Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Butter 250g Weihenstephan 5,56€/kg [Lidl]
318° Abgelaufen

Butter 250g Weihenstephan 5,56€/kg [Lidl]

1,39€2,19€-37%Lidl Angebote
11
eingestellt am 4. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1388793-BzXUM.jpg
Ab 03.06.19 hat Lidl für
1,39€/250g
reine Butter der Marke "Weihenstephan" im Angebot.
Zum gl. Preis hatten in letzter Zeit div. Discounter immer mal wieder die Marke "Frau Antje" als Aktion.
Standardpreis für Dt. Markenbutter ist z. Zt. 1,49€/250g.
Zum gleichen Preis (5,96€/kg) erhält man in KW23/19 bei Real div. Sorten "Kerrygold".

1388793-SSAJn.jpg
Für diese irische Butter gab es in letzter Zeit kein Angebot unter sechs Euro pro Kilogramm. Real hat i. d. R. auch mehrere Sorten der beliebten Marke "Kerrygold".
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
naja... Vergleichspreis ist vielleicht eher das
PENNY-Sonderangebot (leider gerade dort gekauft)
für 1,59€

:-)
Interessanterweise schmeckt die Butter aber wie Mischfett.
Sequel04.06.2019 14:33

Interessanterweise schmeckt die Butter aber wie Mischfett.


Welche würdest Du empfehlen?
Marede04.06.2019 15:38

Welche würdest Du empfehlen?


Ich liebe Butterbrezel als Abendessen, darum habe ich eigentlich fast alle Sorten durch, auch das Mischfett. Auf belegtem Brot ist das ganz gut (Ich mag die gesalzenen Varianten aber lieber), pur schmeckts irgendwie unangenehm. Am besten finde ich Kerrygold und die Lidl-Variante davon, auch sehr gut ist Landliebe und Frau Antje war soweit ich mich erinnere auch etwas, was ich mitnehme wenn im Angebot. Normalerweise halte ich mich aber an die deutsche Markenbutter (In unserem Lidl 1.49 also auch kaum teurer als hier) oder Eigenmarken Süßrahmbutter (Gleicher Preis). Was Discountervarianten von Mischstreichfett anbelangt unterscheiden die sich übrigens auch im Geschmack, gerade im Salzgehalt. Netto/Penny waren meiner Erinnerung nach besser als Lidl. Gilt übrigens auch für Quark - Seit dem Umbau verkauft unser Lidl Magerquark in quadratischen Bechern, der steinhart und ungenießbar ist, nicht so cremig wie früher. Seltsamerweise im Lidl bei meiner Familie bei gleichem Becher ganz anders, dort die gleiche Konsistenz wie vorher (Und der gleiche Geschmack).
Sequel04.06.2019 16:16

Ich liebe Butterbrezel als Abendessen, darum habe ich eigentlich fast alle …Ich liebe Butterbrezel als Abendessen, darum habe ich eigentlich fast alle Sorten durch, auch das Mischfett. Auf belegtem Brot ist das ganz gut (Ich mag die gesalzenen Varianten aber lieber), pur schmeckts irgendwie unangenehm. Am besten finde ich Kerrygold und die Lidl-Variante davon, auch sehr gut ist Landliebe und Frau Antje war soweit ich mich erinnere auch etwas, was ich mitnehme wenn im Angebot. Normalerweise halte ich mich aber an die deutsche Markenbutter (In unserem Lidl 1.49 also auch kaum teurer als hier) oder Eigenmarken Süßrahmbutter (Gleicher Preis). Was Discountervarianten von Mischstreichfett anbelangt unterscheiden die sich übrigens auch im Geschmack, gerade im Salzgehalt. Netto/Penny waren meiner Erinnerung nach besser als Lidl. Gilt übrigens auch für Quark - Seit dem Umbau verkauft unser Lidl Magerquark in quadratischen Bechern, der steinhart und ungenießbar ist, nicht so cremig wie früher. Seltsamerweise im Lidl bei meiner Familie bei gleichem Becher ganz anders, dort die gleiche Konsistenz wie vorher (Und der gleiche Geschmack).


Geschmack ist erst einmal Ansichtssache!! Des Weiteren ist DAS Weihenstephan Butter und nicht die Streichzarte (diese gibt es pur und gesalzen!!!) Also darf es auch nicht nur nach Butter schmecken!
Und nebenbei ist Kerrygold die Butter mit dem meisten Wasseranteil UND es ist gefrorene Butter, die bei bedarf wieder aufgetaut wird, soviel zu Kerrygold.
MyDealz-Logik:

"Angebote" aus dem normalen Prospekt in Einzelthreads --> hot
15€ Neukundenrabatt ohne MBW + 20% Rabatt --> mega cold
Auge7804.06.2019 16:41

Geschmack ist erst einmal Ansichtssache!! Des Weiteren ist DAS …Geschmack ist erst einmal Ansichtssache!! Des Weiteren ist DAS Weihenstephan Butter und nicht die Streichzarte (diese gibt es pur und gesalzen!!!) Also darf es auch nicht nur nach Butter schmecken!Und nebenbei ist Kerrygold die Butter mit dem meisten Wasseranteil UND es ist gefrorene Butter, die bei bedarf wieder aufgetaut wird, soviel zu Kerrygold.;)


Da fühlt sich wohl jemand besonders weise. Zunächst einmal: Ich wurde nach meiner Meinung gefagt. Dass diese Gesetz ist steht nirgendwo. Ich weiß auch nicht weshalb du es für notwendig hälst mir mitzuteilen, dass das nicht die streichzarte ist, immerhin war meine Aussage zu den Mischfetten und nicht zu Weihenstephan. Butter einfrieren ist übrigens kein Problem und womöglich macht gerade der Wasseranteil ja aus, dass die Butter keinen unangenehmen Nachgeschmack hat?
Sequel07.06.2019 07:00

Da fühlt sich wohl jemand besonders weise. Zunächst einmal: Ich wurde nach …Da fühlt sich wohl jemand besonders weise. Zunächst einmal: Ich wurde nach meiner Meinung gefagt. Dass diese Gesetz ist steht nirgendwo. Ich weiß auch nicht weshalb du es für notwendig hälst mir mitzuteilen, dass das nicht die streichzarte ist, immerhin war meine Aussage zu den Mischfetten und nicht zu Weihenstephan. Butter einfrieren ist übrigens kein Problem und womöglich macht gerade der Wasseranteil ja aus, dass die Butter keinen unangenehmen Nachgeschmack hat?


Ich habe dir lediglich erklärt wie der Sachverhalt ist, nicht mehr und nicht weniger!
Schöne Pfingsten...
Gibt es schon Infos welche Butter-Sorten/Marken in KW24/19, also nach Pfingsten, unter dem Standardpres für Dt. Markenbutter wo angeboten wird?

Aldi Süd hat am 07.06.19 die Sortimentspreise für seine Butter gesenkt: 21935545-PR25J.jpgDt. Markenbutter 1,39€/250g
Bearbeitet von: "H0NDO" 7. Jun
Netto MD änderte seinen Preis ebenfalls auf 1,39€ für 250g Dt. Markenbutter.
22013332-4UO2w.jpg
Lidl auch, seit 08.06.2019,
und Norma zeitgleich mit Aldi
22013332-ddTKI.jpg
Bearbeitet von: "H0NDO" 15. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text