1136°
ABGELAUFEN
c´t 3 Ausgaben Kostenlos
c´t 3 Ausgaben Kostenlos
FreebiesAbo24 (ehemals Abosgratis) - Empfehlungen Angebote

c´t 3 Ausgaben Kostenlos

Moderator

Bei Davon hast Du was gibt es gerade 3 Ausgaben des Computermagazin c´t gratis. Bei Nichtgefallen müsst ihr spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ihr könnt jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen.

Das c´t Magazin gilt als Informationsquelle Nummer 1 für Computerprofis und anspruchsvolle Anwender. c´t informiert Sie alle zwei Wochen über die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus der Computertechnik. Der Fokus der Berichterstattung liegt auf herstellerunabhängigen und plattformübergreifenden Informationen über ein breites Themenspektrum: Netze, Kommunikation, Betriebssysteme, Hardware-Technologie, Anwendungen, Digital Audio & Video und viele weitere Themen.

Beste Kommentare

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt.


War - "ist" kann ich nicht mehr bestätigen.
Die Testberichte sind zwar immer noch ziemlich neutral und Grundlagenartikel durchaus brauchbar, allerdings hat das gesamte Niveau innerhalb der letzten Jahre ständig nachgelassen, der Schreibstil wurde zunehmend umgangssprachlich, um eine (stumpfe) breite Masse anzusprechen und die neuesten Layoutänderungen mit weniger Spalten und riesigem Schriftsatz haben meiner Ansicht nach die Inhalte auf gefühlt ein Fünftel reduziert. Die Kurzmeldungen hat man lange vor der Heftveröffentlichung sowieso schon im Ticker gelesen. oO

muffin11

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben



du zitierst dich ernsthaft selbst ?

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.


Hm, diskussionswürdig. Früher mal ja, jetzt sehr beliebig geworden. Die Seitenaufmachung ist wie Anzeigen, die Redakteure sind nicht mehr die Hacker von damals.

58 Kommentare

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.

Danke, habs mal bestellt

Wie oft kann man eigentlich ein Probeabo abschließen? Hab jetzt in den letzten 6 Monaten schon 2 gehabt, das letzte ist vor 4 Wochen ausgelaufen... Wenn ich jetzt wieder bestelle, wird es langsam auffällig...

Bearbeitet von: "nobody0705" 15. Jun 2016

nobody0705

Wie oft kann man eigentlich ein Probeabo abschließen? Hab jetzt in den letzten 6 Monaten schon 2 gehabt, das letzte ist vor 4 Wochen ausgelaufen... Wenn ich jetzt wieder bestelle, wird es langsam auffällig...



Bestellen kann man immer, aber nicht immer erhält man eine positive Auftragsbestätigung. Deshalb wechsel ich die Familienmitglieder immer mal durch.

Klappt das mit der Kündigung per Mail? Nicht das die sich vier Wochen Zeit lassen mit der Bearbeitung, ansonsten würde ich es mal probieren, hab die c´t noch nie gelesen.

Dr_Doolittle

Klappt das mit der Kündigung per Mail? Nicht das die sich vier Wochen Zeit lassen mit der Bearbeitung, ansonsten würde ich es mal probieren, hab die c´t noch nie gelesen.



erst letzte woche am 9.06.16 gekündigt, am 10.06.16 die bestätigung per email bekommen

Dr_Doolittle

Klappt das mit der Kündigung per Mail? Nicht das die sich vier Wochen Zeit lassen mit der Bearbeitung, ansonsten würde ich es mal probieren, hab die c´t noch nie gelesen.


Super, dankeschön!

c't? immer hot

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt.


War - "ist" kann ich nicht mehr bestätigen.
Die Testberichte sind zwar immer noch ziemlich neutral und Grundlagenartikel durchaus brauchbar, allerdings hat das gesamte Niveau innerhalb der letzten Jahre ständig nachgelassen, der Schreibstil wurde zunehmend umgangssprachlich, um eine (stumpfe) breite Masse anzusprechen und die neuesten Layoutänderungen mit weniger Spalten und riesigem Schriftsatz haben meiner Ansicht nach die Inhalte auf gefühlt ein Fünftel reduziert. Die Kurzmeldungen hat man lange vor der Heftveröffentlichung sowieso schon im Ticker gelesen. oO

ja das neue Layout ist wirklich eine Zumutung, aber mal sehn ob sie es nochmal anpassen

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.

so wie ich das verstanden habe: email nach erster ausgabe bedeutet, dass sofort gekündigt wird und ich somit auch nicht mehr die zwei anderen erhalte. email nach zweiter ausgabe bedeutet, dass ich nur die drei probeausgaben bekomme. oder?

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben

muffin11

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben


der liest auch wirklich gerne und viel

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.


Hm, diskussionswürdig. Früher mal ja, jetzt sehr beliebig geworden. Die Seitenaufmachung ist wie Anzeigen, die Redakteure sind nicht mehr die Hacker von damals.

muffin11

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben



du zitierst dich ernsthaft selbst ?

muffin11

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben


wollte eigentlich auf ändern klicken

Dr_Doolittle

Klappt das mit der Kündigung per Mail? Nicht das die sich vier Wochen Zeit lassen mit der Bearbeitung, ansonsten würde ich es mal probieren, hab die c´t noch nie gelesen.



Kann ich bestätigen, meist kommt die Kündigungsbestätigung am nächsten Tag! Nie Probleme mit Heise gehabt.

Wann gibt es endlich die CT make als günstiges Abo ?

Mal gucken, ob sie mir noch ein Probeabo geben... xD

Sehr professionell:

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.



Was denn nun, nach der ersten oder zweiten Ausgabe???

Danke!

nobody0705

Wie oft kann man eigentlich ein Probeabo abschließen? Hab jetzt in den letzten 6 Monaten schon 2 gehabt, das letzte ist vor 4 Wochen ausgelaufen... Wenn ich jetzt wieder bestelle, wird es langsam auffällig...


Ja, das denke ich auch.

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.


Bei meinem Probeabo über 6 Ausgaben stand das ziemlich eindeutig: Kündigung bei Nichtgefallen nach der Erhalt der 4. Ausgabe. Müsste ja hier auch irgendwo ähnlich vermerkt sein.

Ätepätete wut

Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.

Verstehe ich jetzt auch nicht ganz... bei Abschluss kommt

Nein, ich möchte nur 3 Wochen c't gratis testen.Ohne Vorteil weiter »

Also teste ich nur 1 Ausgabe und ne halbe?(popcorn)
Bearbeitet von: "samagirus" 15. Jun 2016

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.



Die führen Statistik:
Kündigst du nach der 1. Ausgabe, gefällt dir die Zeitschrift nicht. Kündigst du nach der zweiten, bist du interessiert, aber nicht bereit den Abo-Preis zu bezahlen

Einfach abwarten. Mit der Neuausrichtung von Inhalt und Layout in Richtung "Computerbild" werden zukünftig sicherlich noch mehr Aboangebote kommen.

Cold

muffin11

Dann muss mein Hamster mal wieder seine Daten angeben


Post des Jahres X)

nobody0705

Wie oft kann man eigentlich ein Probeabo abschließen? Hab jetzt in den letzten 6 Monaten schon 2 gehabt, das letzte ist vor 4 Wochen ausgelaufen... Wenn ich jetzt wieder bestelle, wird es langsam auffällig...


Wenn sie deine Telefonnummer haben, kommt vielleicht auch irgendwann ein Anruf von einem Redakteur (!), um dir ein vergünstigtes Abo anzubieten. Ich habe in den letzten Jahren schon deutlich mehr als 2 Probeabos abgeschlossen. Früher war ich ganz normaler Dauerabonnent, aber irgendwann wurden mir die direkten und indirekten Preiserhöhungen in immer kürzeren Abständen zu blöd. Ich habe da eine einfache Regel: Wo man Stammkunden schlechter als Neukunden behandelt, bin ich nicht Stammkunde.

Über das Niveau bin ich geteilter Meinung: Einerseits war die c't m.M.n. früher informativer und fundierter, aber andererseits lag das auch am Umfeld. Die Themen bieten sich heute nicht mehr so an. Als in der Branche alles neu war und nicht für jedes Problem schon 10 Produkte um die Kundschaft buhlten, haben sich die Grundlagenartikel und Tutorialserien sicher leichter geschrieben. Wenn die seltener gewordenen guten Artikel kommen, deklassieren sie den Rest der deutschen IT-Publikationen aber noch immer.

Das neue Layout ist allerdings tatsächlich so schlecht, dass die ganze Zeitschrift wie ein Werbeblättchen aussieht. Und in der Riege der neuen Redakteure scheint es auch eher ein Faible für Social Warriors als für das technikinteressierte Publikum der c't zu geben. Die Hipsterisierung ist in vollem Gang. Mein Eindruck ist, dass beim Heise Verlag seit rund 10 Jahren der Versuch unternommen wird, mit recht kopflosem Marketing und Management dem wirtschaftlichen Druck entgegenzutreten, während die ständige Suche nach einem neuen Publikum die alten Hasen auf beiden Seiten langsam wegerodieren lässt.

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.



Ich schreibe in meine Kündigungen immer rein, dass ich explizit nach Erhalt der x kostenlosen Ausgaben kündige und auch nur die x kostenlosen Ausgaben haben möchte. Das Ganze dann auch direkt auf die Bestätigungsmail der Verlage (sonst vergesse ichs...). Sobald die mir das abo bestätigen haben die sich ja verpflichtet auch zu liefern. "Spätestens" heißt ja auch, man kann durchaus auch früher kündigen. Imo ist halt wichtig, dass man angibt zu WANN man kündigt.

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.


Verglichen mit welchen Zeitschriften?
C't war mal gut und ist es schon lange nicht mehr. Ich kaufe sie nur noch, wenn interessante DVDs wie Desinfec't beiliegen. Die Artikel sind nur noch oberflächlicher Kram, den man mit mehr Hintergrund im Internet findet.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 15. Jun 2016

Ich schreibe immer rein, dass ich das Probeabo nach Erhalt der letzten im Probeabo enthaltenen Ausgabe nicht fortführen möchte. Hat bisher immer geklappt.

Gibt es überhaupt eine Alternative zu c't im Printbereich? Ist schon seit Jahren die letzte Zeitschrift, die noch vernünftig ist oder?

Nach dem zweiten Probeabo (einmal Mini-Drohne, die sich bei meinen Kindern und mir großer Beliebtheit erfreut; einmal 3 Monate kostenlos) bin ich zur Zeit bezahlender Abonnent.
Bin ich hier noch richtig?

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.



Mann mann ihr habt Sorgen.

Keine Sorge, du kriegst deine drei Ausgaben, auch wenn du sofort nach Bestellung in Überlichtgeschwindigkeit sofort kündigst...

German Schnorrer Angst...oO

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.



Das ist totaler Quatsch.

Die c't hat immer noch regelmäßig Artikel, die sehr seriös und ausführlich sind, und deren Inhalte findet man so nicht 'im Internet', zumindest nicht ohne Recherche - und die kostet schließlich auch Zeit.

Aber Hauptsache irgendwas nachplärrren wa...:/

Natürlich kann so ein Magazin heutzutage sein wirtschaftliches Überleben nicht mehr mit der relativ kleinen Gruppe der Hardcore-Nerds sichern, die Zeiten sind lange vorbei. Deshalb halt die gesunde Mischung aus Nerdstuff und Computerbild-Konkurrenz, hier mal wieder ein Druckertest, da mal ein Dossier zum Thema Vorratsdaten.

Kurzum: Wenn ich die Zeit zur Lektüre hätte würde ich sofort abonnieren, aber immer 70 Prozent ungelesen verstauben lassen kann ich auch nicht ab...

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.



Schöner kann man es nicht zusammenfassen. Ich liebe diese "für Checker wie mich ist das ja nix"-Typen, die dann gleich noch hinzufügen, dass das ja früher noch Niveau war, aber heute nur noch für die Dummuser ist... Dass wir alle News nicht mehr als erstes in einer 14-täglichen Zeitschrift finden, ist indes unbestritten... Der einzige Grund, warum ich nicht abonniere, ist die Zeitfrage.

diogenes

Schöner kann man es nicht zusammenfassen. Ich liebe diese "für Checker wie mich ist das ja nix"-Typen, die dann gleich noch hinzufügen, dass das ja früher noch Niveau war, aber heute nur noch für die Dummuser ist... Dass wir alle News nicht mehr als erstes in einer 14-täglichen Zeitschrift finden, ist indes unbestritten... Der einzige Grund, warum ich nicht abonniere, ist die Zeitfrage.


Die Seriösität stelle ich keineswegs infrage. Es sind vielmehr die weiterreichenden Informationen, die fehlen. Mehr Quellenangaben und mehr Hintergrund.

Wer die c't nicht nur zum Durchblättern oder Angeben im Freundeskreis ("Ich lese c't, ich bin ein Nerd") nutzt, sondern tatsächlich für die Umsetzung von Projekten oder größeren Aufgaben, der weiß, was ich meine. Die tieferen Informationen kommen viel zu kurz, es wird nur über die Breite gegangen, um möglichst viele Leser oberflächlich mitzunehmen.

Ich habe nicht nötig, mich durch Schlechtmachen von kritischen Beiträgen oder Fachzeitschriften zu definieren.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 15. Jun 2016

Schon lange nicht mehr gelesen.
Danke

NetteIdee

ct ist die beste zeitschrift überhaupt. Leider habe ich gerade schon ein Abo am laufen.

x2x2

Die c't hat immer noch regelmäßig Artikel, die sehr seriös und ausführlich sind, und deren Inhalte findet man so nicht 'im Internet', zumindest nicht ohne Recherche - und die kostet schließlich auch Zeit.

x2x2

Aber Hauptsache irgendwas nachplärrren wa...:/

x2x2

Natürlich kann so ein Magazin heutzutage sein wirtschaftliches Überleben nicht mehr mit der relativ kleinen Gruppe der Hardcore-Nerds sichern, die Zeiten sind lange vorbei. Deshalb halt die gesunde Mischung aus Nerdstuff und Computerbild-Konkurrenz, hier mal wieder ein Druckertest, da mal ein Dossier zum Thema Vorratsdaten.

x2x2

Kurzum: Wenn ich die Zeit zur Lektüre hätte würde ich sofort abonnieren, aber immer 70 Prozent ungelesen verstauben lassen kann ich auch nicht ab...


Ist es nicht und Du solltest es wissen, Du Checker.

O Gott, man muss im Internet SUCHEN!!!
Ja, sowas gehört nun mal dazu.

Deine Unterstellungen machen Dich zu dem, den Du irrtümlich in mir siehst. Gefällt Dir Dein Spiegelbild?

Damit deutest Du nun aber selbst an, dass die c't schon mal anders war.

Du hast es nicht begriffen. Egal.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 15. Jun 2016

Wenn mir c't gefällt, brauche ich nichts weiter tun. Ich erhalte c't weiterhin zum Vorzugspreis von 4,00 € pro Ausgabe (Preis in Deutschland, inkl. MwSt.). Bei Nichtgefallen sende ich spätestens nach Erhalt der 1. Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen. Andernfalls sende ich spätestens nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe eine formlose Nachricht an leserservice@heise.de.



@x2x3 es ist für mich auch nicht sofort ersichtlich was das soll theoretisch könnte man ja auch nach der 3 Ausgabe kündigen.

Mit German Schnorrer Angst hat das nichts zu tun.
Weshalb bist du den auf den Schnorrer Seiten unterwegs ist es dir langweilig,

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text