Callmobile SIM-Karte + 18,00 EURO AMAZON Gutschein
51°Abgelaufen

Callmobile SIM-Karte + 18,00 EURO AMAZON Gutschein

28
eingestellt am 7. Mär 2014
Link leider hier, da nicht nachträglich einfügbar:
ebay.de/itm…807
- danke an ragnarock und Asche über mein Haupt

Dealtext auf die schnelle mit allen wichtigen Infos übernommen:

Aktuell gibt es mal wieder einen Deal wo man zur Callmobile-Karte (Kosten: 2,95EUR) einen 18 EUR Amazon Gutschein erhält!
Das Geld wird nicht an den eBay-Händler bezahlt, sondern bei Zustandekommen des Vertrags von Callmobile eingezogen.

Anbieter ist diesmal: prepaid-guenstiger (Schubert IT)

Vorgaben vom Händler:
Pro eBay-Mitglied & Haushalt dürfen max. 2 Karten gekauft & registriert werden, bereits gekaufte eingeschlossen
-> Callmobile lässt normal aber 5 Stück zu (debitel light/freenet mobile eingeschlossen!)

### Bei Callmobile gibt es KEINE SCHUFAABFRAGE! ###

Die Prämie muss zurückgeschickt oder Ihrer Wahl nach ersetzt werden, wenn die SIM-Karte nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung aktiviert, der Vertrag mit callmobile nicht zustandegekommen, wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.

Hinweis:
Bei callmobile wird die automatische Aufladung mit Freischaltung der SIM-Karte aktiviert. Ihr Guthaben wird automatisch und kostenlos um 15,- Euro aufgeladen, wenn dieses weniger als 2,- Euro beträgt. Sie werden über jeden Aufladevorgang informiert. Selbstverständlich können Sie diesen Service jederzeit im Bereich "Meine Karte" wieder deaktivieren.


Wichtig ist hierbei folgendes:
Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 6€, über einen Zeitraum von 3 Monaten wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Grundgebühr in Höhe von 1€, pro Monat in Rechnung gestellt.


Man sollte also nach ca. 2 1/2 Monaten kündigen, das kann man ganz einfach über das Callmobile Kundencenter!

Das Startguthaben kann wohl aktuell nur zum telefonieren/SMS schreiben verwendet werden!

Es darf keine Rufnummer bei Freundschaftswerbung eingetragen werden!

Beste Kommentare

Waldholz

Nur Probleme, lieber nicht kaufen !http://hukd.mydealz.de/diverses/wertersatzforderungen-schubert-it-322149


Stimmt, das war ja Schubert. Also alle Belege/Mails gut aufheben, falls man da mitmachen will...
28 Kommentare

geil

Vor Jagdfieber den Link vergessen?
Qipu/ Payback gibt es übrigens auch noch

Deallink müsste dann übrigens dieser hier sein.

Waldholz

Nur Probleme, lieber nicht kaufen !http://hukd.mydealz.de/diverses/wertersatzforderungen-schubert-it-322149


Stimmt, das war ja Schubert. Also alle Belege/Mails gut aufheben, falls man da mitmachen will...

bin da eh in der blacklist

thx, hab drauf gewartet.

danke

Zugreifen, aber alles dokumentieren und aufheben!

kann nur von Christian Schubert IT abraten, Abzocker!!

was passiert wenn die mich ablehnen mit dem geld ?

invincble

was passiert wenn die mich ablehnen mit dem geld ?



nichts - geld wir direkt von callmobile abgebucht wenn der vertrag zustande kommt

Cold da Schubert.

Tima

bin da eh in der blacklist

Ich auch

Tima

bin da eh in der blacklist

i-know-that-feel.jpg

Ranodrol

Cold da Schubert.



Hab ich was verpasst?

Ist das sicher, dass es keine Schufa Abfrage oder einen Eintrag gibt?

Das Startguthaben kann wohl aktuell nur zum telefonieren/SMS schreiben verwendet werden!



Stimmt nicht ganz, siehe hier:

hukd.mydealz.de/div…e=4

U. a. Aufladung im PSN funktioniert.

Schubert hat Schritt 3 etwas erweitert, jetzt lautet er folgend:

3.) Senden Sie uns die komplette E-Mail inkl. der "RegNr." mit dem Betreff "Willkommen bei callmobile.de" an pg@bitspot.de - sobald Sie Ihre SIM-Karte erhalten haben, aktivieren Sie diese bitte unverzüglich, und senden Sie uns zudem einen SCREENSHOT der aktivierten SIM-Karte per E-Mail an pg@bitspot.de - nach Überprüfung des Vorgangs wird dann der Prämienversand erfolgen.ACHTUNG - OHNE AKTIVIERUNG VERLIEREN SIE IHR ANRECHT AUF DIE PRÄMIE!!!

Hm, hab seit letztem März in regelmäßigen Abständen bei Schubert diese Aktionen wahrgenommen und nie Probleme bekommen. Ehemals mit Congstar und jetzt eben mit callmobile.

xaoc

Schubert hat Schritt 3 etwas erweitert, jetzt lautet er folgend: (...)



Der Kram mit dem Screenshot ist schon etwas länger drin. Das hilft natürlich auch dem Anbieter, da der dann einen eindeutigen Beweis dafür gegenüber seinem Vertragspartner hat, dass die Karte aktiviert worden ist.

Ducatisti

Ist das sicher, dass es keine Schufa Abfrage oder einen Eintrag gibt?



Bei CM ja.

Also..selbst wenn ihr alle Mails aufhebt..könnt ihr nie und nimmer nachweisen, das ihr über den korrekten Link bestellt habt..wenn dann mit seinem Cashback was schief läuft. Also lasst es lieber..nur Ärger..

SvenSo

Also..selbst wenn ihr alle Mails aufhebt..könnt ihr nie und nimmer nachweisen, das ihr über den korrekten Link bestellt habt..wenn dann mit seinem Cashback was schief läuft. Also lasst es lieber..nur Ärger..

Hmm. Wieviel Geld verliere ich im schlimmsten Fall?

€ 2,95 + € 1-3 für den monatlichen Mindestumsatz?

Und was ist der Gewinn dabei? € 18 - € 2,95 - € 3 Mindestmsatz? € 12,05?

Oder kann ich den Mindestumsatz auch bis zur Kündigung mit dem Guthaben abdecken?

SvenSo

Also..selbst wenn ihr alle Mails aufhebt..könnt ihr nie und nimmer nachweisen, das ihr über den korrekten Link bestellt habt..wenn dann mit seinem Cashback was schief läuft. Also lasst es lieber..nur Ärger..



Man muss ihm ja auch gar nichts nachweisen/beweisen , sondern er mir. Schließlich will er ja letzten Endes was von mir.
Also immer schön cool bleiben.

Tima

bin da eh in der blacklist

janowid

Hm, hab seit letztem März in regelmäßigen Abständen bei Schubert diese Aktionen wahrgenommen und nie Probleme bekommen. Ehemals mit Congstar und jetzt eben mit callmobile.



Er mahnt aktuell ja auch nur 2012 an Dauert also noch nen Jahr bis du evtl auch was kriegst

SvenSo

Also..selbst wenn ihr alle Mails aufhebt..könnt ihr nie und nimmer nachweisen, das ihr über den korrekten Link bestellt habt..wenn dann mit seinem Cashback was schief läuft. Also lasst es lieber..nur Ärger..

Ja..wäre schön wenn das mal einer rechtlich beleuchten könnte. Glaub das würde uns allen helfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text