Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Call of Duty: Black Ops Cold War Vorbestellen für 53,99€ ohne neuen Account! [Gamesplanet]
161°

Call of Duty: Black Ops Cold War Vorbestellen für 53,99€ ohne neuen Account! [Gamesplanet]

53,99€59,99€-10%Gamesplanet Angebote
40
161°
Call of Duty: Black Ops Cold War Vorbestellen für 53,99€ ohne neuen Account! [Gamesplanet]
eingestellt am 28. AugBearbeitet von:"Money_Sac"
Hallo zusammen,

bei Gamesplanet könnt ihr Call of Duty Black Ops Cold War vorbestellen und braucht euch dafür keinen neuen Account in Russland zu machen.

Die normale Variante für 53,99 erreicht ihr über den Link.

Die Ultimate Variante für 80,99€ erreicht ihr hier: de.gamesplanet.com/gam…7-2

Viel Spaß damit!
Zusätzliche Info
Gamesplanet Angebote
Beste Kommentare
Never Pre Order
Tobey101228.08.2020 14:19

Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder …Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?


Was sind die 6 Richtigen morgen?

Wenn du mir das beantwortest, kann ich dir auch eine qualifizierte Antwort auf deine Frage geben
@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theorie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzard bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird.

Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros. Die Beta nehme ich gerne mit, liegt aber auch daran das ich viele Mates habe die es zocken werden.
Bearbeitet von: "6kbyte1" 29. Aug
40 Kommentare
Never Pre Order
Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?
Tobey101228.08.2020 14:19

Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder …Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?


Was sind die 6 Richtigen morgen?

Wenn du mir das beantwortest, kann ich dir auch eine qualifizierte Antwort auf deine Frage geben
Bei der mini Ersparnis dann lieber über den RU Shop mit deutschem Account aus dem anderen Deal oder noch warten.
Bearbeitet von: "YourTurn78" 28. Aug
Tobey101228.08.2020 14:19

Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder …Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?


Diese Frage richtet sich an Leute die Erfahrugn mit CoD haben
@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theorie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzard bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird.

Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros. Die Beta nehme ich gerne mit, liegt aber auch daran das ich viele Mates habe die es zocken werden.
Bearbeitet von: "6kbyte1" 29. Aug
6kbyte128.08.2020 14:37

@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz …@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theroie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. Actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzart bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird. Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros.


Danke, so eine antwort habe ich gemeint, da ich kein Veteran bin kenn ich mich mit Preisverfall etc nicht aus. Danke 🙏
Tobey101228.08.2020 14:41

Danke, so eine antwort habe ich gemeint, da ich kein Veteran bin kenn ich …Danke, so eine antwort habe ich gemeint, da ich kein Veteran bin kenn ich mich mit Preisverfall etc nicht aus. Danke 🙏



Gerne. Früher über Steam sind die Dinger schnell im Preis gefallen, durch BattleNet passiert das wie gesagt nicht so schnell. Mag auch daran liegen, das die Keyshops hier nicht mehr so große Chancen haben die Keys zu veramschen. Das aktuelle CoD kostet stand heute bzw. ein Jahr später noch genau so viel wie bei Release. Das günstigste Angebot was ich mal gesehen habe war 40€ statt 60€, aber auch nur in nem kurzen Sale und auch relativ spät nach Release.

Mit Veteran meine ich übrigens das ich alle Teile gespielt habe, auch im jeweiligen Release-Jahr
Bearbeitet von: "6kbyte1" 28. Aug
Wie immer: Abwarten und ein anderes Spiel bis zum Release spielen.
Diese Farbvielfalt des Covers hat mich tatsächlich COLOR War lesen lassen Crazy
Gringo081528.08.2020 15:07

@team gibt es nicht schon einen Deal @team gibt es nicht schon einen Deal https://www.mydealz.de/deals/call-of-duty-black-ops-cold-war-vorbestellung-uber-ru-battlenet-komplett-deutsch-1643333#comment-27597932


Wenn du dir die Deals angeschaut hättest, hättest du gesehen das der alte Deal nur per VPN über BattleNet und einem neuen Account funktioniert, zudem verstößt er wahrschienlich gegen die BattleNET AGB. Dieser Deal hier verweist auf einen Key und einem offiziellen Keyreseller aus DE, welcher auch mit einem aktiven Account genutzt werden kann. Es ist kein doppelter Deal!
Bearbeitet von: "6kbyte1" 28. Aug
Gringo081528.08.2020 15:07

@team gibt es nicht schon einen Deal @team gibt es nicht schon einen Deal https://www.mydealz.de/deals/call-of-duty-black-ops-cold-war-vorbestellung-uber-ru-battlenet-komplett-deutsch-1643333#comment-27597932


Wenn ich das richtig sehe, ist das von dir verlinkte Angebot nur mit einem Account über Russland möglich. Daher m.M.n. nicht wirklich vergleichbar.
mydealz_fufu28.08.2020 15:15

Wenn ich das richtig sehe, ist das von dir verlinkte Angebot nur mit einem …Wenn ich das richtig sehe, ist das von dir verlinkte Angebot nur mit einem Account über Russland möglich. Daher m.M.n. nicht wirklich vergleichbar.


Genau. Deswegen habe ich auch in den Titel und die Beschreibung geschrieben "ohne neuen Account" bzw. "braucht euch dafür keinen neuen Account in Russland zu machen."
Und dass ist günstig? Naja, warten.
6 Stunden Kampagne und kaputter Multiplayer.

Gute N8!
Mir stellt sich die Frage, ist das die ps4 oder ps5 Version. Oder hab ich das überlesen
american28.08.2020 20:42

Mir stellt sich die Frage, ist das die ps4 oder ps5 Version. Oder hab ich …Mir stellt sich die Frage, ist das die ps4 oder ps5 Version. Oder hab ich das überlesen


nur Battle.net soweit ich sehe. Also only PC
Oh nicht gelesen. Danke
6kbyte128.08.2020 14:37

@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz …@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theroie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. Actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzart bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird. Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros. Die Beta nehme ich gerne mit, liegt aber auch daran das ich viele Mates habe die es zocken werden.


Mit der Preisstabilität kann ich dir nur recht geben, auch MW war nur mal ganz kurz unter 50 Euro zu haben. Bin auch am überlegen hier bereits zuzuschlagen
Squatzilla28.08.2020 14:18

Never Pre Order


Sehe ich auch so. Man muss schon etwas grenzdebil sein um ein Produkt von dem man nahezu noch nichts weiß vorzubestellen.
Und dann noch zu so einem bestenfalls Standard Preis.
Tobey101228.08.2020 14:19

Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder …Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?


Mit Otto Neukundengutschein wird's evtl. billiger
auf keinen fall die standard version holen, da keim kostenloses upgrade von der xbox one auf seriex s dabei ist und und und...
Tobey101228.08.2020 14:28

Diese Frage richtet sich an Leute die Erfahrugn mit CoD haben


Auch wenn ich in keine Glaskugel sehen kann, wird der Preis recht stabil bleiben. Das liegt daran dass das Spiel auf PC nur noch über battle.net Vertrieben wird. Da wird es auch mit Graumarkt Keys nicht sonderlich günstig werden. Kannst du auch mit BL4 sehen.

Ob es dir den Preis Wert ist kommt darauf an, ich persönlich kaufe mir kein CoD mehr auf dem PC wegen all den Cheatern. Habe allerdings seid WW2 keins mehr gespielt, könnte bei battle also besser sein.
Tobey101228.08.2020 14:19

Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder …Lohnt sich das? V.a. die beta? Und wird das nach Release billiger oder bleibt das so teuer?


Lohnt sich nicht, ist immer derselbe Mist recycled. Und wird nach Release wahrscheinlich gratis bei Epic zur Verfügung stehen. So 6 Monate abwarten

;-)
Wer heutzutage noch vorbestellt, der hat nicht aus der Vergangenheit gelernt.
Gamesplanet autohot, bester support!
Empfehle, Blizzard Russia Account Zu machen kostet dann 32€, 0 Probleme in der nutzbar. Zum Vorteil auch alle InGame Käufe billiger.
Pontos29.08.2020 10:52

Lohnt sich nicht, ist immer derselbe Mist recycled. Und wird nach Release …Lohnt sich nicht, ist immer derselbe Mist recycled. Und wird nach Release wahrscheinlich gratis bei Epic zur Verfügung stehen. So 6 Monate abwarten;-)


Bestimmt wird das so sein, bei einem Batte.net Exklusivtitel.

CASyHD29.08.2020 16:21

Empfehle, Blizzard Russia Account Zu machen kostet dann 32€, 0 Probleme in …Empfehle, Blizzard Russia Account Zu machen kostet dann 32€, 0 Probleme in der nutzbar. Zum Vorteil auch alle InGame Käufe billiger.


Methode die man machen kann, wenn man sonst nix bei Battle.Net spielt.
Wer will seine Spiele auf verschiedene Accounts aufteilen?
Ein Account für Bo4, ein Account für MW und jetzt noch einen BOCW, ist klar, um Stand jetzt 20€ zu sparen.
Einfach mal abwarten bis es richtung release gibt und das Spiel auch in diversen Keystores angeboten wird, dann kann man das mit Sicherheit auch für ~40-45€ kaufen.
War bei Bo4 schon der Fall, bei MW genau so und wird hier wahrscheinlich auch so zutreffen
addicTix29.08.2020 16:53

Bestimmt wird das so sein, bei einem Batte.net Exklusivtitel.Methode die …Bestimmt wird das so sein, bei einem Batte.net Exklusivtitel.Methode die man machen kann, wenn man sonst nix bei Battle.Net spielt.Wer will seine Spiele auf verschiedene Accounts aufteilen?Ein Account für Bo4, ein Account für MW und jetzt noch einen BOCW, ist klar, um Stand jetzt 20€ zu sparen.Einfach mal abwarten bis es richtung release gibt und das Spiel auch in diversen Keystores angeboten wird, dann kann man das mit Sicherheit auch für ~40-45€ kaufen.War bei Bo4 schon der Fall, bei MW genau so und wird hier wahrscheinlich auch so zutreffen


Wieso mehrere, Kannst ja ab dann immer denselben benutzen? Deswegen je früher man wechselt desto weniger schmerzhaft wird es. WoW auch günstiger, alles einfach besser Overwatch 2 word auch nice. Wäre es Steam meinetwegen aber bei battle.net sind ja echt nicht viele Spiele an denen man hängen könnte. 40-50 sind dann halt immernoch nicht 32€ zum Release.
Bearbeitet von: "CASyHD" 31. Aug
CASyHD31.08.2020 09:32

Wieso mehrere, Kannst ja ab dann immer denselben benutzen? Deswegen je …Wieso mehrere, Kannst ja ab dann immer denselben benutzen? Deswegen je früher man wechselt desto weniger schmerzhaft wird es. WoW auch günstiger, alles einfach besser Overwatch 2 word auch nice. Wäre es Steam meinetwegen aber bei battle.net sind ja echt nicht viele Spiele an denen man hängen könnte. 40-50 sind dann halt immernoch nicht 32€ zum Release.


Verstehe ich nicht, es geht doch darum dass man sich einen neuen Account erstellt um das Spiel in Russland über VPN zu kaufen.
Diese Methode hat man schon bei Black Ops 4 im Jahr 2018 machen können, bei MW in 2019 und jetzt bei BOCW 2020.
Wenn ich immer CoD spiele und das jedes mal so mache, hab ich allein damit 3 Accounts zwischen denen ich wechseln muss.
Wenn ich vor CoD noch WoW, Diablo oder Overwatch gespielt habe, sind es 4 Accounts.
Für 20€ Ersparnis? Jeder wie er will, die 20€ mehr gebe ich gerne für den Komfort aus, alles auf einem Account zu haben.
Oder anders, ich kann mir jetzt schon denken dass die Ersparnis noch geringer ausfällt in einigen Wochen und es dann vielleicht nur noch 10€ Unterschied sind.

Und darauf kommt dann noch die Tatsache, dass die CoD Points zwischen den accounts geteilt werden.
Also was ich an Cod Points in Bo4 hatte, hatte ich dann in MW und das was ich da habe, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit im neuen BO haben.
Bearbeitet von: "addicTix" 31. Aug
addicTix31.08.2020 13:23

Verstehe ich nicht, es geht doch darum dass man sich einen neuen Account …Verstehe ich nicht, es geht doch darum dass man sich einen neuen Account erstellt um das Spiel in Russland über VPN zu kaufen.Diese Methode hat man schon bei Black Ops 4 im Jahr 2018 machen können, bei MW in 2019 und jetzt bei BOCW 2020.Wenn ich immer CoD spiele und das jedes mal so mache, hab ich allein damit 3 Accounts zwischen denen ich wechseln muss.Wenn ich vor CoD noch WoW, Diablo oder Overwatch gespielt habe, sind es 4 Accounts.Für 20€ Ersparnis? Jeder wie er will, die 20€ mehr gebe ich gerne für den Komfort aus, alles auf einem Account zu haben.Oder anders, ich kann mir jetzt schon denken dass die Ersparnis noch geringer ausfällt in einigen Wochen und es dann vielleicht nur noch 10€ Unterschied sind.Und darauf kommt dann noch die Tatsache, dass die CoD Points zwischen den accounts geteilt werden.Also was ich an Cod Points in Bo4 hatte, hatte ich dann in MW und das was ich da habe, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit im neuen BO haben.


Du musst dir ja dann zukünftig keinen neuen machen wenn du einmal gewechselt bist? Ich bin bei MW gewechselt und kann jetzt ganz cillig CW holen, WoW mach ich auch nen neuen Char und hänge nicht an dem alten und falls doch im wow Launcher lässt sichs ja einfach umloggen. hatte auch Bo4 aber hatte ich einmal das Bedürfnis dass nach dem Launch von MW zu starten, nope.
CASyHD31.08.2020 13:33

Du musst dir ja dann zukünftig keinen neuen machen wenn du einmal …Du musst dir ja dann zukünftig keinen neuen machen wenn du einmal gewechselt bist? Ich bin bei MW gewechselt und kann jetzt ganz cillig CW holen, WoW mach ich auch nen neuen Char und hänge nicht an dem alten und falls doch im wow Launcher lässt sichs ja einfach umloggen. hatte auch Bo4 aber hatte ich einmal das Bedürfnis dass nach dem Launch von MW zu starten, nope.


Achsoooder Account ist dann ja immer Russland, ach wie dumm von mir, in meinem Kopf hab ich das wie Neukundenangebot gehandled.
Tut mir leid hahaha
Bearbeitet von: "addicTix" 31. Aug
addicTix31.08.2020 13:34

Achsooo also der Account ist dann immer Russland, ach wie dumm von mir, in …Achsooo also der Account ist dann immer Russland, ach wie dumm von mir, in meinem Kopf hab ich das wie Neukundenangebot gehandled.Tut mir leid hahaha


Ja, deswegen je früher man wechselt desto schmerzloser geht's
CASyHD31.08.2020 13:35

Ja, deswegen je früher man wechselt desto schmerzloser geht's


Tja hätt ich das mal zu Bo4 zeiten schon gemacht
Mal schauen wie BOCW wird, ich hab BO4 super gern gespielt war mMn eines der besten CoDs seit Jahren, MW 2019 hingegen war gar nicht meins.
6kbyte128.08.2020 14:37

@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz …@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theorie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzard bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird. Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros. Die Beta nehme ich gerne mit, liegt aber auch daran das ich viele Mates habe die es zocken werden.


Allein die Kampagnen sind ihr Geld wert.

Und günstiger wird es nach Release bestimmt werden.
Die Frage ist nur wann.....

Von daher ist das mit der Glaskugel ein nicht glasklares Thema.
6kbyte128.08.2020 14:37

@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz …@Tobey1012 , auch wenn die Antwort von @lone etwas zynisch war, so ganz unrecht hat er nicht. Alle Fragen die du stellst, könnte man in der Theorie wirklich nur mit einer Glaskugel beantworten, selbst für CoD Kenner/Veteranen wie mich, wäre es schwierig zu beantworten, da man ja am Ende auch nicht weiß was du persönlich denn überhaupt von diesem Game erwartest und was deine Vorlieben sind. Bis Dato weiß man von dem Game bis auf 2 Trailer noch nicht wirklich viel, richtiges Gameplay fehlt zum großen Teil, lediglich das Setting um 1970 rum lässt einige Rückschlüsse zu. Ob sich die "Beta" lohnt, in wie weit der Preis mal fallen wird, das alles kann dir keiner sagen. Fakt ist aber, es wird ein CoD sein wie jedes andere auch, das mag man entweder oder eben nicht. Das schöne dabei ist ja, man weiß ungefähr was einen zu erwarten hat, sofern man die Teile davor kennt. actiongeladene Singleplayer Kampagne, nen paar Stunden klassischer Multiplayer der durchaus Spaß machen kann und ggf. ein wenig Battle Royale - wenn dir das 54€ wert ist, zu schlagen, wenn nicht dann Finger weg. Was den Preis angeht, dadurch das es Blizzard bzw. BattleNet exclusive geworden ist, sind die Preise recht stabil, selbst beim aktuellen/alten Titel. Bis auf den Weihnachts-Sale sollte man nicht davon ausgehen, das man das Game groß unter 50€ fallen wird. Ich für meinen Teil werde hier wohl zuschlagen, da ich es mir so oder so kaufe, sei es einfach nur für die Kampagne. Ich gehe nicht davon aus das ich es innerhalb der nächsten Monate für weniger Geld sehen werde, wenn dann nur ein paar unrelevante Euros. Die Beta nehme ich gerne mit, liegt aber auch daran das ich viele Mates habe die es zocken werden.


Hast du schon bestellt und kannst mir sagen, ob man den Key direkt bekommt? Liebe Grüße
Du bekommst keinen Key
Du bekommst bei Gamesplanet einen Link der in der Bestellung angezeigt wird und musst dich dann bei Battle.net anmelden und dann ist es fest verknüpft
Ich hoffe weiterhin auf nen Listing bei Kinguin/G2Play und dann eine Rabattaktion, so gab es Modern Warfare letztes Jahr 4 Wochen vor release für 35€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text