callmobile Simkarte mit 12 Euro Starguthaben und 16GB micro SDHC-Karte für 2€
-38°Abgelaufen

callmobile Simkarte mit 12 Euro Starguthaben und 16GB micro SDHC-Karte für 2€

11
eingestellt am 3. Mär 2011
Diese Art Deals gibt es zwar schon länger, aber ich denke für den ein oder anderen vielleicht ganz interessant.

Es handelt sich um den callmobile clever3 Tarif. 12 Euro Startguthaben + 16GB micro sdhc Karte für 2 Euro.
Keine Grundgebühr und keine Vertragsbindung.

Zu beachten ist, dass bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 6 € über einen Zeitraum von 3 Monaten eine Gebühr in Höhe von 1 € pro Monat in Rechnung gestellt wird.
Zudem muss man mindestens 2 Monate im Vertrag bleiben, damit die Prämie vom Ebayhändler nicht zurückverlangt wird.

Wenn man also nach den 2 Monaten kündigen würde, kann man die Prämie behalten.
Als Kündigung würde ich ein Einschreiben wählen inkl. Verzichtserklärung auf das Restguthaben, da für die Auszahlung 6 Euro anfallen können.

Die 12 Euro lassen sich natürlich noch vertelefonieren oder in Filehosteraccounts investieren.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare

    Callmobile Karten lassen sich auch online kündigen, Startguthaben wird generell nicht ausgezahlt.
    Hab das schon öfter gemacht, alles absolut problemlos:)

    DAs klappt auch ohne Einschreiben - aber den Deal hatten wir erst gestern hier Guckst du hier

    Verfasser

    Ups, na dann kann hier dicht gemacht werden, das habe ich komplett übersehen.

    Schufa

    erster

    volumaize

    Schufa erster


    und?

    schufa
    zweiter

    hatte bisher 4 callmobile karten. KEINE SCHUFA(anfrage). Karten können problemlos im Onlinekonto gekündigt werden.

    volumaize

    Schufa erster



    ist ein "insider"!

    klär uns auf - bitte

    Die Class 2 ist bei 16GB nicht gerade berauschend. Da dauert das Kopieren ja Ewigkeiten...

    schufa anfrage/eintrag gibt es nicht. ich war bis ghestern bei callmobile. ich würds nicht mehr machen. der grund ist, dasss die nicht bei 0€ abbrechen. ich hatte 0,60€ minus, da die online guthabenanzeige nur mit stunden verzögerung anzeigt. also sollte ich aufladen. leider geht es nur mit mind. 15€. hab ich nicht gemacht. 3 tage später wurde die sim gesperrt und 5€ gebühren berechnet. ich hab jetzt nach 2.3/4 monat gekündigt, damit ich meine prämie behalten kann. warte noch die abrechnung ab, bezahle meine 5,60€ und callmobile ist geschichte.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text