220°
29
Gepostet vor 4 Tagen

Busch + Müller IXON Core/IXXI Beleuchtungs Set silber ab 50€ MBW Versandkostenfrei

42,45€47,90€-11%
Avatar
Geteilt von gandia
Mitglied seit 2022
6
19

Über diesen Deal

- 12 Lux - Low-Power-Modus 15 Std.
- Aluminiumgehäuse, silber eloxiert
- integrierter Lithium-Ionen-Akku
- aufladbar per Micro-USB-Buchse
- mit Kapazitätsindikator
- spritz- und regenwasserdicht
- StVZO-zugelassen
- Gewicht (inkl. Akku/Batterie und Halterung): 112 g

IXXI
Das Rücklich ist mit nur 35 g ein sehr leichtes Akku-Rücklicht. Die Hochleistungs-LED ist sehr hell und besitzt einen großen Abstrahlwinkel. Das Universalspannband passt an alle Sattelstützen.

- integrierter Lithium-Ionen-Akku
- 15 Std. Leuchtdauer
- aufladbar per Micro-USB-Buchse
- mit Kapazitätsindikator
- StVZO-zugelassen
- Gewicht (inkl. Akku/Batterie und Halterung): 35 g
- Abmessungen 53 mm hoch, 31 mm breit
- robusten Gummigehäuse
Brügelmann Mehr Details unter Brügelmann
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bei bum ist die Ixon Rock der Preis Leistung Sieger. Die gibt es aktuell für 53 Euro und hat 100lux. Für ein Akku Lampe vermutlich eine der besten sogar.
    Avatar
    wo gibts die zu dem Preis? Klingt spannend
  2. Avatar
    Ich war immer zufrieden mit dem Licht, als ich noch täglich gefahren bin
  3. Avatar
    Gibts denn ein gutes mit USB C und ähnlichem Preis?
    Avatar
    Meins ist die Tage nach 6 Jahren Gebrauch kaputt gegangen.
    Hab mir jez was von Olight bestellt mit 100 Lux und USB-c...bin nach den ersten Tagen schon begeistert.
    Einzig die Halterung am Rad is ne Garminaufnahme, find ich bissl groß...aber hält halt wie Bombe
  4. Avatar
    50Lux ist eigentlich nicht mehr Zeitgemäß
    Avatar
    Micro USB
  5. Avatar
    Ich fahre das schön kleine kompakte Set täglich seit 4 Jahren und bin immernoch zufrieden.
    Die Ausleuchtung ist etwas "fleckig" und nicht sehr breit aber hell genug, selbst zum Rennradeln in der Nacht.

    Wenns (bearbeitet)
  6. Avatar
    Hab das ding seit ca 2016, läuft Immernoch perfekt. Helligkeit und akkulaufzeit ist mehr als ausreichend
  7. Avatar
    Das IXXI Rücklicht ist relativ dunkel. Sehe ich kritisch, da es gerade neben modernen KfZ-Rücklichtern regelrecht untergeht.
    Hier ein Marktüberblick:
    fahrradbeleuchtung-info.de/fah…ieb
    Wenns günstig sein soll, lieber ein Sigma Nugget II nehmen.

    Und für vorn lieber eine Ixon Rock, wie schon empfohlen. Für regelmäßigen Einsatz über mehrere Stunden pro Woche auch außerhalb von Ortschaften führt an einer Ixon Space oder noch höherwertigen Leuchten kaum ein Weg vorbei.
    Hauptproblem der günstigen Leuchten ist der schmale Lichtkegel, welcher Kurven völlig unzureichend ausleuchtet - das macht auch die Rock schon ganz anständig.

    Eine hohe Luxzahl von > 100 Lux ist v.a. bei entgegenkommenden KfZ wichtig. V.a. bei linksseitigen Radwegen wird man als Radfahrer dann stark angestrahlt/geblendet (Pupille verkleinert sich). Nur mit 100 Lux oder mehr ist es dann noch möglich, den Radweg sichtbar auszuleuchten. (bearbeitet)
    Avatar
    Nur mit 100 Lux oder mehr ist es dann noch möglich, den Radweg sichtbar auszuleuchten.
    Das sind eindeutig Fake News. Ob 100 langen oder nicht hängt von vielen Variablen ab, manchmal langen auch 29 Lux.
  8. Avatar
    Hier ein Test zum Scheinwerfer. Auf der Seite findet man generell einen guten Überblick zu den verschiedenen Modellen fürs Rad, samt Bilder von der Ausleuchtung. (bearbeitet)
  9. Avatar
    Habe ich bei fahrrad.de für ca 37 geholt das Set. Macht ein ganz guten Eindruck und eine deutsche Firma die dahinter steht ist mir immer sympathisch.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler