Bus: Neue Verbindung Köln - London mit Megabus ab 3,- € hin und zurück (ab 21. Oktober)
1280°Abgelaufen

Bus: Neue Verbindung Köln - London mit Megabus ab 3,- € hin und zurück (ab 21. Oktober)

135
eingestellt am 10. Okt 2013
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
UPDATE:
Megabus hat jetzt auch noch den Fahrplan 25.11. bis 22.12. freigeschaltet und da kann man schon an einigen Tagen für jeweils 1,- Pfund je Strecke fahren. Hin- und Rückfahrt also schon ab 2,50 Pfund = 2,95 Euro pro Person.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gute Nachrichten für alle, die gern nach London reisen möchten, aber nicht den Flieger nehmen können:

Megabus (UK) nimmt ab 21.10. u.a. eine neue Strecke von Köln nach London in den Fahrplan auf. Der Vorteil ist auch, dass ihr am zentralen Busbahnhof Victoria Station in London aussteigt und somit keine Zubringerkosten mehr in die Innenstadt außer dem Ticket für die Tube anfallen. Gepäck ist auch inclusive bis 25kg.

Es gibt jeweils zwei Abfahrten täglich, eine Tages- und eine Nachtfahrt. Tickets gibt es aktuell im Vorverkauf bis zum 24.11. für jeweils 12,- oder 15,- Pfund je Strecke (14,- bis 18,- Euro). Es kommt noch eine Buchungsgebühr von 0,50 Pfund hinzu, so dass man für 29,- oder 36,- Euro hin und zurück fährt. Die Haltestelle in Köln ist in Deutz an der Gummersbacher Str., nahe der Lanxess Arena.

Wer genügend Sitzfleisch hat, kann sich zu dem Preis auch günstig einen ganzen Tag in London zusammenstellen ohne Hotelaufenthalt, wenn er jeweils über Nacht an- und abreist.

Beste Kommentare

Moderator

Irgendwie habe ich das Gefühl ein Großteil der Laberbacken hier ist noch nicht (oft) geflogen. Die zwei Stunden Flugzeit sind nicht alles. Früher Check-In, Gepäckabgabe, Security-Check und das Warten auf das Boarding, dann wieder Warten am Gepäckband. Das Gleiche beim Rückflug. Das alles kostet Zeit und viele Nerven. Da ist eine etwas längere und simplere Busfahrt für deutlich weniger Geld durchaus eine Überlegung wert.

Spontan ist mir noch mehr eingefallen: Ab Security-Check keine Getränke mehr (muss teuer gekauft werden oder abhängig vom Flugpersonal), keine Handynutzung und damit Internet beim Flug, bei Start und Landung (das dauert!) keinerlei elektronische Geräte erlaubt. Und da gibt es noch viel mehr...

Basse

10 Stunden Bus? Nein danke

9 Stunden Zeitverschiebung

10 Stunden Bus? Nein danke

mickoe

Der Preis ist klasse, aber für meinen Hintern und mich ist das nix



Dann fahrt doch getrennt, du am 12. und dein Hintern am 14. Sorry konnte nicht widerstehen.

Ach ja, der Deal ist hot ....
135 Kommentare

Verfasser

Beispiel im Dezember:

[Fehlendes Bild]

Beispiel zum Besuch von Arsenal - BVB am 22.10. für 35,- Euro plus eine Hotelübernachtung:

[Fehlendes Bild]

Das Spiel am 22.10. ist jedoch schon ausverkauft:

arsenal.com/mat…ets


Not bad...

Cool

Immer so günstig?

Mit den Bus nach England nicht mit mir.......
Preis ist ok, obwohl man auch mit den Billigairline gut hin kommt.

10 Stunden Bus? Nein danke

Wäre noch interessant ob mit der fähre oder dem zug der ärmelkanal durchquert wird.

Der Preis ist klasse, aber für meinen Hintern und mich ist das nix

Basse

10 Stunden Bus? Nein danke

9 Stunden Zeitverschiebung

Basse

10 Stunden Bus? Nein danke



Wirklich nicht attraktiv, in der Zeit bin ich mit dem Flugzeug ja schon längst in den USA Und Busse sind öfter mal deutlich unpünktlich. Mit Ryanair ab Bremen + Bustransfer in die Stadt braucht man allerdings auch schon ca. 4 Stunden.

panik

Wäre noch interessant ob mit der fähre oder dem zug der ärmelkanal durchquert wird.

"Passengers will be required to check in and provide passport information prior to boarding the coach at Victoria Coach Station, in preparation for the ferry crossing to the continent via either Dover or Ramsgate to Calais or Boulogne."

Verfasser

Julz

Immer so günstig?



Die meiste Zeit bleiben die Preise tatsächlich auf dem Niveau, erst kurz vor der Fahrt (einige Tage vorher) gehen sie auf 27 bis 35 Pfund hoch. Kann man anhand der Fahrten nach Amsterdam simulieren, die schon länger durchgeführt werden.

Flieger ist natürlich bequemer und schneller, aber es soll ja auch Leute geben, die nicht fliegen (können).

mickoe

Der Preis ist klasse, aber für meinen Hintern und mich ist das nix



Dann fahrt doch getrennt, du am 12. und dein Hintern am 14. Sorry konnte nicht widerstehen.

Ach ja, der Deal ist hot ....

selbst für den Preis würd ich mich nich 10Stunden in so ne muffige Sardinen Dose quetschen, danach braucht's separaten Erholungsurlaub.

einfach vor Fahrtbeginn vorglühen, dann klappt es auch mit dem ungestörten Durchschlafen, nüchtern ist so eine lange Fahrt kaum zu ertragen

Hat der Bus auch gratis WLAN? Ist ja heute eigentlich üblich in Fernbussen.

Koelli

Hat der Bus auch gratis WLAN? Ist ja heute eigentlich üblich in Fernbussen.



Wenn's Dir Spaß macht die paar MBit Bandbreite mit - im worst case - 20-30 anderen Vögeln zu teilen (von denen mindestens einer auf die glorreiche Idee kommt, mit seinem Netbook oder Tablet 'ne Serie oder einen Film zu streamen) ;-)

Koelli

Hat der Bus auch gratis WLAN? Ist ja heute eigentlich üblich in Fernbussen.


Würde mich auch interesseieren.
Ausserdem ob die funktionierende Toiletten am Bord haben.
Meist sind die ja zufällig "defekt", weil der Fahrer keinen Bock hat, die sauber zu machen.

ah das geht sogar ganz gut 10 stunden im bus. laptop/tablet mitnehmen, zocken, filme schauen und vor allem über nacht fahren. man merkt die zeit gar nicht.

sind ja nicht die üblichen 28 stunden nach lloret de mar

Moderator

Irgendwie habe ich das Gefühl ein Großteil der Laberbacken hier ist noch nicht (oft) geflogen. Die zwei Stunden Flugzeit sind nicht alles. Früher Check-In, Gepäckabgabe, Security-Check und das Warten auf das Boarding, dann wieder Warten am Gepäckband. Das Gleiche beim Rückflug. Das alles kostet Zeit und viele Nerven. Da ist eine etwas längere und simplere Busfahrt für deutlich weniger Geld durchaus eine Überlegung wert.

Spontan ist mir noch mehr eingefallen: Ab Security-Check keine Getränke mehr (muss teuer gekauft werden oder abhängig vom Flugpersonal), keine Handynutzung und damit Internet beim Flug, bei Start und Landung (das dauert!) keinerlei elektronische Geräte erlaubt. Und da gibt es noch viel mehr...

Neuestes Projekt von Kim Dotcom?

Danke fuer den Hinweis!

Achja, was zahlen Kinder?

Was wäre eigtl die erste Haltestelle in UK, wenn man nicht bis London durch will? Habe da leichte geografische Defizite was UK angeht.

Danke für den Deal!
Habe eben gebucht, Fr Abends hin und Sa Abends wieder zurück.
Ich habe keine Probleme im Bus zu schlafen.
Ein Tag London für 36€, das ist doch mal ein Schnäppchen

Definitiv hot!
Deutlich günstiger als Flug mit Ryanair + Transfer. Und viel länger braucht man mit dem Bus auch nicht (Rechtzeitig am Flughafen sein, Check-In, Gepäck am Band holen, Transfer nach London).

Wahnsinn! Einen Tag später spielt der BVB in London. Das ist doch mal eine Überlegung wert.

Verfasser

unfassbar

Was wäre eigtl die erste Haltestelle in UK, wenn man nicht bis London durch will? Habe da leichte geografische Defizite was UK angeht.



Es gibt leider keinen Stop vor London, auch nicht am Fährhafen in Dover (es sei denn, man nimmt nur Handgepäck mit, steigt nicht wieder in den Bus ein vor dem Verlassen der Fähre und läuft zu Fuß von Bord.)

Guter Preis, Reisestrapazen sind durchaus ertragbar, allerdings empfehle ich, zumindest 1 Übernachtung einzuplanen. Sonst ist man zuhause ziemlich groggy

Ich find die 9 Stunden Busfahrt gar nicht so heftig. Von Wien brauchen wir ca. 2 Stunden mit dem Flieger nach London. Wenn man bedenkt, dass man ca. 1-2 Stunden vor dem Flug auf dem Flughafen sein muss und dann von Heathrow mit der Underground 30-45 Minuten in die Stadt fahren muss, kommt nochmal 2-3 Stunden oben drauf. Also rechnen wir mal mit gemütlichen 5 Stunden Zeitaufwand von seiner Haustür bis man in London im Hotel ankommt. Da find ich die 9 Stunden mit dem Bus von City zu City auch nicht so schlimm, vorallem mit der Preisersparnis

Verfasser

beneschuetz

Achja, was zahlen Kinder?



Ein Kind bis 3 Jahren ist frei, solange es beim Elternteil Platz hat (ein separater Platz muss gekauft werden. Kinder unter 14 Jahren müssen durch einen mind. 16-jährigen begleitet werden:

uk.megabus.com/ter…spx

5. A maximum of one child, aged 3 years or under, can travel for free on megabus with each fare paying adult. They are not guaranteed a seat unless a journey has been purchased for them. Children travelling for free cannot occupy a seat if it is needed by a fare paying passenger.

6. Children aged 14 years, or under, must travel with an adult (aged 16 years or older).

Zablus

Wahnsinn! Einen Tag später spielt der BVB in London. Das ist doch mal eine Überlegung wert.



Gute Idee, aber auf der Rückfahrt dann 10 Stunden Katzenjammer.
Da warte ich dann doch lieber bis Bayern auf Arsenal trifft^^

XadaX

keine Handynutzung und damit Internet beim Flug, bei Start und Landung (das dauert!) keinerlei elektronische Geräte erlaubt.

man könnte auch mal ein buch lesen...oder besitzt sowas niemand mehr?

also von aachen braucht tusculum reisen "nur" 6 std. was machen die denn bitte die anderen 4 stunden?

Bin einmal mit Megabus über Nacht von Aberdeen nach London gefahren. War zwar unschlagbar günstig, aber auch alles Andere als ein Genuss. Voll bis auf den letzten Platz, schreiende Kinder, wenig Platz. Nie wieder...

Moderator

XadaX

keine Handynutzung und damit Internet beim Flug, bei Start und Landung (das dauert!) keinerlei elektronische Geräte erlaubt.


Mach ich meistens auch. Manchmal zocke ich aber auch PS Vita und die muss dann ausgeschaltet werden (was natürlich lächerlich ist, ich packe sie meist nur weg).
So oder so ist es ein Nachteil. Bei einem knapp 1,5-2h-Flug kann man nicht viel mehr als eine knappe Stunde die eigenen Geräte nutzen. Einen Film zu gucken ist unmöglich.

Der Preis ist sehr HOT und das Datum mehr als verlockend.
Leider ist mein Englisch eingerostet und ich hab ein paar Fragen, falls mir jemand weiter helfen kann.
Wie und wann wird bezahlt?
Ich würde am 23.11. abends hin und am 24.11 abends zurück fahren wollen.
Da dies Fahrten über Nacht sind,sparen wir uns ein Hotel.
Ich komme auf den Preis von 60,50 Pfund (ca 72 Euro) für 2 Personen.
Ist das richtig gerechnet oder gibt es einen Denkfehler?
Wenn dem so ist und man nicht per Kreditkarte bezahlen muß ,reizt mich die fahrt sehr.
Ich würde gerne am 24.11 (Freddies Todestag) zu Freddies Haus fahren und dann mit der Freundin noch etwas durch London bummeln.
Wenns teurer wird oder nur per kreditkarte zu bezahlen ist, hat es sich erledigt.

Verfasser

Tobi911

also von aachen braucht tusculum reisen "nur" 6 std. was machen die denn bitte die anderen 4 stunden?



Da die Busse aus Brüssel die gleichen Ankunftszeiten in London wie die aus Köln haben, könnte es sein, dass der Kölner Bus einfach nur in Brüssel noch einen Zwischenhalt hat.

Ansonsten ist es halt die Frage bei dem Vergleich, wie fair der Fahrplan aufgestellt ist und eingehalten wird. Es kann ja sein, dass Megabus regelmäßig früher ankommt und die anderen wiederum regelmäßig später.

XadaX

Irgendwie habe ich das Gefühl ein Großteil der Laberbacken hier ist noch nicht (oft) geflogen. Die zwei Stunden Flugzeit sind nicht alles. Früher Check-In, Gepäckabgabe, Security-Check und das Warten auf das Boarding, dann wieder Warten am Gepäckband. Das Gleiche beim Rückflug. Das alles kostet Zeit und viele Nerven. Da ist eine etwas längere und simplere Busfahrt für deutlich weniger Geld durchaus eine Überlegung wert. Spontan ist mir noch mehr eingefallen: Ab Security-Check keine Getränke mehr (muss teuer gekauft werden oder abhängig vom Flugpersonal), keine Handynutzung und damit Internet beim Flug, bei Start und Landung (das dauert!) keinerlei elektronische Geräte erlaubt. Und da gibt es noch viel mehr...



Mag vielleicht stimmen, aber ein Vielflieger kommt 30 Min vor Boarding an und geht mit Boardgepäck einfach durch.. also selbst mit Anfahrt und Gepäck abholen biste da weniger als die Hälfte der Zeit unterwegs.. 9h im Bus find ich hart, aber für Leute die genug Zeit haben sicherlich ein guter Deal!

Verfasser

summsenhans

Der Preis ist sehr HOT und das Datum mehr als verlockend.Leider ist mein Englisch eingerostet und ich hab ein paar Fragen, falls mir jemand weiter helfen kann.Wie und wann wird bezahlt?Ich würde am 23.11. abends hin und am 24.11 abends zurück fahren wollen.Da dies Fahrten über Nacht sind,sparen wir uns ein Hotel.Ich komme auf den Preis von 60,50 Pfund (ca 72 Euro) für 2 Personen.Ist das richtig gerechnet oder gibt es einen Denkfehler?Wenn dem so ist und man nicht per Kreditkarte bezahlen muß ,reizt mich die fahrt sehr.Ich würde gerne am 24.11 (Freddies Todestag) zu Freddies Haus fahren und dann mit der Freundin noch etwas durch London bummeln.Wenns teurer wird oder nur per kreditkarte zu bezahlen ist, hat es sich erledigt.



Preis sollte stimmen, jedoch musst Du sehr wahrscheinlich mit Kreditkarte bezahlen. Schaff Dir doch ggf. eine kostenlose Prepaid-Kreditkarte (ohne Schufa) an wie bei Kalixa etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text