860°
ABGELAUFEN
Bus: Neue 1€ Tickets auf der Strecke Köln-London bei Megabus (für 2,50€ hin und zurück) - Köln-Barcelona für 4,50€ hin und zurück (Oktober)
Bus: Neue 1€ Tickets auf der Strecke Köln-London bei Megabus (für 2,50€ hin und zurück) - Köln-Barcelona für 4,50€ hin und zurück (Oktober)
  1. Megabus Angebote
  2. Reisen
Kategorien
  1. Reisen

Bus: Neue 1€ Tickets auf der Strecke Köln-London bei Megabus (für 2,50€ hin und zurück) - Köln-Barcelona für 4,50€ hin und zurück (Oktober)

Preis:Preis:Preis:2,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Megabus wurden gerade neue Fahrten für den Oktober freigeschaltet, es sind zum Glück auch wieder einige 1 Euro Tickets auf der Strecke Köln - Brüssel - London dabei. Besonders interessant für alle, die nicht fliegen können oder wollen. Es gibt je eine Tages- und eine Nachtfahrt.

Da noch 0,50 Euro Buchungsgebühren hinzukommen, kann man an einigen ausgewählten Terminen für 2,50 Euro von Köln hin und zurück nach London kommen (oder aber auch nur nach Brüssel). Der Vorteil ist auch, dass ihr am zentralen Busbahnhof Victoria Station in London aussteigt und somit keine Zubringerkosten mehr in die Innenstadt anfallen wie beim Billigflieger. Gepäck ist auch inclusive bis 25kg.

Aktuell noch mögliche Termine für 1 Euro:

hin: 6., 7., 8., 9., 10., 11., 13., 14., 21.10.
rück: 8., 13., 15., 16., 17., 19., 20., 21., 23.10.

Noch besser verfügbar sind Fahrten für 1 Euro von Brüssel nach Barcelona. Hartgesottene können also für 1 Euro von Köln nach Brüssel und von dort für 1 Euro weiter nach Barcelona, so dass man für gesamt 4,50 Euro hin und zurück von Köln nach Barcelona kommen kann.

Wer Interesse hat, sollte recht schnell buchen, da das Kontingent für die 1 Euro-Fahrten sicher stark begrenzt ist.

Beste Kommentare

Man müsste mir ne Menge Geld zahlen, damit ich so lange in nem engen Bus sitze...

67 Kommentare

Verfasser

Beispielbuchung Köln-London:

4361309-yC9W7

Beispielbuchung Brüssel-Barcelona:

4361309-qiI1A

Verfasser

Zum Preisvergleich (für alle, die mit Koffer reisen):

Der günstigste Billigflieger geht für 20,- Euro je Strecke mit Ryanair nach London-Stansted. Von dort kommt man langfristig vorausgebucht und mit Glück bei der Abfahrtszeit für 5,- Euro hin und zurück in die City mit Easybus (2 Pfund je Strecke). Allerdings kommen bei einem 20kg Koffer nochmal 50,- Euro Gepäckgebühren hinzu, so dass man am Ende 95,- Euro zahlt. Mit dem Bus zahlt man nur 2,50 Euro -> also hat man gut 90,- Euro gespart (bei allerdings sehr viel längerer Fahrzeit). Wer natürlich nur mit Handgepäck fliegt, zahlt beim Flieger nur gut 40,- Euro mehr (Ryanair fliegt jedoch erst ab 26.10. von Köln nach London).



Geht leider nur von Köln aus

Mhhh, habe jetzt mal einige Daten im Oktober (Köln-London-Köln) ausprobiert ... kein einziges €1-Ticket! oO

Verfasser

HaiOPai

Mhhh, habe jetzt mal einige Daten im Oktober (Köln-London-Köln) ausprobiert ... kein einziges €1-Ticket! oO



Also als ich es eben erstellt habe, waren die o.g. Termine alle definitiv noch mit 1 Euro buchbar. Es könnte sein, dass einige nun viel herumprobieren und dabei jedesmal für eine gewisse Zeitspanne (wie 15 Minuten etwa) die Plätze im Buchungssystem vorübergehend reserviert werden, was dazu führt, dass die 1 Euro Fahrten nicht mehr angezeigt werden.

Am besten also etwas probieren und wenn etwas gefunden wird, was passt, dann gleich buchen.

Man müsste mir ne Menge Geld zahlen, damit ich so lange in nem engen Bus sitze...

ImperatoM1

Man müsste mir ne Menge Geld zahlen, damit ich so lange in nem engen Bus sitze...


Jedem das Seine. gibt genug Leute die das gleiche vom Fliegen behaupten

Hmmm. Finde nichts...

Verfasser

tramp87

Hmmm. Finde nichts...



Also bei mir geht z.B. 21.-23.10. noch für 2,50 Euro.

tramp87

Hmmm. Finde nichts...



Leer mal den Cache. Das ging bei mir bereits vor 45min nicht mehr

Also ich bin letztes jahr 2 mal 10 Stunden mit dem Bus gefahren. Danke aber das mache ich nie wieder. Danach braucht man erstmal Urlaub. Aber wie hier bereits beschrieben: jedem das seine und für mich das meine ;-)

Gerade noch 13.10 - 15.10 gebucht für 2,50€

Ist schon einer von Euch nach London mit Megabus mitgefahren?
Wie lange dauert die Überfahrt auf der Fähre?
Habt ihr irgendwelche Tipps für die Fahrt?
10-12 Stunden im Bus ist kein Problem für mich :-)

Ich habe leider nur Fahrten für 30€ entdeckt von Köln aus

Kann mir jemand sagen was mit Kindern ist!zahlen die das gleiche wie eine Erwachsene?!Ich finde nähmlich nichts darüber in dieser komischen Seite.

Verfasser

zottelbaer

Kann mir jemand sagen was mit Kindern ist!zahlen die das gleiche wie eine Erwachsene?!Ich finde nähmlich nichts darüber in dieser komischen Seite.



Gibt leider keinen Kinderrabatt.

zottelbaer

Kann mir jemand sagen was mit Kindern ist!zahlen die das gleiche wie eine Erwachsene?!Ich finde nähmlich nichts darüber in dieser komischen Seite.



Danke.Komisch!wenn ich nun 3 Fahrkarten buche dann ist egal für wen sind die!ob Kind oder Erwachsen ist egal.oder?
Ich wollte nach Brüssel.Alleine sollte ich 1€ zahlen zu zweit mit einem Kind 16€.

Verfasser

zottelbaer

Ich wollte nach Brüssel.Alleine sollte ich 1€ zahlen zu zweit mit einem Kind 16€.



Dann sind nur noch eine oder zwei Plätze für 1€ frei. Wenn man für mehr Plätze bucht, als im niedrigsten Preis verfügbar ist, springt der Preis für ALLE auf die nächsthöhere Stufe. Ist das gleiche bei Flugtarifen.

Abhilfe: Einmal für 1 oder 2 Personen buchen und dann nochmal separat für den Rest buchen. Dann sollte Teil 1 zumindest noch den niedrigeren Preis bekommen. Verständlich?

Ja danke.Ich wollte es nur ausprobieren!Eine ange Fahrt mit dem Bus mit einem 5 jährigen Kind ist kein Traum!Also lieber mit dem Zug oder Fleugzeug.


zottelbaer

Ich wollte nach Brüssel.Alleine sollte ich 1€ zahlen zu zweit mit einem Kind 16€.


Und gemydealzed - nix mehr da

13.-20.10 ist noch für je 1€ verfügbar.

wieso tut man sich das an?

Ich brauche eine Busfahrt von Köln nach Belgien am 22.11-23.11 wieder zurück..

Geht das auch damit?

Verfasser

KeRiM20

Ich brauche eine Busfahrt von Köln nach Belgien am 22.11-23.11 wieder zurück.. Geht das auch damit?



Im Prinzip ja, bis Brüssel.

Die Busfahrten für diesen Zeitraum sind aber noch nicht buchbar. Das geht erst vermutlich in ein paar Wochen. Wenn Du ganz sicher gehen willst, schau täglich bei Megabus, ob ein neues Zeitfenster freigegeben wurde (dieses läuft aktuell nur bis 01.11.). Sie kündigen die Freigabe leider nicht extra an :-(

Ja, kannst auch bis Brüssel damit fahren.

Bin die Strecke Ende Juni gefahren, alles recht unproblematisch. In Brüssel steigen meist noch Leute zu, dann geht es durch bis Calais.
Fährüberfahrt dauert ca. 75 Minuten bis Dover (Bus parkt im Parkdeck, ihr müsst dann halt solange auf der Fähre was Essen oder eine Rauchen oder rumlaufen oder was auch immer). Von Dover geht es dann relativ fix (etwa 2h) nach London. Bus ist gut, Toiletten funktionieren, WLAN meist auch. Steckdosen kann ich mich grad nicht entsinnen, auf jeden Fall USB-Anschlüsse, damit geht es beim Tablet ja auch. London selbst bzw. Victoria Station ist ein richtig modernes Terminal mit 24 Gates wie aufm Flughafen, mit Bussen in jede Richtung des Landes und Resteuropa. Zentral sowieso.

Nur die Nachtfahrten (bei mir zumindest) gehen mit Fähre. Rückfahrt war bei mir tagsüber und dadurch eine Stunde schneller, weil der Bus dann einfach in den Zug fährt und so die Tunnelverbindung nimmt. Für den Preis würde ich das immer wieder machen, es war eigentlich echt lustig.

ImperatoM1

Man müsste mir ne Menge Geld zahlen, damit ich so lange in nem engen Bus sitze...



das sind dann aber sicher auch nicht die, die gerne lange im bus sitzen

Nach London oder Barcelona mit dem Bus? Da ist man ja EWIIIGGGGG unterwegs... Bin auf den 5h30m mit Meinfernbus nach München ja schon fast verreckt... Wenn ich da die Wahl hätte 20€ Flieger oder 1€ Bus - Definitiv der Flieger! Selbst bei 30€ oder 40€

wie lange fährt man denn nach london?

wordmord

wie lange fährt man denn nach london?


20 Stunden bestimmt

Wobei das Einstellungssache ist. Ich fliege sonst z.B. die Strecke Köln-London auch immer, aber fand den Bus trotzdem nicht schlimm. Das sieht natürlich jeder anders, manche reisen halt ungern oder können nur mit Tabletten, dann ist Flieger die bessere Wahl.
Letztlich sind die 20 Euro aber Augenwischerei beim Fliegen - Ryanair brauchen wir gar nicht zu diskutieren, da die keine Flughäfen in der Nähe haben (nein, Hahn und Weeze zählen nicht). Dazu kommt gerade in London die Fahrt IN die Stadt und zurück - da kommen locker mindestens 30 Euro zusätzlich zusammen, und jeweils eine Stunde dauert das auch. Letztlich ist man also auch mindestens 5 Stunden unterwegs, inklusive nerviger An- und Abfahrten, Wartezeiten, Checkins etc. Hier schmeisst man sich halt in den Bus und steigt in der Innenstadt von London wieder aus.
Gilt natürlich, wie gesagt, nur, wenn man generell kein Problem mit Reisekrankheit oder ähnlichem hat. Aber speziell in Asien ist dieses Mittel der Fortbewegung ja mindestens genauso etabliert und da nutzen viele es ja auch. Und zuguterletzt: Die Strecke Köln-München mit MFB war letztens genauso rammelvoll - und das Ding fährt genau eine Stunde weniger als die Londonvariante.

Bin zwar schon n Sparfuchs, aber da investiere ich doch lieber ein paar Euro mehr und flieg mit RyanAir

Bin mit Megabus in Amerika von Boston nach New York gefahren. Hat etwas über 4 Stunden gedauert, wir waren pünktlich, die Fahrt war angenehm und der Bus sauber

Bin auch schon mit Megabus auf der Strecke London - Köln unterwegs gewesen. (In 2 Wochen bin ich wieder unterwegs auf der Strecke) Es ist super angenehm!!! Man fährt direkt von der Victoria Coach Station los. Somit kann man die Zeit bis zum Abend noch sinnvoll nutzen. Zu der Fahrtzeit: Bei der Nachtverbindung fährt man mit der Fähre. Es ist also somit nicht so, dass man 10-12 Std. am Stück sitzt. (...)

Im Oktober fahre ich dann von Amsterdam nach Barcelona mit dem Megabus zu 1 EUR.
Habe kein Problem mit längeren Reisen. Im Mai bin ich ja auch von London nach Sydney und direkt mit der selben Maschine wieder retour geflogen! (so gebucht!) Und es war eine richtig angenehme Reise!

ImperatoM1

Man müsste mir ne Menge Geld zahlen, damit ich so lange in nem engen Bus sitze...


Damals als Schüler, bevor es die Billigflieger gab, habe ich das zweimal gemacht.
Seit es Billigflieger gibt und ich nicht mehr aufs taschengeld allein angewiesen bin: Nie wieder!

Erst das Rheinland abklappern bis Köln, dann umsteigen, Ewigkeiten Bus und Fähre. Der Nachbar schnarcht, der Vordermann knallt den Sitz zurück und amputiert mir die Knie... Nach 12 Stunden Fahrt dann am Hyde Park rausgeworfen und eigentlich shcoin scheintot.

Im Flieger ist der Spuk mit den Sitznachbarn wenigstens schneller vorbei ;-)

LarsS

Im Mai bin ich ja auch von London nach Sydney und direkt mit der selben Maschine wieder retour geflogen! (so gebucht!) Und es war eine richtig angenehme Reise!


Meilenschinden, Status erhalten?

Muss ja echt wichtig gewesen sein, sich das anzutun. oO

wordmord

wie lange fährt man denn nach london?



Nö.

Magineer

Ja, kannst auch bis Brüssel damit fahren. Bin die Strecke Ende Juni gefahren, alles recht unproblematisch. In Brüssel steigen meist noch Leute zu, dann geht es durch bis Calais. Fährüberfahrt dauert ca. 75 Minuten bis Dover (Bus parkt im Parkdeck, ihr müsst dann halt solange auf der Fähre was Essen oder eine Rauchen oder rumlaufen oder was auch immer). Von Dover geht es dann relativ fix (etwa 2h) nach London. Bus ist gut, Toiletten funktionieren, WLAN meist auch. Steckdosen kann ich mich grad nicht entsinnen, auf jeden Fall USB-Anschlüsse, damit geht es beim Tablet ja auch. London selbst bzw. Victoria Station ist ein richtig modernes Terminal mit 24 Gates wie aufm Flughafen, mit Bussen in jede Richtung des Landes und Resteuropa. Zentral sowieso. Nur die Nachtfahrten (bei mir zumindest) gehen mit Fähre. Rückfahrt war bei mir tagsüber und dadurch eine Stunde schneller, weil der Bus dann einfach in den Zug fährt und so die Tunnelverbindung nimmt. Für den Preis würde ich das immer wieder machen, es war eigentlich echt lustig.



Interessant. Ich bin im Juli für 2x 1EUR zzgl. 50Cent Bearbeitungsgebühr von Köln nach London gefahren. Wir haben allerdings den Eurotunnel genutzt (45min) und nicht die Fähre.

Die Busfahrt hat gegenüber dem Flug Nachteile, die aber bei einem Preis von 1EUR vernachlässigt werden können.
Dazu zählen natürlich zum einen die Länge und zu anderen, dass man nichts zu Essen und Trinken angeboten bekommt. Es gab lediglich eine Möglichkeit am Getränkeautomaten was zu kaufen, als wir auf dem Parkplatz vor dem Eurotunnel gewartet haben. Also Sandwhiches einpacken! Da sind wir schon beim zweiten Nachteil, es werden keine heißen (stinkenden) Mahlzeiten an Board erlaubt.

Vorteil: Die Fensterplätze haben Strom (allerdings nur UK Stecker).

Wenn ihr jetzt schon eine mydealz Bus Tour plant, könntet ihr auch gleich vor Ort ein mydealz Treffen machen ^^

zottelbaer

Kann mir jemand sagen was mit Kindern ist!zahlen die das gleiche wie eine Erwachsene?!Ich finde nähmlich nichts darüber in dieser komischen Seite.



Also so ne Fahrt mit Kindern, kannste du den Kids nicht zumuten. Mit durschschlafen ist auch nix...bei dem preis sind fast 50 % pöbel dabei, die ihre Manieren vor Abfahrt abgelegt haben.
Die Kids wären kaum zu bändigen. Es sei den, du pumpst die vor der Fahrt mit Alk oder Tabletten voll. So das diese von der Fahrt nix mitkriegen.

Aber wenn du gerne mit Kinder verreist, dann besser mit dem Flieger oder der Bahn.

Es sein den du bist wahrlich Leidensfähig und 15 Stunden im engsten raum rumsitzen macht dir auch noch Spass. Dann nur zu..

ich finde keine tickets mehr. wohl alle weg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text