298°
ABGELAUFEN
Calvin Klein Echtleder Gürtel Made in Italy! je nur 17,60 €@ebayWOW
Calvin Klein Echtleder Gürtel Made in Italy!  je nur 17,60 €@ebayWOW
Fashion & AccessoiresEBay Angebote

Calvin Klein Echtleder Gürtel Made in Italy! je nur 17,60 €@ebayWOW

Preis:Preis:Preis:17,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Zusammen,

durch den 20 % Gutschein (Guscheincode: C1CSA2016), gibt es derzeit bei ebay wirklich sehr heftige Schnapper!


Laut Idealo gehen ähnliche CK Gürtel bei circa 28 € los:

idealo.de/pre…tel


Ersparnis circa 10 €!

Händlerbeschreibung:
Calvin Klein Herren Gürtel in Calvin Klein-Geschenkbox in verschiedenen Modellen

Calvin Klein ist eines der führenden Modedesign Unternehmen der Welt. Die Marke als Inhalt eines Lebensstils ist Bestandteil von Calvin Klein. Kaum ein Label ist für dessen minimalistischen Stil so bekannt wie der von Calvin Klein - Hochmoderne Schnitte vereint mit modischer Eleganz.



Calvin Klein D14 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Material: 100% Leder
Verschluss: Haken
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D23 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100 % Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D15 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D21 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy




Calvin Klein D40 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 120 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D22 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D45 NKS Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 120 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D46 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D45 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D20 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D11 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D17 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy


Calvin Klein D19 Herren Ledergürtel Schwarz Braun Geschenkbox

Trendiger Calvin Klein Ledergürtel in einer Calvin Klein-Geschenkbox
Calvin Klein-Logo auf Gürtelschnalle
Abnehmbare Schnalle, sodass man die Farbseite des Gürtels wechseln kann
Verschluss: Haken
Material: 100% Leder
Länge (individuell kürzbar): je nach Modell zwischen 110 und 125 cm Gesamtlänge
Breite: ca. 3,3 cm
Farben: Schwarz und Braun
Made in Italy

ebay-Händler: modefachhandel

Beste Kommentare

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen.
Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind.
Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne!

Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?

9391704-KTFar

Hatten wir gestern schon mal in einem ordentlichen Sammeldeal.
Daher doppelt und Spam

edit:
mydealz.de/dea…708


vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?



Wie gern würd ich mit dem Knüppel auf die Schädel dieser dreckigen Bastarde einschlagen! Danke für den Link, hat mich nun sogar ernsthaft vom Kauf abgehalten!

40 Kommentare

Hatten wir gestern schon mal in einem ordentlichen Sammeldeal.
Daher doppelt und Spam

edit:
mydealz.de/dea…708


Schöne Gürtel.aber viel zu groß.110-125cm.dass ist für 48-50 Träger mindestens 20cm zu lang

Die Dinger sind doch wunderbar kürzbar?

Napanee

Die Dinger sind doch wunderbar kürzbar?



auf 110cm...typsicher Durchschnitt-mydealzer?
Ansonsten halte ich jedenfall vom Gürtel kürzen mit umlaufender Naht nicht viel

Hm, aber man kürzt doch auf der Seite der Schnalle, die Naht bleibt dann erhalten...

3,3 cm Breite. Für Männer in meinen Augen völlig ungeeignet da für die meisten Anlässe einfach zu dünn.

Flash

Hm, aber man kürzt doch auf der Seite der Schnalle, die Naht bleibt dann erhalten...



Dankfehler (creep), du hast recht

Sind das nicht die Gürtel, die hier immer wieder auftauchen und am Ende alle enttäuscht sind, weil es billige Plagiate sind?

Endlich passende Gürtel zur Calvin Klein Unterhose.
9391564-ZgwGZ
Danke!

Kann mir vielleicht wer erklären, wie das mit dem Kürzen funktionieren soll und danach ausschaut?

Bewertungen lesen sich nicht gut, von "zerkratzten Schnallen" bis hin zu "nicht original" ist alles dabei.

dersascha123ffm

Kann mir vielleicht wer erklären, wie das mit dem Kürzen funktionieren soll und danach ausschaut?


geht ganz einfach

die schnalle ab kürzen und dann die schnalle wieder dran

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen.
Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind.
Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne!

Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?

9391704-KTFar

Jedenfalls hab ich eins dieser wunderbaren modelle bestellt beim letzten mal und siehe da billiges zeug und das geld nicht wert und sicher kein original und erst recht kein leder. Cold

Qipu nicht vergessen. Das wären noch mal 36cent Ersparnis/Gürtel.

Also ich hab mir vor einem Jahr mal einen aus so einer AKtion geholt und hole mir noch einen, damit ich wegen der Farbe nicht mehr drehen muss X)

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?




ist das überhaupt möglich, dass ledergürtel mit dem dicken leder aus hunden und katzen hergestellt werden können?^^

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?



Wie gern würd ich mit dem Knüppel auf die Schädel dieser dreckigen Bastarde einschlagen! Danke für den Link, hat mich nun sogar ernsthaft vom Kauf abgehalten!

Verfasser

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?




aber Vin Diesel, als Profilbild haben...LOL

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?



Lebe weitestgehend vegan und stimme dir zu. Allerdings reden wir hier nicht über "niedliche" Pelztiere, sondern über Rinder. Mal von den Zuständen bei der Gerbung für Mensch und Umwelt abgesehen (bspw. https://vimeo.com/88261827).
Was es nicht besser macht, aber hier bei Gürteln auf den Hunde-Katzen-Mitleidsbonus zu gehen ist unsachlich.

Hast du vernünftige Alternativen für Gürtel, die man zum Anzug tragen kann? Es ist zum einen sehr schwierig bis unmöglich im Einzelhandel lederfreie Gürtel zu finden, und meine Aliexpress Internetbestellungen sind nach einem halben Jahr täglichen Gebrauchs zu beschädigt um Sie noch tragen zu können.

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. [...] Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?

Warum sollte es schlimmer sein Hunde zu töten als Rinder?
Ganz abgesehen davon: Ist Hundeleder weicher als Rindsleder? Wenn ja: Wo bekomme ich Gürtel und Portemonaies aus Hundeleder her?
Und wenn das Fleisch eh verarbeitet wird: Ist es dann denn nicht sogar richtig auch die Haut zu nutzen? Ein totes Tier kann auch nichts mit seiner Haut anfangen.

Zu schmal, zu lang, cold!

branTT

Zu schmal, zu lang, cold!



noch immer doppelt und 200°...armes mydealz

Die Vorschaubilder der Gürtel sind abgrundtief hässlich Aber für diejenigen die darauf stehen ist es sicher hot

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?



Zumindest hier braucht man sich keine Sorgen machen, ist eh kein echtes Leder. X)

PS: meine Freundin sagt immer in China und Japan passieren nur so schlimme Naturkatastrophen, weil sie dort Hunde essen.

Avatar

GelöschterUser167192

Sehr geil, erstmal 3x Gürtel bestellt. ;-P

Weder Farbe noch Länge wählbar.

TicketCheffe

Weder Farbe noch Länge wählbar.


Die Dinger sind Wendegürtel, d.h. man kann ihn normal schwarz oder auf links mit brauner Farbe tragen. Die werden entweder festgeklemmt oder mit einer Schraube fixiert. Ich bin mir nicht sicher ob die auch noch kürzer werden wenn man die abschneidet (natürlich bitte an dem Ende welches an der Schnalle befestigt ist)

Ich halte von diesen Dingern nichts. Letztes Jahr habe ich mir noch einen bestellt, doch das Leder ist hart und ungeschmeidig. Es fühlt sich an wie billiges, synthetisches Material.
Ich würde da eher die Tommy Hilfiger-Gürtel vorziehen. Die haben gutes Leder und halten auch was aus.

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. Trotz Importverbot umgeht China mit falscher Deklaration alle Verbote. So gelangen weiterhin totgeknüppelte Hunde & Katzen immer noch als Pelz und Leder in Produkte die in unseren Geschäften oder im Netz zu kaufen sind. Jeder sollte sich mal fragen: Brauch ich Pelz (echt oder Kunst ist dabei egal!) oder Leder wirklich? ..... Es geht auch ohne! Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?

HIer gibt es z.b. Möglichkeiten vegpool.de/weg…ps/

@6kbyte1
Wenn ich nur einen "erreicht" habe war das mein Posting wert

Ps:
Achtet mal auf diese modischen Jacken die gern jugendliche tragen mit dem schicken "Pelzkragen". Dreimal dürft ihr raten was dafür verwendet wurde...... (auch wenn "KUNSTpelz" dransteht ist es sehr oft echt ... leider)

@riddick123er
Danke für deinen Sinn freien Kommentar. Als wenn ein Profilbild was mit der Gesinnung zu hat .......... passt schon.....

@r89
Dir ist nicht mehr zu helfen. Unglaublich diese Arroganz. Diese Tiere WRDEN WEGEN der Felle getötet und das auf bestialische Weise. Das Fell ist der Grund nicht ein zufälliges "Nebenprodukt"

@hurti
Ja leider. Denn die meisten Gürtel sind nur Außen Leder und innen aus Pappe

leider zu kurz für die nutella Fraktion

vin

Wer der Meinung ist Leder unbedingt zu seinen unverzichtbaren Materialien zu zählen sollte sich das hier mal anschauen. [...] Auf sein Haustier lässt niemand etwas kommen aber was ist mit den Geschöpfen am anderen Ende der Welt?


Es ist nur eben nicht so, dass das Leder ein Nebenprodukt der Hauptverwertung ist, sondern eine riesige Industrie Tiere nur für die Lederproduktion hält, abschlachtet und die gehäuteten Tiere (oft Tierarten, die nicht zum Verzehr verwendet werden) einfach entsorgt.

Ich habe vor etwa einem Jahr zwei dieser Gürtel bestellt. Sie sind definitiv NICHT aus Leder, sondern Synthetik. Dafür sind sie einigermaßen ordentlich verarbeitet. Kratzer hatte ich keine auf den Schnallen. Ich werde sie mir aber nicht noch einmal kaufen.

vin

Achtet mal auf diese modischen Jacken die gern jugendliche tragen mit dem … Achtet mal auf diese modischen Jacken die gern jugendliche tragen mit dem schicken "Pelzkragen". Dreimal dürft ihr raten was dafür verwendet wurde...... (auch wenn "KUNSTpelz" dransteht ist es sehr oft echt ... leider) @r89 Dir ist nicht mehr zu helfen. Unglaublich diese Arroganz. Diese Tiere WRDEN WEGEN der Felle getötet und das auf bestialische Weise. Das Fell ist der Grund nicht ein zufälliges "Nebenprodukt"


Zu den Vorwürfen, dass es oft doch Echtpelz sei, auch wenn Kunstpelz dran steht: Bei den großen Marken trifft das nicht zu, da diese entsprechend direkt vom Produzenten kaufen und sich keinen Skandal in Richtung Tierschutz leisten wollen. Daher kannst du auch davon ausgehen, dass die ganzen Jugendlichen Kunstpelz an den Jacken haben (auch wenn das meiner Meinung nach wirklich hässlich aussieht).

Und zu dem Kommentar zu mir (abgesehen davon, dass es eher Ignoranz, als Arroganz wäre): Was ist falsch daran zu sagen, dass das Leben einer Kuh nicht weniger Wert ist als das eines Hundes? Zählt die soziale Bindung, die viele eher zu Hunden aufbauen, als zu Rindern wirklich so sehr?
Und wenn Hundeleder wirklich weicher sein sollte: Warum sollte man sich dann kein Portemonaie aus Hundeleder statt Rindsleder gönnen (Känguruleder hatte ich mal richtig schön weiches)? Man könnte natürlich sagen, dass Rindsleder in so fern effizienter ist, dass mehr Leder pro Leben bei rum kommt, aber demzufolge müssten alle, die noch Fleisch essen wollen, ausschließlich Elefantenfleisch essen, da diese wohl am meisten Fleisch/Leben bieten.

Den von dir verlinkten Artikel kann ich eh nicht ernst nehmen, da die noch nicht einmal Export und Import unterscheiden können (Weil Leder in China billig ist importiert China Leder und unsere Nachfrage soll an dem Import von Leder durch China schuld sein? Entweder bin ich bescheuert, oder der Artikel hat wesentliche inhaltliche Schwächen)

Und wenn man keine Ledergürtel kaufen soll: Nenn mir mal einen gleichwertigen Ersatz (Stoffgürtel passen nicht zum Anzug. Genau so wenig wie Stoffschuhe). Von mir aus auch Kunstleder, wenn die Qualität stimmt.

Und noch für ein kleines bisschen stupide Provokation
[Fehlendes Bild]

r89

Und zu dem Kommentar zu mir (abgesehen davon, dass es eher Ignoranz, als Arroganz wäre): Was ist falsch daran zu sagen, dass das Leben einer Kuh nicht weniger Wert ist als das eines Hundes? Zählt die soziale Bindung, die viele eher zu Hunden aufbauen, als zu Rindern wirklich so sehr? Und wenn Hundeleder wirklich weicher sein sollte: Warum sollte man sich dann kein Portemonaie aus Hundeleder statt Rindsleder gönnen (Känguruleder hatte ich mal richtig schön weiches)? Man könnte natürlich sagen, dass Rindsleder in so fern effizienter ist, dass mehr Leder pro Leben bei rum kommt, aber demzufolge müssten alle, die noch Fleisch essen wollen, ausschließlich Elefantenfleisch essen, da diese wohl am meisten Fleisch/Leben bieten.



Nach unserer moralischen Vorstellung - nach deiner scheinbar nicht? - ist es natürlich verwerflich HAUSTIERE zu schlachten, dagegen sind Rinder Nutztiere. Beides ist nicht schön, daher gibt es ja auch so viele Neuveganer / -Vegetarier.

Das ist unsere Definition und unsere Moral und ist doch auch ganz logisch: du würdest doch auch übereinstimmen, nur weil Menschenfleisch so viel besser schmeckt (Hypothese ) als Rind, wäre es noch lange nicht in Ordnung, Menschen zu essen?!

r89

Und zu dem Kommentar zu mir (abgesehen davon, dass es eher Ignoranz, als Arroganz wäre): Was ist falsch daran zu sagen, dass das Leben einer Kuh nicht weniger Wert ist als das eines Hundes? Zählt die soziale Bindung, die viele eher zu Hunden aufbauen, als zu Rindern wirklich so sehr? Und wenn Hundeleder wirklich weicher sein sollte: Warum sollte man sich dann kein Portemonaie aus Hundeleder statt Rindsleder gönnen (Känguruleder hatte ich mal richtig schön weiches)? Man könnte natürlich sagen, dass Rindsleder in so fern effizienter ist, dass mehr Leder pro Leben bei rum kommt, aber demzufolge müssten alle, die noch Fleisch essen wollen, ausschließlich Elefantenfleisch essen, da diese wohl am meisten Fleisch/Leben bieten.


den Vergleich kann man in der Tat ziehen. r89 hat wirklich abstruse soziale Vorstellungen wenn er Rinder, Kühe, Katzen und Hunde gleichsetzt. Wie du sagst Rinder/Kühe sind "Nutztiere" und wurden seit Uhrzeiten als solche gehalten. Hunde und Katzen sind Haustiere und galten und gelten nicht als solche. Wozu auch, es macht keinen Sinn Hunde und Katzen zu schlachten (mal von der bestialischen Tötung und Häutung bei lebendigen Leibe abgesehen was r89 so gar nicht interessiert) da viel zu wenig Fleisch für diesen, nennen wir mal sanft "Vorgang" wirtschaftlich ist.
Die Chinesen machen alles für Geld wirklich alles und gehen im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen. Das WIE ist denen völlig egal.
Warum wohl gibt es Tierschutzgesetzte...... jap weil eben unsere sozialen, moralischen und ethischen Grundsätze andere sind wie in China. Gottlob ist da so. r89 zeigt deutlich das er sich hier ausgrenzt und es billigt was China macht.
Eine beispielhaft verlinkte Seite (das Netz ist voll von Seiten die seinen Kriterien eigenartiger Paragraphen-natur sicherlich entsprechen) nicht ernstzunehmen zu wollen zeigt deutlich seine Gesinnung.
Die Chinesen machen aus allem Geld, wer die Zeche zahlt und WIE ist dabei unwichtig.

zyph

[quote=r89][...]


Natürlich sind Hunde (und Katzen) historisch gesehen Nutztiere. Vielleicht nicht immer im Sinne von Schlachtvieh, aber die wurden auch nicht nur aus Spaß gehalten. Die Katzen sollten die Mäuse fern halten und Hunde wurden als Wachhund etc. eingesetzt. Aber auch als Schlachtvieh gibt es viele historische Belege. Hunde wurden schon in der Steinzeit gegessen.Das zieht sich dann über die vorchristiliche Zeit bis hin zum frühen 20. Jahrhundert, in dem laut offziellen Zahlen jährlich alleine in Zwickau über 200 Hunde geschlachtet wurden. Außerhalb Europas ist es auch heute noch in vielen Teilen der Welt (nicht nur China) normal Hunde zu essen.
Dass es dem Durchschnittseuropäer falsch vorkommt Hunde zu essen heißt nicht, dass es falsch ist. Muss man etwa auch einige Afrikaner verurteilen, weil sie Insekten essen?
Bevor da also wieder etwas falsches gesagt wird: de.wikipedia.org/wik…sch
Es lohnt sich nicht Hunde und Katzen zu schlachten, da diese zu wenig Fleisch bieten? Was ist dann mit Hähnchen, Taube, ...? Bieten die mehr Fleisch als ein Hund?
Ganz nebenbei werden Hunde von vielen Polarexpiditionen für den Rückweg als Proviant mit eingeplant.

Die Tierschutzgesetze sind eine andere Sache. Natürlich ist es nicht in Ordnung die Tiere dabei unnötig zu quälen, jedoch wird das dann auch bei anderen Tierarten/Lederarten nicht anders aussehen, wenn dort nicht zwischen verschiedenen Tierarten unterschieden wird.

@zyph: Ich würde unter normalen Umständen keinen Menschen essen, da ich Menschen einen anderen Wert beimesse als Tieren. Vielleicht trifft dies nur zu, weil ich auch zur Gattung Mensch gehöre und Kannibalismus nur bei sehr wenigen Tierarten verbreitet ist, aber warum ich einen Menschen einen höheren Wert beimesse ist mir zunächst einmal egal.

@r89
Dein Ausflug in die Geschichte ist bewundernswert wenn auch einseitig dargestellt. Nur du solltest mal im Jahr 2016 ankommen. Dir Werte zu vermitteln wird leider gänzlich scheitern.


r89

@zyph: Ich würde unter normalen Umständen keinen Menschen essen, da ich Menschen einen anderen Wert beimesse als Tieren. Vielleicht trifft dies nur zu, weil ich auch zur Gattung Mensch gehöre und Kannibalismus nur bei sehr wenigen Tierarten verbreitet ist, aber warum ich einen Menschen einen höheren Wert beimesse ist mir zunächst einmal egal.


Menschen sind nicht besseres oder haben eine höhere Wertigkeit als Tiere.
Wenn man unbedingt doch gewichten will dann wäre der Mensch unter dem Tier anzusiedeln. Denn nur der Mensch tötet aus Lust und zerstört seinen eigenen Lebensraum. Kein Tier der Welt ist so blöd wie die Gattung Mensch!

Angebliche Intelligenz ist nicht immer gesund/von Erfolg gekrönt

r89

@zyph: Ich würde unter normalen Umständen keinen Menschen essen, da ich Menschen einen anderen Wert beimesse als Tieren. Vielleicht trifft dies nur zu, weil ich auch zur Gattung Mensch gehöre und Kannibalismus nur bei sehr wenigen Tierarten verbreitet ist, aber warum ich einen Menschen einen höheren Wert beimesse ist mir zunächst einmal egal.



Ich steige jetzt bewusst nicht in die nebenher laufende Diskussion ein, möchte nur einen interessanten Punkt anmerken:
Damit stehst du absolut nicht alleine dar. Jeder / beinahe jeder Mensch würde in größter Not zum Kannibalen werden, so traurig das ist, aber irgendwann siegt eigentlich immer der natürliche Überlebensdrang....und wenn man eine Gruppe von Menschen von der Zivilisation und Nahrung abtrennt, würden sie sich irgendwann hinterrücks töten um sich zu verspeisen. Beruht auf einem echten Szenario, ist nur so heftig, da man seine Weggefährten und Freunde in größter Not somit hinterrücks ermorden würde. Man stelle sich vor, keiner schläft mehr, weil eine Stimmung in der Luft ist, dass jeder weiß: wer zuerst einschläft, der stirbt :o.

Schlechte Qualität unsauber gearbeitet und daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die echt sind. Ich werde retournieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text