206°
BW Carsharing - Günstig u.a. auf das Netz der DB zugreifen

BW Carsharing - Günstig u.a. auf das Netz der DB zugreifen

Reisen

BW Carsharing - Günstig u.a. auf das Netz der DB zugreifen

Für jeden Nutzbar. Keine Anmeldebegühr.

Zugriff unter anderem auf das gesamte Flinkster Netz...nur zu wesentlich besseren Konditionen.

Bsp. Klasse Kompakt:

8:00-18:00 Stunde 5,80€
Mo-Do Abendtarif 18:00-08:00 =9,50€
Tagestarif 24 Stunden = 49€ ab dem zweiten tag: 35€
Wochenende fr 08:00 - mo 08:00 = 77€

Kilometerkosten bis 100km = 0,18€
Kilometerkosten ab 101km = 0,08€

Im Vergleich zu den anderen carsharing anbietern insbesondere bei längeren Strecken sehr interesannt bzw. Bei längeren Buchungen.

Die Buchung ist sehr einfach und das System wie bei Flinkster halt.

Die Registrierung ist ebenfalls schnell gemacht. Nachteil nur die etwas rar gesätten Freischaltstationen da diese meist irgendein fuhrparkservice in einer Kaserne sind. (Freischaltung allerdings auch schnell und freundlich)

5€ Fahrtguthaben gratis mit Gutschein

LZ2VY8dW

11 Kommentare

Der Gutschein ist wahrscheinlich dein persönlicher ref oder?

Wo ist der Deal?
-> Diverses
Zudem halte ich die Preise nicht wirklich für günstig...

Der Gutschein ist kein ref sondern Newsletter

Mickylein

Der Gutschein ist kein ref sondern Newsletter



Aber der Gutschein ist jedenfalls auch kein Deal

Vorsichtigsein

Wo ist der Deal? -> Diverses Zudem halte ich die Preise nicht wirklich für günstig...



Vergleich mal mit FLINKSTER, car2go usw.

Preise Flinkster

Stundenpreis 22 bis 8 Uhr
1,90 Euro
Stundenpreis 8 bis 22 Uhr
6,00 Euro
Tagespreis 1. Tag
60,00 Euro
Tagespreis ab 2. Tag
39,00 Euro
Verbrauchspauschale (Strom/Kraftstoff) je km
0,18 Euro


Keine Panzer dabei.... schade

Der Deal ist nicht schlecht, drum habe ich "Plus" gedrückt.

Aber dass in Gebieten mit den höchsten Bevölkerungs-Dichten,
beispielsweise im kompletten Ruhrgebiet, oder in Düsseldorf und Umgebung,
keine einzige "Freischaltstelle" zu finden ist, das ist ein Unding.

gerade heute gut da das Stellwerk in Mülheim brennt

DB Muelheim

Danke für den Deal, werde den Anbieter im Auge behalten. Ich besitze zwar selbst ein PKW und nutze auch car2go, aber ich suche schon lange einen Anbieter, bei dem man (kurzfristig) einen Transporter für Umzüge oder größere Transporte mieten kann. Und dann natürlich ohne monatliche Grundgebühr, weil ich das vielleicht 1-2x im Jahr brauche. Werde beim nächsten Mal vergleichen, ob ein Miettransporter (sixt & co) oder BwCarsharing günstiger ist.

Kennt da jemand sonst noch Anbieter für sowas? Oder gibts das vielleicht irgendwo günstig bei einem Möbelgeschäft mit Kundenkarte und/oder Möbelkauf, wo es sich unterm Strich lohnt? Bin für Tipps dankbar.

Mickylein

Zugriff unter anderem auf das gesamte Flinkster Netz...nur zu wesentlich besseren Konditionen.

Letztere Verallgemeinerung trifft ja auf garkeinen Fall zu. Die Tagesstunden kosten praktisch gleich. Die Nachtpauschale lohnt sich zwar ab zwei Stunden, mangels Stundenpreisen dann für Kurzfahrten aber umso weniger. Die Kilometersätze ab Kilometer 100 sind natürlich supergut und wären auch durch Selbertanken und gute Fahrweise kaum zu unterbieten. Nur sind so lange Fahrten für Carsharing wohl eher die Ausnahme.

Zugriff auf das gesamte Flinksternetz hat man ja schon insofern nicht, daß die Sonderklasse nicht aufgeführt ist. Die bekommt man ja tagsüber für nur 2,50€ pro Stunde und ist nicht nur in den echten Flinksterstädten verfügbar, sondern auch bei den lokalen Kooperationspartnern in den Nichtmetropolen. Und das günstige und bequeme Einwegsystem Car2Go kann man als Flinksterkunde ja auch längst mitnutzen.

Fazit: Lohnt, falls man ohne Bahncard und noch nicht bei Flinkster ist und eine Registrierungsstelle erreichen kann. Oder bei Gelegenheit zusätzlich zu Flinkster.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text