callmobile sim karte + 10€ Gutschein (Aral, REWE, PayPal, Shell oder Payesafecard) für nur 2€
27°Abgelaufen

callmobile sim karte + 10€ Gutschein (Aral, REWE, PayPal, Shell oder Payesafecard) für nur 2€

17
eingestellt am 21. Nov 2010
Eine callmobile SIM Karte für 2,00 Euro inkl. 12,00 Euro Startguthaben + 10€ Gutschein.


aus dem ebay-artike:
* Den Betrag von 2,00 Euro bucht callmobile per Lastschrift ab.
* max. 2 Karten pro Person
* mindestens 18 Jahre alt
* Bei Ablehnung besteht kein Anspruch auf die Prämie

* Nach dem Kauf erhalten sie per E-Mail den Link um ihre callmobile Karte einfach online zu bestellen.
* Senden sie uns nach ihrer Bestellung die Bestellbestätigung von callmobile zu.
* Danach versenden wir ihre Prämie an die bei ebay hinterlegte Lieferadresse.

17 Kommentare

qipu.de/cal…?ac gibt 12€ bar aufs Konto ohne ebay.

Verfasser

SkyOnFire

http://www.qipu.de/callmobile/?ac gibt 12€ bar aufs Konto ohne ebay.



erstmal kann ich da über den link nur den clever9 tarif bestellen, und zweitens kann ich definitiv sagen die 12 euo kommen erst nach gut 8 wochen auf mein konto. nix gegen qipu, da sind viele atraktive angebote, aber
im deal oben erhält man den gutschein sofort und da eh jeder tankt, einkauft etc. bevorzuge ich die gutscheine anstatt qipu. denke so müssten auch viele andere denken.

ist auch so hemso

klarmobil igitt.

Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,– über einen Zeitraum von 3 Monaten wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr in Höhe von € 1,– pro Monat in Rechnung gestellt.


Hab ich bei einer anderen Ebay auktion gesehen ...ebenfalls mit callmobile , gilt das jetzt hier auch?!?!

und? Du hast doch 12,- Startguthaben.
Also einfach die Prepaid-Karte nach 3 Monaten beim Provider kündigen und gut ist. Wo Problem? Geht doch eh nur um die Gutscheine etc.
@guitarrrro Lern bitte lesen. Callmobile nicht gleich Klarmobil.
Callmobile ist PrePaid Klarmobil ist Postpaid!

Verfasser

Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,– über einen Zeitraum von 3 Monaten wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr in Höhe von € 1,– pro Monat in Rechnung gestellt.

Paul Motzki

und? Du hast doch 12,- Startguthaben.Also einfach die Prepaid-Karte nach 3 Monaten beim Provider kündigen und gut ist. Wo Problem? Geht doch eh nur um die Gutscheine etc.@guitarrrro Lern bitte lesen. Callmobile nicht gleich Klarmobil.Callmobile ist PrePaid Klarmobil ist Postpaid!Edited By: Paul Motzki on Nov 21, 2010 02:14: Tippfehler


mit dem folgenden beitrag ist die frage beantwortet, es sei den du verbrauchst das guthaben und hast danach 3 aufeinander folgenden monaten keine umsätze.

callmobile sollte zu klarmobil gehören, aber dennoch gehts hier nicht um klarmobil, also gebe ich dir vollkommen recht

Langsam wirds echt arm... Jeden Tag gibt es wieder einen Eintrag, wie sich ein paar Euro aus einem "Deal" herausschlagen lassen, bei dem SIM-Karten bestellt werden.

Ist denn der Aufwand auf den Seiten gerechtfertigt, dass zum einen eine Vielzahl von Karten produziert werden müssen, nur um dann eh wieder im Müll zu landen und habt Ihr wirklich so viel Zeit und Spaß daran Eure Daten jedesmal wieder einzugeben, Bestellbestätigungen zu übermitteln etc.?

jo3ran

Langsam wirds echt arm... Jeden Tag gibt es wieder einen Eintrag, wie sich ein paar Euro aus einem "Deal" herausschlagen lassen, bei dem SIM-Karten bestellt werden. Ist denn der Aufwand auf den Seiten gerechtfertigt, dass zum einen eine Vielzahl von Karten produziert werden müssen, nur um dann eh wieder im Müll zu landen und habt Ihr wirklich so viel Zeit und Spaß daran Eure Daten jedesmal wieder einzugeben, Bestellbestätigungen zu übermitteln etc.?



Genau das Frage ich mich die ganze Zeit auch! ;-)

jo3ran

Langsam wirds echt arm... Jeden Tag gibt es wieder einen Eintrag, wie sich ein paar Euro aus einem "Deal" herausschlagen lassen, bei dem SIM-Karten bestellt werden.Ist denn der Aufwand auf den Seiten gerechtfertigt, dass zum einen eine Vielzahl von Karten produziert werden müssen, nur um dann eh wieder im Müll zu landen und habt Ihr wirklich so viel Zeit und Spaß daran Eure Daten jedesmal wieder einzugeben, Bestellbestätigungen zu übermitteln etc.?



JOO!!

10€ am Tag nur durch so etwas verdienen, wäre nahe am Nu**en-Peter Geld. Für manchen wäre das viel Geld. Das sind nun mal die Perversionen einer durch und durch vermarkteten Gesellschaft. Die andere Seite weiß das und rechnet damit.

Es gibt auch noch Studenten, die sich über jeden Cent Gewinn freuen!!!

Paul Motzki

Callmobile nicht gleich Klarmobil. Callmobile ist PrePaid Klarmobil ist Postpaid! Edited By: Paul Motzki on Nov 21, 2010 02:14: Tippfehler



Die AGBs in der Auktion (z.B. PayPal) sind aber von Klarmobil.

Paul Motzki

und? Du hast doch 12,- Startguthaben. Also einfach die Prepaid-Karte nach 3 Monaten beim Provider kündigen und gut ist. Edited By: Paul Motzki on Nov 21, 2010 02:14: Tippfehler



Lt. AGB:
5.10 Die überlassene SIM-Karte bleibt Eigentum der klarmobil. Sie ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme der klarmobil Leistungen. Bei Vertragsbeendigung ist die SIM-Karte an klarmobil zurückzuschicken.

Schönen Gruß

schwachsinn, muss man definitiv nicht zurückschicken!

Verfasser

leute, lasst den leuten das kaufen was sie wollen. nur weil du und er es nicht kaufen wollen, heißt nicht das man sofort mit so nem post kommen muss.
ich habe es auch nicht bestellt, aber ich kenne solche art von deals und dachte vielleicht mach ich somit jemandem freude.
also lasst die leute das kaufen was sie wollen.
und wenn ihr unbedingt so ein post schreiben wollt, dann bitte in ich-form, sodass die leute dann nur eine meinung lesen und nicht quasi eine verurteilung.
für leute die wenig geld haben, ist dein post bestimmt angreifend, und ganz und gar nicht freundlich.

jo3ran

Langsam wirds echt arm... Jeden Tag gibt es wieder einen Eintrag, wie sich ein paar Euro aus einem "Deal" herausschlagen lassen, bei dem SIM-Karten bestellt werden.Ist denn der Aufwand auf den Seiten gerechtfertigt, dass zum einen eine Vielzahl von Karten produziert werden müssen, nur um dann eh wieder im Müll zu landen und habt Ihr wirklich so viel Zeit und Spaß daran Eure Daten jedesmal wieder einzugeben, Bestellbestätigungen zu übermitteln etc.?

imho ist das angebot gut. ich habe heute meine karte bekommen, ich lasse sie 2 monate liegen und kündige dann, das geht bei callmobile recht leicht.

hab mir vor paar Monaten auch 2 geholt, benutz diese Karten auch, ist ja quasi geschenkt für die 2 Euro. Nun sind die Karten aber leer. Wenn ich die beiden Karten nun kündige, ist es möglich, dass ich mir wieder 2 neue zulege? Hab dazu nirgends Infos gefunden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text