist wenigstens im Preisleistungsverhältnis ok. Bei Mäcs kostet ein Big Mac 3,79 ?! und 2 machen noch nich mal satt... oO

Den gibts schon seit ewigkeiten zu dem Preis! Einfach online coupons ausdrucken. Da ist er schon seit Dezember für 1,99 drin

Also BK ist wirklich langweilig geworden, zum Donald gehe ich sowieso nie... Die Aktionsmenüs bei BK sind nur noch scheiße, gerade ist wieder die langweilige Gold-Collection am Start... Die gibts sowieso zehn Mal im Jahr... Ich vermisse den Texican Burger oder den Western BBQ Long Chicken... Das waren Burger...

Und wieder ein BK Deal der ohne ersichtlichen Grund hot gevotet wird. Ist ständig zu diesem Preis verfügbar.

BigMac Flatrate bis 10.02. ftw

l33t

BK sollte sich vielleicht mal überlegen, was der Sinn von "Angeboten" ist - nämlich Leute in den Laden zu locken, die dann hoffentlich auch noch irgendetwas mit einer höheren Gewinnmarge kaufen. So ist es nur noch langweilig.



Ach, durch die Masse machen die daran Gewinn - im Einkauf kostet sowas fast garnichts für so Großabnehmer.

Wenn woran schlecht verdient wird, dann an den 1€-Burgern. Und die sind ja "dauerhaft" so günstig...

Kaffeeeinlaufbot

[quote=l33t]Wenn woran schlecht verdient wird, dann an den 1€-Burgern. Und die sind ja "dauerhaft" so günstig...



musste mal in einem dieser restaurants arbeiten, um meinen lebensunterhalt zu verdienen. da macht man sich über die 1 euroburger käufer lustig. bei bestellungen heisst es dann, man solle schnell weiter harzt4 burger zubereiten. ich musste den scheiss grillen und roch noch jeden abend nach grill fett. konnte zwar meine miete am ende zahlen, stand am ende jedoch ohne freundin da. jetzt arbeite ich allerdings bei merceds am fliessband, wo ich mehr verdiene als freunde, die eine gute solide ausbildung gemacht haben. unter 2.000€ netto komme ich nicht mehr nachhause.

Klar ist mir das System bekannt. Ich sag ja nicht, dass der Deal schlecht ist. Aber ja, alter Schuh, da es den Bogen mit den von dir geposteten PLU und darüber hinaus noch viele mehr schon seit Anfang Januar gibt.
Genau die PLUs mit der Gültigkeit. Und somit u. a. den von dir so angepriesenen Big King für 1,99 EUR. Siehe mein Link direkt zu BK.

Ach ja, und das die halt in der App teilweise ganz andere Codes haben als die zusätzlich noch unabhängig von der App verfügbaren und die dir daher vllt. neu erscheinen ... ok ... nicht mein Problem ;-)

Quoted

Ist doch ein alter Schuh.Hier ein Link zum PDF mit sämtlichen Codes:https://www.burgerking.de/uploads/hype/homepage/131223_sparscheine_goldcollection/131223_BK_Sparscheine_DE.pdf


Kaffeeeinlaufbot

[quote=l33t]Wenn woran schlecht verdient wird, dann an den 1€-Burgern. Und die sind ja "dauerhaft" so günstig...



Klasse Lebensgeschichte

Finde ich dann ja lustig, dass Leute die bei BK oder MCD arbeiten sich lustig machen über Kunden, die solche Burger kaufen.

Hat jemand einen Tipp dafür den Big King etwas zu "pimpen". Mir ist der etwas langweilig geworden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text