Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bürodrehstuhl Steelcase Please „all black“
550° Abgelaufen

Bürodrehstuhl Steelcase Please „all black“

527,17€679€-22% 53,55€
110
550° Abgelaufen
Bürodrehstuhl Steelcase Please „all black“
eingestellt am 28. Jan 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Den Stuhl nutze ich im Büro und ich bin als Rückengeschädigter mehr als überzeugt davon. Mit meinen 110kg kann hat der Stuhl keine Mühen. Ich kann auch die Rückenlehne sehr "exzessiv" benutzen ohne Angst zu haben, dass da was passieren könnte. Ich habe mit den Stuhl nun privat gekauft.

Aktuell gibt es den Stuhl bei Leonardo für 473,62€ für Selbstabholer und 527,17€ inkl. Versand in 70794 Filderstadt (hinterm Stuttgarter Flughafen).

Der günstigste online Preis liegt bei 679€ inkl. Versand. Allerdings ist die Farbe anders.

Hier einige Details zum Stuhl, von der Herstellerseite kopiert:

Please ist der einzige Arbeitsstuhl mit horizontal zweigeteilter Rückenlehne. Die flexible und getrennt einstellbare Rückenlehne bietet einzigartige Ergonomie.

Intelligente Unterstützung
LTC² ist eine einzigartige, patentierte Rückenlehnenmechanik mit zwei horizontalen separaten Rückenteilen. Lendenwirbel und Brustkorbbereich sind miteinander verbunden, funktionieren jedoch unabhängig voneinander – genau wie der obere und der untere Bereich Ihrer Wirbelsäule

Massgeschneiderter Komfort
Der Stuhl passt sich an die Morphologie des Nutzers an und bietet eine einzigartige Rückenlehnenunterstützung bei jeder Arbeitsposition, was zu mehr Bewegungsfreiheit führt.

Einstellmöglichkeiten
Dank der unabhängig und präzise einstellbaren oberen und unteren Rückenlehne wird der Rücken eines jeden Nutzers – ungeachtet von dessen Körperbau – auch in zurückgelehnter Haltung komplett unterstützt.

Bezug:
Atlantic Pfeffer

Armlehnen:
Kunststoff und höhenverstellbar

Rollen (65 mm):
Weiche Laufrollen für harte Böden


Arbeitsstuhl (mit oder ohne Armlehnen)
Länge: 1070 mm
Breite: 645 mm
Tiefe: 525 mm
Durchmesser Fußgestell: 687 mm

Weil die Themen "Sollbruchstelle" und Garantie in den Kommentaren oft angesprochen wurde, habe ich beim Hersteller nachgefragt.

"Wir hatten einige Zeit Probleme mit dieser „Sollbruchstelle“, die aber eigentlich keine
Sollbruchstelle sein sollte.
Durch eine Überarbeitung dieser Stelle (breitere Form und anderer Kunststoff) sollte das Problem
eliminiert sein.

Außerdem kann durch eine normale Nutzung des Stuhles (durch Sitzen und Zurücklehnen) dieser Bruch
nicht aufkommen. Das kommt davon, wenn die Nutzer hinter dem Stuhl stehen und sich von oben auf die Rückenlehne
abstützen. Dann knickt die zweigeteilte Rückenlehne ein und die „Sollbruchstelle“ wird übermäßig belastet.
Wenn dies regelmäßig gemacht wird, kann die Stelle brechen.

Trotzdem haben wir alle gebrochenen Rückenschalen, auch außerhalb der Garantiezeiten, auf Kulanz kostenfrei
ausgetauscht!

Generell haben Sie 8 Jahre Garantie auf den Please.
(Ausnahmen: Stoffe, Schaumstoffe und Gasfeder: 5 Jahre)"


Ergänzende Info auf weitere Nachfrage:
- Die Überarbeitung war vor ca. 1,5 Jahren
- Zwecks Garantie: Die Rechnung und das Produktionslabel, das sich auf jedem Stuhl befindet (kleiner weißer Aufkleber unter dem Sitzträger) reicht aus. Eine zusätzliche Garantiekarte gibt es nicht.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
110 Kommentare
Dein Kommentar