-46°
ABGELAUFEN
BWT wasserfilter mit Digitaler Anzeige [GzG] bei Saturn online für 3,99€ ohne VSK Plus Qipu
BWT wasserfilter mit Digitaler Anzeige [GzG] bei Saturn online für 3,99€ ohne VSK Plus Qipu

BWT wasserfilter mit Digitaler Anzeige [GzG] bei Saturn online für 3,99€ ohne VSK Plus Qipu

Bei Satur gibt es gerade den BWT wasserfilter Initium 2,7l für 3,99 € ohne Versandkosten.

Idealo :11,99€

Auf der Homepage von BWT gibt es die GeldZurück Garantie innerhalb von 30Tagen falls er euch nicht gefällt oder ihr unzufrieden seid.

Beste Kommentare

Das ist ja noch undurchsichtiger als die derzeitigen Nachrichten aus Frankreich.

22 Kommentare

Bei Geld zurück ist doch der Preis egal. Außerdem ist die Beschreibung verwirrend.

jetzt ist es noch verwirrender

What the?

Muss man das Ding zurückschicken, oder wird das Geld einfach so zurückerstattet? Wenn ersteres, dann passt es nicht zu "Freebies", da man es nur für paar Tage nutzen kann und nicht dauerhaft behält.

Wichtig: Man muss den Grund für die Unzufriedenheit angeben

30 Tage Geld-zurück-Garantie - Kaufen ohne Risiko BWT möchte, dass Sie bei jedem Einkauf zufrieden sind! Sollten Sie das nicht sein, erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis Ihres Tischwasserfilters oder Ihres Quick & Cleans zurück. So funktioniert's: Teilen Sie uns bitte den Grund für Ihre Unzufriedenheit über das unten stehende Kontaktformular mit, geben Sie hierfür Ihre Kontaktdaten bekannt. Für die weitere Abwicklung zur Rückerstattung des Kaufpreises werden wir Sie persönlich kontaktieren. Die 30 Tage Geld-zurück-Garantie gilt ab Kaufdatum und ausschließlich für BWT-Tischwasserfilter-Systeme und BWT Quick & Clean-Systeme, nicht für Kartuschen. Als Nachweis gilt der Original-Kaufbeleg.


bwt.de/de/…spx

Das ist ja noch undurchsichtiger als die derzeitigen Nachrichten aus Frankreich.

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.

Weiß jemand, ob der Grund für Unzufriedenheit (zu teuer) durchgeht?

boerse

Weiß jemand, ob der Grund für Unzufriedenheit (zu teuer) durchgeht?



..das ist hochgradig asozial. abgesehen davon: durch den Kauf ist dir der Preis vorher bekannt und du gehst einend Kaufvertrag zum genannten Preis ein.

Auch wenn du durch Rückschicken davon abtreten kannst - dies als Grund zu nehmen wird nicht funktionieren.

Wer ist Satur?

Ryback85

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.


Wieso den Betrug? Es ist Freebie für diejenigen, die nicht zufrieden sind.
Für die, die zufrieden sind, ist es kein Freebie.

Gezwungen wird doch keiner, das Ding zu kaufen.



DIGITAL GEIL

Ryback85

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.




Stimmt aber schon alleine der Kauf um es dann wie von dir beschrieben zurück zu schicken Grund zu teuer emfinde ich als Betrug da dir der Preis vorher bekannt war. Ich hoffe ein Admin löscht den Deal

für 4 euro betrügen...manche haben es echt nötig.

boerse

Weiß jemand, ob der Grund für Unzufriedenheit (zu teuer) durchgeht?




wieso du kaufst ein produkt für summe x bist aber mit der leistung bzw preis/leistungsverhältnis nicht zufrieden.

dann ist es halt zu teuer.

Verfasser

Oder gefällt euch einfach nicht. Gute Möglichkeit einen Filter zu testen.

ja, verteidigt die gaunerei. aber ich kann mir schon denken, was für leute das machen.

HamptiDampti

wieso du kaufst ein produkt für summe x bist aber mit der leistung bzw preis/leistungsverhältnis nicht zufrieden. dann ist es halt zu teuer.


Ach, Leute. Bei ebay z.B. hatte ich auch paar Mal: private Sachen als Privatverkäufer verkauft und dann in den Bewertungen haben die Käufer geschrieben: Preis zu teuer. An ebay geschrieben, damit diese Bewertungen gelöscht werden, weil unlogisch. Nein, ebay meint: alles korrekt.

Warum muss in diesem Fall diese Begründung nicht durchgehen? Verstehe ich nicht.
Andere beschweren sich ja genau mit dieser Begründung.

Ryback85

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.



Ja ja, du Luftpumpe, auch dir hat man fleißig das Hirn gewaschen. Glaubst du allen Ernstes, dass ein Konzern wie BWT, mit einem Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro, nicht in der Lage ist, sich anständige BWLer zu leisten, die derlei Aktionen durchkalkulieren und den "Missbrauch" längst mit einberechnet haben? Auch für dich gilt: Komm bitte mal klar.

PS: Eigne dir mal die Regeln der Satzzeichensetzungen an ...

Itschie22

Das ist ja noch undurchsichtiger als die derzeitigen Nachrichten aus Frankreich.


Wenn das Thema nicht so ernst wäre könnte ich über den Vergleich schmunzeln

Ryback85

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.


Und wenn ich es mit der Absicht kaufe, aber es dann wirklich nicht gut ist, wie sieht der Herr Moralapostal das ganze dann?

Ryback85

Kein Freebie sondern BETRUG! Wenn ich es kaufe und es ist nicht gut und ich sage es ist nicht gut dann ok, aber in der Absicht kaufen um das zu sagen ist einfach Betrug.




Die Absicht zählt in meinen Augen, wenn ich einen Artikel kaufe um es zu testen und es nicht für gut emfinde ist es ok. Aber direkt zu sagen ich kaufe es und hole mein Geld wieder dann ist es in meinen Augen betrug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text