Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
calimoto - Road Trip App für schöne Strecken 1 Jahr kostenlos
406° Abgelaufen

calimoto - Road Trip App für schöne Strecken 1 Jahr kostenlos

23
eingestellt am 18. Jun
Ich bin schon seit einigen Jahren Nutzer der App calimoto als Motorrad-Navi. Jetzt gibt es anscheinend vom gleichen Entwickler eine neue App speziell für Autofahrer die auch auf der Suche nach schönen Routen sind. Habe einen Newsletter erhalten und bekomme mit dem Gutscheincode: roadtrip365 12 Monate Premium für die neue App, weil ich bereits calimoto Nutzer bin. Ich hab den Code in der App im Menü unter "Mehr" eingeben und konnte die App danach komplett nutzen.

Das Ganze sieht aber wie ein allgemeingültiger Gutschein aus und sollte von jedem nutzbar sein. Deswegen habe ich es mal als Deal eingestellt, da die Jahresmitgliedschaft ansonsten 39,99 EUR kostet.

Auf den ersten Blick sieht die App bis auf ein anderes Farbschema wie die Motorrad-App von denen aus. Aber bei 12 Monaten umsonst ausprobieren, kann man ja auch nichts falsch machen.
Zusätzliche Info
Nur Android, kein iOS

Gruppen

23 Kommentare
Hat funktioniert, besten Dank
Bedankt!
Gilt leider nicht für iOS...
Gibt es auch gratis "Panorama" routing Apps, gerne auch für Fahrrad?
Hat funktioniert, danke. Aber die App scheint nicht der Knüller zu sein. Der Algo erstellt mir total sinnlose Rundtouren. Es geht immer durch irgendwelche Stadtzentren, mitten durch den dicksten Verkehr. Ich würde aber gerne Städte komplett umfahren und immer da lang wo wenig los ist. Hinzu kommt dass mir manchmal echt komische "Ausreißer" einberechnet werden. Da soll ich tatsächlich eine gerade Straße 20 Km lang rauf und dann wieder 20 Km runter fahren. Na das nenn ich mal eine Rundtour.
Endriel18.06.2019 18:33

Hat funktioniert, danke. Aber die App scheint nicht der Knüller zu sein. …Hat funktioniert, danke. Aber die App scheint nicht der Knüller zu sein. Der Algo erstellt mir total sinnlose Rundtouren. Es geht immer durch irgendwelche Stadtzentren, mitten durch den dicksten Verkehr. Ich würde aber gerne Städte komplett umfahren und immer da lang wo wenig los ist. Hinzu kommt dass mir manchmal echt komische "Ausreißer" einberechnet werden. Da soll ich tatsächlich eine gerade Straße 20 Km lang rauf und dann wieder 20 Km runter fahren. Na das nenn ich mal eine Rundtour.



Also ich kann nur aus Erfahrungen mit der Motorrad-App berichten, aber dort werden eigentlich ziemlich schöne Routen berechnet. Nutze sie echt gern. Aber wer weiß, was die da genau angepasst haben
Vielen Dank, hat geklappt:
"Jetzt Premium Test bis 17. Juni 2020"
Habe den Code direkt bei der Registrierung in der App eingegeben.
Waa1ad018.06.2019 18:05

Gibt es auch gratis "Panorama" routing Apps, gerne auch für Fahrrad?


Komoot ist da auf jeden den Fall zu nennen. Da müssen dann Regionen freigeschaltet werden. Gibt aber genügend Deals in die ein oder andere Region gratis freizuschalten. Wenn du es dann wirklich sehr viel nutzen solltest könnte sich das freischalten der ganzen Welt (oder nur Deutschland, bin gerade nicht sicher) lohnen.
Sieht so aus als wenn es nur geht, wenn man noch nie Premium Kunde war.
Schade das gleiche für die Motorrad app. Die ist echt cool und wenn man eh im der Mitte eines Bundeslandes wohnt, kann man die kostenlose variante perfekt für spontane Touren nutzen. Für längere kann man auch planen oder mal einen Monat bezahlen.
Hey, danke!!

Ich bin sehr gespannt. Die motorradapp finde ich jeden Cent wert. Schöne Autotouren haben mir noch gefehlt
Empty00018.06.2019 19:11

Komoot ist da auf jeden den Fall zu nennen. Da müssen dann Regionen …Komoot ist da auf jeden den Fall zu nennen. Da müssen dann Regionen freigeschaltet werden. Gibt aber genügend Deals in die ein oder andere Region gratis freizuschalten. Wenn du es dann wirklich sehr viel nutzen solltest könnte sich das freischalten der ganzen Welt (oder nur Deutschland, bin gerade nicht sicher) lohnen.


Vielen Dank, als Planungstool finde ich komoot ganz nett, aber bei "Out of the Box"-routing, also einfach von A nach B mit Rad, finde ich das Routing häufig schlechter als bei Google. Immer über die dicken Bundesstraßen. Hast du andere Erfahrungen gemacht?
Waa1ad019.06.2019 11:18

Vielen Dank, als Planungstool finde ich komoot ganz nett, aber bei "Out of …Vielen Dank, als Planungstool finde ich komoot ganz nett, aber bei "Out of the Box"-routing, also einfach von A nach B mit Rad, finde ich das Routing häufig schlechter als bei Google. Immer über die dicken Bundesstraßen. Hast du andere Erfahrungen gemacht?


Ich hab damit tatsächlich eher Rundfahrten geplant und keine Touren von A nach B. Aber eine gefundene Route lässt sich auch immer noch etwas abändern. Wenn du etwas selbst planst hilft es, zwischen Rennrad und Fahrradtour zu wechseln. Das ändert die Route in der Regel. Ich finde die App auch wenig unpraktisch gestaltet.
Jetzt hat das Ganze wohl doch nochmal Wellen geschlagen

chip.de/new…tml
Enden die 12 Monate Premium automatisch oder muss man das manuell beenden, wenn man nichts in Kostenmodell rutschen möchte?

Waa1ad019.06.2019 11:18

Vielen Dank, als Planungstool finde ich komoot ganz nett, aber bei "Out of …Vielen Dank, als Planungstool finde ich komoot ganz nett, aber bei "Out of the Box"-routing, also einfach von A nach B mit Rad, finde ich das Routing häufig schlechter als bei Google. Immer über die dicken Bundesstraßen. Hast du andere Erfahrungen gemacht?



Einfach mal die verschiedenen Bewegungsarten durchprobieren. "MTB" und "MTB Alpin" verlässt eher die Hauptstraßen, während "Rennrad" den zügigen Asphalt eher bevorzugt. Und ruhig auch mal die Perpedesvarianten zwischen "Wandern" und "Bergsteigen" ausprobieren. Im Flach- und Hügelland ist das ja mit'm Rad meist machbar und erst bei extremen Anstiegen wird's schwierig. (-;=
und wieviel von euch haben es geschaft die Karten runter zu laden?
seit Tagen probiere ich mal eine Karte zu laden und anscheinend nur bei diesem App und Kartenrunterladen immer wieder download abbrüche, bisher max 80Mb geschaft und das immer wieder "fortsetzen".
Habe Navigon, Sygic und Copilot als Vollversionen und Calimoto prozess ist via Kurvenwerten die Strecke zu rechnen was da hinter ist ob strecke grün oder faad ist, werden keine Erfahrungen berücksichtigt. Auch die Preise danach sind heftig!! zeitlich begrenzt und jede zusatz funktion sich bezahlen lassen wie etwa POI usw... auf unzufriedene negative Bewertungen gibt aggressive Feedbacks das man Sie schädigen möchte und Ihre unrealen Preise nicht genug sind.

Mein Fazit kostenlos test mag gehen aber App selbst mit just algorithmen Routen zu deftige Preisen steht in keinem Verhältnis. Wären die strecken menschen intensive abgefahren, bewertet und erfasst eine andere Sache aber ist NICHT.
bekr20.06.2019 17:49

und wieviel von euch haben es geschaft die Karten runter zu laden?seit …und wieviel von euch haben es geschaft die Karten runter zu laden?seit Tagen probiere ich mal eine Karte zu laden und anscheinend nur bei diesem App und Kartenrunterladen immer wieder download abbrüche, bisher max 80Mb geschaft und das immer wieder "fortsetzen". Habe Navigon, Sygic und Copilot als Vollversionen und Calimoto prozess ist via Kurvenwerten die Strecke zu rechnen was da hinter ist ob strecke grün oder faad ist, werden keine Erfahrungen berücksichtigt. Auch die Preise danach sind heftig!! zeitlich begrenzt und jede zusatz funktion sich bezahlen lassen wie etwa POI usw... auf unzufriedene negative Bewertungen gibt aggressive Feedbacks das man Sie schädigen möchte und Ihre unrealen Preise nicht genug sind.Mein Fazit kostenlos test mag gehen aber App selbst mit just algorithmen Routen zu deftige Preisen steht in keinem Verhältnis. Wären die strecken menschen intensive abgefahren, bewertet und erfasst eine andere Sache aber ist NICHT.



Also ich kann jetzt nach über 2 Jahren nur positives von der Motorrad-App berichten. Und wie gesagt, ich vermute es ist im Grunde eh die gleiche App nur in anderen Farben. Außerdem kann man sich unter Touren auch für jede Region Touren anderer Nutzer anzeigen lassen, falls mit dem Algorithmus nicht traut. ich nehme die manchmal als Inspiration und bau die dann noch etwas für mich um.

Und zum Preis muss ich sagen, finde ich e schon irgendwie nachvollziehbar, dass die auch von irgendwas leben müssen. Und gerade jetzt mit dem Code kann man sich das Ganze ja ein jahr entspannt ansehen und dann entscheiden, ob es einem das wert ist. Hast du denn direkt mal den Support angeschrieben? Die sind eigentlich immer sehr schnell beim Antworten und nehmen Feedback echt ernst. Auf jeden Fall bei der Motorrad-App.
Abgelaufen?
Timbrit21.06.2019 11:28

scheint so


Keine Ahnung wie lang der Code gültig ist. Bei mir stand nach der Eingabe oben wie lange der Testzeitraum läuft. Was kommt bei euch für eine Meldung?
PrinzMarder21.06.2019 11:41

Keine Ahnung wie lang der Code gültig ist. Bei mir stand nach der Eingabe …Keine Ahnung wie lang der Code gültig ist. Bei mir stand nach der Eingabe oben wie lange der Testzeitraum läuft. Was kommt bei euch für eine Meldung?


"Wir haben den Code leider nicht erkannt."
Bei mir ging es gerade noch problemlos.
Bearbeitet von: "kttmnn" 22. Jun
Also bei mir ging es noch vor ein paar Tagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text