102°
callmobile SIM-Karte + 32 GB FlashRaptor UHS für 2,95€

callmobile SIM-Karte + 32 GB FlashRaptor UHS für 2,95€

ElektronikEbay Angebote

callmobile SIM-Karte + 32 GB FlashRaptor UHS für 2,95€

Preis:Preis:Preis:2,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal ein bisschen Werbung für prepaid-guenstiger machen.

Der Händler bietet auf ebay aktuell den callmobile celver9 Tarif zusammen mit einer 32GB FlashRaptor Class 10 microSD an.

Sowohl Händler, als auch Callmobile sind nach meiner Erfahrung absolut seriös.

Die microSD Karte soll recht schnell sein.
valuetech.de/blo…tor

Es gibt die Karte standardmäßig mit Congstar - kostet dann aber 10€, statt 2,95€.

Preisvergleich für eine vergleichbare Karte ~20€

Mit callmobile habe ich eine so schnelle Karte noch nie gesehen. Dürfte auch schnell weg sein.

Beliebteste Kommentare

bei ebay gekauft, auf die hauptseite per email umgeleitet worden, gesehen das die mein ganzes Leben in deren Formulare ausgefüllt haben wollen, mit X den Browser geschlossen. Erledigt.

HINWEIS: Ab dem 4.Monat wird bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 6,- € über einen Zeitraum von 3 Monaten zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Grundgebühr in Höhe von 1,- € pro Monat in Rechnung gestellt.

5. Die Prämie wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert. Sie dürfen die Prämie behalten, wenn Sie Ihre callmobile SIM-Karte innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung aktivieren, den mit der Firma callmobile geschlossenen Vertrag nicht wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss eine Küdigung erklärt haben, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.

was das LG Kiel urteilt, interessiert die nicht. Die erheben die Gebühr, da kannst du von ausgehen. Von mir aus ein COLD! Mindestnutzungsgebühr sind genau so wie absichtlich falsch eingestellte SMS-Zentralnummern auf SMS-Flat-Simkarten pure Abzocke und Betrug.

Für einen schmarn seine Bankverbindung hinterlegen.... hmmm... ganz wohl ist mir ja nicht dabei. Angebot ist HOT und verlockend... aber lass mal lieber stecken...

23 Kommentare

HINWEIS: Ab dem 4.Monat wird bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 6,- € über einen Zeitraum von 3 Monaten zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Grundgebühr in Höhe von 1,- € pro Monat in Rechnung gestellt.

5. Die Prämie wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert. Sie dürfen die Prämie behalten, wenn Sie Ihre callmobile SIM-Karte innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung aktivieren, den mit der Firma callmobile geschlossenen Vertrag nicht wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss eine Küdigung erklärt haben, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.

Auch den Newsletter bekommen?

bei ebay gekauft, auf die hauptseite per email umgeleitet worden, gesehen das die mein ganzes Leben in deren Formulare ausgefüllt haben wollen, mit X den Browser geschlossen. Erledigt.

Die wollen nur die "normalen" Daten die jeder Telekommunikationsanbieter von die haben will.

Und ja der Laden ist seriös. Man kann sogar online im Portal kündigen. Nie Probleme mit den gehabt!

Man sollte nur die automatische Aufladung im online Portal deaktivieren.

Cokeman

Und ja der Laden ist seriös. Man kann sogar online im Portal kündigen. Nie Probleme mit den gehabt!



Seriös ist der Laden auf keinen Fall, aber zum Prämie abgreifen ist er okay.

Für einen schmarn seine Bankverbindung hinterlegen.... hmmm... ganz wohl ist mir ja nicht dabei. Angebot ist HOT und verlockend... aber lass mal lieber stecken...

Klar sind die seriös, bin da schon, seit die noch eine Tochter von Talkline ware und hatte nie Probleme.

@ Mataanus: eine Nichtnutzungsgebühr darf schon seit einigen Jahren nicht mehr erhoben werden und wird (wie so einiges andere auch) in FAQs aus Historie stehen. business-on.de/koe…tml
Wenn man was Callmobile vorwerfen kann, dann, daß sie nicht die Schnellsten sind.

was das LG Kiel urteilt, interessiert die nicht. Die erheben die Gebühr, da kannst du von ausgehen. Von mir aus ein COLD! Mindestnutzungsgebühr sind genau so wie absichtlich falsch eingestellte SMS-Zentralnummern auf SMS-Flat-Simkarten pure Abzocke und Betrug.

Nadine

was das LG Kiel urteilt, interessiert die nicht. Die erheben die Gebühr, da kannst du von ausgehen. Von mir aus ein COLD! Mindestnutzungsgebühr sind genau so wie absichtlich falsch eingestellte SMS-Zentralnummern auf SMS-Flat-Simkarten pure Abzocke und Betrug.



Dann kündige die Karte halt nach 3 Monaten ...
Und ja, die Gebühren werden erhoben, aber vom Startguthaben abgezogen. Das heißt du kannst noch 10 Monate danach "warten"

Zuckerguss

Klar sind die seriös, bin da schon, seit die noch eine Tochter von Talkline ware und hatte nie Probleme.



Dann hattest du halt Glück, seriös sind sie deshalb aber immer noch nicht.

Zuckerguss

Klar sind die seriös, bin da schon, seit die noch eine Tochter von Talkline ware und hatte nie Probleme.



ist dir was passiert oder gefällt dir der laden einfach nicht?

son stress für ne speicherkarte ?

Das ist eben hier die Doppelmoral. Solche Deals HOT voten und bei anderen Ersparnissen direkt mosern. Aber für so eine kack Speicherkarte seine Daten an so eine Handyklitsche verscheuern.

übelste Erfahrung bei dem Verein gemacht.

hab mal zugeschlagen, die 32 GB Karte kommt mir für mein neues Tablet gerade recht. Nun Erinnerung ins Handy speichern das ich in 2 1/2 Monaten kündigen muss

LOL, ich bin mir grade nicht sicher, ob ich grade eine Extrem Facepalm machen soll bei dem ganzen Scheiß der hier gepostet wird. oO

Klar sollt ihr euer Konto angeben, aber nicht beim Verkäufer, sondern bei Callmobile direkt. Wie sonst sollen DIE von euch das Geld bekommen?!
Und dass der Verkäufer eure Anschrift, zwecks zusenden der Prämie haben muss, sollte eigentlich auch logisch sein?
Ich kaufe schon über ein halbes Jahr regelmäßig solche Prepaid Karten mit Bonus. Und noch wirklich NIE habe ich irgendwelche Probleme gehabt.

Rofl, ich bin grade echt am Lachen und Weinen über die Leute hier oO
Und was fürn Stress? Nach 2 Monaten sein Callmobile Konto online kündigen?! X)

Naja, ich werde weiterhin schön günstig meine Amazon Gutscheine, und ab und zu mal ne Speicherkarte abstauben. Je geringer die Käuferzahl, desto geringer die Chance, dass solche Deals wegen "Ausnutzung" nicht mehr angeboten werden.

nachdem ich bei der "teuer" gekauften Lexar Class 10 gerade 3.9 MB/s schreiben und 15.5 MB/s lesen gemessen habe frage ich mich wirklich ob das hier noch schlimmer sein kann?

bamberg2

nachdem ich bei der "teuer" gekauften Lexar Class 10 gerade 3.9 MB/s schreiben und 15.5 MB/s lesen gemessen habe frage ich mich wirklich ob das hier noch schlimmer sein kann?



Laut dem verlinkten Test liest die Karte wohl mit bis zu 44 MB/s und schreibt mit 22 MB/s

Da habe ich eben Pech gehabt, nach noch mehr Testen produzieren beide Lexar Karten inzwischen Fehler. Dabei war das so ein schönes Angebot bei einer seriösen Firma.. seufz.

kann bobitsch nur zustimmen.

ich kaufe seit über zwei jahren karten von callmobile über ebay von den verschiedenen händlern. habe immer vier stück gleichzeitig laufen. hatte noch NIE probleme.

früher 2 euro startkosten, jetzt leider 2,95 euro. und dafür nehm ich normalerweise immer einen amazon-gutschein (15 euro) als prämie.

und nach 2,5 monaten wird online gekündigt. das startguthaben lass ich verfallen oder versurf es. wenn juckt das? ist ne zugabe zum gutschein. denn zum benutzen nehm ich die callmobile-karte auch nicht. ist ja gar nicht sinn dieser sache.



ich weiß echt nicht, womit hier manchen leute probleme haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text