Busreise nach Prag + 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück für 49 EUR für 2 Personen
228°Abgelaufen

Busreise nach Prag + 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück für 49 EUR für 2 Personen

60
eingestellt am 7. Sep 2012
•3 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer eines ausgewählten 3-Sterne Hotels im Stadtgebiet von Prag mit direkter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

•Inklusive täglichen Frühstück

•An- und Abreise im modernen 4-Sterne Fernreisebus mit Klimaanlage, Schlafsessel, Bordküche und WC

•Über 8.000 Zustiegsorte bundesweit

•Deutschsprachige Reiseleitung ab Pilsen bzw. vor Ort

•Ausflüge bei Anreise aus dem Süden: Kostenfreier Besuch der berühmten Brauerei Pilsen (exkl. Essen & Trinken), Anfahrt zur Burg Karlstein in den Sommermonaten (exkl. Eintrittspreis)
•Ausflug bei Anreise aus dem Norden: Anfahrt des Kurortes Karlsbad mit 2 bis 3 Stunden freien Aufenthalt zur Besichtigung auf eigener Faust

Optional zubuchbar:

•Andere Termine sind über Saisonzuschläge möglich (+39 bis 69 EUR je nach Reisezeit)
•Upgrade in ein 4-Sterne Hotel (für alle 3 Nächte 49 EUR pro Person)
•Begleitete Ausflüge

•Gutschein ist gültig für Reisen im Oktober und November 2012 sowie im Oktober und November 2013

60 Kommentare

Preis ist hot, aber 8000 Zusteigeorte?
Hält der dann an jeder Milchkanne?

"Ihr ausgewähltes 3-Sterne Hotel im Stadtgebiet von Prag bietet Ihnen eine direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmitteln und eignet sich somit als idealer Ausgangspunkt, um die Goldene Stadt gemeinsam zu entdecken."

Das kann alles und nix bedeuten, irgendwo ausserhalb vom Zentrum, aber immernoch Stadtgebiet.
Info von hier: Das Prager Stadtgebiet hat sich in vielen Jahrhunderten mehrfach vergrößert. Heute hat es eine Ausdehnung auf etwa 500 Quadratkilometer und ist damit fünfmal größer als Paris.
Da ist alles möglich bzw. wahrscheinlich bei diesem Preis.

Der Zuschlag für ein anderes Datum ist der pro Person?

Eigentlich nen toller Preis, aber es gibt Prag z.B. im November schon für 82 Euro inkl. Hin-& Rückflug und nem Hotel, welches auch noch echt zentral liegt;)! Da fliege ich lieber... daher cold!

Wo sind da eigentlich irgendwelche Termine, um zu sehen ob es Aufschlag gibt oder nicht?
"Gutschein ist gültig für Reisen im Oktober und November 2012 sowie im Oktober und November 2013
Die Gutscheineinlösung erfolgt auf Anfrage unter Angabe des Gutscheincodes und Wunschtermin sowie -tag bis spätestens 35 Tage vor Reisebeginn per E-Mail an... "
Also nur noch ab Mitte Okt. 2012 (35 Tage). Irgendwie wirds kalt.


vom süden sicher hot da nicht weit und die fliegerei hat auch nicht immer vorteile ( mehr warten als fliegen )
für den preis von mir ein hot
praha rules

Moderator

Hostel lässt grüßen.

Warum so cold?

Gibts auch ne unverbindliche "produktvorführung"?

nyze23

Eigentlich nen toller Preis, aber es gibt Prag z.B. im November schon für 82 Euro inkl. Hin-& Rückflug und nem Hotel, welches auch noch echt zentral liegt;)! Da fliege ich lieber... daher cold!



Link bitte?

also irgendwo muss da doch noch nen Haken sein ?
Allein die Busreise kostet doch eigentlich schon mehr

Haken gibt es da bestimmt viele. Typen wie ich lassen diese Gutscheine gern verfallen. Das ist mir anfänglich bei DailyDeal diverse Male passiert. Die Gültigkeit klingt hinreichend lang und ist dann doch zu schnell vorbei.

Besonders heikel dürfte hier die Terminfindung sein. Wenn die Wunschtermine nicht verfügbar sind, muss man sich vermutlich sehr nachdrücklich kümmern, um das Geld wiederzubekommen.

Ein Haken könnte sein, dass der gewünschte Termin zwar geboten wird, der mögliche Zustiegsort aber absurd weit weg ist.

Prag lebt zu einem Gutteil von Touristen. Daher gibt es dort Unmengen an Hotelzimmern, die gefüllt werden wollen, und kein Gewinn ist immer noch besser als Verlust.

Der Anbieter selbst hinterlässt übrigens keinen vertrauensvollen Eindruck:

outlettravelstore.de/de/…ir/

"OUTLET Travel Store bietet seinen Kunden als Erste Firma in Europa die Möglichkeit seinen Urlaub zu günstigen Konditionen zu realisieren."

Da waren keine Profis am Werk! Doch vielleicht steckt hinter der Legasthenie ein wahrer Kern? "OUTLET Travel Store bietet seinen Kunden [...] die Möglichkeit seinen Urlaub zu günstigen Konditionen zu realisieren." Heißt, der Kunde finanziert dem Outlet Travel Store den Urlaub. Passend hierzu der Unternehmenssitz:

"VIP Holiday Saving SL
Av. Ramon y Cajal 42;
Las Camelias, Local 2;
29640 Fuengirola (Malaga)"

Andererseits reichen 2000 mal 49 Euro nicht derart lange, dass sich gezielter Betrug lohnen würde. Und der Zeitraum ist geil, Oktober und November in Prag können traumhaft sein!

scheint das Hotel Olsanka in Prag zu sein, zumindest laut Google Bildersuche hier der Link zum Tripadvisor

hört sich nach kaffeefahrt an und nach katze im sack, und klingt so ähnlich wie "galaauszeit". dann hat man seinen gutschein, aber es gibt einfach keine plätze, außer mit aufschlag.

edit: die firma, wo man das einlösen soll, liegt in spanien. wie eben auch bei galaauszeit / wunschurlaub. trägt jetzt nicht unbedingt zur seriösität bei? warum sollte ein deutscher so ne briefkastenfirma in spanien aufmachen, wenn seine tätigkeit seriös ist? ich empfehle finger weg.

Für mich kalt. Billige Versandprodukte sind die eine Sache,sowas kann man inRuhe daheim testen. Aber nur weil es billig ist potentiell 3 Tage seines Lebens an eine Kaffeefahrt zu verschwenden muss nicht sein...

ab-in-den-urlaub-deals.de gehört doch zur berüchtigten Unister-Gruppe! Die verkaufen also den Gutschein für outlettravelstore.de?
Dubios, keinerlei konkrete Informationen über Termine, Reiseroute ...

^^ Danke! Ich habe gerade mal in der Leipziger Volkszeitung gekramt. In einem Artikel vom 18.07.2012, Seite 3, über Unister steht:

"Verbraucherschützer beklagen schon seit längerem die Buchungspraxis der Portale, die Computerbild veröffentlichte nun zahlreiche Vorwürfe und titelte "Das Abzock-Imperium". Es geht um versteckte Kosten, Buchungs- und Abofallen, erfundene Sonderangebote, geschönte Bewertungskommentare oder zweifelhafte Gütesiegel, die sich die Unister- Portale zum Teil gegenseitig verleihen. Zu allem Überfluss stattete der sächsische Datenschutz der Firmenzentrale vergangene Woche einen Kontrollbesuch ab. Unister sieht sich zu Unrecht angegriffen, spricht von Kampagnen und übler Nachrede und wehrt sich gegen die Vorwürfe vor allem auch mit juristischen Mitteln. Doch nicht alles lässt sich aus der Welt schaffen. Zwar verweist Unister darauf, dass mehrere Punkte des Artikels nicht mehr veröffentlicht werden dürfen. Die Zeitschrift legt in der neuesten Ausgabe indes nach: Gegen die Kernvorwürfe der Berichterstattung habe keine Richtigstellung stattgefunden, heißt es in dem Blatt."

Auch die Telefonnummer aus outlettravelstore.de/de/…um/ in Nürnberg führt nicht weiter - immer nur ein AB - kein Rückruf

Hier ein PR-Text (oder doch Fachpresse-Text?) über das Unternehmen:

presseanzeiger.de/pa/…947

Demnach ist es brandneu.

Woher kommen die 230°? So viele Unister Mitarbeiter hier? Bis jetzt hat keiner gepostet, oh geil was für ein super Angebot.

docly

Woher kommen die 230°? So viele Unister Mitarbeiter hier? Bis jetzt hat keiner gepostet, oh geil was für ein super Angebot.



Wenn es sinnvoll wäre, wäre es viel hotter. Die bisherigen hotvotes kommen von Leuten, die den Thread nicht lesen oder es allgemein einfach für billig halten.

Schon jemand eine Antwortmail bekommen?
Ich warte seit 5 Tagen!

würde mich mal interessieren, was daraus geworden ist - alleine 3 ÜN im DZ sind in Prag für 49 Eu kaum hinzukriegen!

regn

würde mich mal interessieren, was daraus geworden ist - alleine 3 ÜN im DZ sind in Prag für 49 Eu kaum hinzukriegen!



Weder von Ab-in den Urlaub eien Antwort bekommen seit 2 Wochen, noch von dem Veranstalter.
Nach 2 mails kam das hier zurück(nach 2 Wochen)

Sehr geehrter Interessent,der Ansturm der Interessenten bringt eine Verzögerung in der konkreten Beantwortung der Mails mit sich. Sollten Sie bis Donnerstag keine konkrete Antwort haben dann bitten wir Sie sich nochmal mit dem Betreff „2te“ zu melden. Beachten Sie bei Buchungsanfragen die 35 Tage Regel. Gutscheine gelten auch 2013. Reisetermine in Abhängigkeit vom Zustiegsort. Ggf. wird der Deal verlängert.


Auf meiner Antwortmail "2.te", kam wieder seit 1 1/2 Wochen nichts zurück..

WOW:

Sehr geehrter Herr B****,und wir sind richtig sauer, dass Sie uns Mails schicken die als SPAM gekennzeichnet sind. Trotz des Risikos haben wir diese hier geÖffnet.. Die Termine Oktober und November sind in diesem Jahr ausgebucht. Für nächstes Jahr Jahr ist das noch möglich. Darüber hinaus können wir Ihnen einen Termin im Dezember 2012 vom 7.- 14.12.2012 anbieten. Sehen Sie sich bitte noch folgenden Link an: http://angebote.outlettravelstore.de Mit freundlichen GrüßenRené FrankeGeschäftsführer



Eine Frechheit..Was kann ich für wenn meine Mails in ihrem Spam landen.

Die Termine Oktober und November sind in diesem Jahr ausgebucht....

Ich denke, dass es ne Abzocke ist,
s. auch unterschiedliches Impressum auf den Seiten
angebote.outlettravelstore.de
und
outlettravelstore.de/

Das Mail hab ich 3 Wochen nach meiner 1. Anfrage bekommen:

Sehr geehrte xxxx,
leider ist Ihre Mail bei uns im SPAM Ordner gelandet und wir haben deshalb eine Verzögerung in der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Termine Oktober und November sind in diesem Jahr ausgebucht.
Für nächstes Jahr Jahr ist das noch möglich. Darüber hinaus können wir Ihnen einen Termin im Dezember 2012 vom 7.- 10.12.2012 anbieten.Sehen Sie sich bitte noch folgenden Link an: angebote.outlettravelstore.de

Mit freundlichen Grüßen
René Franke
Geschäftsführer

UserI

Ich denke, dass es ne Abzocke ist, s. auch unterschiedliches Impressum auf den Seiten http://angebote.outlettravelstore.de undhttp://www.outlettravelstore.de/Das Mail hab ich 3 Wochen nach meiner 1. Anfrage bekommen:Sehr geehrte xxxx,leider ist Ihre Mail bei uns im SPAM Ordner gelandet und wir haben deshalb eine Verzögerung in der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Termine Oktober und November sind in diesem Jahr ausgebucht. Für nächstes Jahr Jahr ist das noch möglich. Darüber hinaus können wir Ihnen einen Termin im Dezember 2012 vom 7.- 10.12.2012 anbieten.Sehen Sie sich bitte noch folgenden Link an: http://angebote.outlettravelstore.deMit freundlichen GrüßenRené FrankeGeschäftsführer



WOW, genau die gleiche Ausrede.
Deißt!

Bei mir auch die gleichen Mails!
Will mein Geld zurück,aber keine Antwort oder Reaktion...

WOW, einfach dreißt..
Auch mit der Spam-mail Ausrede?
Auch mit den gleichen terminen?
MFG, Philipp

Nachdem ich auch zwei Mails zwecks Reservierung geschickt hatte, kam exakt die gleiche Mail von wegen Spam und mit den gleichen Terminen. Konnte zum Glück noch bei ab-in-den-urlaub widerrufen. Das Geld haben die mir auch prompt zurücküberwiesen.

ich habe auch im Online-Banking Portal die Lastschrift widerrufen...

Chayenne92

Nachdem ich auch zwei Mails zwecks Reservierung geschickt hatte, kam exakt die gleiche Mail von wegen Spam und mit den gleichen Terminen. Konnte zum Glück noch bei ab-in-den-urlaub widerrufen. Das Geld haben die mir auch prompt zurücküberwiesen.



Hast du innerhalb der ersten 2 Wochen wiederrufen?
Meinste das geht jetzt auch noch?

Ja, habe am letzten Tag der gesetzlichen 14 Tage Frist widerrufen. An diesem Tag hatte mir der outlettravelstore auch die Mail geschickt. War also alles sehr knapp.
Außerhalb der gesetzlichen Frist geht der Widerruf bestenfalls nur auf Kulanz. Würde bei ab-in-den-urlaub den Sachverhalt schildern und auf deren Verständnis hoffen.

Sorry, aber wer hat das denn bitte gebucht?!X)

Guten Morgen

Ich nehme hierzu mal Stellung (in meiner Funktion als Business Development Manager des fraglichen Unternehmens Outlet Travel Store).

Wir hatten in der Tat eine extrem hohe Nachfrage nach diesem Deal, weit mehr als erwartet. Insgesammt haben wir diesen Gutschein ca 2.000 mal verkauft. Aufgrund der Menge an E-Mail Anfragen war es leider nicht möglich alle zeitnah zu beantworten.

Selbstverständlich finden die Reisen statt. Der ungewöhnlich niedrige Preis kommt dadurch zustande, dass es sich zum einen um ein Promotionangebot handelt. Das heisst wir bieten ein Produkt an, an dem wir erst mal nichts verdienen um neue Kunden zu werben, mit dem Ziel diesen auch in Zukunft Reisen zu verkaufen.

Zum anderen liegt der Termin für diesen Preis nur im Herbst, das wurde auch in der Werbung deutlich komuniziert. Zu anderen Terminen gibt es Saisonaufschläge. Eine Mischkalkulation macht es möglich die Reise zu bestimmten Zeiten zu diesem extrem niedrigen Preis anzubieten.

Die Termine werden natürlich vorher von uns festgelegt. Es ist nicht möglich sich seinen persönlichen Bus an einem frei gewählten Wunschtermin zu bestellen. Das müsste eigentlich jedem einleuchten.

Allen die den Gutschein gekauft haben wünsche ich eine schöne Reise und allen anderen noch schönen Feiertag aus dem sonnigen Fuengirola (ich bin da wirklich, ist kein Briefkasten sondern nettes kleines klimatisiertes Büro).

Gruss

Wolfgang Brand
Business Development Manager
Outlet Travel Store
29640 - Fuengirola, Malaga
wolfgang.brand@outlettravelstore.de



oceanic815

Gibts auch ne unverbindliche "produktvorführung"?



Nein!

Wolfgang Brand
Outlet Travel Store
Business Development Manager

Hallo Herr Brand,
könnte man dann auch mal eine Busliste oder so was ähnliches haben. Mir hat man angeboten, ich sollte mir die nächst größere Stadt für nächstes Jahr aussuchen. Gibt es keine konkrete Busliste mit Zeiten für die Reise nächstes Jahr, da ja alle Termine heuer ausgebucht sind? Wäre toll, irgendwo die Abfahrtsorte und Termine zu finden. Gehört meiner Meinung nach zum einfach zum Service eines guten Unternehmens dazu!
Gruss

Herr Brand, dünne Argumentation, 2000 Gutscheine anbieten und dann überrannt werden? Professionell wirkt das nicht gerade. Von der SPAM-Ausrede ganz zu schweigen. Interessanterweise haben sowohl ich als mein Nachbar die gleiche Erfahrung gemacht, sofort nach Erhalt gebucht unter Angabe des möglichen Zeitraumes vom Mitte Oktober bis Ende November ohne Einschränkung. Beide Mails landen im Spam und kein Termin ist mehr frei? Ich bitte Sie.
Ich habe übrigens von einigen Seiten mitbekommen das die Spam-Aussage getroffen wurde - Zufall? Wohl kaum. Auch die Mail mit der Aussage "Darüber hinaus können wir Ihnen einen Termin im Dezember 2012 vom 7.- 10.12.2012 anbieten." finde ich leicht irreführend, denn der Hinweis auf die notwendige Zuzahlung von 69,- erfolgt erst auf Nachfrage.
Ihr Promotionangebot würde ich wohl eher als Lockvogelangebot bezeichnen, im Fall von Reiseunternehmen gilt wohl auch bad news are better than no news nicht. Mit dieser Leistung bauen sie wohl nur negative Reputation auf...
Leider weigert sich aidu den Widerruf noch anzunehmen, daher habe ich meine KK-Firma dahingehend angewiesen... denn ich muss nicht ohne Gegenleistungen Ihnen ein Leben in Andalusien finanzieren. Hübsche Gegend übrigens, ich komme öfter durch Fuengirola durch, vielleicht trifft man sich ja mal zufällig, dann können Sie mir Ihr Business Modell mal erklären.
MFG

wolfgangbrand

Guten MorgenIch nehme hierzu mal Stellung (in meiner Funktion als Business Development Manager des fraglichen Unternehmens Outlet Travel Store).Wir hatten in der Tat eine extrem hohe Nachfrage nach diesem Deal, weit mehr als erwartet. Insgesammt haben wir diesen Gutschein ca 2.000 mal verkauft. Aufgrund der Menge an E-Mail Anfragen war es leider nicht möglich alle zeitnah zu beantworten.Selbstverständlich finden die Reisen statt. Der ungewöhnlich niedrige Preis kommt dadurch zustande, dass es sich zum einen um ein Promotionangebot handelt. Das heisst wir bieten ein Produkt an, an dem wir erst mal nichts verdienen um neue Kunden zu werben, mit dem Ziel diesen auch in Zukunft Reisen zu verkaufen. Zum anderen liegt der Termin für diesen Preis nur im Herbst, das wurde auch in der Werbung deutlich komuniziert. Zu anderen Terminen gibt es Saisonaufschläge. Eine Mischkalkulation macht es möglich die Reise zu bestimmten Zeiten zu diesem extrem niedrigen Preis anzubieten.Die Termine werden natürlich vorher von uns festgelegt. Es ist nicht möglich sich seinen persönlichen Bus an einem frei gewählten Wunschtermin zu bestellen. Das müsste eigentlich jedem einleuchten.Allen die den Gutschein gekauft haben wünsche ich eine schöne Reise und allen anderen noch schönen Feiertag aus dem sonnigen Fuengirola (ich bin da wirklich, ist kein Briefkasten sondern nettes kleines klimatisiertes Büro).GrussWolfgang BrandBusiness Development ManagerOutlet Travel Store29640 - Fuengirola, Malagawolfgang.brand@outlettravelstore.de


tbo

[...]finde ich leicht irreführend, denn der Hinweis auf die notwendige Zuzahlung von 69,- erfolgt erst auf Nachfrage.


WOW!
Das ist echt dreißt und ich bin auch noch drauf reingefallen.
unglaublich sowas anzubieten..
danke für den Hinweiß, TBO

tbo

ich komme öfter durch Fuengirola durch


Glaubst Du, Du triffst vor Ort auf mehr, als Dir Google StreetView zeigt?

Fuengirola.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text